Motorrad inserieren SMS-Verifizierung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Motorrad inserieren SMS-Verifizierung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorrad inserieren SMS-Verifizierung - 7.6.2012 15:14:33   
cliebs

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 7.6.2012
Status: offline
Hallo zusammen,

bin neu hier und wollte hier mein Motorrad zum Verkauf anbieten.

Allerdings kommt beim letzten Check des Inserates die SMS-Verifizierung ! Allerdings weiß ich nicht wo ich diese durchführen kann.
Ich kann einfach kein Inserat aufgeben.

Kann mir jmd helfen? =)

VG
Chris
Private Nachricht senden Post #: 1
Servas - 7.6.2012 15:55:51   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
oiso wia i des so mitgriagt habe, mußt Du Denen Deine Tel Nummer angeben, dann bekommst a SMS Mit aner Nummer Die gibst dann dort ein wos steht, dasd sie eingeben sollst.

Des hobns gmocht damits De Gaunzn Beetriga nimma so leicht hobn

mehr weis i a need ...

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf cliebs)
Post #: 2
Servas - 7.6.2012 16:03:37   
cliebs

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 7.6.2012
Status: offline
Das ist es ja, ich finde es nicht ! Ich habe meine Handynr ganz normal bei dem INserat eingegeben jedoch passiert gar nix !

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 3
Hmm. - 7.6.2012 18:07:28   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: cliebs

Das ist es ja, ich finde es nicht ! Ich habe meine Handynr ganz normal bei dem INserat eingegeben jedoch passiert gar nix !


i was es a need vielleicht Funktioniert wos ned, schickst Ihnen halt a E-mail, daun werns da scho helfen.

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf cliebs)
Post #: 4
jo - 10.6.2012 1:01:04   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
des is unbedingt notwendig, weil des dient alles nur der terrorismusbekämpfung...

am besten du gibst dei schuachgröß a no an - sicherheitshalber, weil wennst an in arsch trittst, weil er di um 5 hunderter owehandeln will, dann kann ma di anhand des fussabdruckes identifizieren...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf cliebs)
Private Nachricht senden Post #: 5
Motorrad inserieren SMS-Verifizierung - 2.8.2012 22:46:34   
LumpiDreisthofer


Beiträge: 16
Mitglied seit: 20.7.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
ergibt Sinnhaftigkeit, damit soetwas nicht passiert:

nastywerner wird am 16.09.2013 nach gerichtlicher Ladung in den Räumlichkeiten des Pavillons 23 des Sozialmedizinischen Zentrums Brunn am Gebirge untersucht und dabei folgender Befund erhoben:

Er erscheint nur wenig verspätet und entschuldigt sich damit, dass er sich kurzfristig verlaufen habe.

Zu Beginn der Kontaktaufnahme stellt LumpiDreisthofer fest, dass der geplante Untersuchungsraum besetzt ist. Er fragt nastywerner daraufhin, ob er in Eile sei. nastywerner gibt an dass dem so sei. LumpiDreisthofer fragt darauf nach, wie lange nastywerner Zeit hätte, worauf dieser mit der Gegenfrage, wie lange denn die Untersuchung dauere, reagiert. Da LumpiDreisthofer die Untersuchungsdauer nicht festlegen kann, fragt er noch einmal nach dem Zeitrahmen des nastywerner, worauf dieser wieder mit der Gegenfrage nach der Dauer der Untersuchung reagiert. Er bietet auch an, einen neuen Termin zu vereinbaren, ohne zu deklarieren, wie lange er Zeit hätte bzw. ohne zu überprüfen, ob die von ihm möglicherweise ins Auge gefasste Untersuchungsdauer nicht ohnehin in seinen Zeitrahmen passe.

Auf die Frage, ob er mit dem Zweck der Untersuchung vertraut sei, gibt er an, dass ihm von der vernehmenden Polizeibeamtin keine Einsicht in den Akt gewährt worden sei.

Auf die Frage, ob er eine Vermutung habe, worum es gehe, gibt er "Hatsche" an.

Auf die Frage, ob er sich vorstellen könne, welche Tat ihm vorgeworfen werde, gibt er an, keine Aussage ohne seinen Anwalt machen zu wollen.

Er blickt immer wieder auf die gerichtliche Ladung und liest vor, dass er laut dieser zu erscheinen habe, weil er sonst vorgeführt werde. Er stellt fest, das er erschienen sei, aber keine weitere Aussage ohne seinen Anwalt machen wolle.

Darauf hingewiesen, dass es hier nicht um eine gerichtliche Vernehmung, sondern um eine medizinische Untersuchung im Auftrag des Gerichtes gehe, fragt er nach ob er antworten müsse.

Darauf hingwiesen, dass er das wohl müsse, weil er verpflichtet sei, zur Wahrheitsfindung beizutragen, äußert er nochmals, dass er keine Äußerung ohne seinen Anwalt machen wolle.

LumpiDreisthofer informiert ihn daraufhin, dass er dem Lauf der Psychiatrischen Untersuchung folgend ihn nun ersuche, über einen Lebenslauf zu berichten. Er möge sagen, wann und wo er geboren sei.

nastywerner versichert nocheinmal lächelnd, dass er nichts ohne seinen Anwalt sagen wolle.

Darüber informiert, dass zu einer psychiatrischen Untersuchung auch allgemeine Wissensfragen gehören, wird er nach dem Nahmen des Bundespräsidenten gefragt, Er seufzt vernehmlich, gibt aber auch auf diese Frage keine Antwort.

Im Lauf der Untersuchung zeigt nastywerner zunehmend Zeichen von Anspannung und motorischer Unruhe, mehrfach vertieftes Atmen. Auf die Mitteilung der Verhaltensbeobachtung und die Frage nach möglichen Hintergründen seines Verhaltens gibt er keine Antwort. Es werden ihm verschiedene Interpretationen wie Gedächtnislücken, Verdrängung oder Vertuschungsstrategie angeboten, worauf er wieder mit dem Hinweis, keine Aussage ohne seinen Anwalt machen zu wollen, reagiert.

Die Erklärung, dass eine Begutachtung nicht anwaltspflichtig sei, wird von ihm entweder nicht verstanden oder nicht akzeptiert.

Abrupt fragt er nach ob er jetz gehen könne, was ihm vom LumpiDreisthofer unverzüglich ermöglicht wird.

Bei der Untersuchung ist nastywerner zeitlich und örtlich orientiert (ist ungefähr rechtzeitig an den richtigen Untersuchungsort gekommen), die Orientierung zur Person ist nicht sichtbar prüfbar, er reagiert aber auf Nennung seines Namens. Der Gedankenduktus ist über kurze Strecken kohärent, dann perseverierend, es kommt auch zu Vorbeireden. Auch die Mnestik ist nicht sicher prüfbar.
Die Affektlage ist eher angespannt-abwehrend, der affektive Rapport nicht herstellbar. Allgemeinwissen, Abstraktionsfähigkeit und Rechenfähigkeit nicht bewertbar. Deutliche Hinweise auf Parathymie (Lächeln bei ernsten Themen), inadäquates Verhalten. Wahnideen und Halluzinationen sind nicht mit Sicherheit auszuschließen.

Es wird nastywerner vom LumpiDreisthofer noch erklärt, dass er Ende August vor dem Motorradtreffen am Faakersee ein 1000ps.at Motorradfest veranstalten soll. Der Hinweis wird verstanden, und nastywerner wird nach etwas mehr als zwanzig Minuten aus der Beratungssitiuation entlassen.



< Beitrag bearbeitet von LumpiDreisthofer -- 12.8.2012 9:13:06 >

(in Bezug auf cliebs)
Private Nachricht senden Post #: 6
Motorrad inserieren SMS-Verifizierung - 3.8.2012 1:38:10   
MutantS


Beiträge: 1912
Mitglied seit: 26.10.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
Äh...
Ja.

_____________________________

Es gibt so viele Arschlöcher und so wenig Kugeln...
(_!_) Das ist Popo...
´´`` Kopiere Popo in deine Signatur
und hilf ihm so auf seinem Weg zu Weltherrschaft.

(in Bezug auf LumpiDreisthofer)
Private Nachricht senden Post #: 7
Motorrad inserieren SMS-Verifizierung - 27.9.2012 13:57:01   
LumpiDreisthofer


Beiträge: 16
Mitglied seit: 20.7.2012
Wohnort: Wien
Status: offline



MutantS ist imstande, auf 1000ps mitzulesen. Er ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch imstande, bei 1000ps Motorrad Tratsch anwesend zu sein und das Geschriebene zu verstehen. Es ist aber anzunehmen, dass er aufgrund der Denkstörungen und der paranoiden Reaktionsbereitschaft nicht oder nur eingeschränkt imstande ist, den Sinn der an ihn gerichteten Fragen zu erfassen, ohne sie mit seiner eigenen Interpretation zu Verändern. Aufgrund der Denkstörungen ist er auch nicht imstande, zielgerichtet zu antworten. 

_____________________________

Die Übersendung der Faxnachricht mit der Sendeberichtnr. 532300670020 von der Postfiliale 1010 ergibt keine Sinnhaftigkeit im Zusammenhang mit dem Auftrag des Gerichts.

Das ist meine Expertenmeinung.

(in Bezug auf MutantS)
Private Nachricht senden Post #: 8
Geh loaß, Eam - 27.9.2012 14:08:08   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
..Dreista Lumpi....Er is eh am End und hod ma Neilich De Gschicht vazöhlt

...Du Pilli...
Ich habe eine "beste Freundin". Ich verstehe mich supergut mit ihr! Wir haben absolut eine gemeinsame Wellenlänge und ich mag sie sehr.
Nur ist da eine Sache...
Sie ist circa 10 Jahre jünber als ich und bekommt sehr viel Resonanz bezüglich ihres Aussehens. Das teilt sie mir sehr oft mit. Sie macht sich schick und viele Männer schauen sie gerne an. Das weiß sie auch.
Ich hingegen, würde sagen, ich sehe nicht schlecht aus, habe eine tolle Figur, mach mir aber nichts aus Rausputzen und schönen Klamotten etc.
Wenn sie mir oft so erzählt, dass ihr wieder dieser oder jener Typ hinterhergeschaut hat und wie eifersüchtig ihr Freund war, werde ich total neidisch und fühle mich wie der letzte Dreck.
Ich habe auch beobachtet, dass mein Freund sie manchmal so anschaut, als würde sie ihm gut gefallen.
Ich weiß nicht warum genau, aber ich mag es nicht, mit meinem Freund auf sie zu treffen. Ich habe immer Angst, dass er sie toller finden könnte. So aussehenstechnisch.
Ich bekomme nicht so viele Komplimente wie sie, klar sagt mir mein Freund, dass ich für ihn die schönste bin, aber dennoch habe ich das Gefühl, dass er sie oft anschaut und sich denkt "heißer Feger". DAs komische ist dabei aber auch, dass sie erst 19 ist und ich schon 28 - eigentlich keine Konkurrenz, oder?
Ich weiß nicht, eigentlich würde ich gerne frei damit umgehen können, wenn ich zusammen mit meinem Freund auf sie trefe, aber sovbald das der Fall ist, fühle ich mich klein und häßlich..
Was denkt ihr?
Oft betont sie auch seeeehr, wieviele Komplimente sie schon wieder bekommen hat. Ich weiß auch, dass sie mich wohl nicht sooo hübsch findet...sondern auch sehr von sich überzeugt ist... HAbe das Gefühl, ich gehe neben ihr unter...



Des is Gezeichnet Gnua odrr .

Lg da Menschnvasteha

_____________________________












(in Bezug auf LumpiDreisthofer)
Post #: 9
. - 27.9.2012 18:17:50   
MutantS


Beiträge: 1912
Mitglied seit: 26.10.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: LumpiDreisthofer




MutantS ist imstande, auf 1000ps mitzulesen. Er ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch imstande, bei 1000ps Motorrad Tratsch anwesend zu sein und das Geschriebene zu verstehen. Es ist aber anzunehmen, dass er aufgrund der Denkstörungen und der paranoiden Reaktionsbereitschaft nicht oder nur eingeschränkt imstande ist, den Sinn der an ihn gerichteten Fragen zu erfassen, ohne sie mit seiner eigenen Interpretation zu Verändern. Aufgrund der Denkstörungen ist er auch nicht imstande, zielgerichtet zu antworten. 

Äh...
Ja.

Edit:


< Beitrag bearbeitet von MutantS -- 27.9.2012 18:18:35 >


_____________________________

Es gibt so viele Arschlöcher und so wenig Kugeln...
(_!_) Das ist Popo...
´´`` Kopiere Popo in deine Signatur
und hilf ihm so auf seinem Weg zu Weltherrschaft.

(in Bezug auf LumpiDreisthofer)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Motorrad inserieren SMS-Verifizierung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung