Motorradreifen bei Reifen Bruckmüller in 1230 Wien

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Motorradreifen bei Reifen Bruckmüller in 1230 Wien Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorradreifen bei Reifen Bruckmüller in 1230 Wien - 12.8.2015 10:15:09   
patsch85

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.5.2006
Wohnort: Mattersburg
Status: offline
Hallo @ all!!

Ich möchte nun den "Reifenhändler meines vertrauens" an dieser Stelle auch mal ein besonderes Lob ausprechen da ich schon seit langer Zeit dort Kunde bin und es noch nie Probleme gab egal ob Bike oder Auto.

Die Jungs dort im Verkauf fahren alle Motorrad deshalb wissen sie genau was sie verkaufen also ist eine Top Beratung Garantiert :-)!!!
Und natürlich stimmt auch das Preis Leistungsverhältnis!!!

mfg
Patsch

Private Nachricht senden Post #: 1
händler meines vertrauens - 12.8.2015 11:18:51   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
wenn du jetzt im netz, zb bei reifendirekt ,
deine wunschreiferln raussuchst,ist dein händler,
ohne rad ein und ausbau.
mit ,ventil bzw schlauch +reifenmontage- altreifen entsorgung,
günstiger als ein online händler für die nackten reifen ?????

wenn ja,dann passt dein händler

i bin ja nicht aus deiner gegend,aber es soll gerüchteweisser solche händler geben.
für de tiroler,weiss ich einen

reifen winkler in karres,

die fahren auch motorrad

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf patsch85)
Private Nachricht senden Post #: 2
händler meines vertrauens - 12.8.2015 15:45:07   
patsch85

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.5.2006
Wohnort: Mattersburg
Status: offline
ich glaube nicht das beim Motorrad der Preis so eine grosse Rolle spielt das man wegen 10-20€ im Netz suchen muss...Mir persönlich is es da wichtiger das die Arbeit passt, da man ja doch nur mit 2 Rädern unterwegs ist.Und wie gesagt grösser wie 20 € war der Preisunterschied pro Garnitur noch nie das ist mir der freundliche Support auf alle fälle Wert!!!Aber das kann ja jeder für sich selber entscheiden (geiz ist geil oder leben und leben lassen).

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 3
glauben - 12.8.2015 17:15:35   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: patsch85

ich glaube nicht das beim Motorrad der Preis so eine grosse Rolle spielt das man wegen 10-20€ im Netz suchen muss...Mir persönlich is es da wichtiger das die Arbeit passt, da man ja doch nur mit 2 Rädern unterwegs ist.Und wie gesagt grösser wie 20 € war der Preisunterschied pro Garnitur noch nie das ist mir der freundliche Support auf alle fälle Wert!!!Aber das kann ja jeder für sich selber entscheiden (geiz ist geil oder leben und leben lassen).


im prinzip hast du recht,gebe aber zubedenken,
glauben heisst nichts wissen.
ich bin a fan vo de sporttouring reifen aus japan,aktuell den t 30 drauf.
bei meinem letzten preisvergleich,war ,für die selbe leistung,
eine differenz von 130.- euken.
ich such mir den preis aus dem netz,geh zum reifen winkler,
danach werden de bestellt und wia gschrieben imma unterm internet preis.
die räder baue ich in seiner werkstätte selber aus und ein,
werkzeug wird +kaffe, gratis zur verfügung gestellt.


ich bin weder verwand noch sonst was mit
reifen winkler in karres tirol






aso,mich haben 2 pfuscher reifenhändler,oana in landegg,da ondane in vorrarlberg,
fast das leben gekostet,seit dem,steh ich daneben und schau zua was a macht,
und bau meine radln selber aus und ein.


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf patsch85)
Private Nachricht senden Post #: 4
glauben - 13.8.2015 14:02:55   
patsch85

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.5.2006
Wohnort: Mattersburg
Status: offline
aso,mich haben 2 pfuscher reifenhändler,oana in landegg,da ondane in vorrarlberg,
fast das leben gekostet,seit dem,steh ich daneben und schau zua was a macht,
und bau meine radln selber aus und ein.

genau deshalb fahr ich zum Reifen Bruckmüller und wie gesagt der Unterschied war nie grösser als 10- 20€!!!


(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 5
glauben - 13.8.2015 14:11:33   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
da hast' aber a weite anreise ... aber vllt stimmen die burgenländerwitze noch immer ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf patsch85)
Private Nachricht senden Post #: 6
regional - 13.8.2015 14:36:56   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:



genau deshalb fahr ich zum Reifen Bruckmüller und wie gesagt der Unterschied war nie grösser als 10- 20€!!!


das ist a kein thema wegen 10-20 euken.
da ist mir der regionale händler auch lieber,als irgendwas aus dem netz.
nur a beispiel,a macadam in 130/17,
hat mich beim reifen winkler 100.- euken gekostet,ohne montage.
(da hab i ma auf der baustelle in da toskana an nagel eingefahren)
im montafon,im selben jahr 180.-
+ 50 für unsachgemässe montage

oiso a bisselle was geht immer.
vielleicht bin ich ja alleine,dem die preise nicht egal sind,
bin aber nicht der geiz ist geil mensch.


es ist immer wieder erfreulich wenn man auch positives über händler bzw werkstätten liest

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf patsch85)
Private Nachricht senden Post #: 7
? - 13.8.2015 14:43:43   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

da hast' aber a weite anreise ... aber vllt stimmen die burgenländerwitze noch immer ... ;-)

wie kommst jetzt auf das ???
kenn mich aber in dieser gegend auch nicht aus.
aso,i hab bis karres,ca 20 km,
i woass is a nit umms eck,aber es rechnet sich.

angschliefen werdens a noch + eventuelles wuchten des vorderrades.
i woass eh,a bissele schotterstrassen hattat a den selben efekt.


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 8
? - 13.8.2015 15:03:24   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
naja, mattersburg is im burgenland und der bruckmüller im 23. in wien ;-) ...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 9
jo mei - 13.8.2015 15:32:39   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

naja, mattersburg is im burgenland und der bruckmüller im 23. in wien ;-) ...


Vorgeschlagene Routen:
A3 60,5 km - ungefähr 42 Minuten
A2 69,4 km - ungefähr 47 Minuten

is a eher a flotter,wennst für 8,9 km nur 5 minuten brauchst,
stvo mässig geht des woll nitta.....
obwoll de distanz,für an guaten händler ,würd ich auch fahren.
yamaha händler in landegg zufuss 5 minuten,
ginzinger in innsbruck,fast a stund mitm auto,
ersparniss 2ooo euken + an akra


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 10
Motorradreifen - 26.8.2015 12:18:09   
peterprest

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 20.2.2004
Status: offline
Fahre eine Rocket. Zahle beim Händler für das wechseln der Gummis 650-780 Euro (ausgebaut oder nur die Räder bringen)
Beim LOLO zahl ich 400.- Euro, wenn ich die Räder bringe. 500.- wenn er sie aus- und einbaut.
Im Internet kosten die Gummis um die 340.- Euro. Und dann muß ich jemand finden der die Gummis wechseln kann ohne die Felge zu ruinieren.
Ist schon ein großer Unterschied.

(in Bezug auf patsch85)
Private Nachricht senden Post #: 11
unsachgemäß - 26.8.2015 16:45:45   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
hatt ich auch schon, wie ich letztes jahr 1 mal einen gebrauchten slick für mein damals erstes 3 tages ring. event aufziehen lassen hab!
Die spitzenleistung lag darin beide achsklemmschrauben nicht anzuziehen, das fehlende anziehdrehmoment an den klemmschrauben wurde bei den Bremssattelschrauben addiert, dafür wurde statt der empfohlenen kupferpaste für selbige glaub ich sogar loctite verwendet
eigenlich hat dieser schrauber eine Urkunde verdient, mehr kann ma nicht falsch machen...

wenig erfreuliches resultat war das ich mir beim nächsten radausbau fast die schrauben für die Bremssättel ruiniert hab, die achse blieb zum glück trotz nicht angezogener klemmschrauben da wo sie sein soll zumindest bis zum nächsten radausbau nach den 3 ringtagen, wenn ich bedenke das ich das bei einem strassenreifen über eine ganze saison nicht merke wer weiß was passiert wär... ob sich da ned mal radlosigkeit breit gemacht hätte

Seitdem Rad und reifenmontage nur noch in eigenrgie dann bin ich wenigstens selber schuld wenns was hat.
gebrauchtes reifenmontiergerät zu zweit gekauft und das hat sich mittlerweile schon amortisiert denk ich

LG
Selberschrauber Reini




_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 12
Doo - 26.8.2015 19:10:36   
Hrc-74


Beiträge: 163
Mitglied seit: 7.4.2011
Status: offline
hab ich auch so etwas in Erinnerung. Der hintere Reifen wurde gewechselt, ich fuhr dann etwa
10 km ohne irgend eine Vorahnung. Als ich dann auf einen Parkplatz bei einem Baumarkt fuhr,
war da ein komisches Verhalten des Hecks. Denn bei solch engen Abbiegemanövern auf Parkplätzen
bei ganz niedrigen Geschwindigkeiten, spielte ich mich oft mit der Gashahn, so daß der Reifen hinten
in Schräglage rutschte. In diesem Fall reagierte das Heck nach dem Gasstoss sehr ungewöhnlich.
So weit ich mich erinnern kann, stellte ich damals fest, das die Kettenspanner nicht gekontert waren.
D.H. das durch den Gasstoss und dem dadurch starken Zug am Kettenrad und der folgenden
Entlastung des Zuges anscheinend die Steckachse leicht gewandert ist.
Hätte bei höherem Tempo und abrupter Gaswegnahme möglicherweise sehr gefährlich werden können.

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 13
Wache Kunden - waache Händler - 20.9.2015 2:29:49   
goodfun

 

Beiträge: 39
Mitglied seit: 4.1.2007
Wohnort: ibingerndort
Status: offline
Auch ich habe schon fast alles ausprobiert und versuche aus leidvoller Erfahrung so wenig wie möglich mit den " Mopaln " in Werkstätten zu müssen. Ich bin heuer z.B. ca 23tkm mit einem Bike unterwegs gewesen, Reifen hält ca. 5 - 6tkm. Habe mir zuerst im Netz einen Überblick über den Preis d. gewünschten Reifens geholt (80€ -90€) dann bei diversen Reifenhändler folgendes gefragt.
1.) Preis d. Reifens mit Montage, jeweils mit ausgebauter Felge (Kauf des Reifens beim Händler)
2.) Montage d.Reifens auf ausgebaute Felge bei mitgebrachtem Reifen.
Ergebnis
Bei 1.) lagen d. Preise zwischen 125€ und 156€(!)
bei 2.) zwischen 12€ und 38€, (ReifenProfi, HL) incl. Wuchten, Altreifen wird selbst entsorgt.
Ein Reifenhändler, Shahmirani Amiri, 1060 Königsklosterg., der mir als ich im heurigen Frühjahr auch bei Ihm wie oben anfragte anbot wenn ich den Reifen über Ihn beziehe d. Montage um 10 € zu machen, bekam die Zusage - Altreifen auf Felge mussten zuerst zu Ihm gebracht werden damit er d. Reifen bestellt.Kann ich in d. heutigen Zeit ja verstehen, leider besorgte zuerst das falsche Profil obwohl der Reifen ja bei ihm lag. Lieferzusage: 2 Tage, Anruf erst am 3. Tag, ich komm` hin abholen, Reifen (gottseidank) noch nicht montiert, ich sehe -falsches Profil-zurück a. d. Start, 2 Tage später war d. Reifen endlich da.
2Monate später: Vorderradreifenwechsel ohne Probleme, insgesammt 4 Tage Lieferzeit(?).
Diese Woche, Montag Vormittag, selbigen Reifen bestellt, langes Tel. Palaver bez. bestelle am Tel., Verweis das ich schon öfters Kunde war,ect,... endlich Zusage das der Reifen Mittwoch abends abholbereit sein wird, SMS mit allen Reifendaten (Firma, Grösse, Speed, TL ect.) zur Sicherheit geschickt.
Nächsten Vormittag nach Wien rein, Felge abgegeben, Zusage erhalten: In 2 Tagen fertig,
Mittwoch ab 17 Ruf ich im 15 - 20 Min takt an keiner hebt ab. Durch ausserplanmäßige Terminverschiebungen war ich Do. noch in Wien, ruf knapp nach Gesch.öffnung an: Reifen ist da - aber leider in Schlauchversion !!!!! Schuld war natürlich wieder d. Lieferant
Auf meine Anfrage ob d. Lieferant noch ganz dicht sei wurde mir mitgeteilt ich könne mir mein "Scheißklumpat" abholen da Sie auf Kunden wie mich (?) keinen Wert legen würden.
Habe mich sofort auf d. Weg gemacht um selbiges zu holen. Auf die Forderung, ich müsste jetzt da ich vom Kauf des Reifens zurücktrete ein Storno in Höhe von 30€ zahlen, habe ich nur gefragt ob er den (Dach) Schaden angeboren oder durch einen Unfall hätte.
Meine Reifen sind auch keinesfalls Exoten, Conti Trail Attac2, also gute Massenware und überall problemlos zu bekommen, zumind.f. d. Meisten.
Als ich seinerzeit die Reifen über Internet bezogen habe hatte ich sie innerhalb von 2 Tagen vor d. Haustüre, gab bei der Bestellung ein das d. Reifen nicht älter als 6 Monate sein dürfen, konnte dies kontrollieren und hatte so nie Probleme. Kontrollieren und Nachfragen mag zwar aufwendig und lästig sein aber ich genieße das Essen und die Bierchen die ich mir um die so gesparten 24€ gönnen werde ganz bestimmt.
Deshalb kann ich nur sagen: Vertrauen ist gut - Kontrolle besser

In diesem Sinne - Euch allen noch viele schöne Km.

(in Bezug auf patsch85)
Private Nachricht senden Post #: 14
Also - 20.12.2015 11:09:25   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline

quote:

ORIGINAL: peterprest

Fahre eine Rocket. Zahle beim Händler für das wechseln der Gummis 650-780 Euro (ausgebaut oder nur die Räder bringen)
Beim LOLO zahl ich 400.- Euro, wenn ich die Räder bringe. 500.- wenn er sie aus- und einbaut.
Im Internet kosten die Gummis um die 340.- Euro. Und dann muß ich jemand finden der die Gummis wechseln kann ohne die Felge zu ruinieren.
Ist schon ein großer Unterschied.



bist du mit dem LOLO zufrieden?



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf peterprest)
Private Nachricht senden Post #: 15
Also - 30.1.2016 15:20:07   
nephilim28


Beiträge: 37
Mitglied seit: 15.2.2008
Status: offline
mit dem LoLo hab ich eigentlich auch gute erfahrung, ebenso wie mit dem Brand!!! ein bekannter war beim Moto psycho Tichy - ehem. RSD-Jelinek, nicht zu empfehlen!!! service und neuer hinterreifen.. bei der abholung springt das ding nicht an... ewiges hin und her... div. teile nicht wieder ordentlich verbaut, schrauberln locker und vom kettenspanner brauch ma nicht reden!!! alles in allem der war gesättigt und ich als zaungast eine erfahrung reicher tja, wie der name schon sagt: psycho

(in Bezug auf streetfightervienna)
Private Nachricht senden Post #: 16
o - 30.1.2016 19:04:21   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline

quote:

ORIGINAL: nephilim28

tja, wie der name schon sagt: psycho





_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf nephilim28)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Motorradreifen bei Reifen Bruckmüller in 1230 Wien Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung