NRG Öl Optimierung?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> NRG Öl Optimierung? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
NRG Öl Optimierung? - 3.1.2012 20:58:50   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
Interessante Sache! Wer hat Erfahrung damit?
http://www.nrg-austria.at/index.htm

_____________________________

"Nur im Rückblick lässt sich Leben erklären, mit dem Blick nach vorne gestalten" Jetzt kannst da aussuchen wo du hinschauen wilst - willst erklären oder gestalten?
Private Nachricht senden Post #: 1
Vorsicht - 4.1.2012 7:05:08   
Hansam

 

Beiträge: 889
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo Alpenkönig

Das klingt immer alles top auf den ersten Blick.
Nur: Wenn man etwas genauer hinguckt, dann ist immer etwas Vorsicht gefragt.
Was die da schreiben gibt es schon länger. Molyslip hat eine ganz ähnliche Funktionsweise. Dort ist es ein Trockenschmiermittel, wie hier auch. Die Funktionsfähigkeit von festen Schmierstoffen wie z.B. Molybdänsulfid oder Graphit ist schon hinlänglich bekannt.

Was mich etwas stutzig macht sind solche Statements:
"NRG verbindet sich durch eine spezielle ionische Protonenladung mit der Oberfläche des Metalls (=Re-Legierung), wodurch ein Abrinnen des Motoröls verhindert und für einen gleichmäßigeren und stärkeren Ölfilm gesorgt wird, ohne dabei die Eigenschaften des Öls zu verändern. "
Was ionische Protonenladungen (Protonen sind elektrisch positiv geladene Teilchen), also elektrisch geladene Teilchen (positiv oder negativ) mit dem Oelabfluss zu tun haben soll, erschliesst sich mir nicht. Ich bin aber weder Chemiker noch Physiker. Aber es klingt mir definitiv nach Esoterik.

Der Satz hier (NRG verstärkt nicht nur den Ölschmierfilm, sondern hat zusätzlich die Fähigkeit die kristalline Oberflächenstruktur des Metalls zu imprägnieren und Materialfehler mithilfe des Re-Legierung Effekts auszugleichen. ) klingt hingegen schon eher nach trockenem Schmiermittel, siehe Molybdänsulfid. Und das würde dann auch die Erfahrungsberichte und deren Phänomene erklären.
Denn solche Trockenschmiermittel werden z.B. im Turbinenbau einsetzt, um Notlaufeigenschaften sicherzustellen. Das erklärt dann auch das Phänomen mit dem Auto.

Mein Fazit: Ja, kann sein, ist aber sautoier. Das gibt's IMO günstiger als Molislip oder Molykote.

ACHTUNG: Für Motorräder mit Oelkupplung KOMPLETT ungeeignet, da die Beläge das Zoigs aufsaugen und dann vor allem für guten Rutsch sorgen.

Gruss

Sam

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 2
kann ich nur wärmstens empfehlen - 4.1.2012 9:20:54   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
vor allem für deine rennmaschine weil die hat eine trockenkupplung und daher kann sie vom ölzusatz nicht angeriffen werden.
überdies fährst du ja langstrecke und da ist der minderverbrauch natürlich nicht zu verachten, bringt sicher eine oder zwei runden pro tankfüllung mehr.
die gesteigerte leistung sollte dir auch helfen in verbindung mit dem noch zu beschaffenden quickshifter rundenzeiten zu erreichen die dir erlauben nicht regelmäßig der langsamste zu sein.

so und wennst jetzt angefressen bist ists mir auch recht, du bist ja auch auf einen der billigsten schmäh's aufgesessen den es gibt und auch immer wieder gab (legendär SLICK50)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 3
ich lach mir nen ast - 4.1.2012 9:38:39   
Exhaustbuster


Beiträge: 621
Mitglied seit: 11.11.2007
Wohnort: Direkt im Ort!
Status: offline
mein gott, des is wieder so a märchen wo spezielle addtitive bis zu, in worten, DREIZEHN PROZENT (und mehr!!! ) leistung bringen. also burschn und mädls hauts weg eure luftfilter und auspuffanlagen, die WAHRE KRAFT LIEGT IM ÖL!!!
liebe grüße, werna

_____________________________

Let the good times roll...

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 4
Wundermittel - 4.1.2012 10:01:26   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: alpenkoenig

Interessante Sache! Wer hat Erfahrung damit?
http://www.nrg-austria.at/index.htm


Was glaubst kaschbi, wie das erst
flutscht wennst da noch ALoe Vera
dazumischt

Beati pauperes spiritu

Dr. Pezi

< Beitrag bearbeitet von pezibaerracing -- 4.1.2012 10:33:37 >


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 5
Da - 4.1.2012 10:26:24   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
ist er und seine Kommentare wieder.
Ist alles gut gegangen? Gut gerutscht? Ins neue Jahr meine ich. Hoffe auf der Strecke war genug Grip.
LG aus Wien
centauro

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 6
Gerutscht - 4.1.2012 10:33:20   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: centauro

Gut gerutscht?
LG aus Wien
centauro



Eh klor.

NRG optimiert

Dr. Pezi


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 7
Gerutscht - 4.1.2012 11:59:10   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Das Grandner Wasser unter den Schmierstoffen...

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 8
Businessmodell - 4.1.2012 21:19:43   
Hansam

 

Beiträge: 889
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Jetzt weiss ich in dem Fall, warum Rossi immer vor sein Motorrad kniet: Der legt Hand auf ...

Das erinnert mich daran, dass ich meine Businessidee wieder reaktivieren könnte:
Brustvergrösserung durch Handauflegen. Die erste Behandlung ist gratis ... :-)

Gruss

Sam

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 9
Antwort - 5.1.2012 12:03:52   
MauTom

 

Beiträge: 208
Mitglied seit: 30.8.2010
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline

quote:

ORIGINAL: kleinhirn

Das Grandner Wasser unter den Schmierstoffen...


Rechtsdrehend, wohlgemerkt....

Ach jo, BIS ZU 13 Prozent heist aber auch, 0,02 Prozent san im garantierten Bereich.....

_____________________________

Ich bin dagegen!

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 10
... - 5.1.2012 19:10:35   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
also keiner hat Erfahrung damit. Das wollte ich nicht wissen. Ich wollte wissen wer Erfahrungen gemacht hat? Vermutungen kann ich mir selber auch erstellen...

Bei euch in Wien ist der Importeur...
Die meisten von Euch sitzen da in Wien herum und wissen nix?

Wie immer nur die Maulerei ohne Kenntnis der Sachlage...

Kein Verlass auf den Kindergarten...


_____________________________

"Nur im Rückblick lässt sich Leben erklären, mit dem Blick nach vorne gestalten" Jetzt kannst da aussuchen wo du hinschauen wilst - willst erklären oder gestalten?

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 11
Ich versuch's nochmals: - 6.1.2012 12:25:06   
Hansam

 

Beiträge: 889
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Wenn das so einfach wäre, mein Lieber, da wäre es mir noch knapp verständlich, wenn die Oelindustrie nicht auspringen würde, aber wenn selbst Tuner das Zoigs nicht anfassen, die ja immer auf der Suche nach dem letzten PS sind, dann ist wohl auch nicht wirklich was dran.

Ich glaub noch knapp, dass das alten Autos und Motorrädern mit Vergaser oder E- oder normaler Einspritzung - 1990 helfen könnte, aber neuer HW? Kaum.
Und wenn Du Nikasil-beschichtete Zylinder hast oder sogar Keramik (wie schon einige Modelle), kannst Du das eh knicken, weil gar keine Verbindung zu Metall hergestellt werden kann im Zylinder.
Merkst Du was?
Da muss ich keine Erfahrungswerte haben.
Da muss man nur lesen und denken.

Gruss

Sam

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 12
Ich versuch's nochmals: - 6.1.2012 13:27:56   
SZR660

 

Beiträge: 62
Mitglied seit: 25.3.2007
Status: offline
Da NRG nichts andres heisst als: Nur reine Geldverschwendung, weiss man wozus taugt. Nicht für modernere Motoren. Allerdings hab ich auf der Messe 100ml gratis bekommen..und siehe da, im gemischten Salat bewirkts a flutschiges Kloerlebnis. ..und das Würstel saust den Kanal mit Schallgeschwindigkeit runter.. Den Ratten behausungen hats jedenfalls alle Fensterscheiben zertrümmert..

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 13
und wie kommst du darauf - 12.1.2012 11:00:36   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
quote:

Und wenn Du Nikasil-beschichtete Zylinder hast oder sogar Keramik (wie schon einige Modelle), kannst Du das eh knicken, weil gar keine Verbindung zu Metall hergestellt werden kann im Zylinder.


das nikasil metallfrei ist ?

nikasil ist nämlich eine nickel-karbit-silizium beschichtung und wie der name schon sagt ist da nickel drinnen und nickel ist ein übergangsmetall

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 14
Nikasil - 12.1.2012 11:10:20   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1

quote:

Und wenn Du Nikasil-beschichtete Zylinder hast oder sogar Keramik (wie schon einige Modelle), kannst Du das eh knicken, weil gar keine Verbindung zu Metall hergestellt werden kann im Zylinder.


das nikasil metallfrei ist ?

nikasil ist nämlich eine nickel-karbit-silizium beschichtung und wie der name schon sagt ist da nickel drinnen und nickel ist ein übergangsmetall


Um es etwas zu präzisieren:

Nikasil ist eine Dispersion.
Nickel hält die Siliziumkarbidkristalle an der Zylinderwand fest

Dr. Pezi


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 15
Wodurch die - 13.1.2012 15:47:37   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

Um es etwas zu präzisieren:

Nikasil ist eine Dispersion.
Nickel hält die Siliziumkarbidkristalle an der Zylinderwand fest

Dr. Pezi


Oberfläche dann doch metallfrei ist, und NRG keine Wirkung entfalten kann.

Nich?


< Beitrag bearbeitet von FryingPan -- 13.1.2012 15:48:11 >


_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf pezibaerracing)
Post #: 16
Wirkung - 13.1.2012 16:59:56   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: FryingPan

quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

Um es etwas zu präzisieren:

Nikasil ist eine Dispersion.
Nickel hält die Siliziumkarbidkristalle an der Zylinderwand fest

Dr. Pezi


Oberfläche dann doch metallfrei ist, und NRG keine Wirkung entfalten kann.

Nich?



Nur wenns mit Aloe Vera angewendet wird

Dr. Pezi


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 17
Äheem - 13.1.2012 17:07:09   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

quote:

ORIGINAL: FryingPan

quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

Um es etwas zu präzisieren:

Nikasil ist eine Dispersion.
Nickel hält die Siliziumkarbidkristalle an der Zylinderwand fest

Dr. Pezi


Oberfläche dann doch metallfrei ist, und NRG keine Wirkung entfalten kann.

Nich?



Nur wenns mit Aloe Vera angewendet wird

Dr. Pezi



Sie Dottore,,De Oide Vera dad sie evtl dafir zur vagnügung stelln, Nur Die Aloe is grad aus, gehts a ohne Dera?

Bitte um Baldige Nachricht
Ave Ihr gschamsta Diener Pilligram 1 Folterknecht Der Tussiklinik zu Eggnbrug etc,etc usw


_____________________________












(in Bezug auf pezibaerracing)
Post #: 18
eigentlich ist nikasil - 19.1.2012 7:25:02   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ja eine produktbezeichnung der firma mahle, und das lustigste daran ist dass viele davon reden aber keiner so genau weiß was es genau ist und was es macht. sogar ein eintrag in wikipedia ist ein bisserl verwirrend denn wozu muss ich die reibung zwischen zylinder und motorblock minimieren ?

auszug:
was genau ist nikasil wer führt beschichtungen aus wie funktioniert das ??

gruss uli (nicht signierter Beitrag von 84.187.49.202 (Diskussion | Beiträge) 00:30, 25. Dez. 2009 (CET))

Nikasil ist eine teure Beschichtung, die aus Nickel und einer Siliciumcarbid-Matrix besteht. Sie wurde von der Mahle GmbH entwickelt und vorwiegend in hochwertigen Motorenkomponenten (etwa bei Porsche, BMW, Ferrari etc.) eingesetzt, um die Reibung zwischen Zylindern und Motorblock zu minimieren. Wenn Du ein wenig Englisch beherrscht, schau mal hier. Gruß --Cvf-psDisk+/− 01:04, 25. Dez. 2009 (CET)


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 19
Nikasil - 19.1.2012 8:13:50   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
Entwickelt ist das eigentlich für den Wankelmotor geworden.
Der hatte ein paar Unarten wie z.B. im Teillastbereich
ein "Viertaktern" , das bislang nur vom Zweitakter bekannt war.
Diese Verbrennungsaussetzer versetzten den Läufer in Schwingungen
so daß der Lauser dann Rattermarken in die Lauffläche applizierte.

Dr. Pezi


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 20
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> NRG Öl Optimierung? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung