Motor springt nicht an bitte um hilfe

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-6R >> Motor springt nicht an bitte um hilfe Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motor springt nicht an bitte um hilfe - 5.2.2014 21:24:44   
ciolladura

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 3.2.2014
Status: offline
jetzt hat sich Gott sei dank das mit der fehler suche erledigt Batterie ist die Ursache gewesen

aber es tritt einen neuen fehler auf ,,
Batterie ausgetaucht sie springt an läuft sauber auf alle Zylinder , aus gemacht wieder angemacht läuft auf 3 Zylinder,, kurz danach ging sie mir aus und springt nicht mehr an!!

Tank ab zündkerzen raus ( die wahren mit öl verschmiert ) sauber gemacht öl überprüft stellte sich raus das 500ml zuviel drin wahr ,,, - bin Ca. 5-6 km mit zuviel öl gefahren!!
Leider muss ich zugeben das ich einen öl Wechsel gemacht habe mit neuen filter trotz statt 3,4 hab ich 3,9 l rein ( ich weis hab scheisse gebaut )
und wieder , öl raus neu rein 3,4 ca. rein angemacht und genau das selbe ging nicht mehr an die Prozedur haben wir 3 mal versucht immer des selbe was kann die ursache sein warum die kerzen immer nass werden ??? soll ich die Kerzen sauber machen , wieder rein laufen lassen biss alle rückstende weg sind ? habe angst das ich mir die zylider kopf durch brenne
bitte hilft mir

gruß

< Beitrag bearbeitet von ciolladura -- 5.2.2014 22:01:43 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Na - 5.2.2014 23:00:00   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Servas ..Hast aba auch a Bissal a Pech odrr?...Na jo Jetzn is es Kindle halt innan Brunnen einegfoin ...ois brings zur Werkstatt damits ned Letztendlich Gaunz dasauft ...woasd eh Kaputt Richten , soit mas halt a ned unbedingt ...mit so Sachn dod i ned Spieln hob da eh vorher im Anderen Fredl Gschriebn wos Des für a Lustige Technik hod...Dafür haben Werkstätten da zu sein ...is halt mei meinung

Viel Glück !

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf ciolladura)
Post #: 2
was hast du für zündkerzen drinnen - 6.2.2014 8:15:50   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
denn wenn es iridium kerzen sind und du hast sie gereinigt kannst du sie gleich in den kübel werfen, genauso wie wenn sie ordentlich abgesoffen sind, diese halten das nämlich nciht aus

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf ciolladura)
Private Nachricht senden Post #: 3
Ach so ist das... - 6.2.2014 18:26:38   
Schlingel


Beiträge: 974
Mitglied seit: 20.2.2008
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ignaz1

denn wenn es iridium kerzen sind und du hast sie gereinigt kannst du sie gleich in den kübel werfen, genauso wie wenn sie ordentlich abgesoffen sind, diese halten das nämlich nciht aus


Kannst du diese Ansage auch durch Fakten belegen ?
- Ein Link mit der Erklärung warum dies so wäre, würde mich überzeugen!!!

Schlingel







_____________________________

http://tinyurl.com/World-without-MK1971

Früher musste man Drachen töten und konnte die Jungfrau heiraten. Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, man muss den Drachen heiraten.

.........__O
........_\-<,
___(_)/(_)

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 4
Jo - 6.2.2014 19:36:46   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Schlingel


quote:

ORIGINAL: ignaz1

denn wenn es iridium kerzen sind und du hast sie gereinigt kannst du sie gleich in den kübel werfen, genauso wie wenn sie ordentlich abgesoffen sind, diese halten das nämlich nciht aus


Ach so ist das.

Kannst du diese Ansage auch durch Fakten belegen ?
- Ein Link mit der Erklärung warum dies so wäre, würde mich überzeugen!!!

Schlingel









Und?...Hält sich eh in da Waage , Das Thema Iridium Kerzen ...es I- net is Voll von Pro und Contra Berichtn darüba ...des woast eh Gaunz Genau auch wennsd für mi a Unsympatla bist ...Trotzdem Deppat bist eh ned

Um es Offen und Klar zu Sagen kömma eh Alle Drei Scheißn gehn zum Thema wos Dem Seyne Kerzen evtl Haben oder Nicht Haben ...Weyl Nur ER SÖLBA WIRD IN DER LAGE SEYN WAUNA DES ÜWAHUPTS WILL ....Die Kerzen dahingehend in am Ersatz Murl oda sonst wo zu Prüfen obs Hinnich sind oda ned ...Außgenommen Du kennst Eam Persönlich , daun kaunst ihm jo a Hölfen , waunsd Lust host Die Prüfung Vorzunehmen-Du Großmaul


Ned Vagessn Wie Du mir so ich Dir -und i vagess lang nix


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 6.2.2014 19:40:30 >


_____________________________












(in Bezug auf Schlingel)
Post #: 5
nein kann ich nicht - 10.2.2014 7:51:01   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
zumindest nicht mit solchen die du nachlesen kannst, außer du suchst sie dir selber wennst sie findest.

aber aus jahrelanger schrauber erfahrung kann ich dir sagen wenn du iridium kerzen mit einer drahtbürste reinigst funktionieren sie nciht mehr richtig ebenso wenn sie mal richtig schön abgesoffen waren. möglicherweis liegt es an der extrem dünnen elektrode die ja auch vorteile hat.


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Schlingel)
Private Nachricht senden Post #: 6
Dann wundert mich garnix... - 10.2.2014 21:51:28   
Schlingel


Beiträge: 974
Mitglied seit: 20.2.2008
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1

denn wenn es iridium kerzen sind und du hast sie gereinigt kannst du sie gleich in den kübel werfen, genauso wie wenn sie ordentlich abgesoffen sind, diese halten das nämlich nciht aus


- hast es auch schon mal mit der Flex probiert und die arme Zündkerzn ist unerwartet übern Jordan gegangen?

Zum Reinigen einer Zündkerzn habe ich in meiner gesamten Schrauberlaufbahn auch noch nie eine Drahtbürste herangezogen. [ich schwöre]

- Ein zwei Tropfen Sprit drauf und mit Druckluft ausblasen. (Verharztes Öl/Spritreste entfernen)
Falls no Ruß drauf is, a oltes Zahndbürstl bzw. ein ≥180er Schleifpapier.

Resultat: De Dinga halten ewig...



Schlingel


< Beitrag bearbeitet von Schlingel -- 10.2.2014 21:52:29 >


_____________________________

http://tinyurl.com/World-without-MK1971

Früher musste man Drachen töten und konnte die Jungfrau heiraten. Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, man muss den Drachen heiraten.

.........__O
........_\-<,
___(_)/(_)

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 7
. - 7.12.2014 14:20:43   
thoughy

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 7.12.2014
Status: offline
btw. deine ganzen Zylinder sind sicher von voll mit öl und Rückständen.
und vom kurz ein und aus werden die sichr nicht verbrannt. das dauert ne ganze weile.
wenn du dir nicht sicher bist was du da machst bring sie lieber in die Werkstatt ehe du sie "kaputt" reparierst.

en Satz neue Zündkerzen ist hier trotzdem net verkehrt.
wie sieht den der Luftfilter aus ?

_____________________________

Grüße - www.zx6rninja.de

(in Bezug auf Schlingel)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-6R >> Motor springt nicht an bitte um hilfe Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung