Motorradkauf in Deutschland!?!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> Motorradkauf in Deutschland!?! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorradkauf in Deutschland!?! - 6.12.2004 18:19:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
Hallo,

habe vor mir eventuell eine ZXR- 400 in Deutschland zu kaufen!
Weiss jemand, wieviel ich jetzt schlussendlich zahle, wenn das Motorrad mit 4300,- Euro auf mobile.de steht!

Ich habe gehört, dass das nicht so einfach ist: sind da noch steuern, die man noch draufzahlen muss oder was ist der hacken wenn man eine maschine dort eine gebrauchte maschine kaufen will!

Bitte um eure postings, aber bitte nur antwortn, wenn ihr wisst wovon ihr redet und es ernst meint!

herzlichen dank,
mfg domsn
Private Nachricht senden Post #: 1
Hi, - 6.12.2004 19:09:00   
verleihnix


Beiträge: 443
Mitglied seit: 11.5.2006
Wohnort: Oberlimbach
Status: offline
wenn ich mich nicht irre ist die Nova zu bezahlen. Und Mwst nachzahlen, da unterschiedlich in A und D! Das ist aber noch nicht alles, wenn ich mich nicht täusche!
Gruß Siegi

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 2
Servas! auf den OEAMTC - SEITEN findest - 6.12.2004 20:01:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
alles ganz genau!
http://www.oeamtc.at/netautor/pages/resshp/anwendg/1098241.html

Gruß PP5wl

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 3
nicht schlagen, - 6.12.2004 20:02:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
wenns falsch ist. Aber ich denke;
zuerst sollte das Bike über 6000km haben und schon länger als 6 Monate angemeldet sein.
Dann ist ein ein Gebrauchtfahrzeug.

Mehrwertsteuer und Zoll zahlst keine(n),
dafür für eine 400er wohl 6%NOVA.
Dann beim Amt der Landesregierung vorführen und
eine Einzelgenehmigung erwirken.Nachweis für Abasvorschriften ist nötig.
Gibts eventuell auch beim Generalimporteur (wenn er will - muss nicht !)
Das fällt mir dazu ein, weil es ein Freund von mir gemacht hat und ich mich etwas darum gekümmert hab.

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 4
ähmm könnt aber vielleicht auch - 6.12.2004 21:53:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
sein das die NOVA eventuell bei gebrauchten doch nicht zu bezahlen ist?

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 5
nova immer - 6.12.2004 22:12:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Nova immmer egal ob gebraucht oder neu.
Mwst.-Unterschied ist nur bei Neumotorrad
aufzuzahlen. Neumotorrad ist auch unter 6.000km oder weniger als 6 Monate angemeldet.

(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> Motorradkauf in Deutschland!?! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung