Motorrad nach Kapstadt fliegen lassen - Transportpalette

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Weltweit >> Motorrad nach Kapstadt fliegen lassen - Transportpalette Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorrad nach Kapstadt fliegen lassen - Transportpalette - 12.8.2013 9:29:15   
bulletRJS8170

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 2.2.2013
Status: offline
Liebe Community!

Nachdem ich letzten Winter mit einem uralten Bus nach Indien und zurück gefahren bin möchte ich heuer mit dem Motorrad nach Kapstadt fliegen und zurück fahren. Ich habe bereits Spediteure gefunden die mir mein Bike fliegen allerdings wollen alle das bike auf einer Palette verzurrt geliefert haben. Prinzipiell kann man sich die selber bauen jedoch wäre ich für Tipps worauf ich dabei achten muss dankbar. Die Konsequenz einer Fehlplanung könnte immerhin heissen mit einer kaputten Maschine in Südafrika zu stehen.....

Wie sind eure Erfahrungen? Wozu könnt ihr mir raten?

lg

Bernhard

www.hariom.at
Private Nachricht senden Post #: 1
Bevor ... - 12.8.2013 10:44:29   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline

quote:

ORIGINAL: bulletRJS8170
... möchte ich heuer mit dem Motorrad nach Kapstadt fliegen ...





Dir jetzt unser Quotenschweizer vorzurechnen beginnt, welchen Winkel die für dieses Vorhaben nötige Schanze haben sollte und welche Absprunggeschwindigkeit nötig sein wird, solltest Du dem "Gerry1702" eine PM schicken.

Der verpackt und verschickt nahezu alles.

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf bulletRJS8170)
Private Nachricht senden Post #: 2
... - 12.8.2013 12:51:21   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
Der Winkel is amal 45 Grad.
Des hab i mir grad im Kopf ausgerechnet.

Für so ein Unterfangen find ich eine Palette allein zu wenig. Eher eine Transportkiste, wo das Motorrad teilzerlegt hineinkommt und am Zielort ausgepackt und zusammengesetzt wird.
Was isn das für a Maschin?


Edit: Ok, ich nehm an, es is a Enfield. Da brauchst nicht so viel zerlegen. Und wenn du es mit einem Transit nach Indien und retour geschafft hast, ist das auch nicht so schwer.
Vielleicht.

< Beitrag bearbeitet von FryingPan -- 12.8.2013 13:08:42 >


_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Alteisen)
Post #: 3
..... - 12.8.2013 13:13:54   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7103
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: bulletRJS8170

Liebe Community!

Nachdem ich letzten Winter mit einem uralten Bus nach Indien und zurück gefahren bin möchte ich heuer mit dem Motorrad nach Kapstadt fliegen und zurück fahren. Ich habe bereits Spediteure gefunden die mir mein Bike fliegen allerdings wollen alle das bike auf einer Palette verzurrt geliefert haben. Prinzipiell kann man sich die selber bauen jedoch wäre ich für Tipps worauf ich dabei achten muss dankbar. Die Konsequenz einer Fehlplanung könnte immerhin heissen mit einer kaputten Maschine in Südafrika zu stehen.....

Wie sind eure Erfahrungen? Wozu könnt ihr mir raten?

lg

Bernhard

www.hariom.at



schreib mal den gerri1702 an, der macht dir des

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf bulletRJS8170)
Private Nachricht senden Post #: 4
..... - 13.8.2013 1:44:02   
bulletRJS8170

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 2.2.2013
Status: offline
Oh, danke für die vielen Antworten! Es is eine Adventure - die Bullet hab ich in Indien gelassen die macht nur Spaß wenn man überall Ersatzteile kriegt. Das mit der Kiste hab ich auch überlegt die is aber zu schwer und die Fluggesellschaft sagt sie machen das normal mit Paletten... Ich werd amal dem Gerry eine PN schicken.

Danke!

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 5
transportpalette - 16.8.2013 9:57:25   
berndlmayer

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 18.4.2008
Status: offline
noch ein bernhard hat da ein paar bilderchen gemacht, findest Du unter http://bernhardaufreisen.blogspot.co.at/2010/11/thailand.html
was kostet Dir denn der transport?
f.f.
b.

(in Bezug auf bulletRJS8170)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 16.8.2013 10:06:04   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Donn wünsch I dir a weiche Landung!


_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf bulletRJS8170)
Private Nachricht senden Post #: 7
... - 19.8.2013 11:24:14   
biketuareg


Beiträge: 128
Mitglied seit: 6.9.2007
Status: offline
hi,
am besten diverse Motorradhändler abklappern ob sie noch eine Transportkiste von einem Angelieferten Neumotorrad herumkugeln haben.
Die werden die gerne los, und du hat eine fast fertige Transportkiste für dein Moped.
Moped so klein wie möglich machen (Räder raus, Lenker runter usw...) da nach Volumen abgerechnet wird.
L.G. und viel Spaß.

(in Bezug auf bulletRJS8170)
Private Nachricht senden Post #: 8
... - 20.8.2013 19:16:59   
bulletRJS8170

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 2.2.2013
Status: offline
Danke für die guten Tips! Ich hab mittlerweile wie biketoureg vorgeschlagen hat eine alte Palette von einem Händler gratis ergattert. Der Transport an sich ist direkt bei den Emirates vom Preis her sehr ok.

lg

(in Bezug auf biketuareg)
Private Nachricht senden Post #: 9
... - 23.8.2013 10:23:34   
Sprinterboy

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 9.8.2013
Status: offline
Was kostet dich der Transport, wenn man mal fragen darf.

(in Bezug auf bulletRJS8170)
Private Nachricht senden Post #: 10
... - 23.8.2013 15:49:02   
bulletRJS8170

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 2.2.2013
Status: offline
ca 1200 euro

(in Bezug auf Sprinterboy)
Private Nachricht senden Post #: 11
Aba - 24.8.2013 23:24:50   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Sprinterboy

Was kostet dich der Transport, wenn man mal fragen darf.


Sicha darfst Fragn ...owa a Antwort griagsd von mir zb ned ...auch wenn ichs wissn tät

hob koa Lust auf Unterhaltung mit Nicht Grüßa

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Sprinterboy)
Post #: 12
Aba - 25.8.2013 8:27:25   
bulletRJS8170

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 2.2.2013
Status: offline
Einen wunderschönen Sonntag Morgen lieber Pg

Dich hat eh keiner gfragt.

liebe grüsse und alles breste für deine gesundheit und deine seele!

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 13
Oba geh - 25.8.2013 9:26:45   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: bulletRJS8170

Einen wunderschönen Sonntag Morgen lieber Pg

Dich hat eh keiner gfragt.

liebe grüsse und alles breste für deine gesundheit und deine seele!


wos is ?...bist es Sprachrohr fürn Sprinterboy , oda aba gar Er Selbst als Ein Weiterer Sinnlosa Hirnbefreita Mehrfach Nickla

auch Wer mich was fragt oder Nicht Entscheidest Du .....Sicherlich nicht .

Übrigens was ist Breste ...kann man das Essen ?...und warum üwahaupts ? meiner Gesundheit gehts eh Glänzend ...Oiso kümma Dich Bessa um Deynen Eiganen Scheiß


Schönen Sonntag noch !

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf bulletRJS8170)
Post #: 14
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Weltweit >> Motorrad nach Kapstadt fliegen lassen - Transportpalette Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung