Multistrada 1200S Umbau bzw. Anbau

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Multistrada 1200S Umbau bzw. Anbau Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Multistrada 1200S Umbau bzw. Anbau - 8.9.2012 15:01:35   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline
http://youtu.be/Ys5JoPw8W6s



Multi 1

Multistrada 1200S Sport
Zusätzliche Carbonteile: Windabweiser (Ilmberger), vorderer Kotflügel (Ducati Performance), Sitzbankabdeckung (Aviacompositi), Carbon Seitenteile unter dem Sitz mit Sonderlackierung (Aviacompositi), Carbon Tankabdeckung Aviacompositi
Auspuff: Komplettanlage Arrow RaceTech Carbon + Luftfilter BMC + Rexxer Mapping
Heck: gekürzt um den Gepäckträger
Kurzes Heck von Rizoma + LED Blinker von Kellermann
D.I.D Kette
Lenkergriffe: Spider Grips
Schmiedefelgen: Marchesini (Ducati 1098)
Winkelventile: Brembo
Brembo Sinter Bremsbeläge
Ducabike: Tankdeckel, Rahmenstopfen, Öleinfüllschraube, Ritzelabdeckung, Kupplungsnehmerzylinder
Pulverbeschichtung schwarz: Lenker, komplette Raste hinten, Wasserpumpenschutz Rizoma, Motorschutzblech
Pazzo: Kuppl. und Bremshebel
Sonderanfertigung Auspuffhalter + Pulverbeschichtung
Rastenanlage: Gelenke + Rasten MFW
Schalthebelchen: Jäger Motorsport
CNC Racing Italy: Schalt und Bremshebel, Lenkerklemme, Windschildschrauben, Stopfen für Bremsenentlüftung
Lenkerendkappen: Rizoma
Rizoma Kuppl. und Bremsflüssigkeitsbehälter + Halter für Bremspumpe
Ducati Performance Blinkerspiegel
Diverse Titan Schrauben
Komplette Multi geschliffen und neu lackiert mit neuen und zusätzlichen Schriftzügen.
Fahrersitz + Sozius Ducati Performance
Carbon Windschild Ducati Performance

PS. Das kurze Heck von Rizoma wurde bei Umbau 2 wieder gekauft.

Die Hecks ab 2010 - ??? hatten keine ABE, so auch die Rizoma Behälter.

Heck wie Behälter haben nun eine ABE und KBA Nummer.
Das Heck steht nun um ca. 2cm weiter vom Rücklicht nach hinten ab und hat nun eine sichtbar gelaserte KBA Nummer im Träger.
Auch die Rizoma Behälter.

Für beide gibt es entsprechende Papiere auf der Rizoma Seite.

< Beitrag bearbeitet von PI-VI -- 16.1.2014 1:49:10 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Hallo! - 10.9.2012 10:44:53   
jely

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 17.10.2008
Status: offline
Sieht super aus, hat sicher sehr viel Zeit, Geld und Nerven gekostet bis sie so aussieht.

Tschüss
jely

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 2
Nerven - 10.9.2012 23:20:13   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline

quote:

ORIGINAL: jely

Sieht super aus, hat sicher sehr viel Zeit, Geld und Nerven gekostet bis sie so aussieht.

Tschüss
jely


Danke!
Vor allem Nerven

Grüsse PI-VI

(in Bezug auf jely)
Private Nachricht senden Post #: 3
Custom II - 12.1.2014 0:00:14   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline
Multistrada 1200S Pikes Peak Custom II

https://www.youtube.com/watch?v=k9-RJv34_zg



Parts:
AviaCompositi: Carbon Sitzbankabdeckung
Ducati Performance: LED Blinkerspiegel
RIZOMA: Lenkerendkappen
RIZOMA: Kuppl. und Bremsflüssigkeitsbehälter + Halter für die Bremspumpe
RIZOMA: kurzes Heck + Kellermann LED Blinker "micro rhombus dark"
RIZOMA: Wasserpumpenschutz
MOTO CORSE: Rahmenstopfen (eloxiert)
Marchesini forged Schmiedefelgen (1098)
Termignoni Titan
DUCABIKE: Öleinfüllschraube
DUCABIKE: Tankdeckel
DUCABIKE: Ritzelabdeckung
DUCABIKE: Hinterradmutter
DUCABIKE: Kupplungsnehmerzylinder
DUCABIKE: Flansch Kettenrad
Brembo: Sinter Bremsbeläge (vorne + hinten)
Brembo: Winkelventile
Pazzo: Kuppl. und Bremshebel
MFW: Rasten und Rastengelenke (letztere wurden schwarz eloxiert).
CNC RACING ITALY: Lenkerklemme
CNC RACING ITALY: Schalt. und Bremshebel
CNC RACING ITALY: Windschildschrauben
CNC RACING ITALY: Stopfen für Bremsenentlüftung
CNC RACING ITALY: Muttern für Kettenrad-Flansch
Spider Grips: Lenkergriffe
D.I.D. : Kette
JMT - Lithium - Ionen Batterie

Heck wurde um den Gepäckträger gekürzt.
Handschützer wurden entfernt.
Motorschutzblech, Sozius Rasten, Lenker und Wasserpumpenschutz wurden schwarz pulverbeschichtet.
Rahmenstopfen und Rastengelenke wurden schwarz eloxiert.

Fertig ist sie nicht ......








< Beitrag bearbeitet von PI-VI -- 13.2.2014 6:33:17 >

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 4
Schönes Fahrzeug - 12.1.2014 13:41:36   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
vor allem das Pikes Peak Modell.
nur halt absolut überteuert.
lg
martin

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 5
o - 12.1.2014 15:36:36   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja is eh voll schön!
Wollte auch eine, bis ich sie gefahren bin. :(
Obwohl super wendig und wirklich schön zu fahren, gefällt mir die doch sehr aufrechte Sitzposition nicht so toll. Ausserdem steh ich mit dem Ballen auf den Rasten und das geht bei der Multistrada nicht. Da stand ich dauernd rechts am Hauptständer an und das ist echt ungut.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 6
Pikes Peak - 12.1.2014 16:46:43   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline
quote:

ORIGINAL: martin0762

vor allem das Pikes Peak Modell.
nur halt absolut überteuert.
lg
martin


Da gebe ich dir nur bedingt Recht (gegenüber der Standard Multi).

Man muss den Neupreis aus Deutschland heranziehen und da rechnet sich die Pikes Peak schon.
Mehrausstattung: Carbonteile und geschmiedete Marchesini Felgen kosten schon etwas.
Auf die Folierung kann man auch gerne verzichten.

Wenn man die NoVA, KFZ Steuer und Versicherung in Österreich heranzieht, dürfte man so ein Bike erst gar nicht kaufen.

Mein Kaufwille sinkt mehr und mehr.

lg
Piero

< Beitrag bearbeitet von PI-VI -- 12.1.2014 16:48:44 >

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 7
Sitzposition Multistrada - 12.1.2014 16:53:53   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Ja is eh voll schön!
Wollte auch eine, bis ich sie gefahren bin. :(
Obwohl super wendig und wirklich schön zu fahren, gefällt mir die doch sehr aufrechte Sitzposition nicht so toll. Ausserdem steh ich mit dem Ballen auf den Rasten und das geht bei der Multistrada nicht. Da stand ich dauernd rechts am Hauptständer an und das ist echt ungut.


Dann bist du zu groß oder zu jung

Den Hauptständer behalten die wenigsten, der ist überall bald ab.
Die Rasten werden meist auch getauscht.
a. schleifen sie gerne mal und b.) rutschen sie bei Nässe wie Fisch.

lg
Piero

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 8
Naja - 14.1.2014 8:14:18   
Hansam

 

Beiträge: 888
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo PI-VI
Wenn ich das so lese, gehört das Ding ja nicht Dir, oder?

Klar sind Ducatis nicht billig, aber die Multi ist ihr Geld auf jeden Fall wert.
Wem die neuen zu teuer sind, soll sich nach einer guten 1100er umsehen. Das Design ist zwar ebenfalls diskutabel, aber der Motor über jeden Zweifel erhaben und wohl der beste Motor, denn Ducati je rausgebracht hat.

Die Umbau-Arbeiten sind gar nicht so schlimm an dem Moped. Das Einzige, was richtig Arbeit macht, ist die Blinker-Verlegung von den Handschützern zu den Spiegeln, wobei ich mich frage, was das soll, da beides bei einem Sturz als erstes kaputt ist. Da kann man's auch gleich lassen. Warum man das Ding zudem ohne Handschutz fahren will, muss ich nicht verstehen.
Die Rîzoma-Ausgleichsbehälter sind zwar schick, machen aber keine Arbeit und ausser der Tüte ist auch sonst kaum Arbeit drauf.

Etwas verstehe ich aber nicht:
Warum macht man sich diesen Auspuff ran (siehe Bild 2)? Schön ist er nicht, und leichter dürfte der auch kaum sein, obwohl er zwar nur ein Rohr hat, dieses aber viel zu lang ist. Selbst wenn er noch 5 PS bringt: Da sollte man zuerst beim Steuergerät und beim Lufi anfangen, da liegen Erfahrungsgemäss 10 PS drin.

Wegen der Schräglagen-Freiheit (siehe erstes Modell):
Ich weiss ja nicht, wie ihr fahrt, aber die Multi-S, speziell die 2012er, sollte nur in folgender Einstellung heftig bewegt werden:
- Sport
- 2 Personen-Betrieb
- volle Zuladung
Dann schrabt die nur noch, wenn ihr schon volle Breitseite liegt.

Beim 2013-Modell (unten) ist das dank Skyhook sowieso überflüssig. Da sorgt das Fahrwerk selbst für immer diesselbe Höhe.

Glaubt mir: Das sind KEINE krasse Umbauen, sondern in beiden Fällen nur leichteste Modifikationen. Bei der ersten wurde zwar zusätzlich Carbon verbaut, aber das war's dann. Da hätte man sich für den Aufpreis (ist ja eine T) auch gleich eine PP kaufen können.

Gruss

Sam

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 9
o - 14.1.2014 8:46:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: PI-VI

Dann bist du zu groß oder zu jung

180/42 ;)
Aber vielleicht zu sportlich? :P


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hmmm - 14.1.2014 20:21:56   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Hansam

Hallo PI-VI
Wenn ich das so lese, gehört das Ding ja nicht Dir, oder?


Doch beide!

Multi 1 ist keine T sondern S und zur Zeit des Umbaus war die PP noch nicht mal am Markt.
Hätte jedoch auch nie einen Reiz gehabt.
Keine Marchesinis usw., Preis/Leistung stimmte für mich nie wirklich.

PS.
quote:

Die Umbau-Arbeiten sind gar nicht so schlimm an dem Moped. Das Einzige, was richtig Arbeit macht, ist die Blinker-Verlegung von den Handschützern zu den Spiegeln, wobei ich mich frage, was das soll, da beides bei einem Sturz als erstes kaputt ist.


PIPIFAX und genau keine Arbeit.
Es ist verschieden, bei manchen liegt der Kabelbaum außerhalb des Tanks links und rechts unter den Innenfächern.
Liegt er außen, Innenfächer raus und anstecken, der Rest ist kein Thema.
Liegt er unterhalb des Tanks, ist es 1x ein Thema.

Bei der 13er liegt links und rechts der Kabelbaum gleich unter den Innenfächern.

Sorgt man vor, so legt man die Stecker oberhalb der Innenfächer zum Handschutz und es wird ein ganz kurzer Boxenstopp.
Wasserdicht sollte der Stecker so und so sein.

Die Komplettlackierung ist da schon eine andere Geschichte!

quote:

wobei ich mich frage, was das soll, da beides bei einem Sturz als erstes kaputt ist


Die Behälter für Kuppl. und Bremsflüssigkeit hängen am Handschutz.
Ist dein Handschutz ab, fahre ich noch

Auf einen Handschutz hab ich im Sommer mal 6 Wochen gewartet, macht echt Spass!!!

quote:

Warum man das Ding zudem ohne Handschutz fahren will, muss ich nicht verstehen.


Nein, muss man nicht!!
Ich habe meine Gründe und das genügt


Der Termi dürfte vom Krümmer bis zum Endtopf bekannt sein.

lg
Piero

< Beitrag bearbeitet von PI-VI -- 15.1.2014 4:34:17 >

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 11
Hmmm - 14.1.2014 20:30:01   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971


quote:

ORIGINAL: PI-VI

Dann bist du zu groß oder zu jung

180/42 ;)
Aber vielleicht zu sportlich? :P



OK, bist noch etwas jünger.

Jedes Jahr mehr kann aber schon etwas ausmachen bei längeren Touren.
Da sind wir aber alle etwas verschieden.
Fährt man aber vermehrt mit Sozius, wird es schon etwas eng bei der Auswahl.

lg Piero

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 12
so - 14.1.2014 21:35:26   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: PI-VI
Fährt man aber vermehrt mit Sozius, wird es schon etwas eng bei der Auswahl.

Mit Sozia würde ich mir eine Multistrada kaufen, keine Frage, schon allein damit die Hübsche es angenehm bequem hat. ;)


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 13
das Problem is halt, - 14.1.2014 21:56:57   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: PI-VI



Wenn man die NoVA, KFZ Steuer und Versicherung in Österreich heranzieht, dürfte man so ein Bike erst gar nicht kaufen.

lg
Piero

als Mensch mit Hauptwohnsitz in Ö kann ich das halt nicht wegleugnen!
das wir bis zu 16% Deppensteuer (vulgo NoVA) geg. Piefkonien mehr zahlen, zipft mi' eh' genug an!
und da der Farbkopierer im Büro die 500er immer no net g'scheit wiedergibt, hab' ich von der Pikes Peak Abstand genommen......
lg
martin

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 14
NoVA - 14.1.2014 22:25:30   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline

quote:

ORIGINAL: martin0762


quote:

ORIGINAL: PI-VI



Wenn man die NoVA, KFZ Steuer und Versicherung in Österreich heranzieht, dürfte man so ein Bike erst gar nicht kaufen.

lg
Piero

als Mensch mit Hauptwohnsitz in Ö kann ich das halt nicht wegleugnen!
das wir bis zu 16% Deppensteuer (vulgo NoVA) geg. Piefkonien mehr zahlen, zipft mi' eh' genug an!
und da der Farbkopierer im Büro die 500er immer no net g'scheit wiedergibt, hab' ich von der Pikes Peak Abstand genommen......
lg
martin


Das Problem dabei ist, betrifft es einen nicht selbst, so macht sich keiner die Mühe
es zu hinterfragen.

Sieht man sehr gut in den Foren der Online-Medien zum Thema Maut.

Da glauben viele Deutsche doch echt, wir zahlen die Vignette und aber keine Steuer usw.
Man sieht sich selbst gerne in der Rolle des Ärmsten.

Dabei wäre es so einfach .......
http://www.auto-motor.at/Auto/Neuwagen/Neuwagen-Archiv/KFZ-Steuer-Deutschland-Oesterreich.html

Wer sind nun die wirklichen Melkkühe?

Man sieht es seit Jahren ja auch an den Verkaufszahlen - und es werden immer weniger.

http://www.automotive.co.at/ireds-20313.html

lg
Piero


(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 15
Die Zulassungszahlen, - 14.1.2014 23:15:04   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: PI-VI




Man sieht es seit Jahren ja auch an den Verkaufszahlen - und es werden immer weniger.

http://www.automotive.co.at/ireds-20313.html

lg
Piero



waren (und sind es wahrscheinlich heute noch) jahrelang getürkt und künstlich hochgehalten.
eine von vielen Blasen, die ihren druck offensichtlich nur langsam den realen
Wirtschaftsverhätnissen anpassen kann, oder eben platzen..
lg
martin

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 16
NoVA - 14.1.2014 23:28:37   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline
Ganz leicht möglich!

Zwischen falsch und echt kann man eh schon lange nicht mehr unterscheiden, egal wo.
Die Ducatis werden der NoVA 2014 vermutlich auch noch angepasst.

lg
Piero

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 17
Klar - 15.1.2014 6:33:51   
Hansam

 

Beiträge: 888
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo Pierro
Ich sehe, Du hast Details hinzugefügt.
Wenn man die nicht hat, dann sieht man nur Fotos, und auf Grund derer siehst Du nie, was alles hinter den Kulissen gemacht wurde.
Insofern: Respekt!

quote:

ORIGINAL: PI-VI
Mein Kaufwille sinkt mehr und mehr.

Wenn man Deinen Satz so liest, müsste man doch glauben, dass Du die Dinger nicht gekauft hast, oder?
Aber danke für die Klärung.

Gruss

Sam

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 18
No Problem - 15.1.2014 15:24:19   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline
Hi Sam,
ich war halt etwas schreibfaul.

Multi 1 ist mittlerweile in guten Händen und wird nur noch am Ring bewegt.
Die ist nun abermals und extrem umgebaut worden.

Beim Pikes Peak Clip steht alles im Nachspann des Clips.
Es wurde aber seither einiges verändert und der Winter ist noch lang.

lg Piero


< Beitrag bearbeitet von PI-VI -- 15.1.2014 15:40:40 >

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 19
Österreich: NoVA Erhöhung 2014 - 15.1.2014 22:31:43   
PI-VI

 

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.12.2009
Status: offline
quote:

ORIGINAL: martin0762


quote:

ORIGINAL: PI-VI



Wenn man die NoVA, KFZ Steuer und Versicherung in Österreich heranzieht, dürfte man so ein Bike erst gar nicht kaufen.

lg
Piero

als Mensch mit Hauptwohnsitz in Ö kann ich das halt nicht wegleugnen!
das wir bis zu 16% Deppensteuer (vulgo NoVA) geg. Piefkonien mehr zahlen, zipft mi' eh' genug an!
und da der Farbkopierer im Büro die 500er immer no net g'scheit wiedergibt, hab' ich von der Pikes Peak Abstand genommen......
lg
martin



NoVA Erhöhung 2014

http://www.racing4fun.at/beitrag-detailansicht/datum/2014/01/15/breaking-news-massive-nova-erhoehung-fuer-motorraeder-auf-bis-zu-30-ab-anfang-maerz-2014.html

lg
Piero

< Beitrag bearbeitet von PI-VI -- 15.1.2014 22:32:16 >

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 20
... - 16.1.2014 9:10:50   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Steuererhöhungen links und rechts bei gleichzeitig beschissener Regierung.

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf PI-VI)
Private Nachricht senden Post #: 21
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Multistrada 1200S Umbau bzw. Anbau Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung