Motorrad war noch nie angemeldet?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Motorrad war noch nie angemeldet? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorrad war noch nie angemeldet? - 17.6.2014 19:32:43   
Festfan

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 17.6.2014
Status: offline
Hallo Leute.

Ich bin neu hier und wollt mal fragen ob mir wer von euch helfen kann.

Hab die möglichkeit eine alte Puch mit 125ccm zu kaufen.
Einziges was mich bisschen stört ist das im Typenschein noch nie jemand eingetragen war.
Es stehen aber Fahrgestell-Nr und Motor-Nr drinnen.

Verkäufer sagt das es ein Fahrzeug fürs Betriebsgelände war und deshalb nie angemeldet war.

Was haltet ihr davon?

Lg Festfan


< Beitrag bearbeitet von Festfan -- 17.6.2014 19:33:17 >
Private Nachricht senden Post #: 1
na ja - 17.6.2014 19:53:32   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
dann ,könnte es eine puch mit bj 2014 werden,
weil, datum der erstanmeldung ,ist woll auch das bj.
ob das in deinem fall zutrifft ist aber fraglich.
falls die puch in einem guten original zustand ist,der preis für dich ok ist,
sag ich kauffen weil wenniger wert wird sie nicht .
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Festfan)
Private Nachricht senden Post #: 2
o - 17.6.2014 20:01:48   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wennst an Kaufvertrag und Typenschein hast, wenn Motornummer und Fahrgestellnummer von Typenschein mit Motorrad übereinstimmen, dann interessiert genau NUR DICH was vorher im Typenschein stand/steht wie auch immer.

Vorteil: Erstbesitz, Erstzulassung 2014 (ugspl. "Baujahr"), du brauchst ned abmelden ;)
Nachteil: öhm ... überprüfen ob der Typenschein zum Motorrad passt, solltest ja auch wenn schon 1 bis x Vorbesitzer eingetragen sind.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Festfan)
Private Nachricht senden Post #: 3
Welches Baujahr ? - 17.6.2014 20:10:15   
Sammi333


Beiträge: 80
Mitglied seit: 11.12.2005
Status: offline
Wenns wirklich älter ist kann sein das du sie garnicht anmelden kannst (Stichwort Abgasnorm).

Ausserdem musst wahrscheinlich NOVA nachzahlen, eine Firma die ein Fahrzeug nicht anmeldet hat sich sicher die NOVA zurückgeholt....

mfg

Sammi

(in Bezug auf Festfan)
Private Nachricht senden Post #: 4
... - 17.6.2014 20:24:51   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
wird scho hebn, ruf die zuständige Landesprüfstelle an und melds als historisches Fzg. an, Baujahr wird dann entweder dem Typenschein entnommen (Genehmigung) oder angenommen

bei originalzustand wohlgemerkt, dann kannst auch auf sämtliche emissionsvorschriftn pfeifn...

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf Festfan)
Private Nachricht senden Post #: 5
Oldtimer - 17.6.2014 20:31:06   
Motorradrecht


Beiträge: 700
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
Überleg dir mal das:

Historisches Kraftrad : KFG §§ 2 (1), 34 (4); KDV § 22b (1)

Als historisch gilt ab 2010 ein Kraftfahrzeug das:

erhaltungswürdig, nicht zur ständigen Verwendung bestimmt,
älter als 30 Jahre und
in der vom zuständigen Bundesministerium approbierten Liste eingetragen ist.

Weiters können Fahrzeuge (Oldtimer),

die mindestens 20 Jahre alt und
von denen nicht mehr als 200 Stück zugelassen sind, zertifiziert werden.

Historische Krafträder dürfen nur an 60 Tagen pro Jahr verwendet werden. Darüber sind fahrtenbuchartige Aufzeichnungen (bei Veteranenclub registriertes Fahrtenbuch) zu führen und den Behörden auf Verlangen vorzulegen.
Der Originalzustand eines historischen Kraftrades darf nicht verändert werden!

Beim Import von EU-Staaten und erstmaliger Anmeldung historischer Kraftfahrzeuge in Österreich ist keine Normverbrauchsabgabe (NoVA) zu entrichten, wenn die Motorräder im Originalzustand erhalten und 30 Jahre oder älter sind, bzw. - unabhängig vom Zustand - vor 1950 hergestellt wurden.

Historische Kraftfahrzeuge deren Erhaltungszustand nachzuweisen ist, werden bei Vorliegen der Verkehrs- und Betriebssicherheit (Ausnahmegenehmigung) in eine behördlich approbierte Liste eingetragen. In diesem Zusammenhang hat der Beirat für historische Kraftfahrzeuge Empfehlungen abzugeben.
Im offiziellen Nachschlagewerk für "Historische Kraftfahrzeuge" werden im 3. Teil die Motor-Zweiräder behandelt.

Auf Antrag hat der Landeshauptmann ein bereits genehmigtes Kfz auch ohne Änderung am Fahrzeug als historisches Kraftfahrzeug zu genehmigen, sofern die Voraussetzungen für ein historisches Kfz erfüllt sind. Eine solche Genehmigung ist im Typenschein des Fahrzeuges ersichtlich zu machen, wenn eine Änderung durch einschlägige Rechtsvorschriften begründet ist, und im Wege der Datenfernübertragung in die Genehmigungsdatenbank einzugeben.

Beleuchtungseinrichtungen an historischen Fahrzeugen zur Aufrechterhaltung des historischen Erscheinungsbildes dürfen auf Straßen mit öffentlichem Verkehr nicht verwendet werden.

Die wiederkehrende Begutachtung historischer Kraftfahrzeuge mit Baujahren vor 1960 ist nur alle 2 Jahre erforderlic

(in Bezug auf Festfan)
Private Nachricht senden Post #: 6
Jo - 17.6.2014 20:40:06   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Servas hier im Forum

i denk dosd da Koane Großen Probleme gibt , mit da Zulassung ...i Bau sölba grod sowas auf a 125 SV ...Jo hob mi Breit Klopfn gelossn ...passiert ma owa a nimma ...duas eh Nur weyls a Achtal is ...Und : EHRE WEM EHRE GEBÜHRT .


Lg Pg




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf Festfan)
Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Motorrad war noch nie angemeldet? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung