Motocross beginnen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Motocross beginnen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Motocross beginnen - 9.11.2012 18:37:48   
Biker217

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 25.7.2012
Status: offline
Hallo

Ich habe mir überlegt mit Motocross zu beginnen.
Ich hätte einen Bekannten der mir eine 250 er KTM günstigverkaufen würde. Ich habe schon mehrmals gelesen dass eine 250 viel schwerer zu kontrollieren ist als eine 125 er. Also würde ich eher 125er bevrozugen. Wie gesagt ich beginne bei Null. Und wie lang muss man üben bis man eine 250 beherrschen kann?
Private Nachricht senden Post #: 1
... - 9.11.2012 19:14:23   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Setz di auffe und fohr vursichtig.

lg

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf Biker217)
Private Nachricht senden Post #: 2
... - 9.11.2012 19:57:08   
cougar87


Beiträge: 325
Mitglied seit: 27.4.2008
Wohnort: Villach
Status: offline
so wie der Robert schreibt, raufsetzen, und mal gemütlich anfangen.
das mit dem ccm-hocharbeiten ist so eine Sache weil du ja immer wieder eine neue kaufen musst.
und wenn ned der Typ dafür bist, wirst auch mit einer 125er überfordert sein.

_____________________________

die linke zum Gruß!

Sie müssen nicht verrückt sein um gut mit mir aus zukommen aber es erleichtert die Sache ungemein

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 9.11.2012 20:42:06   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Wie gehts?
Hondale scho verkauft?

lg

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf cougar87)
Private Nachricht senden Post #: 4
Jo - 9.11.2012 22:18:58   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Biker217

Hallo

Ich habe mir überlegt mit Motocross zu beginnen.
Ich hätte einen Bekannten der mir eine 250 er KTM günstigverkaufen würde. Ich habe schon mehrmals gelesen dass eine 250 viel schwerer zu kontrollieren ist als eine 125 er. Also würde ich eher 125er bevrozugen. Wie gesagt ich beginne bei Null. Und wie lang muss man üben bis man eine 250 beherrschen kann?


Servas..Nur so Viel von meiner eigenen erfahrung. Bei KTM, Husaberg , Huski...ists so das Des Achterl mehr können erfordert, als de Fadn 4 Takt 250 ga Böck...selbst die 250 ga 2 Takter sind Leichter zu fahren weil sie Einen Anderen Besseren Drehmoment Verlauf haben.

Ansonst beim Normalen Allerwelts Achterl ists Nicht so, da stimmt das mit de 250 ga schon. ist meine meinung.

Noch Besser einfach SELBER Ausprobiern

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Biker217)
Post #: 5
Ich - 10.11.2012 15:26:24   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
quote:

Und wie lang muss man üben bis man eine 250 beherrschen kann?

würde sagen das kommt auf dich an (Talentbezogen) und deinen Instruktor, ohne so jemanden würde ich nicht anfangen.

Was ich mich aber frage, wie du auf die Idee kommst mit Motcross anzufangen. Das klingt so als möchtest du danach eh' was Anderes machen zb Strasse.
Also ich fahre selbst Offroad und von den Crossern die ich kenne sind die Meisten da irgendwie rein gestolpert, entweder schon als Kind oder als Jugendlicher. Immer mit dem Ziel Rennsport, sonst ergibt Cross eigentlich keinen Sinn.
Als Erwachsener oder auch älterer Teenie würde ich das nicht empfehlen, denn zu schnell kommt der Frust auf wenn du meinst jetzt gerade besonders toll und schnell zu sein und plötzlich überholt dich ein 10 Jähriger im Flug , das zehrt dann a bissl am Ego. Und glaube mir was der kann derlernst dann nimmer ohne dir mal ordentlich weh zu tun...

Wenn Du einsteigen willst und mit Offroad beginnen möchtest(Grundsätzlich sehr vernünftig) empfehle ich dir Enduro. Das ist wesentlich technischer, gibt mehr her und Dinge die man lernt kann man wirklich auf der Strasse brauchen. Man kriegt ein gutes Gefühl für 2 Räder.

Zum Anfangen gibt es genügend Auswahl. Würde zum Beginn eine 4-Takter zwischen 250 und 400 cm³ anraten. Zweitakter zwischen 200 und 250cm³. Eine 125er geht auch ist aber schwierig zu fahren wegen der mangelnden Leistung, ein Fehler und du stehst.

Wenn du auf Fahrtechnik abfahren willst, ist Trial die optimale Variante. Was Du da lernst kannst du überall brauchen, ausserdem ist das so ziemlich der günstigste Motorradsport.
Zum reinschnuppern gibt es einige Anbieter, welche Kurse und Leihmotorrader zur Verfügung stellen(Trial und Enduro). Zum Ausprobieren wird das erst mal reichen und da siehst Du ja was dich begeistert...

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf Biker217)
Private Nachricht senden Post #: 6
Maaahhhh-Der scho wida - 10.11.2012 15:55:17   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Muhhh
. Eine 125er geht auch ist aber schwierig zu fahren wegen der mangelnden Leistung, ein Fehler und du stehst.




Herr Muuuhh...Bitte Beachtens halt amal Die Leistungsangaben, DER NEUEREN Reinen MOTO-CROSS Versionen, im 125 ccm Bereicht Die von mir oben Genannten, haben ALLE satt über 40 2 Takt PS..also hörns ma mit Dem Ewigen Leistungsgejammer auf wenns keines gibt...Die 125 er sind einfach Schwieriger zu fahren weil Die Drehzahlkurve, und das Drehmoment sich wesentlicher anderst verhält, auch das Gewicht noch Niedriger als eh scho Niedrig ist als bei den 250 oder gar 300 2Takter. Typische Proletn 4 Takt Bauerngeräte für Die Feldarbeit haben das Natürlich ned so Eklatant, aber mir machens deswegen a koan spass,,weil aun Deppatn Hügl auffi und durchn Schlamm wida oba foahrn kann a Jeda , mit den Scheiß 4 Takt Standagregat Teilen....Die reissn im Enduro und Cross, bereich üwahaupts koa Leiberl im gegensatz zu de 2 Takter und werden den Leuten einfach nur Schmackhaft gemacht weils gewisse Interessen gibt an 2 Takter Sterben lassen zu wollen...Aber keine sorge ...Noch gibt es Sie zumindest im MC und Enduro bereich...

Er is a Anfänga ..also um so früher er sich Gleich mit so paar Feinheiten Arangiert Die es da eben mal gibt, obs wem passt oder Nicht ...umso Besser für Ihn

Gutes Weiden noch...wünscht Pg


_____________________________












(in Bezug auf Muhhh)
Post #: 7
Jo - 11.11.2012 10:30:02   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
quote:

Herr Muuuhh...Bitte Beachtens halt amal Die Leistungsangaben, DER NEUEREN Reinen MOTO-CROSS Versionen, im 125 ccm Bereicht Die von mir oben Genannten, haben ALLE satt über 40 2 Takt PS..also hörns ma mit Dem Ewigen Leistungsgejammer auf wenns keines gibt

des stimmt eh, und wahrscheinlich ist das falsch rübergekommen.
Ich habe das halt schon öfters erlebt wenn 125 er eben wegen der Drehzahl/Drehmoment Kurve einfach verhungern irgendwo im letzten Dreckloch oder auf einem Steilhang.
Und eben weil er ein Anfänger ist, meine ich man sollte es sich nicht gleich von Anfang an zu schwer machen, sonst geht der Spass flöten.

Die, welche mit diesen Bienen wirklich gut umgehen können, sind vorwiegend ganz junge Fahrer, aber die kommen von den 80 oder 85 ccm Rädern, da ist eine 125er eine klare Leistunssteigerung.
Aus Sparsamkeitsgründen braucht man auch nicht überlegen denn eine gute moderne 125 er ist auch nicht sooo viel billiger als etwa ein 200er (KTM).

Also ich habe , und ich glaube das bereits öfters erwähnt zu haben, absolut nix gegen 2Takter. Habe mir auch schon mal überlegt eine gute gebrauchte 250 EXC anzuschaffen, als Zweitgerät, ja und meiner RS 250 weine ich heute noch nach. Oba olles geht hoit net

Des mit dem nix reissen is halt a so a Sache. Im Rennsport, wo die Meister ihres Faches schalten und walten ist das was Anderes als im Privaten Bereich. Ich mag halt eine Motorbremse, überhaupt wenn es Kilometerlang Bergab dur einen rutschigen Wald geht, eine lineare Leistungskurve ist auch sehr angenehm wenn denn dann mal die Kräfte und die Konzentration nachlassen.

quote:

weil aun Deppatn Hügl auffi und durchn Schlamm wida oba foahrn kann a Jeda , mit den Scheiß 4 Takt Standagregat Teilen


Bist' da do wirklich sicher?? Kommt natürlich auf den Hügel an. Oftmals ist es nicht eine Sache des Gerätes sondern eher der eigenen Fähigkeiten und der Fitness, wie ich aus eigener Erfahrung schon oftmals wehmütig feststellen musste.
Als ich mit dem Offroad anfing stand ich vor "Hügeln" und "Abgründen" wobei ich mir dachte: Do soist jetzt rauf bzw runter??? Wenn i des Heute fahr', merk i des net amoi mehr, aber irgendwo is dann wieder was wo es net geht (für mich). Andere fahren das als wenn es nix währe

Gehe nun wieder friedlich grasen. Schönes Fenstergucken noch Net vergessen ! Heute MotoGP Finale...

L.G. Muhhh

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 8
Ja... - 11.11.2012 13:52:22   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Muhhh
denn eine gute moderne 125 er ist auch nicht sooo viel billiger als etwa ein 200er (KTM).


Gehe nun wieder friedlich grasen. Schönes Fenstergucken noch Net vergessen ! Heute MotoGP Finale...

L.G. Muhhh


ja Herr Muuh ..da hams sich eh Des einzige Rausgsucht wos mit 200 ccm Angeboten wird....und selbst Des Komische Zwischn-Nischn Moppal, hat ned Viel mehr Leistung, ois a 125 er aber wohl weniger als a 250 ga ..oiso ists wieder Essig..wurscht ob Billiger oder Teira i mog de 200 Klass ned , hobs Nia megen ...hob amal so a MTX 200 gfahrn

Wie auch immer einfach mal Schauen wia Die Durchschnittlichen Rundenzeiten dann ausschaun, bei Wettbewerben das gilt fürn Moto-Cross , genauso wie fürn Moto GP bereich..man braucht ka Prophet sein um festzustellen daß Diese Zeiten von Hubraumgrößeren und Leistungsstärkeren keineswegs Utopisch abweichen. sondern Ziemlich dicht drann sind...Also liegts sehr wohl zb in schwererem Gelände Nicht NUR an Der Leistung, sondern wie Der Jeweilige fahrer es gelernt hat, damit umzugehn..Siehe Erzberg, usw..weil was leichter ist.-ist nach einem evtl Sturz eben auch Leichter aufzuheben, uswusw...Und Bitte kommans ma Nimma mit de Kinda Moppaln 80-85 ccm weil des is doch no was anderes, auch wenns Flott ausschaun sinds des trotzdem ned wirklich

Lossn es Eana Schmeckn..und uffpasse...koan Ampfer , weyl do griagt ma Blääähungen


Salve Pg


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 11.11.2012 13:56:55 >


_____________________________












(in Bezug auf Muhhh)
Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Motocross beginnen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung