Nolan N85 Pinlock

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Nolan N85 Pinlock Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Nolan N85 Pinlock - 17.11.2013 13:24:06   
jensk04

 

Beiträge: 53
Mitglied seit: 7.1.2013
Status: offline
Hi Leute, ich habe nen kleines Problem.

Ich war heute mit meiner Schwester Motorradfahren. Sie hat einen Nolan N85 mit Pinlock. Doch beim Fahren haben sich an ihrem Visier immer Tropfen gebildet. Merkwürdigerweise bilden sich die bei meinem Scorpion Exo 1000 nie.

Ihr Pinlock hat keine Silikonkante. Ich weiß nicht, obs damit oder vielleicht nur mit dem kalten Wetter zu tun hat. Visier nen Stück auf lassen ist bei dem Wetter ja auch blöd. Hat da evtl. jemand einen Rat für mich, wie man das Problem lösen könnte.

Vorab schon mal danke an alle Antworten, die mir evtl weiterhelfen können.
Private Nachricht senden Post #: 1
Nolan N85 Pinlock - 17.11.2013 14:08:03   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
der Nolan ist der größte schrott, hatte auch einen, das pinlock ist beim nolan sinnlos, eben wie don schon selbst erkannt hast wegen fehlender silikonabdichtung, der sinn vom pinlock ist, ein Luftpolster zwischen den zwei visieren zu haben um ein anlaufen durch temperaturunterschied zu verhindern. funktioniert gleich wie bei einer hausfensterscheibe.

Mein tipp, wirf den billigen nolan weg und besorg etwas anständiges, auf was du schauen musst weisst du ja selbst bereits. Meine empfehlungen: Shoei und Schubert, hab mit denen die beste erfahrung gemacht. ^^

MfG Mille

(in Bezug auf jensk04)
Private Nachricht senden Post #: 2
o - 17.11.2013 14:10:20   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ohne Kosten: Pinlock raus, Löcher zustopeln oder Tixo drüber (Ging früher auch ohne)
Mit Kosten: neues Pinlock kaufen und mal fragen wie das dicht sein soll wenn keine Dichtlippe (zb. Silikon) drauf ist
Alternative: Falsch montiert? Beim Schuberth kannst die Stoppeln drehen und die machen dann die "Spannung" des Pinlocks und wenns zuwenig oder zuviel spannt kann da schon mal eine Kältebrücke entstehen (Luftaustausch durch undichtheit)

Ja und wie Mille schon schreibt: Mit den beiden S liegst selten falsch. ;)
HJC soll auch sehr gut sein, für Sparsamere sicher die beste Wahl.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 17.11.2013 14:13:58 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf jensk04)
Private Nachricht senden Post #: 3
Visier - 17.11.2013 15:23:50   
jensk04

 

Beiträge: 53
Mitglied seit: 7.1.2013
Status: offline
Kann man nicht einfach ne Kitkante mit Silikon selbst machen, oder einer anderen Dichtung, sie man zwischen Pinlock und Visier macht. Weil abmachen kann ich das Pinlock vom Visier ja.

Im Netz bin ich eben auch auf ein Pinlock für den N85 gestoßen bei dem stand mit Silikondichtung für 29,-. Also scheinbar gibt's ja iwas dafür.

Ansonsten würde ich wie gesagt halt das Pinlock abmachen, Sili von der Arbeit mit nehmen und zwischen Pinlock und Visier machen. Hätte doch eigentlich den selben Effekt wie mit "fester" Silikante oder nicht?

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 4
o - 17.11.2013 15:44:41   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wenn du das hinbringst bist mein Held. ;)

Ich würde es nicht mal versuchen.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf jensk04)
Private Nachricht senden Post #: 5
Visier - 17.11.2013 16:25:28   
jensk04

 

Beiträge: 53
Mitglied seit: 7.1.2013
Status: offline
Naja, wenn man Sili aufs Visier macht und dann das Pinlock ins Sili setzt hat man doch den Effekt oder nicht? Dann hab ich doch auch eine zirkulierende Luftschicht

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 6
Ich habe auch NOCH .... - 17.11.2013 20:26:44   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... einen NOLAN aber es wird höchstwahrscheinlich mein letzter sein. Raus mit dem Pinlock dann is es besser.

lg

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf jensk04)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ich werte dieses Vorhaben .... - 17.11.2013 20:28:27   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Naja, wenn man Sili aufs Visier macht und dann das Pinlock ins Sili setzt hat man doch den Effekt oder nicht? Dann hab ich doch auch eine zirkulierende Luftschicht


... als Verarsche unsrerseits.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf jensk04)
Private Nachricht senden Post #: 8
h - 17.11.2013 21:14:03   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: jensk04

Naja, wenn man Sili aufs Visier macht und dann das Pinlock ins Sili setzt hat man doch den Effekt oder nicht? Dann hab ich doch auch eine zirkulierende Luftschicht


Gefühlsmäßig hast du dann rundherum eine 4cm breite Silikonspur. Das macht sich bei einem rund 8-9cm Pinlock sicher super. ;)

Die Silikondichtung bei meinem Helm ist ca. 1mm breit. Du müsstest es komplett gleichmäßig auftragen, so dass du keine Unebenheiten hast, es dann trocknen lassen und dann anbringen, damit es sich nicht mehr stark deformiert.
Flüssiges Silikon wird sich solange ausdehnen, bis sämtlicher Druck absorbiert ist, ergo wird's ziemlich breit.
Folglich hast du dann keinen Abstand mehr zwischen den beiden Scheiben und dein Luftpolster existiert nicht mehr.
Selbst wenn deine Freundin durch Silikon sehen könnte, was sie aber nicht schaffen wird, hättest du das Problem, dass es erst recht wieder anläuft, weil keine Temperaturisolation vorhanden ist.

Besser verständlich?

Lass sowas einfach. Schenk den Helm her, kauf einen Schlechtwettertauglichen und rette u.U. damit das Leben deiner Freundin.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf jensk04)
Private Nachricht senden Post #: 9
wie schon weiter oben geschrieben - 18.11.2013 9:43:05   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ist das pinlock für den nolan schei....

versuchs mal mit rain-x habe es früher selbst verwendet und das ergebnis ist gut, man muss es halt immer wieder auftragen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf jensk04)
Private Nachricht senden Post #: 10
Na - 18.11.2013 20:58:32   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Gerry1702

quote:

Naja, wenn man Sili aufs Visier macht und dann das Pinlock ins Sili setzt hat man doch den Effekt oder nicht? Dann hab ich doch auch eine zirkulierende Luftschicht


Ich werte dieses Vorhaben

... als Verarsche unsrerseits.



Jo Onki wer Silli nachmacht oda Nachgemachte Sillis in Verkehr bringt , wird mit Einer Mindesd Strafe von 28 Stündigen Kreisverkehr Fahrens, aufm Ellbogn ,ohne Untahosn und Elektronischen Helferleins in da Scheenen Tirola Bergwöld bestraft

Es Grüßt da Land Gerichts Graf von Landeck

_____________________________












(in Bezug auf Gerry1702)
Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Nolan N85 Pinlock Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung