Nudelfrage

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Nudelfrage Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Nudelfrage - 29.5.2005 15:07:00   
polymo

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 26.5.2004
Status: offline
Hallo,

absolute Nudelfrage: Hab unten gleich hinterm Motorblock drei Schläuche - zwei offene und einen mit einer Kappe abgedeckten (nehm an, dass das für irgendeinen Überlauf sein muss - hab aber keine Ahnung...). Möcht' heut zu Mittag den Bock waschen und seh, dass ein neuer keiner Ölfleck unter der Maschin' ist (ganz wenig Öl aus dem mit der Kappe abgedeckten Schlauch). Weiters steigen aus einem anderen Schlauch Benzindämpfe auf! Hab das Radl vorsichtshalber in den Schatten gestellt (stand in der prallen Sonne) und seitdem verliert er nix mehr. Was zum Kuckuck kann das wieder sein? Meine Nudelfragen:

Welche Aufgaben haben diese Schläuche genau?
Worum ist der eine verschlossen?
Kann's wirklich an der Sonneneinstrahlung liegen, dass die Maschin gleich zum Safteln anfängt (INfo: Hab erst einen Ölwechsel durchgeführt, aber sicher nicht zuviel Öl eingefüllt!)?

Ich senke wegen der trottelhaften Fragen schon jetzt mein Haupt und bitte trotzdem um Hilfe!

MfG "der frischg'fangte Biker" polymo
Private Nachricht senden Post #: 1
is garnet - 29.5.2005 15:30:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
so nudleig denk ich, ich hab auch mal an schlauch gesehen bei meinem bike hab auch ka ahnung

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 2
hoffe das stimmt mal so - 29.5.2005 15:37:00   
hawki

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 28.3.2003
Status: offline
der mit den Benzindämpfen is der überlauf vom Tank das is mal sicher.

Einer müßte dann noch der überlauf vom Kühler sein, ob der mit dem propfen nun ein überlauf vom Motor oder was mit der entlüftung von diesem zutun hat weiß ich nun auch nicht.


Hatte das auch mal das da was leicht rausgetropft is müßtest mal den verschluß vom schlauch abmachen ob da nicht noch mehr in der Leitung is was mit der zeit rauströpfelt

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 3
ich rat mal mit - 29.5.2005 15:39:00   
traveler

 

Beiträge: 448
Mitglied seit: 5.6.2003
Status: offline
das zugestopfte dürft die kurbelgehäuseentlüftung sein,
eines dürfte der überlauf für den ausgleichsbehälter des kühlwassers sein,
das dritte, hmmmmmmmm, vielleicht batterie-schläucherl?

ciao chris

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 4
Kühlwasser - 29.5.2005 16:04:00   
polymo

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 26.5.2004
Status: offline
kann's sicher nicht sein, die 600er Bandit ist luftgekühlt. Überlauf vom Tank hätt ich mir bei einem auch gedacht, war gestern tanken, bin aber noch 100 km gefahren, sollte eigentlich auch nicht überlaufen...


(in Bezug auf traveler)
Private Nachricht senden Post #: 5
bei meiner CB500 kommen 6 - 29.5.2005 16:34:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
schläuche unten raus... einer davon ist zugesopselt...

2 von denen sind luftfilterablassschläuche (unter anderem der zugestopselte), 1x kraftstofftank ablassschlauch, 1x kühlwasserbehälterbelüftungsschlauch, 2x vergaserablassschläuche

wo da öl herkommt ist mir ein rätsel... könnts net auch benzin gewesen sein?

Ciao
Alex

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 6
Der mit der Kappe - 29.5.2005 16:39:00   
hellraiser

 

Beiträge: 174
Mitglied seit: 16.8.2002
Status: offline
ist der Ablaufschlauch des Luftfilterkastens. Die Motorentlüftung geht in den Luftfulterkasten, von dort sollen die Ölnebel wieder angesaugt und verbrannt werden. Was nicht verbrannt wird sammelt sich im Kasten an; und das sollte man dann bei jedem Service auslassen. Also: Kapperl runter, das biserl was drinnen ist aulaufen lassen, Kapperl wieder drauf.
Der Schlauch mit den Benzindämpfen ist, wie schon geschrieben, der Tanküberlauf. Für den dritten hab' ich jetzt leider auch keine Idee, ist zu heiß zum denken.

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 7
Volltankt ? - 29.5.2005 17:04:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
und in der Sonne is der überlauf vom Tank.
Der Sprit dehnt sich aus bei dieser Hitze.
IST NORMAL
Der zugestöpselte ist der Entlüftungsschlauch des Kurbelwellengehäuses, der ab und zu abgelassen werden sollte.
Nach längerer Regenfahrt oder nach langen Vollgasfahrten (Ring).
Unbedingt ein kleines Gefäß unterstellen.
IST NORMAL

lg
CBR Treiber

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hatte mal eine GSX600F... - 29.5.2005 17:59:00   
Wilo

 

Beiträge: 252
Mitglied seit: 6.7.2004
Status: offline
...is ja fast des gleiche und wie schon beschrieben Luftfilter, Tank und der dritte is für die Batterie.

Grüße
Wilo

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 9
hilfreich wäre es - 29.5.2005 19:17:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wenn du schreibst welches bike du fährts?
lg STEVY!
und nein es ist keine nudelfrage!
etwas ned zu wissen ist keine schande,aber es nicht zuzugeben und ned zu fragen ,das ist eine schande!

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 10
Gibt verschiedene Möglichkeiten - 29.5.2005 21:15:00   
timbersports

 

Beiträge: 309
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1. Kurbelwellenentlüftung
2. Tankentlüftung
3. Batteriegehäuseentlüftung
4. Luftfiltergehäuse
5. Ausgleichsbehälter

Falls es nur tröpfchenweise Öl ist wäre es möglich das dies durch die rotierende Kurbelwelle durch die Entlüftung rausgedrückt wurde. (Ölstand ?)

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 11
wie g'sagt - 29.5.2005 21:56:00   
polymo

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 26.5.2004
Status: offline
einen 600er Banditen!

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 12
Dass - 29.5.2005 21:58:00   
polymo

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 26.5.2004
Status: offline
der eine Schlauch für die Batterieentlüftung ist, glaub ich euch auf's Wort - nur - wozu muss der entlüftet werden (bei einer wartungsfreien Batterie, die ja eigentlich sowieso immer dicht sein sollte)?

MfG polymo

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 13
beim 6er Banditen - 30.5.2005 3:29:00   
Odie

 

Beiträge: 73
Mitglied seit: 4.5.2007
Status: offline
hatte ich nur einen Schlauch , soweit ich mich erinnern kann!
Der Tanküberlauf!

Steht da nix in der Betriebsanleitung?!

(in Bezug auf polymo)
Private Nachricht senden Post #: 14
und - 7.6.2005 10:15:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
hast die schläuche scon zuordnen können??

(in Bezug auf polymo)
Post #: 15
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Nudelfrage Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung