Motorrad als einsitzer anmelden?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Motorrad als einsitzer anmelden? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motorrad als einsitzer anmelden? - 10.6.2015 7:26:45   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
hallo,
ich habe mir gerade eine 2. Maschine gekauft, die ich mit meiner jetzigen auf Wechselkennzeichen betreiben will. Da ich mit der Neuen sicher nie Sozius fahren will, und ich sie auch auf Solo- Optik umbauen will ( Suziusabdeckung, Soziusrasten weg) habe ich mich gefragt ob es bei Motorrädern möglich ist, wie bei moppeds eine Anmeldung als Einsitzer zu machen und weniger Steuen und Versicheurng zu zahlen. Noch komplizierter ist dass ich meine andere Maschine, die bereits angemeldet ist, gerne weiter als 2 Sitzer betrieben würde. Diese hat allerdings weniger PS und weniger Hubraum als die neue. Zahlen tu ich beim Wechselkennzeichen also für die stärkere also für die neue, kann ich das dann reduzieren indem ich die zu einem Einsitzer mache?

lg

Markus
Private Nachricht senden Post #: 1
es ist sicher möglich - 10.6.2015 7:49:38   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
dem motorrad eine typenänderung zukommen zu lassen, allerdings habe ich es bei durchblicker at ausprobiert, es wird um keinen cent billiger wenn du das motorrad als einsitzer anmeldest.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 2
Steuer - 10.6.2015 10:55:07   
o1po


Beiträge: 202
Mitglied seit: 14.1.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mw416
Zahlen tu ich beim Wechselkennzeichen also für die stärkere also für die neue


Es ist genau so, wie ignaz1 es beschreibt.
Zahlen mußt du bei Wechselkennzeichen immer für das stärkere Fahrzeug.
Wenn du dir die Polizze ansiehst, ist der Anteil für die Haftpflichtversicherung jedoch der weit kleinere Teil. Den mit viel Aufwand reduzieren zu wollen, ist Pfennigfuchserei...
Den Löwenanteil zahlst du an Steuern.
Wenn du die Fußrasten entfernst und den Sitz umbaust, fährst du genaugenommen illegal, das ist jedem bekannt. Manche Rennleiter sehen das nicht, solange der Umbau nicht auffällig ist. Wenn du dir aus dem Endurobereich eine Sitzbank besorgst, könnte die Einser als zweisitzig gewertet werden.


_____________________________

Die Zugehörigkeit zum intellektuellen Pöbel manifestiert sich in keiner Eigenschaft deutlicher als in der Unfähigkeit, die literarische Qualität oder Kompetenz eines Textes zu würdigen, dessen inhaltliche Tendenz einem zuwider ist.

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 3
danke euch, - 11.6.2015 22:50:54   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
alles klar, dann vergesse ich das einmal mit dem umtypisieren.

(in Bezug auf o1po)
Private Nachricht senden Post #: 4
stimmt so nicht - 12.6.2015 10:01:15   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
das anbringen einer soziusabdeckung ist zulässig, so lange kein sozius befördert wird, ebenso das abmontieren der soziusfussrasten es darf dann nur kein sozius befördert werden

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf o1po)
Private Nachricht senden Post #: 5
stimmt so nicht - 12.6.2015 11:01:13   
o1po


Beiträge: 202
Mitglied seit: 14.1.2015
Status: offline
Das finde ich ausnahmsweise sympathisch seitens der Behörde.
Soweit mir bekannt ist, müßte man sogar die Umrüstung von Bilux- auf H4-Scheinwerfer eintragen lassen. Das gilt als Typänderung. Daß ich durch Willensbekundung den Verwendungszweck trotz anderslautender Typisierung hin- und herändern darf (bezieht sich auf die Fußrasten, die Sitzabdeckung könnte man als Gepäck durchgehen lassen), empfinde ich als typisch österreichisch. Der Balkan beginnt halt doch in Wien

_____________________________

Die Zugehörigkeit zum intellektuellen Pöbel manifestiert sich in keiner Eigenschaft deutlicher als in der Unfähigkeit, die literarische Qualität oder Kompetenz eines Textes zu würdigen, dessen inhaltliche Tendenz einem zuwider ist.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 6
scheinwerfer kannst nicht mit fußrasten vergleichen - 12.6.2015 11:34:08   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
da ist schon ein erheblicher untrschied auch wenn es technisch gesehen eine verbesserung ist.

ich muss ja überdies nicht eine zweite personen mit motorrad transportieren nur weil es dafür zugelassen ist, ich darf ja aus dem auto auch die sitze ausbauen dann sind halt nur mehr 2 drinnen und den rest verwende ich als ladefläche (jeder kombi hat eine zumindes umlegbare sitzbank, fast jeder van herausnehmbare sitze)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf o1po)
Private Nachricht senden Post #: 7
scheinwerfer kannst nicht mit fußrasten vergleichen - 12.6.2015 11:40:34   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline
Hatte meine Triumph sowohl als 1 als auch 2 Sitzer typisiert. Auflage war das ich die Fußrasten montieren muß wenn ich die Soziusabdeckung runter gebe.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 8
Verbesserung - 12.6.2015 12:12:50   
o1po


Beiträge: 202
Mitglied seit: 14.1.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ignaz1
da ist schon ein erheblicher untrschied auch wenn es technisch gesehen eine verbesserung ist.

Jede Änderung ist eine subjektive technische Verbesserung
Ich bleibe dabei: der Balkan beginnt in Wien. Denn die Behörde traut mir offenbar NICHT zu, daß ich korrekt einen Scheinwerfer tauschen kann, das korrekte Anzugsmoment von Fußrasten scheine ich aber auf Verdacht zu beherrschen.
Der Kombi ist kein gutes Beispiel, denn umlegbare Sitze ohne technische Veränderung gibt es ungefähr seit dem Jahre Schnee und das gekonnte Umlegen von Sitzen ist gefühlt mit dem technisch korrekten Entfernen einer Sitzbankabdeckung vergleichbar

_____________________________

Die Zugehörigkeit zum intellektuellen Pöbel manifestiert sich in keiner Eigenschaft deutlicher als in der Unfähigkeit, die literarische Qualität oder Kompetenz eines Textes zu würdigen, dessen inhaltliche Tendenz einem zuwider ist.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 9
Verbesserung - 17.7.2015 10:18:54   
crystall

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 12.6.2015
Status: offline
Ich häng mich mal hier dran zum Thema Anmelden. Bin leider noch Neuling und etwas verwirrt: Gibt es für Motorräder eigentlich auch eine evb Nummer? Fahre derzeit nur das Moped von einem Freund, wollte die Versicherung jetzt aber auf mich umschreiben lassen. Hab ein bisschen gegoogelt und bei CosmosDirekt was von einer EVB Nummer gelesen. Gilt die nur für Autos oder brauch ich die auch um ein Motorrad umzumelden?

(in Bezug auf o1po)
Private Nachricht senden Post #: 10
Verbesserung - 10.8.2015 12:28:59   
crystall

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 12.6.2015
Status: offline
Also ich würde sagen, dass man seine Maschine nicht als Einsitzer anmelden kann. Aber Experte bin ich ja auch nicht.

(in Bezug auf crystall)
Private Nachricht senden Post #: 11
werd - 11.8.2015 21:45:03   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
Euch die Antwort in 3 Wochen geben können, da darf ich bei der Landesregierung vorstellig werden, nachdem mich ein ozwickter Komplexhaufn am Wickel ghabt hat....

50€ weil ich ohne Soziusfussrasten und mit Abdeckung unterwegs war (?? und wenn ich was im Bus transportier und die Sitzbänk dafür raushau muss i ihn a umtypisieren ??)

50€ wegen untypisierter Spiegel (des einzige was ich sofort eingeräumt habe, mea culpa )

und nochmals 80€ weil mein Reifen auf einer Stelle weit draussn bei 1,4mm war (nach 5700km Gesamtlaufleistung), in der Mittn hat der noch 2,6mm


könnt jetzt einen gebrauchten 200/50-17 brauchen, wo die Profiltiefe noch passt

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf crystall)
Private Nachricht senden Post #: 12
werd - 12.8.2015 8:44:07   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
ich glaub, zumindest bei dem reifen hat er dich gnumman - weil wenn's nur an einer stelle war ...
die mindestprofiltiefe bei motorradreifen sind 1,6mm auf 75% der lauffläche.
zurückverlangen wird aber sicher schwierig ... ;-)

mit einem reifen kann ich leider nicht aushelfen, frag'n Yondaime, der is auch nicht aus der welt für dich...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 13
von der laufflächenmitte aus gesehen 75% - 12.8.2015 9:25:11   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
wie es weiter aussen ausschaut ?!? aber auf jeden fall würde ich so einen reifen nimmer fahren wollen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 14
hmm - 12.8.2015 15:22:37   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
also lt. Landesregierung Stmk. (Petrifelderstraße), sind von der Reifenmitte aus links wie rechts 75% der Gesamtlauffläche wichtig, die zur Messung herangezogen werden, sollte in diesem Bereich eine Unterschreitung der 1,6mm vorliegen, kannst (leider) scheissn gehen, da hat ma a nix gholfen, dass i dem Hr. Spirektor versichert habe, dass i net am Knie ums Eck komm wenns regnet....

und ja trotz tatsächlich noch ausgezeichneten Grips warat's ja eh die letzte Ausfahrt mit dem Reifen gewesen, trotzdem schad um des gute Profil in der Mittn...

hab ma schon an Reifen bestellt, fahr i halt no an 5er Sportec nieder (den M7RR gibt leider net als 200/50-17 )

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 15
hmm - 28.12.2015 9:02:47   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline
Bist jetzt auf die 200er?



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 16
teils, teils - 28.12.2015 9:41:12   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
die eine ist mit M5 - 200/50-17, die andere mit M7RR - 200/55-17 bestückt


also 200er sowieso, geht ja nur um die Flankenhöhe

< Beitrag bearbeitet von ZRXIIOOR -- 28.12.2015 9:43:25 >


_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf streetfightervienna)
Private Nachricht senden Post #: 17
teils, teils - 28.12.2015 10:03:53   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline
Wozu das ganze?
Wegen der Optik?



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 18
Net - 28.12.2015 11:07:33   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
Wirklich, die ZX12R hat den 200er schon serienmäßig, geht nur um die Flankenhöhe 😎

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf streetfightervienna)
Private Nachricht senden Post #: 19
Net - 28.12.2015 13:01:40   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline
Und was willst dann eintragen?



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 20
... - 28.12.2015 13:03:42   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
Typisiert is der 200/50-17, hätt gern den 200/55-17 eingetragen, spielt sich aber nicht 😟

_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf streetfightervienna)
Private Nachricht senden Post #: 21
... - 28.12.2015 13:47:23   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline


_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Motorrad als einsitzer anmelden? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung