Motorradmechaniker in Innsbruck Umgebung zu empfehlen?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Motorradmechaniker in Innsbruck Umgebung zu empfehlen? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorradmechaniker in Innsbruck Umgebung zu empfehlen? - 1.12.2013 19:29:59   
bazookadomsn


Beiträge: 16
Mitglied seit: 8.11.2009
Wohnort: Ranggen
Status: offline
Hallo Freunde,

muss im Frühjahr das Ventilspiel meiner 1000er GSX-R K6 einstellen lassen und würde das Bike gerne in Hände geben, die wirklich Ahnung von der Materie haben. Gibt auch genug schwarze Schafe in der Branche..

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir einen guten Mechaniker aus Innsbruck Umgebung empfehlen könntet?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Gruss Dominik
Private Nachricht senden Post #: 1
Motorradmechaniker in Innsbruck Umgebung zu empfehlen? - 1.12.2013 20:07:05   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
http://nitweb9.nit.at/mp1/motech-zweiradservice-at/index.php

da gehen die meinungen zwar ausseinander,aber ich finde des is der bessere vo de schlechteren.
hatte da eine gsxr 750 für a grosses service,des motorradl war danach perfekt.
von die suzuki vertragshändler,rate ich ab,grosses geblausche und bescheidene leistung.
griasserl



_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf bazookadomsn)
Private Nachricht senden Post #: 2
motech - 1.12.2013 20:37:34   
bazookadomsn


Beiträge: 16
Mitglied seit: 8.11.2009
Wohnort: Ranggen
Status: offline
bei motech war ich bereits mit meiner vorigen 1000er gsxr, da war er noch in zirl. Wusste damals auch nicht wohin..
Den Ossi von Seefeld kann man vergessen, sauteuer und wirklich beschissene Leistung….
vielleicht gibs noch eine alternative zum motech, ansonsten baut der sich bald ein Monopol auf…
danke für dein posting, gruss dom

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 2.12.2013 10:27:01   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Den Ossi von Seefeld kann man vergessen, sauteuer und wirklich beschissene Leistung….

wem sagst des
da könnt i dir a geschichtl erzählen

weiss nicht,aber der schaiter hans aus pfonds ,meine ich, sollt laut aussage von a poor scheissdinix kollegen, a recht brauchbare arbeit abliefern.
ich habe ja das meiste bei meinen suzukis selber gemacht,kimmt billiger und ma weiss was gemacht wurde.
griasserl
vielleicht fragst da mal nach,da sind einige aus der innsbrucker gegend
http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum/forums/157-Alpengixxer-Austriagixxer
auf 1 es sein fast koane tiroler mehr
und des scheissdinix forum gibts woll a nimma

< Beitrag bearbeitet von silli -- 2.12.2013 10:35:59 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf bazookadomsn)
Private Nachricht senden Post #: 4
koa schaaas der preis... - 2.12.2013 19:23:45   
bazookadomsn


Beiträge: 16
Mitglied seit: 8.11.2009
Wohnort: Ranggen
Status: offline
angebot von ginzinger bzgl. ventil messen und einstellen:

"Man muß zuerst mal das Ventilspiel prüfen kosten ca 240 Euro ( wahrscheinlich kommt noch VDD Dichtung Luftfilter und Kerzen dazu )

Sollten sie dann zum einstellen sein kommt halt noch der Mehraufwand an Arbeit und die Shims dazu kann man aber in vorhinein nicht sagen

Haben aber zurzeit eine Serviceaktion mit minus 20% wäre sicher sinnvoll jetzt zu machen"

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 5
hmm - 2.12.2013 20:46:42   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: bazookadomsn

angebot von ginzinger bzgl. ventil messen und einstellen:

"Man muß zuerst mal das Ventilspiel prüfen kosten ca 240 Euro ( wahrscheinlich kommt noch VDD Dichtung Luftfilter und Kerzen dazu )

Sollten sie dann zum einstellen sein kommt halt noch der Mehraufwand an Arbeit und die Shims dazu kann man aber in vorhinein nicht sagen

Haben aber zurzeit eine Serviceaktion mit minus 20% wäre sicher sinnvoll jetzt zu machen"


wenn a eh des spiel kontrolliert,is nit schlecht de kerzen und filter gleich mitzumachen.
wiaviel km hots den drauf ?24 t oda 48t....
ginzinger...hmm....hob bei ehna im september de fz8 gekafft,fürs 1000der service wollt a 150,freundschafts preis,
in londegg beim mcw hob i 144.- bezahlt
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf bazookadomsn)
Private Nachricht senden Post #: 6
naja - 2.12.2013 21:42:07   
bazookadomsn


Beiträge: 16
Mitglied seit: 8.11.2009
Wohnort: Ranggen
Status: offline
kerzen, filter, öl usw machi ma eh selber,… nur de Ventile seima a bissl zu hosan…

sie hat 29.000 drauf, nur waren sie bei 24.000 no mit fällig…

wart no auf di Rückmeldung von motech usw…

aba 240€ kimp ma schu viel vor.. tank auf, filterkastn ausa… ventildeckl auf… des hat a leie in 10min…. wia sigsch du des?
gruss dom

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 7
v - 2.12.2013 22:24:42   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Also bei meiner VFR wäre ich froh wenn's nur 240 kosten würde. ;)

Ventilspiel prüfen Is ja ned nur a "anschauen", der muss ja jedes der 16 Ventile vermessen und dann alles a wieder zusammenbauen. Dauert halt mal a paar Stunden.

Und wenn eins ned stimmt geht's logisch weiter. Wie soll er dir ohne messen sagen können ob er eines oder alle 16 einstellen (ausbauen/einbauen) muss?

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf bazookadomsn)
Private Nachricht senden Post #: 8
dohc - 2.12.2013 22:29:53   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja und da dein ding einen DOHC 4er ReihenMotor mit 16 Ventilen hat is da nix mit Ventildeckel runter in 10 min.





< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 2.12.2013 23:24:44 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf bazookadomsn)
Private Nachricht senden Post #: 9
dohc - 3.12.2013 17:59:59   
bazookadomsn


Beiträge: 16
Mitglied seit: 8.11.2009
Wohnort: Ranggen
Status: offline
i glab sehr wohl, dass ma den Ventildeckel in 10 min heruntenhat… dass es vermessen vo die Ventilspiele a bissl länger dauert is ma auch klar… abs i hab schon so meine gschichtn keat vom ginzinger.. angefangen von service, wo der Ölwechsel unterschrieben wurde ohne das Öl zu tauschen usw…. deshalb muss ma des alles a bissl hinterfragn..

und es gibt auch genug Meldungen, wo Kollegen ca. 150€ geblecht haben.. deshalb is ma 240 etwas überzogen vorgekommen….

gruss dom

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 10
dohc - 3.12.2013 18:58:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Den Grinzinger oder wie der heißt will und kann ich ned beurteilen, aber ich weiß, daß sowas bei der VFR je nach Baujahrmodell zw 300 und 400 kostet und da ist es egal wo du hinfährst ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf bazookadomsn)
Private Nachricht senden Post #: 11
.... - 4.12.2013 14:33:39   
biketuareg


Beiträge: 128
Mitglied seit: 6.9.2007
Status: offline
DOHC sagt nur aus dass sich zwei Nockenwellen im Zylinderkopf befinden, aber nichts über die Art und Weise wie die Ventile betätigt werden!
Und Ventile werden beim Einstellen keine Vermessen, sondern das Spiel zwischen Nockenwelle und dem Teil das das Ventil betätigt.




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 12
dohc - 4.12.2013 21:29:48   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Genau genommen sagt es dass zwei nockenwellen oben liegen, aber egal, trotzdem macht es das ventilspielmessen etwas umständlicher.

https://www.youtube.com/watch?v=wQPh2OdBGgI

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 4.12.2013 21:30:45 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf biketuareg)
Private Nachricht senden Post #: 13
dohc - 4.12.2013 22:32:25   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Da hast ein Video, zwar nicht deins, aber du siehst was alles zu tun ist:

https://www.youtube.com/watch?v=dMSJriAucTo

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf bazookadomsn)
Private Nachricht senden Post #: 14
... - 5.12.2013 8:58:23   
biketuareg


Beiträge: 128
Mitglied seit: 6.9.2007
Status: offline
keine Ahnung ob ich chinesisch schreibe, aber bitte sollst recht haben. OHC = Obenliegende Nockenwellen.
Ich verstehe aber nicht warum da das Ventilspielmessen umständlicher sein soll. Ich geh mal davon aus dass du dich noch nicht so oft deinen Ventilen und deren korrekter Einstellung gewidmet hast.

Nettes Video, nur leider handelt es sich hierbei um einen Automotor und da werden die Ventile über Hydrostössel betätigt und die sind wartungsfrei.




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 15
o - 5.12.2013 11:00:26   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wenn eine ZX6R ein Auto ist, hab ich definitiv keine Ahnung ...

Dafür haben wir dann ja dich. ;)

Komisch finde ich nur, dass das giftgrüne Ding rund um den Motor eindeutig zu sehen ist und trotzdem auf Auto tippst. Egal, man muss ned alles verstehen ...

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 5.12.2013 11:03:36 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf biketuareg)
Private Nachricht senden Post #: 16
.. - 5.12.2013 11:23:08   
biketuareg


Beiträge: 128
Mitglied seit: 6.9.2007
Status: offline
meine Antwort bezieht sich auf dein erstes Video mit dem animierten Zusammenbau eines Automotors, und nicht aufs Ventileinstellen bei der Kawa.
Aber egal. Sollst wie immer recht haben.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 17
v - 5.12.2013 14:06:59   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Aha, und warum beziehst du dich auf ein Video, dass nix mit Mess- und Einstellarbeiten zu tun hat?
Nur damit du schreiben kannst, dass es sich dabei um einen Automotor handelt???

Ich kann auch ein Video von einem Flugzeugmotor posten, wenn dir das hilft. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf biketuareg)
Private Nachricht senden Post #: 18
.. - 5.12.2013 15:07:12   
biketuareg


Beiträge: 128
Mitglied seit: 6.9.2007
Status: offline
und warum postest du eine Animation über den Zusammenbau eines Automotors in einem Motorradforum?
Flugzeugmotoren sind in der Regel Sternmotoren und deren Ventile werden über Stösselstangen und Kipphebel bewegt, ergo erfolgt die Justierung des Ventilspieles dezent anders.
Aber genug.

Schreibst bitte noch eine deiner Weisheiten drunter und gut ists.
Fall ist für mich geschlossen.
Schönen Tag noch.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 19
o - 5.12.2013 15:25:29   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Weil man da schon sieht wie ein 4er DOHC aussieht und weil ich kann.

Etwas posten und etwas kritisieren ist was anderes.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf biketuareg)
Private Nachricht senden Post #: 20
o - 11.12.2013 15:53:49   
V-Twins


Beiträge: 7
Mitglied seit: 9.12.2013
Status: offline
Hallo,
glaub jeder der hier Geschrieben hat nur son Halbwissen vom Einstellen des Ventilspiels eines Motors. Ob "OHV" OHC" oder DOHC Motor es kommt letzendlich auf die Ventilbetätigung an. Wird das Ventil über Kipphebel oder Schleppheben mit Einstellschrauben betätigt??? Oder aber wirkt der Nocken der Nochenwelle direkt über eine sogenannte "Tasse" auf das Ventil??? Bei einer GS500E zb. wirkt die Noche direkt auf die "Tasse" und zum einstellen benutzt man ein Hebelwerkzeug um das Ventilspiel einzustellen ,bei eingebauten Nockenwellen.Das geht schnell und ist einfach. Liegt aber der "Einstellshim" unter der Tasse müssen die Nockenwellen raus..... Kompliziert und Zeitaufwendig. Schlepp bzw. Kipphebel mit Einstellschrauben einfach Einzustellen.

Ps. eine Suzuki Intruder 600/750/800 hat Kipphebel mit Einstellschrauben zum Einstellen des Ventilspiels. Aber bis man an den Einstellungspunken ist Schwitzt man Blut und Wasser...:-))

MFG
V-Twin


< Beitrag bearbeitet von V-Twins -- 11.12.2013 15:56:18 >

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 21
o - 11.12.2013 16:07:08   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
DOHC 4er Reihen Motor hat aber soweit ich weiß fast ausschließlich nur Tassen, egal welcher Hersteller.

Intruder hat ja Zweizylindermotor.

Aber irgendwer findet jetzt sicher einen 4er Reihen Motor wo es keine Tassen gibt. Haha!

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 11.12.2013 16:08:58 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf V-Twins)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Motorradmechaniker in Innsbruck Umgebung zu empfehlen? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung