Monster 620ie Abgase nach Winterpause zu hoch?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster 620ie Abgase nach Winterpause zu hoch? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Monster 620ie Abgase nach Winterpause zu hoch? - 10.4.2015 23:20:39   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline
Hallo zusammen!
Bin heute nach der Winterpause mit meiner Monster 620ie zur jahrlichen Überprüfung (Pickerl) gefahren und bin wegen zu hohen Abgaswert
durchgefallen. Der Mechaniker meinte, der Benzin der seit letzten Jahr November im Tank ist sei Schuld, zu alt meinte er!? Ich sollte einen
Benzinzusatz einfüllen, dann sollte das Problem gelöst sein!?

Kann das sein, oder muss bei der Einspritzung was eingestellt werden? Hatte vielleicht wer von Euch das gleiche Problem?

Vielen Dank im Voraus für Hilfe oder Tipps!

Gruß
Günter
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 11.4.2015 0:11:24   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Fahrs leer und tank voll, wenn er's schon sagt.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 2
... - 11.4.2015 9:00:11   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
wenn die Monster viel Kurzstrecke bewegt wurde könnts auch schon genügen sie mal ordendlich Heiß zu fahren...

wenn da motor gscheit Warm is sind die Abgaswerte normalerweise auch besser, alleine schon weil der Kat erst richtig funktioniert wenn er heiß is...

Gruss
Reini

< Beitrag bearbeitet von Reinivandu -- 11.4.2015 9:03:51 >


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 3
..... - 11.4.2015 9:21:24   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7074
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
unter umständen könntest auch an neuen luftfilter geben. wenn der scho gscheit dreckig is hast des problem a.



greeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 4
Abgasmessung - 11.4.2015 14:50:42   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu

wenn die Monster viel Kurzstrecke bewegt wurde könnts auch schon genügen sie mal ordendlich Heiß zu fahren...

wenn da motor gscheit Warm is sind die Abgaswerte normalerweise auch besser, alleine schon weil der Kat erst richtig funktioniert wenn er heiß is...

Gruss
Reini


Hallo Reini!
Ich bin vor der Abgasmessung ca 40 Km gefahren, Temperatur war auf 108°, müsste doch reichen?

Gruß
Günter

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 5
Luftfilter - 11.4.2015 14:56:40   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6

unter umständen könntest auch an neuen luftfilter geben. wenn der scho gscheit dreckig is hast des problem a.



greeeez


Neuen Luftfilter werd ich versuchen, danke für den Tipp!

Günter

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 6
.... - 11.4.2015 16:58:07   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Ja ich nehm schon an das des passt wenns eh gscheit bewegt wird....
War ja nur eine vermutung, ich kenn halt a paar ducatisti die mit ihren Maschinen nur strecken fahren für di a Vespa auch reichen würd.
Also nur in der stadt zum eiscafe oder zum anzugschneider!

Beste Grüße
Und viel Glück beim zweiten anlauf zum pickerl...

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 7
<#<#<# - 11.4.2015 18:48:40   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
Hi ....


unabhängig ob es das jetzt mitm Alten Sprudel die Ursache war , was ich mir auch durchaus vorstellen kann
würde ich die Zündkerzen/Zündung überprüfen.
Arbeitet die Verbrennung nicht ordentlich, schafft es auch keine Lambdasonde/Kat mehr, die Abgase auf die erforderlichen Werte zu regeln.
Sind Kerzen und Zündung in Ordnung,
solltest du mal Krümmer, Kat, Schalldämpferanlage und die Dichtungen dieser Bauteile einer Sicht- und Akustikkontrolle unterziehen.

.Ansonsten ein Öl wechsel schadet auch nicht , Luftfilter wurde ja schon genannt .hier kann man sich je nach Symptom auch noch Orientieren was es sein könnte ...Viel Glück !




Gilt in groberRrichtung für Alle 4 T Motoren

http://www.biat.uni-flensburg.de/msc/einstieg/vw/golf14/AU/au_arbeiten.htm

http://www.zawm.be/kfz/Texte/Abgasdiagnose.pdf

_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Mugi)
Post #: 8
... - 11.4.2015 21:02:08   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline
Zündkerzen sind neu, Ölwechsel vor ca. 1000 Km!
Kann doch nicht beim Überwintern das alles kaputt gehen?

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 9
o - 11.4.2015 23:32:57   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wir gehen jetzt am besten alle Sachen durch und du sagst bei allem, dass du das tauschen wirst oder dass es relativ neu ist, ok?

Irgendwas find ma scho, Hauptsache dei Mechaniker hat ned recht. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 10
... - 12.4.2015 12:54:09   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline
Ich werde einfach einen Benzinreiniger und frischen Sprit einfüllen und es nochmals versuchen! Das ist mal der
wenigste und einfachste Aufwand um das Problem vielleicht zu lösen. Mich ärgert das gewaltig nochmals Zeit zu
vergeuden um das sch..... "Pickerl" zu bekommen.

Gruß
Günter

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
Wo - 12.4.2015 20:37:55   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mugi

Ich werde einfach einen Benzinreiniger und frischen Sprit einfüllen und es nochmals versuchen! Das ist mal der
wenigste und einfachste Aufwand um das Problem vielleicht zu lösen. Mich ärgert das gewaltig nochmals Zeit zu
vergeuden um das sch..... "Pickerl" zu bekommen.

Gruß
Günter


Fahrst den hin um ein Pickerl.? Wurde eh schon alles gesagt. Ich schmeiss immer so einen kraftstoffkonservierer im Herbst in den Tank.
Wenns nix nutzt, schaden tuts auf keinen Fall
Ich hab´s bei meiner 996er, beim Duc Mechaniker machen lassen, weil CO recht hoch eingestellt ist, damit des Ding auch recht gut läuft.
Mal schauen, diesmal werd ich zum ÖAMTC fahren, weils einfach näher ist, hoffentlich fallens ned um die Prüfer.


lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 12
da redet der "zweitaktspezialist" - 13.4.2015 7:24:31   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
über einen viertaktmotor. du hast gar keinen viertakter also kannst dich deiner eigenen logik folgend auch nicht damit auskennen. somit stell keine vermutungen an und verbreite nicht dein reines internet- und wikipediawissen denn das kannst du leider auf grund fehlender fachkenntnis nicht mit den problemen kombinieren die wirklich aufgetreten sein können.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 13
abgaswert - 13.4.2015 7:26:57   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
also ein bisserl was könnte man schon vermuten wenn man wüsste welcher abgaswert nicht in ordnung war ?



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 14
. - 13.4.2015 9:45:48   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: xAlex
Mal schauen, diesmal werd ich zum ÖAMTC fahren, weils einfach näher ist, hoffentlich fallens ned um die Prüfer.




bei der knallerei von deiner gibts terroralarm, wenns die am stützpunkt anstarten

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 15
... - 13.4.2015 12:00:58   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline

quote:

ORIGINAL: xAlex


quote:

ORIGINAL: Mugi

Ich werde einfach einen Benzinreiniger und frischen Sprit einfüllen und es nochmals versuchen! Das ist mal der
wenigste und einfachste Aufwand um das Problem vielleicht zu lösen. Mich ärgert das gewaltig nochmals Zeit zu
vergeuden um das sch..... "Pickerl" zu bekommen.

Gruß
Günter


Fahrst den hin um ein Pickerl.? Wurde eh schon alles gesagt. Ich schmeiss immer so einen kraftstoffkonservierer im Herbst in den Tank.
Wenns nix nutzt, schaden tuts auf keinen Fall
Ich hab´s bei meiner 996er, beim Duc Mechaniker machen lassen, weil CO recht hoch eingestellt ist, damit des Ding auch recht gut läuft.
Mal schauen, diesmal werd ich zum ÖAMTC fahren, weils einfach näher ist, hoffentlich fallens ned um die Prüfer.


lg



Das war ja mein Fehler, dass ich zum ÖAMTC gefahren bin! Bei meiner Werkstatt hätte ich erst später einen Termin bekommen und beim ÖAMTC bekam ich sofort einen.
Ich werd`s nicht mehr machen, weil wenn irgendetwas nicht passt, so wie bei mir jetzt muss man die festgestellten Mängel beheben lassen und ein zweites mal das Motorrad vorführen. Wenn man gleich in die Fachwerkstatt fährt, können die Mängel gleich behoben werden und bekommt das neue Pickerl, so erspart man sich viel Weg und Zeit! Also nix mehr ÖAMTC!

Gruß
Günter

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 16
Foto - 13.4.2015 12:09:47   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline
Hier meine Abgaswerte!

Anlagen (1)

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 17
hehe - 13.4.2015 18:22:10   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: w_ds


quote:

ORIGINAL: xAlex
Mal schauen, diesmal werd ich zum ÖAMTC fahren, weils einfach näher ist, hoffentlich fallens ned um die Prüfer.




bei der knallerei von deiner gibts terroralarm, wenns die am stützpunkt anstarten


Dann schauens wenigstens ned so genau


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 18
Werte - 13.4.2015 18:27:57   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mugi

Hier meine Abgaswerte!


mein CO ist 7,43
Und das HC 3875
Vor der Einstellung
CO wurde dann auf 4,25
HC wurde auf 448 heruntergeschraubt

LG


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 19
00000 - 13.4.2015 19:00:48   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mugi

Hier meine Abgaswerte!


Na ja sind Die Werte jetzt zu Hoch oder zu Niedrig ?

wie auch immer -oben habe ich Die Listen eingestellt wo je nach dem Nachgesehen werden kann an was es noch happern könnte

Und Sprudel schon gewechselt und <oder Zusatz beigegeben ? oder alles noch unverändert ?





Anlagen (1)

_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Mugi)
Post #: 20
Und was mach ich wenn`s nicht passt???[8|] - 14.4.2015 2:07:37   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Bahoehla


quote:

ORIGINAL: Mugi

Hier meine Abgaswerte!


Na ja sind Die Werte jetzt zu Hoch oder zu Niedrig ?

wie auch immer -oben habe ich Die Listen eingestellt wo je nach dem Nachgesehen werden kann an was es noch happern könnte

Und Sprudel schon gewechselt und <oder Zusatz beigegeben ? oder alles noch unverändert ?






Ja, hab am Sonntag 6 Liter abgezapft (hatte keinen leeren Colaflaschen mehr) Benzinreiniger beigemischt, Warmlauf bis 50° Grad, frischen Sprit drauf und eine Runde gefahren!
Fahr am Donnerstag in eine Mercedes Werkstatt in der Nähe meiner gemieteten Garage, lass mal Abgase testen, wenn`s passt fahr ich weiter(ca. 40 Km nach Linz) zum ÖAMTC und hol mir mein ersehntes Pickerl!

Und was mach ich wenn`s nicht passt???

Vielen Dank für Eure Anteilnahme!

Gruß
Günter

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 21
dass du die abgaswerte nicht verstehst - 14.4.2015 7:12:56   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
wundert mich bei deinem ausschließlich aus internetwissen zusammengestellten beiträgen gar nicht. wer das nicht versteht hat eben keine ahnung von einem motor, weder einem 2 noch einem viertakter


quote:

ORIGINAL: Bahoehla


quote:

ORIGINAL: Mugi

Hier meine Abgaswerte!


Na ja sind Die Werte jetzt zu Hoch oder zu Niedrig ?

wie auch immer -oben habe ich Die Listen eingestellt wo je nach dem Nachgesehen werden kann an was es noch happern könnte

Und Sprudel schon gewechselt und <oder Zusatz beigegeben ? oder alles noch unverändert ?






_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 22
wie viele kilometer hat dein duc - 14.4.2015 7:28:29   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
bei dem hohen hc wert schaut es so aus als wäre eventuell ein bauteil an der verschleissgrenze angelangt. verbrauchst du etwas öl ?

es könnte auch sein dass die lambda sonde defekt ist und nur mehr fehlerhaft arbeitet, das wäre ein hinweis auf den doch recht hohen co wert.

aber lass dich nicht verunsichern von ferndiagnosen wirklich feststellen kann man den fehler nur durch prüfen der einzelnen bauteile und das geht von der ferne aus gar nicht. übrigens abgaswerte nie als einzelnes betrachen, sie hängen immer irgendwie zusammen, dh, wenn einer nicht passt, passen meist ein zweiter oder sogar mehrere auch nicht.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 23
><><>< - 14.4.2015 9:53:58   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mugi



Und was mach ich wenn`s nicht passt???





hmm wenns nicht passt?

probiers mal damit -oder sonst eine bessere idee?


http://www.ducati.at/footer-menu/wir-sind-gerne-fuer-sie-da.html

_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Mugi)
Post #: 24
><><>< - 15.4.2015 15:42:19   
suzie1200


Beiträge: 47
Mitglied seit: 11.3.2006
Wohnort: Weitendorf
Status: offline
fahr net zum ÖAMTC zum Pickerl machen sondern zum freundlichen deines Vertrauens, das könnte auch schon einen Unterschied machen

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 25
... - 15.4.2015 16:43:49   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline

quote:

ORIGINAL: suzie1200

fahr net zum ÖAMTC zum Pickerl machen sondern zum freundlichen deines Vertrauens, das könnte auch schon einen Unterschied machen


Hab morgen einen Termin in meiner Werkstatt und hol mir das Pickerl.
Wie gesagt ÖAMTC war ein Fehler, 23€ futsch und wieder was gelernt.

(in Bezug auf suzie1200)
Private Nachricht senden Post #: 26
... - 17.4.2015 12:10:36   
Mugi


Beiträge: 29
Mitglied seit: 12.7.2007
Wohnort: Traun
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mugi


quote:

ORIGINAL: suzie1200

fahr net zum ÖAMTC zum Pickerl machen sondern zum freundlichen deines Vertrauens, das könnte auch schon einen Unterschied machen


Hab morgen einen Termin in meiner Werkstatt und hol mir das Pickerl.
Wie gesagt ÖAMTC war ein Fehler, 23€ futsch und wieder was gelernt.


So es ist vollbracht, neues Pickerl klebt auf meinem Baby!

Wollt mich noch für Eure "Anteilnahme" meines Problems bedanken!

Gruß
Günter

(in Bezug auf Mugi)
Private Nachricht senden Post #: 27
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster 620ie Abgase nach Winterpause zu hoch? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung