Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches - 9.10.2015 9:56:36   
thadeus

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 1.1.2010
Status: offline
Hello liebe Gemeinde!

Also ich habe vor mir eine ZXR 400 aus gebrauchten Teilen selber zusammen zu bauen. Meine Frage ist jetzt wie läuft das Rechtlich ich habe da ja dann keinen Typenschein oder ähnliches, wie bekomm ich ein Pickerl. Die Teile sind alle vom Motrrad selbst also wird nichts neu kontruiert.

Bitte um Infos.
LG Michael
Private Nachricht senden Post #: 1
Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches - 9.10.2015 10:13:03   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
jetzten kann heite nix mehr überrschentes auf mich zukommen
guat das ich gerade nichts im mund hatte
aso,griass di

rechtliches,na ja,frag beim öamtc-arbö nach
ähmm,grundstzlich ist es ja so am einfachsten

http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1406251-kawasaki-zxr-400?pos=4

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf thadeus)
Private Nachricht senden Post #: 2
Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches - 9.10.2015 10:22:12   
thadeus

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 1.1.2010
Status: offline
Hello Silli!

Ja da gehts eher um den Arbeit an sich also der Weg is das Ziel das ich Spaß am Basteln habe.

Aber ich kann mal beim öamtc anrufen.

lg Michael

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 3
Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches - 9.10.2015 10:39:37   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
ist ja löblich,wenns ums basteln geht,da versteht ma sei mowed besser.
die frage ist nur,ob sich die kosten- nutzen,die wagge halten.
könntest auch beim kawa importeur nachfragen,zwegs einer briefkopie.
dan dürfdest,bis a taferl hast so auf 600.- kommen
wennst pech hast,brauchst a zivilgutachten,da kannst dann mit fast 2000.- rechnen.
frag mal beim tüv,landesregierung für kfz überprüfungen nach.
a kopie,von am zxr fahrer der das selbe modell hat schadet auch nicht.

https://www.google.at/search?q=zxr+400+einzel+genehmigung&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=bX0XVuWkMsmvswG5g5agCA#q=kfz+einzelgenehmigung+%C3%B6sterreich

< Beitrag bearbeitet von silli -- 9.10.2015 10:45:56 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf thadeus)
Private Nachricht senden Post #: 4
Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches - 9.10.2015 12:37:34   
BikeNinja


Beiträge: 35
Mitglied seit: 6.10.2015
Status: offline
Lohnt sich das dann preislich überhaupt noch im Vergleich zum Kauf eines fertigen Motorrads? Also jetzt abgesehen davon, dass das Basteln Fun macht, meine ich!

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 5
Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches - 9.10.2015 13:06:34   
thadeus

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 1.1.2010
Status: offline
Ja ich hab mir jetzt eh grad gedacht das ich mir eine kaputte billig holen und so fit mach,

lg

(in Bezug auf BikeNinja)
Private Nachricht senden Post #: 6
Ich denke du ... - 9.10.2015 14:07:23   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... wiilst einfach schrauben und das macht dir Spass .... finanziell ist das was du vor hast ein kompletter Schwachsinn aber was tut man nicht alles aus Freude am Hobby
Ich würde WENN SCHON dann eine gebrauchte erstehen und diese dann perfekt restaurieren was sicher auch genug Arbeit macht aber mit dem Unterschied dass du dann für den Bock Papiere hast und nicht die üblichen Behördenrennereien über dich ergehen lassen musst.

Aber sonst .... viel Spass beim "schraufn"

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf thadeus)
Private Nachricht senden Post #: 7
das besprichst du am besten - 14.10.2015 14:34:23   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
einmal mit einem prüfer deiner landesprüfanstalt, der weiß es am besten ob und was geht

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf thadeus)
Private Nachricht senden Post #: 8
A bissl Naiv.....!!! - 17.10.2015 19:08:48   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
Also üblicherweise geht so was gar nicht, und das ist auch gut so.
Wo kämen wir denn da hin, ohne Dir da jetzt was andichten oder unterstellen zu wollen, aber man könnte sich da ja jede Menge zusammen fladern und einen Bock daraus bauen, es sei denn Du hättest für jedes Teil eine Händlerrechnung, hast Du????
Es ist ja auch nicht so ohne Weiteres möglich, aus dem Ausland ein Fahrzeug herzuholen und einfach anzumelden, es geht ja auch darum, dass Old Boy Staat da auch mitverdienen will.

Im Prinzip geht es auch um den Eigentumsnachweis...

Wenn es Dir als wirklich nur ums Basteln geht, suchst Du Dir irgendwo legal eine Leiche mit Typenschein, egal ob in der Form eines U-Hakerls oder einfach komplett zusammen geritten, und baust die Kiste neu auf.
Sowas kriegt man schon oft zum Kilopreis, weil das sonst keiner haben will. Irgendwelche Teile darauf werden ja auch noch zu verwenden sein.

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf thadeus)
Private Nachricht senden Post #: 9
Gib de ... - 18.10.2015 19:51:37   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... erschten 80 Euken dem: http://www.chutku.at/Motorrader/Kawasaki+Rahmen+Typenschein/m8zq72 , und a Aunfaung is gmocht



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf thadeus)
Private Nachricht senden Post #: 10
Gib de ... - 19.10.2015 8:48:07   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
... nett von dir, diese nette seite weiterzuempfehlen ... dort inserieren auch (lebens?)künstler, die ihre objekte an den mann/die frau bringen wollen: "kawasaki z750 e bj 81 rahmen mit typenschein neu beschichtet" ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 11
Najo, ... - 19.10.2015 13:34:57   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

... nett von dir, diese nette seite weiterzuempfehlen ... dort inserieren auch (lebens?)künstler, die ihre objekte an den mann/die frau bringen wollen: "kawasaki z750 e bj 81 rahmen mit typenschein neu beschichtet" ... ;-)


... so a beschichteta (haast des ned laminierta?) Typenschein, hod sch vü Schenes ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 12
Najo, ... - 19.10.2015 13:42:08   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
...aso - I hob des daun foisch vastaundn - I hob 'glaubt, der hod den tüpmschein aufn rauman auffepickt !

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 13
Najo, ... - 11.11.2015 22:44:40   
star25

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 22.12.2013
Status: offline
Ich glaube das ist keine gute Idee

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 14
Najo, ... - 13.11.2015 13:40:15   
pahle86


Beiträge: 24
Mitglied seit: 11.12.2013
Status: offline
Wenn alle Teile Original sind wird Dir schon keiner ans Bein Pinkeln. Wie soll der durchschnittliche Oberförster denn feststellen, dass die Maschine Marke Eigenbau ist? Selbst der Tüv sollte sich nicht beschweren, ausser du machst Pfusch beim Zusammenbau.

(in Bezug auf star25)
Private Nachricht senden Post #: 15
Und? - 23.11.2015 10:16:11   
Bertsen


Beiträge: 97
Mitglied seit: 9.12.2013
Status: offline

quote:

ORIGINAL: thadeus

Hello liebe Gemeinde!

Also ich habe vor mir eine ZXR 400 aus gebrauchten Teilen selber zusammen zu bauen. Meine Frage ist jetzt wie läuft das Rechtlich ich habe da ja dann keinen Typenschein oder ähnliches, wie bekomm ich ein Pickerl. Die Teile sind alle vom Motrrad selbst also wird nichts neu kontruiert.

Bitte um Infos.
LG Michael



Und? Machste das jetzt oder doch nicht?

_____________________________

Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung und düfren behalten werden!

(in Bezug auf thadeus)
Private Nachricht senden Post #: 16
Und? - 21.6.2017 13:01:45   
thadeus

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 1.1.2010
Status: offline
Also habe mir eine alte besorgt und bereite diese wieder auf. Mit Kaufvertrag und Typenschein usw. alles da.

Beim Zerlegen gemerkt das die alte eine Fette Beule im Rahmen hat muss mir einen neuen besorgen da er ziemlich sicher Krum is.

Aber ich bin guter Dinge ^^^

(in Bezug auf Bertsen)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Motorrad aus Teilen zusammenbauen - Rechtliches Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung