Nie wieder Loidl Andi!!!!!!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Nie wieder Loidl Andi!!!!!!! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Nie wieder Loidl Andi!!!!!!! - 20.11.2011 21:12:54   
zMee

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 23.5.2007
Status: offline
Meine erfahrung mit herrn loidl!
Leider wurde mein Motorrad beschädigt, da ich aber eine Vollkaskoversicherung habe schien mir das eine eher kurze Angelegenheit den Schaden reparieren zu lassen! Ich habe mir die Werkstadt von Herrn Loidl ausgesucht, da ich erstens mein Motorrad bei ihm gekauft habe und zweitens überzeugt war, dass er gute arbeit leistet.

Gutachten des Sachverständiger ließ ich gleich bei ihm machen

12.08.2011 Terminvereinbarung zur Reparatur
30.08.2011 Rückruf von Herrn Loidl, dass ihm kein Gutachten von der Versicherung zur Verfügung gestellt wird!
01.09.2011 Ich kontaktierte meine Versicherung, hatte das Gutachten innerhalb von 10 Minuten erhalten und gleich an die Werkstätte weitergeleitet
13.09.2011 Ich rief bei Herrn Loidl an und mir wurde mitgeteilt, dass es zu Lieferschwierigkeiten von den Ersatzteilen gekommen ist, er melde sich in 10 Tagen wieder
22.09.2011 Kein Rückruf von Herrn Loidl, also nahm ich wieder einmal das Handy in die Hand, rief ihn an und hörte, dass noch ein zwei Teile fehlten. Er bat mich am 29.09.2011 anzurufen
29.09.2011 Ich rief wieder einmal an und nun hörte ich, dass das Gutachten eine Frechheit sei, er habe keinen Lackierer und er kann das um das Geld nicht machen. Das Motorrad wird mit einem Lackstift ausgebessert. Darauf antwortete ich, dass er das so nicht machen dürfte, da ich Anspruch auf eine ordnungsgemäße Reparatur habe. Nach einem kurzen „Hin und Her“ wurde der 08.10.2011 genannt an dem ich ihm das Motorrad vorbeistellen sollte
08.10.2011 Ich übergab das Motorrad an Herrn Loidl. Er war natürlich vor allen Kunden sehr freundlich zu mir und meinte er habe einen sehr guten Lackierer der macht das mit Liebe, da dieser auch Ducati fährt. Das Motorrad sei in einer Woche komplett fertig
13.10.2011 Ich rief Herrn Loidl an ob ich mir mein Motorrad am Wochenende abholen kommen kann. Leider bekam ich dann eine Antwort die ich gar nicht hören wollte. Der Lackierer hat die Arbeiten nicht anständig gemacht und AUSSERDEM gehe er jetzt 2 Wochen in den Krankenstand. Nachsatz: Ansonsten hätte ich mein Moped am Samstag abholen können
15.10.2011 Ich fuhr nach St.Pölten und holte das Kennzeichen ab, hatte schon eine Vorahnung, dass das noch länger dauern würde und ich das Motorrad lieber abmelden werde, bevor es im November auch noch dort steht und ich dafür Vollkasko zahle. Ich konnte mir gleich einen kleinen Überblick über die Reparaturarbeiten verschaffen, außer dass die Verkleidungsteile unten waren, war noch gar nichts gemacht. Neuer Fertigstellungstermin war der 27.10.2011
27.10.2011 Wieder einmal RIEF ich bei der Werkstätte an und wurde damit konfrontiert, dass nun der Lackierer krank (O-Ton: „Der ist sicher noch eine Woche im Krankenstand“) sei und er noch überhaupt nichts machen konnte. Darauf wurde ich das erste Mal wirklich etwas böse und wir wurde am Telefon versichert, dass das Motorrad Ende KW 45 also am 12.11.2011 fertig sei
In der KW 45 konnte ich niemanden dort erreichen
15.11.2011 Also rief ich stinksauer bei Herrn Loidl an. Machte ihm klar, dass ich mein Motorrad zurück haben möchte und auf die Frage warum ich letzte Woche niemanden erreichen konnte, bekam ich die Antwort, dass er auf der EICMA in Mailand war (WTF!!!). Ich könne mir das Motorrad aber am Wochenende abholen
19.11.2011 So nun steht mein Baby endlich wieder bei mir daheim im Keller und Herr Loidl hat definitiv einen Kunden weniger. Ich bin persönlich sehr enttäuscht von ihm, wurde eigentlich noch nie so beschissen behandelt und möchte mit ihm auch nie mehr was zu tun haben!!
Private Nachricht senden Post #: 1
eine Frage am Rande - 21.11.2011 20:25:32   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
ist die Reparatur zufriedenstellend erledigt worden?
(abgesehen von der Tatsache, dass zwei Monate eine lange Zeit sind)

(in Bezug auf zMee)
Private Nachricht senden Post #: 2
naja... - 21.11.2011 21:53:48   
marxchen

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 21.5.2008
Wohnort: Sechsraumwohnung
Status: offline
Das ist echt nicht fein aber mein Arbeitskollege hatte so eine ähnliche Geschichte beim G........ in St.Pölten!
Begutachtung innerhalb 1 Woche und reparatur ca 2 Monate!!
(Schaden 1500.- bei einer R6)
zum Glück auch ende September..


mfg

(in Bezug auf zMee)
Post #: 3
zum glück - 22.11.2011 9:37:27   
zMee

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 23.5.2007
Status: offline
hat er bei der montage von neuen verkleidungsteilen (das natürlich 2 monate dauert und irre aufwendig ist; jeder ölwechsel dauert dann auch 2 monate - das würde seinen servicekosten erklären ;-P ) offensichtlich nichts falsch gemacht. und ja die lackierarbeit wurden VOM LACKIERER schön gemacht *tut mir leid für den sarkasmus*

habe alles genau unter die lupe genommen, sonst würde das motorrad schon bei der nächsten werkstätte stehen und die rechnung dann richtung L.A. flattern. lackierarbeiten hat er ja auswärts machen lassen, also hatte er diesbezüglich kaum arbeit (hinstellen und abholen vom lackierer)!

was mir nur auf die nerven geht, dass die reparatur mit kosten, zeit/aufwand und ärger verbunden war (hat schon gereicht dass das motorrad ruiniert wurde):
a) ich im oktober vollkasko zahlen hab müssen und nur den weg zur wekstätte gefahren bin und sonst überhaupt nichts mehr, obwohl die rep. ja nur eine woche dauert... (hätte ich das kennzeichen nicht geholt wäre die zahlung auch noch im november nötig gewesen)
b) ich mir einen anhänger besorgen musste
c) alle anrufe tätigen musste, ich wurde nicht informiert, über keine einzige arbeitsschritt, krankenstände, geschlossene werkstätte weil man auf die EICMA fährt... oder vielleicht über die noch anstehende DAUER
d) endlose diskussionen ob eine lackierung mit einem lackstift gleich zu setzten ist als die arbeit von einem lackierer
e) endlose diskussionen mit mir und nicht mit der versicherung, dass das gutachten nicht die kosten abdeckt
f) endlose diskussionen dass er kein geld dafür bekommt wenn er ständig zwecks meinem auftrag herum telefonieren muss und die restliche arbeit nicht machen kann
g) unnötige fahrten von wien zu der werkstätte um sachen abzuklären
h) mich es eigentlich nicht interessiert ob er gerade sooo viel arbeit hat und die versicherungstechnische arbeiten nicht machen kann (dann braucht er einen mitarbeiter)

mich stört dabei etwas ganz gewaltig:
hätte er mit offenen karten gespielt und wäre er ehrlich gewesen, wäre ich nicht sauer! so hat er mich nur verarscht!!!

z.B.: hätte er mir gesagt, dass seine auftragslage es nicht zulässt, dass er das  motorrad innerhalb einer woche repariert oder überhaupt rep. kann

oder ich solls ihm hinstellen und kanns gleich abmelden, es bleibt dann z.B.: übern winter bei ihm stehen und ich kanns im frühjahr wieder haben

oder ich soll ihm das gutachten gleich besorgen

oder er informiert mich, dass er zu gewissen zeiten nicht da ist (denke dass die reise zur EICMA schon etwas länger geplant war) und muss mir nicht ständig den anrufbeantworter anhören
.
.
.
.
.
für mich hat dieser mensch an glaubwürdigkeit verloren und ich habe hoffentlich bald nichts mehr mit ihm zu tun!

(in Bezug auf marxchen)
Private Nachricht senden Post #: 4
liodl - 22.11.2011 22:27:53   
Kurgan


Beiträge: 206
Mitglied seit: 10.5.2006
Wohnort: Walhalla
Status: offline
@zMee
Mir sagt der Name Loidl nichts. Was ich rausgelesen habe, sollte er in Niederösterreich seine Werkstatt haben.
Ich habe noch keine schlechten Erfahrungen mit Händlern gemacht, aber auch desshalb, weil ich fast alles selber mache.
Ich möchte aber gerne die Firma wissen, mit der du schlechte Erfahrungen gemacht hast.
Am besten als persönlichr Nachricht.
Danke für die Info.

_____________________________

Lieber Unfall riskieren, statt Schwung verlieren

(in Bezug auf zMee)
Private Nachricht senden Post #: 5
Google - 23.11.2011 8:32:22   
marxchen

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 21.5.2008
Wohnort: Sechsraumwohnung
Status: offline
@Kurgan

Google ist dein Freund

mfg Max

(in Bezug auf Kurgan)
Post #: 6
hier die web-adresse - 23.11.2011 8:38:52   
zMee

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 23.5.2007
Status: offline
http://www.andi-loidl.at/

(in Bezug auf marxchen)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ja die Händler - 24.11.2011 22:02:52   
rd07


Beiträge: 27
Mitglied seit: 11.1.2007
Status: offline
Hallo, habe heuer selbst auch schlechte Erfahrungen mit Händlern und deren Serviceinterpretation gehabt. Einmal Motorrad gekauft, geliefert jedoch nicht in der angpriesenen Qualität, dann beim Stix wg Teile nachgefragt und nichtmal eine Antwort bekommen. Mein Bruder hat mal ein Motorrad beim Loidl bewerten lassen , der Preis den der geboten hat war um 50% unter dem, den er dann bei einem anderen Händler erhalten hat. Total abgehoben dieser Typ. Leider bewahrheitet sich der althergebrachte Ausdruck über die Rosstäuscher immer und immer wieder. Daher ist bei jedem Händler äußerste Vorsicht geboten. Eigentlich schade, dass einige den Ruf einer ganzen Sparte ruinieren.
rd07


(in Bezug auf zMee)
Private Nachricht senden Post #: 8
Transenkäufer! - 25.11.2011 20:34:51   
marxchen

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 21.5.2008
Wohnort: Sechsraumwohnung
Status: offline
@rd07!

ich glaub das thema mit deiner Schnäppchen-Transe ist schon lange durchgekaut und du tatest schon damals keinen Leid!!

nicht bös gemeint!

mfg

(in Bezug auf rd07)
Post #: 9
marxchen - 27.11.2011 16:54:52   
rd07


Beiträge: 27
Mitglied seit: 11.1.2007
Status: offline
Hallo Marxchen! Wenn man das Forum durchstöbert gibt es immer die gleichen Siebengescheiten supererfahrenen Allesbesserwisser. Und Du bist immer dabei.
rd07

(in Bezug auf marxchen)
Private Nachricht senden Post #: 10
Richtig!! - 27.11.2011 18:19:13   
marxchen

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 21.5.2008
Wohnort: Sechsraumwohnung
Status: offline
Das ist vollkommen richtig!
da bin ja froh wenn ich zur Elite gehöre und nicht zu den jammernden armen Transenfahrern!

mfg Max

ps: werde mal Licht ins Dunkel anrufen,vielleicht haben die einen Pott für betroffene Rosstäuschergeschädigte!!*gg

(in Bezug auf rd07)
Post #: 11
Geh, bitte! - 1.12.2011 16:05:40   
wogibiker


Beiträge: 844
Mitglied seit: 23.3.2006
Wohnort: Wien
Status: offline
quote:

Rosstäuschergeschädigte!!*gg


Mit den Ausdruck kaunn de heitige Jugend jo nix mea aufaungan.

"ggg"

mfg
wogi

(in Bezug auf marxchen)
Private Nachricht senden Post #: 12
Was fia mi - 1.12.2011 16:23:45   
wogibiker


Beiträge: 844
Mitglied seit: 23.3.2006
Wohnort: Wien
Status: offline
net ganz klar is, warum ma do jetzt so schoarf schieasst! Warum host mit dem Hrn. Loidl net a bissl ghandlt? Wenn des Posting (san jo vüle Datails angebn) stimmt, wird er a a sogenannte "Teilschuld" (fian Lackierer kann er ja nix wenn er net bei eam im Haus is) sicha einsehn (er hot sich net bei dia griaht, und di net am laufenden ghalten) und sicha a a bissl an Nochloss bei an Service (du host das jo bei eahm kauft) gebn. I glaub, dass des da foische Weg is. Oba jedem des seine.

mfg
wogi

Ps.: Du bist sicha net da anzige, dem irgendwos in dera Richtung passiert (ned nua bei de Motorraddln). Waunnst imma so reagierst und nie mea mitn aundan zum red´n probierst, kaunnst boid niergends mea eikaufn.

(in Bezug auf zMee)
Private Nachricht senden Post #: 13
Bogibogi - 4.12.2011 19:40:51   
Veglargh


Beiträge: 11
Mitglied seit: 22.3.2011
Status: offline
Mir is sowas mitn Bogoly passiert.
Kleiner Service und Pickerl ham knapp 2 Monate gedauert. Zu Beginn der Saison.
Weil der einzige Mechaniker sich ein Haxl brochn hat (beim Mopedfahren, haha)...
Zigmal angrufen hab i, nix passiert...
Zig EMail hab i gschriebn, wieder nix passiert...
Verkäufer vom dazugehörigen Autohaus richtig gemein und voigas angfeut und aufs derbste beschimpft...
siehe da, der Chef hat sich selbst bemüht ^^

Von der Arbeitsleistung und vom Preis derselben wars echt super,
aber die Wartezeit war eine Frechheit, woanders hast die Gurkn am nächsten Tag wieder...
ah, freundlich war da Bogoln immer (trotz Stress, echt bewundernswert)



(in Bezug auf zMee)
Private Nachricht senden Post #: 14
wenn - 14.12.2011 10:41:18   
zMee

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 23.5.2007
Status: offline
ja wegen dem lackieren hast recht, stimmt!!
wenn er der einzige duc-händler wäre, hätte ich mir sicher was ausgehandelt! aber warum sollte ich noch geld dort lassen wenn ich einfach mich schlecht behandelt/gelinkt fühle?? finde noch immer, dass man einen kunden der ein haufn geld dort lassn hat, noch immer mit ein bissl anstand behandeln sollte! wir brauchen sicher nicht beste freunde sein aber bissl gesprächskultur gehört schon dazu!

Und ganz ehrlich alles lass ich mir beim besten willen nicht gefallen!

wenn ich wie reagiere?? ich hab 2 monate das gespräch gesucht, antelefoniert, bin hingfahren und bin nur blöd angredet worden wenn ich was "aushandeln" wollte oder mit ihm reden! also wegen dem posting dass ich nicht mehr hinfahre hab ich sicher kein schlechtes gewissen!


(in Bezug auf wogibiker)
Private Nachricht senden Post #: 15
nie wieder - 16.12.2011 15:41:31   
petra83


Beiträge: 1
Mitglied seit: 16.12.2011
Status: offline
hallo zmee

du bist halt ein kunde von der sorte wie auf der hompage von lolo beschrieben.
jeden tag anrufen und den andi von der arbeit aufhalten.
ich schätze den andi seit einigen jahren als super mech für italo bikes.
ich kann nichts böses über ihm sagen.

gruss pe


(in Bezug auf zMee)
Private Nachricht senden Post #: 16
... - 26.12.2011 10:03:17   
federballer


Beiträge: 93
Mitglied seit: 10.4.2006
Status: offline
@ petra83

Hast du den Beitrag von zMee eigentlich gelesen?

Ich zitiere dir mal ein paar Stellen, bezugnehmend auf das "jeden Tag anrufen":

13.09.2011 Ich rief bei Herrn Loidl an .... er melde sich in 10 Tagen wieder
22.09.2011 Kein Rückruf von Herrn Loidl...
29.09.2011 Ich rief wieder einmal an....
08.10.2011 Ich übergab das Motorrad an Herrn Loidl.....
13.10.2011 Ich rief Herrn Loidl an....

Also 1x pro Woche anrufen - nachdem man selbst nicht informiert wird - halte ich doch für legitim, oder findest du nicht?

(in Bezug auf petra83)
Private Nachricht senden Post #: 17
. - 6.7.2014 13:59:35   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: petra83

hallo zmee

du bist halt ein kunde von der sorte wie auf der hompage von lolo beschrieben.
jeden tag anrufen und den andi von der arbeit aufhalten.
ich schätze den andi seit einigen jahren als super mech für italo bikes.
ich kann nichts böses über ihm sagen.

gruss pe





vielleicht steht der afoch auf di - damenbonus nennt ma des

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf petra83)
Private Nachricht senden Post #: 18
Bonus - 16.7.2014 10:07:48   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: w_ds
damenbonus nennt ma des
eigentlich heißts ja tittenbonus, glaub ich - aber a nackerte, die aufn lolo steht, muß schon a ziemlich dumme fut sein - I glaub aber auch an fakeaccounts ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 19
o - 16.7.2014 10:27:54   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: zMee
12.08.2011 Terminvereinbarung zur Reparatur
30.08.2011 Rückruf von Herrn Loidl, dass ihm kein Gutachten von der Versicherung zur Verfügung gestellt wird!
01.09.2011 Ich kontaktierte meine Versicherung, hatte das Gutachten innerhalb von 10 Minuten erhalten und gleich an die Werkstätte weitergeleitet
13.09.2011 Ich rief bei Herrn Loidl an und mir wurde mitgeteilt, dass es zu Lieferschwierigkeiten von den Ersatzteilen gekommen ist, er melde sich in 10 Tagen wieder
22.09.2011 Kein Rückruf von Herrn Loidl, also nahm ich wieder einmal das Handy in die Hand, rief ihn an und hörte, dass noch ein zwei Teile fehlten. Er bat mich am 29.09.2011 anzurufen
29.09.2011 Ich rief wieder einmal an und nun hörte ich, dass das Gutachten eine Frechheit sei, er habe keinen Lackierer und er kann das um das Geld nicht machen. Das Motorrad wird mit einem Lackstift ausgebessert. Darauf antwortete ich, dass er das so nicht machen dürfte, da ich Anspruch auf eine ordnungsgemäße Reparatur habe. Nach einem kurzen „Hin und Her“ wurde der 08.10.2011 genannt an dem ich ihm das Motorrad vorbeistellen sollte
08.10.2011 Ich übergab das Motorrad an Herrn Loidl. Er war natürlich vor allen Kunden sehr freundlich zu mir und meinte er habe einen sehr guten Lackierer der macht das mit Liebe, da dieser auch Ducati fährt. Das Motorrad sei in einer Woche komplett fertig
13.10.2011 Ich rief Herrn Loidl an ob ich mir mein Motorrad am Wochenende abholen kommen kann. Leider bekam ich dann eine Antwort die ich gar nicht hören wollte. Der Lackierer hat die Arbeiten nicht anständig gemacht und AUSSERDEM gehe er jetzt 2 Wochen in den Krankenstand. Nachsatz: Ansonsten hätte ich mein Moped am Samstag abholen können
15.10.2011 Ich fuhr nach St.Pölten und holte das Kennzeichen ab, hatte schon eine Vorahnung, dass das noch länger dauern würde und ich das Motorrad lieber abmelden werde, bevor es im November auch noch dort steht und ich dafür Vollkasko zahle. Ich konnte mir gleich einen kleinen Überblick über die Reparaturarbeiten verschaffen, außer dass die Verkleidungsteile unten waren, war noch gar nichts gemacht. Neuer Fertigstellungstermin war der 27.10.2011
27.10.2011 Wieder einmal RIEF ich bei der Werkstätte an und wurde damit konfrontiert, dass nun der Lackierer krank (O-Ton: „Der ist sicher noch eine Woche im Krankenstand“) sei und er noch überhaupt nichts machen konnte. Darauf wurde ich das erste Mal wirklich etwas böse und wir wurde am Telefon versichert, dass das Motorrad Ende KW 45 also am 12.11.2011 fertig sei
In der KW 45 konnte ich niemanden dort erreichen
15.11.2011 Also rief ich stinksauer bei Herrn Loidl an. Machte ihm klar, dass ich mein Motorrad zurück haben möchte und auf die Frage warum ich letzte Woche niemanden erreichen konnte, bekam ich die Antwort, dass er auf der EICMA in Mailand war (WTF!!!). Ich könne mir das Motorrad aber am Wochenende abholen
19.11.2011 So nun steht mein Baby endlich wieder bei mir daheim im Keller und Herr Loidl hat definitiv einen Kunden weniger. Ich bin persönlich sehr enttäuscht von ihm, wurde eigentlich noch nie so beschissen behandelt und möchte mit ihm auch nie mehr was zu tun haben!!


I was jo ned wie naturblöd manche Menschen sind, aber aufgrund der zeitlichen Spanne zwischen den beiden rot markierten Textstellen hätte sich für mich der ganze Vorfall scho lang erledigt gehabt.
Als ich so lesen anfing, dachte ich, des Motorrad steht scho lang beim Händler.
Genaugenommen hätte es sich für mich am 12.8.11 scho erledigt, weil wenn i wo anruf, zwecks Terminvereinbarung zur Reparatur, dann hab i 10 Minuten später an Termin zur Reparatur, oder des wars mit der Werkstattbeziehung.
Man kann ja keinen Handwerker dazu zwingen seinem Handwerk nachzugehen. Er muß a ned, kein Grund aufeinandere böse zu sein - wenn man am 12.8.11 nach 10 Minuten des Ding beendet und ned erst 3 Monate später.

Oiso i persönlich hab mit einmal a Multistrada bei ihm angeschaut, kann nix böses sagen, war freundlich zuverlässig (Termineinhaltung) und korrekt.
Aber daß des a Ein-Mann-Bude ist, war mir nach 5 Sekunden klar. Do muß i ned erst a Motorrad kaufen und richten lassen, um zu erkennen, daß der Andi terminlich a bissl schnell überfordert sein kann.

Dir wirds nach den vielen eingezogenen Wintern eh wurscht sein, aber für mich fällt des unter scheiß Kundendienst und aber auch naturblöder Kunde.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 16.7.2014 10:32:45 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf zMee)
Private Nachricht senden Post #: 20
. - 16.7.2014 10:47:18   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator


quote:

ORIGINAL: w_ds
damenbonus nennt ma des
eigentlich heißts ja tittenbonus, glaub ich - aber a nackerte, die aufn lolo steht, muß schon a ziemlich dumme fut sein - I glaub aber auch an fakeaccounts ... ;-)




des is aber ned politisch korrekt - ned dass io darauf wos geben tät, owa i wollt mi hoit a bissl manierlicha ausdrückn....

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 21
o - 16.7.2014 11:15:24   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
A Damenbonus is aber a ned politisch korrekt.
Wenn dann müßts an "Bonus für Menschen (m/w) mit vergrößertem Brustfortsatz" geben.



_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 22
. - 16.7.2014 11:28:38   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

A Damenbonus is aber a ned politisch korrekt.
Wenn dann müßts an "Bonus für Menschen (m/w) mit vergrößertem Brustfortsatz" geben.





i hob nie behauptet politisch korrekt zu sein

aussadem müssts daun heissen "Menschen mit genetisch codierter Weiblichkeit", weils ja damen ohne (bzw. sehr wenig) Brustfortsatz auch gibt.

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 23
o - 16.7.2014 11:35:40   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Najo, aber genießen Damen ohne oder mit sehr wenig Brustfortsatz wirklich Tittenbonus (oder wie von dir Damenbonus genannt)?

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 24
o - 16.7.2014 12:12:48   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
bei da exekutive sicher. oft genug erlebt. aussa es is a dame in uniform dabei, daun eher ned

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Nie wieder Loidl Andi!!!!!!! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung