Muss mal was loswerden

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Muss mal was loswerden Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Muss mal was loswerden - 28.4.2005 9:52:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
Musste gestern das erste mal meinen hinteren Reifen erneuern lassen. Ich bin also mit dem neuen reifen samt Motorrad zu einem grossen Reifenhändler in Wien 23 gefahren. Als ich mir das bike wieder holen wollte hat der doch einfach so 106 euro verlangt. Habt ihr erfahrungen damit ist der Preis gerechtfertigt. Das Hinterrad musste dabei auch ein und ausgebaut werden und irgendwie find ich den Preis doch etwas überzogen.
Private Nachricht senden Post #: 1
boooohhhhh - 28.4.2005 9:56:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
das ist eine Schweinerei !
Wer was der HÄndler ?
Nur für den Gummi wechseln ??? und RAd ein und ausbau ??
Ja gut, du hast den REifen nicht bei ihm gekauft, aber trotzdem eine Schweinerei!

Ich sag mal 30-40 Euro wenn du den Reifen nicht von ihm hast ist gerade noch gerechtfertigt, aber mehr net.

Warum hast du net gefragt was es kosten würde ?????

Chrisu

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 2
doch doch - 28.4.2005 10:01:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
Hab mich telefonisch erkundigt und da wurde mir gesagt das man das so nicht sagen kann aber ab 62 euronen aufwärts. ich hab ihn eigentlich nur genommen weil er nahe der arbeit ist somit ich das teil in der früh hingebracht hab und in der Mittagspause wieder geholt

(in Bezug auf chrisu025)
Private Nachricht senden Post #: 3
106 Euro nur fürs Wechseln sind schon happig - 28.4.2005 10:02:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Selbst der dümmste Mechaniker ist in 15 Minuten mit einem Reifen fertig (Ausbauen, Montage, Wuchten, Einbau).

Ich lasse die Reifen immer dort montieren, wo ich sie gekauft habe. In Summe ist das immer billiger.
Ich war immer beim Revalli in Purkersdorf. Dort sind Preis und Leistung 1a.

Gerade beim Motorrad habe ich mir angewöhnt vorher nach dem Preis zu fragen, weil ich dann noch immer die Möglichkeit habe den Standort zu wechseln.

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 4
das werde - 28.4.2005 10:07:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
ich in zukunft auch machen doch leider hat mir der vorbesitzer den reifen dazugekauft weil er mir das bike nicht mit einem alten reifen überlassen. Ich muss aber noch dazu erwähnen das bei meinem bike der auspuff demontiert werden muss um das rad auszubauen

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 5
rasu damit - 28.4.2005 10:12:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
wer hat dir das angetan ??!!

-christian

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 6
das war - 28.4.2005 10:13:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
die firma sigwald auf der triester strasse

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 7
jo wegen die 2 schrauben (oda sollens 3 sein mit Schelle - 28.4.2005 10:13:00   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
wird der Preis jo net sooo saftig steign können ?

oda muss er dir den kompl Auspuff obaziagn ? (was a net die Kohle rechtfertigt meines Erachtens...

Lg Wene

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 8
na - 28.4.2005 10:15:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
eigentlich ist es nur ne schelle und die halterung die man demontieren muss. ich find den preis auch nicht gerechtfertigt. wahrscheinlich haben sich die gedacht der hat kohle nur weil er ne bmw fährt :)

(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 9
ich hab... - 28.4.2005 10:33:00   
apollonia

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 5.10.2007
Status: offline
... letzte Woche überraschend und recht dringlich einen neuen Hinterreifen gebraucht - meine Jungs hatten zufällig den passenden da und er wurde sofort montiert und gewuchtet - Preis? ha, Reifen, so wie er in der Liste steht :-)))

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 10
da hast - 28.4.2005 10:36:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
du dann aber glück gehabt. ich leider nicht

(in Bezug auf apollonia)
Private Nachricht senden Post #: 11
Finde ich vollkommen ok. - 28.4.2005 10:45:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
Auch Werkstätten müssn leben !

(in Bezug auf bmwf650cs)
Post #: 12
das stimmt - 28.4.2005 10:47:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
schon das werkstätten leben müssen doch ein kurzes vorabinfo des auftragbearbeiters das ich mit über 100 euronen rechnen muss wäre schon nett gewesen. damit man sich seelisch drauf einstellen kann. aber dann so einfach anrufen und sagen "bike fertig steck dir 106 euros ein" hat schon irgendwas von coolness

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 13
Im Burgenland zw. 10 und 20 Euro!!! - 28.4.2005 11:02:00   
tocofox10

 

Beiträge: 39
Mitglied seit: 10.6.2003
Status: offline
Da zahlt sich sogar eine Anreise aus Wien aus!!!

Toco

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 14
aber - 28.4.2005 11:04:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
die frage ist halt ob dieser preis mit aus- und einbau des hinterrades machbar ist :)

(in Bezug auf tocofox10)
Private Nachricht senden Post #: 15
hallo Toco - 28.4.2005 11:05:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
und wo fahrst du da imma hin ????
guten tip für mich ????

Chrisu

(in Bezug auf tocofox10)
Private Nachricht senden Post #: 16
Ja sicher!!! - 28.4.2005 11:06:00   
tocofox10

 

Beiträge: 39
Mitglied seit: 10.6.2003
Status: offline
Ansonst wird es ja schwer sein den Gummi zu montieren oder!!!?!?

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 17
nicht unbedingt - 28.4.2005 11:10:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
denn es gibt reifenserviceunternehmen die ausschliesslich ausgebaute hinterräder annehmen.

(in Bezug auf tocofox10)
Private Nachricht senden Post #: 18
Loibl !!! - 28.4.2005 11:12:00   
tocofox10

 

Beiträge: 39
Mitglied seit: 10.6.2003
Status: offline
Loibl Piringsdorf!!
www.logo1.at

oder nach Kirchschlag/NÖ zum opel Händer - weiß jetzt net wie der heißt!!

(in Bezug auf chrisu025)
Private Nachricht senden Post #: 19
Ich würd sagen - 28.4.2005 11:25:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
DAS IST EINE FRECHHEIT!!!!

So etwas hab ich überhaupt noch nie gehört!!

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 20
ja - 28.4.2005 11:27:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
so hab ich es auch empfunden aber die Hauptsache ist das mein hinterreifen nicht mehr ausschaut wie ein motogp gummi am ende des rennens und ich nicht mehr herumrutsch( der alte war schon ziemlich am ende)

(in Bezug auf chrisk22)
Private Nachricht senden Post #: 21
ähhh - 28.4.2005 12:07:00   
Millebiker

 

Beiträge: 837
Mitglied seit: 28.8.2007
Wohnort: 83451 Piding
Status: offline
und Du bist sicher dass sie sich nicht vertan haben, u glaubten den Reifen mitzuverrechnen zu müssen? Also egal wo in Salzburg: max. 20,-

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 22
ja bin mir ganz - 28.4.2005 12:08:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
sicher weil der reifen (michelin Pilot sport) liste schon 172,- euronen kostet. naja wieder mal eingefahren wie schon so oft

(in Bezug auf Millebiker)
Private Nachricht senden Post #: 23
...is der deppat????? - 28.4.2005 12:11:00   
Dragoner

 

Beiträge: 702
Mitglied seit: 22.11.2007
Wohnort: Salzburg
Status: offline
Wenn ich meine Kunden zum Reifen John in Salzburg schick, dann verlangt der für :
1.) Rad vom Bock runter
2.) alter Reifen runter von Felge
neuer Reifen drauf >> Wuchten/Feinwuchten
3.) alten Gummi entsorgen
4.) Rad wieder auf Bock montieren
und zu guterletzt noch freundliches Gesicht...

und des ganze dann zuammen inkl.20%Mwst. pro Rad
19,50.- Euronen
LG Dragoner ( Wintex-motoshop Salzburg )

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 24
das würde - 28.4.2005 12:13:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
in wien alleine nicht mal die kosten für montage wuchten und entsorgeung ausmachen (21,80 ohne Ust)

(in Bezug auf Dragoner)
Private Nachricht senden Post #: 25
selbe situation, - 28.4.2005 12:25:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
nur anderer händler! und ich hab beide reifen wechseln lassen! insgesamt 60 oiros!

mfgmax

(in Bezug auf bmwf650cs)
Post #: 26
aber - 28.4.2005 12:28:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
60 euros für einen hätt ich mir noch einreden lassen aber 106 hätt ich schon besser investieren können als in einen reifentausch

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 27
hab grad mein Spezi angrufen... - 28.4.2005 12:37:00   
Dragoner

 

Beiträge: 702
Mitglied seit: 22.11.2007
Wohnort: Salzburg
Status: offline
Reifen John in Wien hat annähernd die gleichen Preise
Lg Dragoner

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 28
was - 28.4.2005 12:38:00   
bmwf650cs

 

Beiträge: 259
Mitglied seit: 6.4.2005
Status: offline
meinst du mit aus ein- und einbau um die 100,- euronen oder wie???

(in Bezug auf Dragoner)
Private Nachricht senden Post #: 29
die brüder kenn ich - 28.4.2005 12:38:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
war auch einmal dort,

hab mal ueber eine halbe stunde gewartet bis der den richtigen schlussel gefunden hat. dann hat der keinen ständer fuer das hinterrad gehabt, so dass ich während der "mechaniker" das hinterrad aus/ein gebaut hat die mopette (tl1000r) ueber den seitenständer heben und halten musste.

zu allem ueberfluss hat der dann auch noch die distanz auf der rechten seite verkehrt herum eingebaut, so dass das hinterrad schief drinnen war.

unglaublich ...

-christian

(in Bezug auf bmwf650cs)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Muss mal was loswerden Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung