Mopedbatterie & Lichtmaschiene

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Mopedbatterie & Lichtmaschiene Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Mopedbatterie & Lichtmaschiene - 13.8.2004 16:04:00   
coldblood

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 23.2.2004
Status: offline
Hi!
Ich hab vor, mir eine mopedbatterei einzubauen (fragt nicht waarum :) )!
Jetzt hätte ich ein paar Fragen!
Kann man die Mopedbatterie irgendwie an die Lichtmaschienen anhängen, damit sie aufgeladen wird? Eine Lichtmaschine hat ja Wechsel und eine Batterie Gleichspannung!
Eine Alternative dazu wäre ja, dass ich mir zB vom Conrad einen Akkublock kaufe. Nur wie funktioniert das dann sb Mit dem Anachließen von Neonröhren, LEDs usw?
Weil bei einer Mopedbatterie kann man ja die kabeln einklemmen und bei einem Akkublock nicht! (Mit akkublock mein ich sowas wie bei den ferngesteuerten autos!)

Mfg
Private Nachricht senden Post #: 1
Also: - 13.8.2004 17:55:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
Zum Batterie anschliessen an die Lima brauchst 1. eine Lima mit genug Leistung, 2. einen Laderegler, der zu beidem passt, 3. einen Gleichrichter 4. eine Batt.
Wieviel Volt liefert Deine Lima??

Akkublock: Da gibts Normstecker dafür, die kann man auf alles Mögliche adaptieren.

Anschliessen: Achtung, dass alles für die entsprechenden Spannungen geeignet ist!!

Bei LEDs: Polarität beachten!!

3lg
Harald

(in Bezug auf coldblood)
Private Nachricht senden Post #: 2
also - 13.8.2004 22:01:00   
coldblood

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 23.2.2004
Status: offline
meine lima hat beim start 6V und wenn ich gas gebe 12V!

Gibt es für den akkublock irgendwelche stecker, damit ich dann das kabel der LEDs anklemmen kann?

Mit der Polarität kenn ich mich eh aus... Sperrrichtung ist eh angegeben!

mfg

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 3
Welche Spannung haben denn - 14.8.2004 0:06:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
die Birndeln vom Licht? Sollte am Sockel eingestanzt sein.

Fürn Akkublock gibts sicher beim Conrad oder ähnlichen Geschäften Gegenstücke zum Stecker mit "offenen" Kabelenden, da kannst dann mit Fastonsteckern oder Blockklemmen weitermachen. Oder Du nimmst gleich einen kleinen Blei-Gel Akku, der hat schon FGastonstecker drauf.

3lg
Harald

(in Bezug auf coldblood)
Private Nachricht senden Post #: 4
Na viel Spaß - 14.8.2004 1:02:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
mit dem Akkublock, am besten in einen Blechkasten einbauen, damit Sein Bein noch dran bleibt wenns die Accus durch Überladung zerlegt.
Warum sind Auto und Motorradbatterien noch immer Bleibatterien und nicht NC, NMH oder LIO?
Also Finger weg davon.
Weiters hat er geschrieben, zw. 6 und 12V von der LIMA zu bekommen, auch das ist zu wenig für Ladung (ca. 14V). Der Gleichrichter schluckt dann auch noch einiges.

Gruß AL

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 5
Auto- und Motorradbatterieen - 14.8.2004 10:36:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
sind Pb-Akkus wegen dem Starterstrom, den die anderen nicht oft bringen.
Spannung hab ich erst nach dem Posting erfahren, und es wurde NIE gesagt, die NiMH Akkus über die LiMa zu laden!

3lg
Harald

(in Bezug auf rauder)
Private Nachricht senden Post #: 6
hab mich entschieden... - 14.8.2004 12:41:00   
coldblood

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 23.2.2004
Status: offline
ja ich werds so machen, dass ich mir eine batterie zuleg und die dann über nacht auflad!

(in Bezug auf rauder)
Private Nachricht senden Post #: 7
Sicher die einfachste - 14.8.2004 12:54:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
technische Variante, wenn man nicht versiert ist.

3lg
Harald

(in Bezug auf coldblood)
Private Nachricht senden Post #: 8
nimm lieber einen akku - 14.8.2004 17:09:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
batterie lässt sich schlecht aufladen, *gg*.

(in Bezug auf coldblood)
Private Nachricht senden Post #: 9
du - 15.8.2004 10:14:00   
coldblood

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 23.2.2004
Status: offline
fangst schon so an wie damals meine lehrer :p

(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Mopedbatterie & Lichtmaschiene Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung