Motorradtransport?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Motorradtransport? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorradtransport? - 20.3.2014 14:38:28   
erdnut


Beiträge: 226
Mitglied seit: 7.10.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Mahlzeit !

Würd mir gern ein Motorrad von Kärnten nach Wien transportieren lassen..
Hab nur leider keinen Anhänger, deswegen wollte ich direkt bei einem Spediteur anfragen..

Kennt jemand diese Seite? Sind die zu empfehlen? od. gibts Alternativen?


http://www.motorradtransport.at/motorradtransporte/bis1000ccm.htm

Lg die Nuss

PS: Selber mit Bahn rausfahren, und mit Motorrad rein...geht nicht -> da (noch) Probeführerschein
Private Nachricht senden Post #: 1
hi.. - 20.3.2014 16:02:49   
biketuareg


Beiträge: 128
Mitglied seit: 6.9.2007
Status: offline
... transgol gits noch http://www.transgol.at/index.php
kenne aber weder die eine noch die andere Bude.
Bekannten mit Hänger und oder Bus kennst nicht?
Evtl. kennst noch wem der ein Auto mit Anhängekupplung hat, dann kannst dir einen Mopedhänger leihen.
Gibt in Simmering einen der die verleiht. Kostet nicht die Welt.

Ansonsten kannst die Gurke auch noch per Autoreisezug nach Wien bringen, kommt halt drauf an wo in Kärnten der Bock steht, und wie du sie dort zum Bahnhof bringst und in Wien vom Bhf. nach Hause. Kannst ja auf der Öbb Hp schauen wo die Autoreisezüge wegfahren.

Letzte Variante, abgesehen von heim schieben, wäre anschleppen. Wobei knapp 400km über Bundesstraßen nach Wien schleppen wohl nicht so lustig ist.

Hoffe geholfen zu haben.
L.G.

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 2
hi.. - 20.3.2014 16:16:20   
Haiasammahin

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 2.3.2012
Status: offline
170 €ier sind nicht viel ... aber der Aufwand mit nach K fahren, Überstellung buchen, abholen oder zustellen lassen, etc. macht das Ganze aufwändig.

Hol dir einen Kleintransporter (Jumper oder sowas) als Leihwagen, das kostet noch weniger, nimm einen Kumpel und Gurte mit und hole das Eisen selbst ab.

(in Bezug auf biketuareg)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 20.3.2014 17:14:40   
Darkness_


Beiträge: 389
Mitglied seit: 29.12.2010
Wohnort: Klosterneuburg
Status: offline
Also für mich schaut das ganze seriös aus. Wenn mans durch die Suchmaschinen jaukt findet man nix negatives. Das is schon mal a gutes Zeichen. Und für den Preis kannst as kaum selber transportieren

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 4
Um 170.- Eier .... - 21.3.2014 5:19:14   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... hab ich mein Eisen nach Sizilien bringen lassen

Ernsthaft - hast kan Bekannten mit an Lieferwagen der dir dabei hilft ? Kost in dem Fall an Tank und a Essn

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 5
Transgol kann ich empfehlen - 21.3.2014 11:06:47   
timeover1973


Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.7.2012
Status: offline
Habe selbst mit Transgol meine Vespa aus Vorarlberg nach Linz transportieren lassen. Alles Top gelaufen, kann ich nur empfehlen.

_____________________________


Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 21.3.2014 11:12:19   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: biketuareg

Ansonsten kannst die Gurke auch noch per Autoreisezug nach Wien bringen, kommt halt drauf an wo in Kärnten der Bock steht, und wie du sie dort zum Bahnhof bringst und in Wien vom Bhf. nach Hause. Kannst ja auf der Öbb Hp schauen wo die Autoreisezüge wegfahren.



geht nicht, weil da der Fahrer im Zug drinsitzen muss und wenn er noch nicht fahren darf damit, machts keinen Sinn. Ausser er findet jemand, der das Ding für ihn nach Wien bringt und auch fahren darf damit.


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf biketuareg)
Private Nachricht senden Post #: 7
. - 21.3.2014 11:41:59   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline
Beim Reifen Willi kannst dir Hänger um 10€ ausborgen

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Motorradtransport? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung