Naked Bike für Zwerge

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Naked Bike für Zwerge Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Naked Bike für Zwerge - 15.6.2013 23:29:19   
MotoZwerg13

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 15.6.2013
Status: offline
Halle Leute.

Also um mich mal vor zu stellen da ich neu hier bin.
Ich bin die Biene, 25 Jahre Alt und leider nur 1,56 groß, komme aus Wien und Fahre jetzt die zweite Saison eine 125er Chopper von Hyosung ( die Aquilla GV mit abgepolsteter Sitzbank).
Die meiste Zeit zu zweit mit meiner Lebensgefährtin.
Mittlerweile wird mir die 125er aber definitiv zu schwach mit ihre 13PS vorallem weil wir ja zu zweit drauf sitzen.
Würde gerne auf ein Naked Bike umsteigen mit Anfag nächsten Jahres, da ich Heuer noch vor habe den großen A zu machen.

Jetzt tauchen aber folgende Probleme auf:

1) Ich bin nur 1,56 groß
2) Brauche ich eine Sitzhöhe von ca. 63,5-65
3) Folgene Naked Bikes würden mir gut gefallen:

*) Honda Hornet 600 ab BJ. 2011
*) Suzuki Gladius
*) Suzuki GSR 600
*) Kawasaki ER-6N


Problem Nummer vier betrifft alle aufgezählten Bikes sie sind um mindestens 12cm zu hoch um zumindest einmal Bodenkontakt zu haben.
Da wir fast nur zu zweit Unterwegs sind sollte ich schon mit beiden Beinen fest am Boden stehen können.


Jetzt habe ich mich versucht durch verschiedene Beiträge zu lesen habe aber irgendwie nie die richtigen Antworten gefunden. So nach dem Motto man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.
So um zu meinen Fragen zu kommen....

1) Wie weit kann ich diese Bikes Maximal Tieferlegen lassen?
2) Verändert das das Fahrverhalten und die beschaffenheit des Motorrades?
3) Kann man mit Schuhwerk ( speziell bei einem guten Schuster) was raus holen und wieviel maximal wegen Schalten?
4) Sitzbank abpolstern Ja/Nein?


Ich hoffe das ihr mir helfen könnt und vielleicht der einen oder andere Bastler unter euch ist der Ideen und Vorschläge hat.

Ich Danke schon mal im Voraus und wünsche mal ein schönes We.

Lg Biene
Private Nachricht senden Post #: 1
Hallo Biene ... - 16.6.2013 8:07:53   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... erst mal ein "hallo" hier auf 1000ps und danke für deine wirklich nette Vorstellung !!!!!!!!!!

Schau, du kannst viele Motorräder so umbauen dass ihr zwei Liebenden Platz drauf habt. Ich würde dir oder euch die SUZUKI GRS600 empfehlen. Unsere sehr liebe Freundin HAMMY (1000ps Nickname) ist auch alles andere als groß und sie ist dazu auch noch sehr ziehrlich.
Auf ihrer Suzi macht das alles keine Probleme. Sie hat die Sitzbank abgespeckt und ca. 4 cm und sie wurde auch tiefergelegt um weitere 4 cm.
Richtig stehen kann Hammy aber auch nicht. Sie kommt auch nur mit den zehenspitzeln runter was bei manchen Ausparkmanövern ein Kraftakt ist. Man kann aber sein Moped auch ausparken ohne drauf zu sitzen dann geht das schon.

1) Wie weit kann ich diese Bikes Maximal Tieferlegen lassen? IST UNTERSCHIEDLICH.
2) Verändert das das Fahrverhalten und die beschaffenheit des Motorrades? NATÜRLICH ABER DRAN GEWÖHNST DU DICH SCHNELL.
3) Kann man mit Schuhwerk ( speziell bei einem guten Schuster) was raus holen und wieviel maximal wegen Schalten? WÜRDE MAL MEINEN JA MAN KANN WAS RAUSHOLEN: WIEVIEL WIRST DU PROBIEREN MÜSSEN.
4) Sitzbank abpolstern Ja/Nein? AUF JEDEN FALL EIN JA !!!

Nachteil ist dass du dein Moped danach niemanden mehr borgen solltst denn ich bin auch nur knappe 1,80 streife aber mir Hammys GSR in jeder Kurve mir den Schuhen am Asphalt

Also alles geht wenn man will und die von dir erwähnten Motorräder sind allesamt super.

Wünsch euch viel Spass !!!




< Beitrag bearbeitet von Gerry1702 -- 16.6.2013 8:16:09 >


_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MotoZwerg13)
Private Nachricht senden Post #: 2
hi - 16.6.2013 8:58:10   
v2zyl


Beiträge: 1136
Mitglied seit: 23.2.2006
Status: offline
12 cm tiefer ist schon eher viel - das verändert das fahrverhalten sehr, schuhe aufdoppeln geht auch nur bedingt... ev. ist es gscheider ein motorrad zu suchen, das von vornherein besser passt. naked sind halt nicht die "kleinen"

schau z.b. honda magna, die fährt sich einfach und der "sound" ist gut
http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-905655-honda-vf-750-c-magna

oder harley sportster
http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-774277-harley-davidson-sportster-xl-883

http://www.motorradonline.de/news/motorrad-sitzhoehe-die-hoechsten-und-tiefsten-liste-alle-aktuellen-motorrad-modelle-nach-sitzhoehe-sortiert/293170?seite=3

lg - v2

(in Bezug auf MotoZwerg13)
Private Nachricht senden Post #: 3
Probesitzen - 16.6.2013 22:44:13   
Nitrox

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 5.6.2012
Status: offline
Probesitten hilft da weiter. Es kommt nicht nur auf die Höhe, sondern auch auf die breite vom Sattel an!

Die Hornet, zumindest bis PC36, würd ich da eher ned empfehlen, is eher hoch.

Für die Recherche daheim: cycle-ergo.com
Wirklich hilfreich!

(in Bezug auf MotoZwerg13)
Private Nachricht senden Post #: 4
Probesitzen - 30.6.2013 8:53:10   
MotoZwerg13

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 15.6.2013
Status: offline
Hallo Zusammen!

Spät aber doch habe ich es jetzt endlich geschafft mich wieder mal hier blicken zu lassen.

Ich danke euch recht herzlich für die bereits tollen Antworten.
Habe mich vorige Woche zum A-Schein angemeldet.
In der Fahrschule werde ich vorraussichtlich eine Gladius 650 fahren.
Fahrlehrer meinte vielleicht können sie die noch ein bissi runter stellen.
Naja bin gespannt wie ein Gummiringerl obs klappt oder nicht.

Meine Fovoritenliste hat sich bis Heute auch schon eingeschränkt auf die Kawa ER6N und die Suzi Gladius.
War auch schon fleißig Probesitzen auf den beiden und laut Händler kann man das komplette Fahrwerk umbauen. Kostenpunkt zwischen 800-1500 Euronen.
Sitzbank wie ihr auch schon gesagt habt abpolstern bzw für die Kawa gibts ja schon ne kleinere und bei den Schuhen schau ich mal was der Schuster machen kann.
Alles in allen führt dann hoffentlich zum Ziel.
Aber was ich toll finde das die Fahrschule nicht wirklich ein geeignetes Bike hat denn dann lerne ich von vorne rein schon mit dem Problem zurecht zu kommen auf einem meiner Favoriten ;) (Notbremsen, Zielbremsen usw...)

Lg Biene

(in Bezug auf Nitrox)
Private Nachricht senden Post #: 5
Servas - 30.6.2013 9:39:24   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Zwerg 13

Goar ned so ofach da Irgendwo über 10 cm Niedriger zu werden ...aber wird scho Funktioniern ...schon amal Die MV-Agusta 675 Brutale angschaut?...(Hat wie Die Kawa 805 Orginal) und da gibts von Metisse an Tieferlegungssatz ...den Rest müsste man dann bei der Sitzbank finden ..würde da a Gel einlage Einebaun lassn ...sonst duads Popschal evtl a Bissal weh ....Ansonstn fällt ma no Die Neue Honda CBF 500 ein ...is halt wida wos aus da Langweila Abteilung -zumindast ist des mei meinung

Ps zwischen 800 und 1500 Euro für an Fahrwerks Umbau ...gehts da um a Supersport ?...i bin Alles andere als Geizig oba des dad mi Interessiern wos Die da GENAU Einebauen wollen

Hier Zb : .....und da Rest ist bei Da Sitzbank zu finden ...und wie schon erwähnt bei evtl bei den Schuhen


Tieferlegung MV Agusta Brutale 675 20mm

Einbau der gelieferten Teile. Bei einigen Modellen neue Einstellung der Gabel, eine detaillierte und leicht verständliche Montageanleitung wird speziell für jedes Modell mitgeliefert. Wir empfehlen den Seitenständer etwas zu kürzen da das Motorrad nach dem Umbau senkrechter steht.
Lieferumfang Tieferlegung, Montageanleitung, ABE


129,00 €


lgpg

_____________________________












(in Bezug auf MotoZwerg13)
Post #: 6
Servas - 2.7.2013 15:01:05   
MotoZwerg13

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 15.6.2013
Status: offline
Hello.

@Pilgram also die Agusta schaut ja auch super mächtig aus. Nur ich denke ich werde bei der Gladius kleben bleiben. Denn der Vorteil das sie ab Werk ja schon 78,5 hat. was die Kawa und die Agusta ned haben die sind von haus aus 2 CM höher.
Hab mich jetzt noch umgehört und mehrere Motorradhändler durch telefoniert. Die Suzi kann man angeblich ob mit Federbein tausch oder ohne nur maximal 5cm runter kriegen. Dann hätte ich noch in der Höhe 2 Cm bei der Sitzbank und Natürlich die breite der Bank nicht zu vergessen kann man ja auch ein bissi verschmälern dann bin ich vielleicht Sitzbank technisch 3 Cm unten.
Schuhe tatatata Heute gehts ab zum Schuster. Mal schaun was mir der da ranbesteln kann das bequem ist und doch Höhe, Sicherheit und trotzdem Schaltfreiheit gönnt.

Alles zusammen gerechnet wären dann 5cm Tieferlegung+ 2-3 Cm Sitzbank+ ca. 3 Cm Schuhe 10-11Cm was die Suzi dann unten ist und laut dem tollen link von NITROX (danke übrigens) würde das ausreichen um mal mit beiden Beinen Bodenkontakt zu haben.

Erfahrungswerte bei euch, stimmt es wirklich das Tieferlegungstechnisch auch beim Federbeintausch ned mehr wie 5 cm drinn sind?



(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 7
Na - 2.7.2013 15:59:45   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MotoZwerg13


Erfahrungswerte bei euch, stimmt es wirklich das Tieferlegungstechnisch auch beim Federbeintausch ned mehr wie 5 cm drinn sind?





Jo ..i find das des scho so ist, weil sonst Die Ganze Geometrie vom Fahrzeug nimmer zusammenpasst ...Daher Radstand , Rahmen im Verhältniss zur Gewichtsverlagerung vom Zb Motor und auch Fahrer ....ist ned Ganz so einfach wia beim Auto ...da gibts eha Aufsetz Probleme aba keine mit da Sitzhöhe.

wie auch immer Viel Spass mitm Moppal ....und Rechts Issas Gas

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf MotoZwerg13)
Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Naked Bike für Zwerge Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung