Neue World SBK Regulationen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Neue World SBK Regulationen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Neue World SBK Regulationen - 30.10.2012 16:54:36   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
...wie auf der 1000ps Startseite beschrieben.

Schon lustig, jetzt müssen's alle auf der Rennverkleidung "gefakte" Frontscheinwerfer aufkleben - hat irgendwer eine Idee wo das herkommt, macht keinen großen Sinn...

Und die Regel das bei einem Boxenstop/Reifenwechsel nur drei Mechaniker arbeiten dürfen, aber der Faher helfen darf - das wird lustig aussehen wenn Biaggi oder Sykes mithelfen ihre Reifen zu wechseln.

Könnte eine witzige Saison werden.
Private Nachricht senden Post #: 1
Hihihi - 30.10.2012 18:21:55   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Helmut_Wien

...wie auf der 1000ps Startseite beschrieben.

Schon lustig, jetzt müssen's alle auf der Rennverkleidung "gefakte" Frontscheinwerfer aufkleben - hat irgendwer eine Idee wo das herkommt, macht keinen großen Sinn...

Und die Regel das bei einem Boxenstop/Reifenwechsel nur drei Mechaniker arbeiten dürfen, aber der Faher helfen darf - das wird lustig aussehen wenn Biaggi oder Sykes mithelfen ihre Reifen zu wechseln.

Könnte eine witzige Saison werden.


für sowas kanns meiner meinung nach bloß einen geben: Kuratorium für Verkehrsunsicherheit...und Art Verwanzte Pseudo, Schwesterfirmen usw

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Helmut_Wien)
Post #: 2
Sykes - 30.10.2012 19:09:31   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
ist ja die ganze Saison mit "gefakte" Frontscheinwerfer gefahren, ich finde es wieder ok
http://www.motorsport-total.com/motorrad/bilder/azoom.html?p=103478.jpg&nid=17342

_____________________________

Roman

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 30.10.2012 19:42:08   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Da sieht man mal wie viel man nicht sieht - war in Brünn live dabei und die Sticker sind mir net aufgefallen.

Ich versteh das Dorna eine stärkere Separation will zwischen MotoGP und SBK - letztere soll wieder Serienfahrzeuge verkaufen (den Herstellern wird's net unrecht sein).

Andererseits ist's halt irgendwie komisch auf eine Rennmaschine etwas draufzumachen das nicht entweder der Schnelligkeit oder der Sicherheit dient. "Attrappen" auf einem Racer sind irgendwi ein Widerspruch des Wortes Racebike.

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 4
SBK´s - 31.10.2012 7:16:33   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Helmut_Wien


"gefakte" Frontscheinwerfer aufkleben



da geht´s nur darum, dass man sich an den anblick gewöhnt, dass beim strasseneisen scheinwefer drinnen sind

ich bin sogar dafür, dass mit nummertafelhalter fahren müssen

SBK´s schaun einfach nur bescheiden aus mit dem trumm hinten drauf odrrrr

vielleicht gewöhnt man sich dann auch daran


chris





(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 5
der sinn der aufkleber ist - 31.10.2012 7:27:13   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
im grundreglement der sbk zu suchen, da die motorräder ja der silhouette nach dem sereinmotorrad entsprechen müssen. die "scheinwerfer" sind da nur ein zusätzliches mittel die motorräder mehr nach serienbikes aussehen zu lassen. auch die 17" felgen dienen dazu denn für straßenzugelassene reifen sind die xx,5 zoll durchmesser für nutzfahrzeuge reserviert (lkw, baumaschinen etc.).

ich glabue dass die fahrer sitzen bleiben werden, denn die sollen den mechanikern sichern nicht im weg herumstehen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 31.10.2012 10:13:43   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Danke Ignaz, klingt sehr logisch.

Ich finds halt ironisch das die Dinger mittlerweile fast "Einzelstücke" sind wenn sie fertig aufgebaut werden (zb. Tankform je nach Fahrer angepasst), die Elektronik ist auch schon jenseitig - also man hat sich sehr weit von der Serie bewegt. und macht jetzt Pickerl drauf um so zo tun als ob... Ist wie ein Heftpflaster auf einer Schusswunde, es ändert net wirklich was.

Mutiger wär da zb. schon die Reglementierung das sie mit Serienverkleidung fahren müssen.


(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 7
soweit mir bekannt - 31.10.2012 12:53:50   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
darf elektronik nur dann verwendet werden wenns auch in der serie vorhanden ist, zb: suzuki hat kein abs daher auch nicht im sport

und beim tank bin ich mir nicht sicher ob das wirklich so ist, in der motogp ja aber in der sbk ?

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 8
. - 31.10.2012 13:24:26   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Das mit dem Tank hat die FASTBIKE berichtet nach dem Nürburgring Rennen letztes Jahr, da waren's bei BMW zu Gast. Beide Fahrer haben einen Tank der ihrer Körperform/Stil am besten entspricht.

Das mit der Elektronik müsste ich nachschauen, ich hab schon sowas vernommen das mittlerweile GPS-basierte Programmierung etc. auch Standard ist.

Definitiv zb. in der Supersport haben fast alle Radeln TC obwohl's am Markt niemand hat (ausser jetzt Kawa). Da in der Superbike noch mehr Veränderungen erlaubt sind bin ich mir ziemlich sicher das zb. auch Suzuki eine TC drin hat und die Elektronik nicht dem Serienstandard entsprechen muss.

Letztlich schaut's so aus - is aber schwer online zu finden - das beide Serien einen sehr hohen Grad rennspezifischer Spielereien drin haben, nur die einen müssen's in ein vorhandenes Serienbike einbauen, die anderen bauen ein Bike drumherum. Veränderbare Geometrie zb. gibt's in der SBK auch, nur halt durch Veränderungen am Serienrahmen zu erzeugen anstatt gleich den Rahmen so zu bauen das er einstellbar ist.

Insofern kommen die Scheinwerferpickerl halt rüber wie eine schlechte Ausrede.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 9
schau - 31.10.2012 19:58:09   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
Veränderungen in der SBK sind nötig, angeblich hat Aprilia 35 Motoren in der Saison für Biaggi eingebaut, Alex Hoffmann hat es zwar nicht bestätigt, aber über 20 Motoren nur für Biaggi waren es sehr wohl, in der MotoGP sind nur 6 Motoren erlaubt...



_____________________________

Roman

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 10
veränderungen gibt es eh genug - 2.11.2012 7:05:27   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
shon alleine die tatsache das bridgepoint der dorna die sbk-wm übertragen hat, und die dorna wiederum anteile davon an cppib verkauft hat ( ein kanadischer pensionsfond) wird einige änderungen bringen. im reglement ist überdies auch eine maximale motorenanzahl festgelegt, nämlich 7 für die sbk, daher sind die 35 für biaggi wohl eher als mächren anzusehen, noch dazu wo es gar keine 35 rennen stattgefunden haben, und auch noch so viele tests für motoren zu bewerkstelligen wären.

die endgültig neuen regeln werden ende november / anfang dezember unter einbeziehung der teams und werke in genf festgelegt, wobei viele der punkte für den fan eh nicht ins gewicht fallen.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 11
laut - 2.11.2012 19:29:55   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
Alex Hoffmann verfügt Biaggi über 235 PS , bei Randy De Puniet sind es nur 205 PS übrig geblieben, warum wohl

_____________________________

Roman

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 12
Haaaa - 2.11.2012 19:42:02   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Joooo....Die soin Sich Nit Angaggn...i hob lei 26 zg und bin a Zfriedn


Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Post #: 13
26 ps - 5.11.2012 7:19:54   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hobn scho de fufzgerl rennmopeds ghobt

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 14
Ja Und? - 5.11.2012 7:29:38   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1

26 ps shobn scho de fufzgerl rennmopeds ghobt


deswegn ists ja erscht Recht a Schand ,,wauns bei de Gressanen Nur Zwoahundatfünfunddreißg aussikitzln- obwohls jo daun ca 520 hobn soitn Nit?

Ach soo des geht jo a Nit weil sonst kommtma wida auf -auf den Deppatn Hubraum is Durch Nix zu ersetzn Spruch

Na Pfiati

Lg Pg


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 5.11.2012 7:31:53 >


_____________________________












(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 15
erstens - 6.11.2012 11:40:07   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
worn des 2 takter und zweitens war des eh unfohrbor

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 16
Und... - 6.11.2012 12:59:05   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1

erstns worn des 2 takter und zweitens war des eh unfohrbor


Drittens woas i des eh auch ...Es Gab Trotzdem Genug Fahrbares auch mit 500 ccm.Wurde halt nimmer weiter ausgebaut , wegen versch Gründe . Aber Das weist Du eh selber...Besser als ich , also warum schreibst es dann ned?

Einfach Fair bleibn, und Die Deppate Hubraumregl vergessen weil Sie eben nicht Allgemein stimmt...ned mehr und a ned weniga.


Honda NSR 500, Honda RC 211 V
MotorWassergekühlter Zweitakt-V4-Motor mit 112 Grad Zylinderwinkel, Membransteuerung mit Direkteinlass ins Kurbelgehäiuse, 195 PS bei 12 600/min, Hubraum 499 cm3, Sechsganggetriebe.FahrwerkAluminium-Brückenrahmen, Showa-Upside-down-Gabel, Zweiarmschwinge, Showa-Zentralfederbein mit progressiver Hebelumlenkung hinten, 17,00-Zoll-Reifen vorn, 16,50- oder 17,00-Zoll-Reifen hinten.Maße und GewichtLänge 2010 mm, Breite 600 mm, Höhe 1080 mm, Radstand 1400 mm, Gewicht über 131 kg, Tankinhalt 32 Liter.



Ps : Einfach Die Daten mit Heutigen 4 Takt Rennern (900-1000 ccm) Vergleichen...oba ned an 2 Takt status vergessenauch Die Angeblichen Utopisch hohen Drehzahlen bei 2 Taktern sind auch gleich mit Wiederlegt...Des ghört genauso ins Märchen und oda Gfries Biachl..do passts eh Guat eine.


Lg Pg






Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 17
Und.... - 6.11.2012 13:03:40   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
zum Drüberstreun. bei Lust und Laune einfach amal Die Runden Zeitn vergleichen wos Die Heute hobn und was Die damals mit de 500 2 Taktale ghabt haben, von wegen ned fahrbar

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Post #: 18
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Neue World SBK Regulationen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung