moto-part.de = motorradteilelager.de

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> moto-part.de = motorradteilelager.de Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
moto-part.de = motorradteilelager.de - 22.1.2014 19:01:21   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
Achtung bei www.motorradteilelager.de und www.moto-part.de ist die gleiche Bude
Eine Verkleidung wird im Angebot als in sehr gutem Zustand beschrieben, ist aber stark beschädigt und die Halterungen sogar abgebrochen und das um 199 Euro, e-Mails werden ignoriert, Widerruf Paket wurde zwar am 16.12.2013 übernommen, das Geld habe ich bis heute nicht erhalten.
http://666kb.com/i/cl71h8hrcux1547s1.jpg
http://666kb.com/i/cl7276b0c5r1nmwkh.jpg
http://666kb.com/i/cl727lpjr9sljkztt.jpg
http://666kb.com/i/cl727zevjvvxt0eap.jpg


_____________________________

Roman
Private Nachricht senden Post #: 1
motorradteilelager.de - 7.4.2014 16:20:30   
Nebula91

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 7.4.2014
Status: offline
Hi,
habe letzten Donnerstag bei motorradteilelager.de bestellt und direkt gezahlt... kam weder eine Bestätigungs-E-Mail an noch irgendein anderes Lebenszeichen :(
Eine E-Mail habe ich bereits an den Shop geschrieben. Die Telefonnummer haben sie auch nicht angegeben... jetzt weiß man auch weshalb

Jetzt habe ich in verschiedenen Foren gelesen, dass es bei diesem Shop wohl so üblich sei. Aber über einen Monat möchte ich jetzt nicht auf meine Teile warten.
Zum Glück habe ich mit Paypal gezahlt

Gibt es noch jemanden, der Erfahrung mit diesem Shop hat?

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 2
motorradteilelager.de - 9.5.2014 19:29:10   
S-Sheriff

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 7.5.2014
Status: offline
Ja, Vorsicht bei diesem Händler, ich bin ebenso ein gebranntes Kind.
Wenn du etwas gekauft hast, dann dreht er alles ab. Der geht nicht ans Telefon,
antwortet auf kein mail.
Ist auf reine Abzocke.
Hier die Telnr. von Sergej Schneider
+49/1718798717
+49/52616674586

(in Bezug auf Nebula91)
Private Nachricht senden Post #: 3
motorradteilelager.de - 15.5.2014 10:57:05   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Für Betrogene aus Ösiland ist die Anfahrt mit ungewissem Ausgang, ob man die Anfahrts- und sonstigen Kosten wie Verdienstentgang oder Ärgerniskosten bei persönlicher Vorsprache freiwillig zurück/ersetzt bekommt, ein wenig weit - aber man könnte doch bei einem Hells Angels Chapter/Charter (das noch nicht verboten wurde) in unmittelbarer Nähe des Betrügers, um freundliche Unterstützung/Hilfestellung beim Durchsuchen des Lagers nach den bereits bezahlten Fehlteilen anfragen ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf S-Sheriff)
Private Nachricht senden Post #: 4
motorradteilelager.de - 16.5.2014 18:40:06   
Nebula91

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 7.4.2014
Status: offline
Hey Leute,
also bei mir kam in relativ kurzer Zeit ( eine Woche) eine TEILlieferung an..... das wichtigste hat gefehlt
Der Händler beantwortet keine E-Mail. Auf den Rest meiner Lieferung habe ich dann gewartet, aber nie etwas bekommen.

Habe mein Geld mit Paypal zurückgezogen und der Händler war mit diesem SOFORT einverstanden.

Also niemals bei diesem Händler bestellen!! und wenn ihr es doch getan habt nur mit PAYPAL!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 5
motorradtelelager.de - 29.7.2014 10:59:14   
R6ptor

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 29.7.2014
Status: offline
Tja.. Hätt ich mal diesen Beitrag nur vor dem Kauf gelesen.
Ich habe vollkommen falsche Teile geliefert bekommen und nun reagiert er auf keine Mail.
Absolut schwache Leistung. Dagegen muss man vorgehen. Werde versuchen es zur Anzeige zu bringen.
Gibt es weitere Möglichkeiten noch andere vor diesem Betrüger möglichst "großflächig" zu warnen?

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 6
Abfackeln ;-? - 30.7.2014 8:45:08   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: R6ptor
Gibt es weitere Möglichkeiten noch andere vor diesem Betrüger möglichst "großflächig" zu warnen?


Ja.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf R6ptor)
Private Nachricht senden Post #: 7
Abfackeln ;-? - 11.8.2014 17:05:34   
Kawafreak1961

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 11.8.2014
Status: offline
"Warnung vor motorradteilelager.de und moto-part.de"
Kann diesen Laden aus Brüntrup absolut nicht empfehlen. Kann ausdrücklich nur warnen, dort zu kaufen.

Kanzel ist ein Nachbau,nicht Original

< Beitrag bearbeitet von Kawafreak1961 -- 12.8.2014 17:16:45 >

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 8
.... - 11.8.2014 18:36:05   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Wenn du das beweisen kannst - wie wäre es mit einer Anzeige beim Gewerbeamt?

Ansonsten würd ich mit Aussprüchen die hier so getätigt werden a bissl vorsichtig sein, der Schuss könnte verdammt schnell nach hinten los gehen und einen selber treffen

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Kawafreak1961)
Private Nachricht senden Post #: 9
.... - 12.8.2014 13:42:32   
Kawafreak1961

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 11.8.2014
Status: offline
Die Aussage bezieht sich auf Verkleidungsteile (Kanzel) ist ein Nachbau

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 10
.... - 12.8.2014 23:08:26   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
DU Beweisen - Du Anzeigen !!! Deutlich genug?

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Kawafreak1961)
Private Nachricht senden Post #: 11
asdfasdfas - 13.8.2014 8:52:22   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
quote:

DU Beweisen - Du Anzeigen !!! Deutlich genug?


Du würdest also bei dem Warenwert die Zeit und das Geld für eine Anzeige in die Hand nehmen? Was soll das bringen? Dass man mit viel Aufwand noch weniger Geld hat als vorher? Ich würde mal vorschlagen, wir beurteilen das lieber realistisch und gesamtheitlich.

@Kawafreak1961: Danke fürs Mitteilen!

Wenn du noch innerhalb 14 Tagen bist, kannst du es ohne Angaben von Gründen wieder zurückschicken: Siehe Fernabsatzgesetz. Ist halt die Frage, wie du bezahlt hast. Bei Vorauskassa per Überweisung gibts halt ein Problem, wie (=ob) man die Kohle zurück kriegt, wenn der andere nicht wirklich seriös agiert (siehe Thread-Anfang). Bei Zahlung per Kreditkarte solltest du das Geld hingegen zurückholen können. Du musst dich halt offiziell an die Regeln halten. Also anschreiben, dass du vom Verkauf zurücktrittst und das Ding zurückschickst. Frist setzen, bis wann du das Geld haben willst, ansonsten wird die Transaktion bei der Kreditkarten-Firma gemeldet und storniert.

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 12
.... - 13.8.2014 8:56:55   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
welches Geld in die Hand nehmen? Marktamt - kostet dich keinen Groschen!!! Bitte lesen und verstehen und dann kommentieren!!! Das Geld dasd schon bezahlt hast, ja darum kannst dich natürlich streiten, aber wer eine vorab Überweisung ohne Absicherung macht, Pay Pal z.B., ist selber schuld

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 13
fasd - 13.8.2014 9:02:33   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Ich lese sehr wohl.

Was für ein Marktamt? Was soll das sein? Das hier? https://www.wien.gv.at/wirtschaft/marktamt/

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 14
.... - 13.8.2014 9:08:02   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
ist ja eine deutsche Firma, also Marktamt, bei uns Gewerbeamt

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 15
fsad - 13.8.2014 9:10:31   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Und dort kann ich mich als Österreicher einfach melden, wenn irgendein Laden, der gebrauchte Ersatzteile verkauft, mir was nicht korrektes liefert?

Kannst du mir da mal eine URL oder sowas geben?

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 16
.... - 13.8.2014 9:16:59   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
wennst Beweise oder dringenden Verdacht hast kannst dich natürlich dort melden, oder du gehst in Österreich zum Konsumentenschutz oder zum Gewerbeamt dieser Sparte, Handel nehm ich an, und die geben dir Adressen oder leiten es selber weiter. Wegen ULR schau ich mal nach

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 17
.... - 13.8.2014 9:34:38   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Für die Gewerbeaufsicht sind in Deutschland die Landratsämter zuständig, - jetzt suchst dir einfach raus welches für Blomberg zuständig ist, die ID Nr der Firma findest auf deren Homepage, schreibst ans Landratsamt eine nette E-Mail, die Beweise deines Verdachts hängst an diese an, per Foto natürlich ned das Verkleidungsteil, bezahlte Rechnungen ect, verdacht auf Betrug, ich weis ja ned um was es geht, das Landratsamt wird sich dann darum kümmern, und mal nachschaun ob er wirklich Fälschungen als Originale verkauft, oder Geld für zurück gesendete Waren nicht rausrückt, ect, ect....

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 18
.... - 13.8.2014 9:59:07   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
ich hab mir jetzt die HP von moto-part.de angeschaut, ich hab nirgends gefunden wo steht das er nur mit Originalteilen handelt. Viell hab ich ja was übersehen oder überlesen, ist ja noch sehr früh am Morgen und das nicht wirklich meine Zeit. Kannst aber selber mal nachsehen, und wenn du was in dieser Richtung findest mit hier verlinken oder einen Hinweis geben wo es zu finden ist. Auch sind die AGB´s sehr interessant, sollten wohl auch gelesen werden bevor man sich beschwert über irgendwas

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Kawafreak1961)
Private Nachricht senden Post #: 19
fsadfsad - 13.8.2014 10:08:09   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
quote:

Für die Gewerbeaufsicht sind in Deutschland die Landratsämter zuständig, - jetzt suchst dir einfach raus welches für Blomberg zuständig ist,


Hah - das möchte ich sehen. Dort ruft man an, sagt, man hat etwas gebrauchtes im Internet gekauft und nicht ganz das richtige geliefert bekommen. Und dann werden die tätig. :)

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 20
.... - 13.8.2014 10:11:31   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
und was hast jetzt nicht verstanden? Lies dir meine Antwort noch mal langsam durch, viell findest ja den springenden Punkt der dir noch fehlt

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 21
fsad - 13.8.2014 10:17:21   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Alles verstanden. Aber die werden sicherlich wegen eines gebrauchten 50€ Teils tätig, das die irgendwo runtermontiert haben und nicht 100%ig richtig deklariert haben, zB "von Kawasaki" statt "für Kawasaki", weshalb Originalteil suggeriert wurde. Das ist rechtlich gesehen nichts anderes als ein simpler "Irrtum", wie er jeden Tag hunderttausend Mal vorkommt.

Das kannst du nicht ernsthaft glauben, dass deswegen gleich irgendjemand von der Gewerbeaufsicht auftaucht und denen die Leviten liest. Ist ja nicht so, dass die containerweise gefälsche Ray Ban in Umlauf bringen. Statt dessen macht da niemand auch nur einen Finger krum. UM solche Sachen muss man sich selbst kümmern und die Sache aufklären.

Ich schlage nochmals vor, das mehr von der realistischen Seite zu betrachten.

< Beitrag bearbeitet von ArtVandelay -- 13.8.2014 15:43:31 >


_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 22
... - 13.8.2014 10:23:38   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Dann hat er es ja richtig deklariert, nur wurde es falsch verstanden. Drum sag ich ja, Beweise die ihm das handeln mit falsch deklarierten Teilen nachweist. Was natürlich eine andere Sache ist, das zurück bekommen der schon überwiesenen Kohle, aber auch da, jeder selber schuld der vorher bezahlt und das nicht absichert mit Pay Pal oder ähnlichem.
Für die Gewerbebehörde würde es wahrscheinlich wenig unterschied machen ob da ein paar Teile oder ein ganzer Container rumliegt, die würden sicher handeln.

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 23
­ ­­ ­ - 13.8.2014 13:01:32   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
heiße luft, papagei, sonst nichts, was du da verzapfst; bar jeder realitätsnahen abhandlung ... wie lange schwimmst du denn schon auf der nudelsuppe bzw was hast DU nicht verstanden, wenn von MEHREREN usern GLEICHLAUTEND eine warnung vor einer bestimmten firma präsentiert wird mit einander ähnelnden, konkreten angaben zu deren unseriöser vorgangsweise ;-?

du brauchst mir nicht zu antworten, ich steh' nicht auf buntes gekreische - ich hab' aber einen tip für dich: solltest du dir jemals ein moppet kaufen wollen: ich empfehle dir dafür die 2Rad-Börse Süd und bei etwaigen felgenproblemen den LoLo ... beide firmen haben hervorragende referenzen, deshalb werden sie von insidern gerne empfohlen ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 24
... - 13.8.2014 13:07:39   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
ich hab meinen schrauber und auch das dazugehörige Geschäft bei ihm, also wird wien ned in frage kommen für mich.

Und was das bunte anbelangt,- ohne Beweise wird auch keiner was erreichen, oder glaubst das Warnungen unter usern reichen das der im ????KM entfernten Geschäft sein gebahren ändert? auf was für ana glaubenswelle schwimmst du den?

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 25
quoak ;) - 12.9.2014 14:34:20   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

ich hab meinen schrauber und auch das dazugehörige Geschäft bei ihm, also wird wien ned in frage kommen für mich.


sagamal, was soll das gequatsche ?
dein schrauber und 'das dazugehörige geschäft' hast du "bei ihm" ? bei wem und wen interessierts ;-?
'also wird wien ned in frage kommen für mich' bedeutet sinngemäß dann WAS ? wenn von motopart.de geschrieben wird ?

quote:

oder glaubst das Warnungen unter usern reichen


ob warnungen 'reichen' weiß ich nicht, ich kann nur von mir reden: ich lese gerne die erfahrungen anderer und die bewertung bei zb ebay ist mir wichtig - dir etwa nicht ? dann bist du nicht zu retten in deiner einfältigkeit ... ;-)
im vertrauen: dieses unterforum wurde eingerichtet, damit motorradfahrer an andere motorradfahrer ihre erfahrungen mit händlern weitergeben können ;-)

quote:

auf was für ana glaubenswelle schwimmst du den?


ich schwimme auf jener, daß ich nicht an das gute im menschen glaube, aber sehr wohl daran, daß jeden tag ein idiot geboren wird, der die schlechten erfahrungen von geschädigten blödreden will ... du kannst dich jetzt angesprochen fühlen oder auch nicht - mir isses wurscht, weil den glauben gläubiger kann man schwer deinstallieren - bei dir wie auch bei mir ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 26
Nun hat´s mich auch erwischt - 23.9.2014 15:46:38   
kawa-91

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 23.9.2014
Status: offline
So, nun hat es mich auch erwischt.
Ich habe die Erfahrungsberichte leider erst gelesen, als die Bestellung und das Geld schon draußen war -.-
Ich hab am 9.9. bestellt und direkt überwiesen. Habe zwar eine Bestätigungsmail erhalten aber kein Paket und keine Antworten auf meine Mails.
Nun würde mich mal interessieren wie Ihr weiter vorgegangen seit? Habt ihr eurer Geld oder Ware irgendwann bekommen?
Macht es Sinn, dem Herr Schneider einen Besuch abzustatten oder ist die Adresse auf gefaked?
DlzG!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 27
Nun hat´s mich auch erwischt - 23.9.2014 16:39:02   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
Leute seid mir nicht bös, aber wie wär's wenn man BEVOR man Geld verschickt, zumindest mal den Eigentümer der Domain überprüft? Einfach auf internic.at eingeben und schauen, was man da bekommt bei der Domain. In diesem Fall GAR NICHTS!!! Da sollten schon mal die Alarmglocken schrillen, denn ein seriöser Laden hat nichts zu verbergen!!!

Wenn man ein bißchen weitergräbt kommt man drauf, dass der Typ in Russland auch eine Domain hat. Da sollten noch viel mehr die Alarmglocken schrillen!!!

Ich würde Strafanzeige wegen gewerbsmäßigem Betrug machen und fertig.

< Beitrag bearbeitet von w_ds -- 23.9.2014 16:40:02 >


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf kawa-91)
Private Nachricht senden Post #: 28
Nun hat´s mich auch erwischt - 23.9.2014 17:09:34   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
zu deinen aussagen hab ich jetzt aber ein paar fragen ;) ...

1) internic.at verrät nichts anderes, als daß die domain "motorradteilelager.de" vergeben ist -- meinst du deshalb, man bekommt nichts, weils schon ein anderer hat und ist der dann automatisch unseriös ;-? -- eine anfrage bei denic ergibt allerdings den namen sowie eine adresse des inhabers und des hosters ... mehr gibt es eben nicht auf inet-anfragen, nirgends... welche alarmglocken genau sollten da jetzt schrillen ;-?
und hand aufs herz: wer, außer dir in diesem forum kennt sich noch so gut aus im internet wie du es tust ;-?

2) ich weiß nicht, wie du es hältst: aber ich habe bei ebay -wo der typ sein wesen treibt und seine domain-addis bekannt macht- noch keine schlechten erfahrungen gemacht. sollte man trotzdem vor jedem kauf bei ebay eine bankenanfrage starten ? oder ausschließlich paypal verwenden ;-?

3) die sache mit der betrugsanzeige haben wir ja schon einmal durchgespielt - der papagei wird dir schon erzählen, daß sowas gefährlich ist ;-) ... sollmas noch ein-, zweimal widerkäuen ?

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 29
Besuch... - 23.9.2014 17:14:27   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: kawa-91
Macht es Sinn, dem Herr Schneider einen Besuch abzustatten oder ist die Adresse auf gefaked?
DlzG!


ich weiß nicht, wo du zuhause bist - aber die Wehrener Straße in Blomberg gibt es schon - könnte aber eine weitere anfahrt werden bei einer PLZ 3xxxx in D ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf kawa-91)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> moto-part.de = motorradteilelager.de Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung