Michelin Power Day

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Michelin Power Day Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Michelin Power Day - 15.3.2005 13:50:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Am 12 April könnt ihr um 300 Euro einen ganzen Tag am Ring fahren, eine Garnitur Reifen verheizen, gratis futtern und einen Instruktor gibt es auch noch dazu.






















Rechtzeitig zum Saisonbeginn lädt
Michelin alle
Kunden dazu ein die Palette der Supersportreifen selber zu testen, aber
nicht irgendwo sondern am Panonia Ring. Somit hat jeder die Möglichkeit sich
auszutoben und zu versuchen die neuen Michelin Pneus an ihr Limit zu
bringen. Der Michelin Power Day findet am 12.4.2005 statt, ist zwar ein
Wochentag aber für einen Tag am Ring rasen sollte man bereit sein einen Urlaubstag
zu opfern.

Für die Teilnahmegebühr von
300 Euro erhält ihr:




  • eine Garnitur Reifen aus dem Programm Power Race, Pilot Power oder Slick
    (incl. Montage vor Ort)

  • 1 Tag Fahren am
    Ring unter Anleitung von Instruktoren und Verpflegung


Ich freue mich schon auf
den Pan Ring und das furchtbare herumnudeln nach dem langen Winter.
Veranstalter ist die Motogroup 13, zum Anmelden könnt das
Anmeldeformular ausdrucken und an die angegebene Nummer faxen.



 







Der Michelin Power Race ist der erste Zweikomponenten-Rennreifen, der
sowohl auf der Straße als auch auf Rennstrecken zugelassen ist. Das Konzept
der Zweikomponententechnologie wird bereits im MotoGP eingesetzt und beruht
auf der Untergliederung des Reifens in verschiedene Zonen, damit die
Gummibeschichtung der einzelnen Flächen der jeweiligen Beanspruchung optimal
entspricht.



 Die
Zweikomponententechnologie beruht auf einer einfachen Beobachtung: Wenn das
Motorrad aufrecht fährt, berührt der Mittelstreifen der Lauffläche den
Boden. Wenn sich das Motorrad in Schräglage befindet, fährt es auf dem
„Schulter“ genannten Teil des Reifens. Der Michelin Power Race
besitzt einen Mittelstreifen, der auch höchster Beanspruchung gewachsen ist,
z.B. bei extremer Beschleunigung oder plötzlichem Abbremsen. Die Schultern
sind mit einer weicheren Gummimischung beschichtet, da der Reifen in
maximaler Schräglage weniger belastet ist (keine Beschleunigung und
niedrigere Geschwindigkeit). Die weiche Gummimischung gewährleistet beste
Haftung in der Kurve.



 
Michelin geht
aber noch einen Schritt weiter, denn der Michelin Power Race wird in
drei miteinander kombinierbaren Ausführungen angeboten: Medium, Medium Soft
und Soft. Die einzelnen Ausführungen unterscheiden sich sowohl durch die
eingesetzten Gummimischungen, die mehr oder weniger weich sind, als auch
durch die

Untergliederung der Lauffläche in größere oder kleinere Medium- bzw.
Soft-Anteile.


 



 



Die Medium- und Medium
Soft-Ausführungen bieten einen besseren Kompromiss zwischen Aufwärmphase,
Stabilität, Leistung und Haltbarkeit, während die Soft- Ausführung vor allem
auf maximalen Grip ausgelegt ist.



Ø     

Der Medium-Vorderreifen profiliert sich durch hervorragenden Grip und
schnelles Erreichen der Betriebstemperatur auf dem Mittelstreifen. Der
Soft-Streifen auf der Schulter ist jedoch kleiner, damit der Abrieb auch bei
starker Beanspruchung beschränkt wird.



Ø     

Der Medium Soft-Vorderreifen zeichnet sich durch einen schmäleren
Mittelstreifen aus, der bei hoher Geschwindigkeit größere Stabilität
gewährleistet.



Ø     

Die Soft-Ausführungen (Vorder- und Hinterreifen) bestehen nur aus einer
Gummimischung. Sie bieten maximalen Grip, da sie die höchste Haftung
aufweisen. Diese Bereifung ist für weniger starke Beanspruchung und kurze
Aufwärmphasen gedacht. Sie wird für kurvige Strecken und tiefe Temperaturen
empfohlen.





 


 





Die Zweikomponententechnologie ermöglichte Michelin, einen
maßgeschneiderten, für den Straßeneinsatz zugelassenen Rennreifen zu
entwickeln, der für sportliche Motorräder mit unterschiedlichem Hubraum und
unterschiedlicher Motorleistung geeignet ist.



Da das Michelin Power Race-Programm
auf sieben verschiedenen Gummimischungen beruht, deckt es die
unterschiedlichsten Einsatzbereiche ab, von der Straße bis hin zur
Rennstrecke. Motorradfahrer haben nun endlich die umfassende Auswahl, die
auch MotoGP-Piloten zur Verfügung steht.



Die Gummimischungen erreichen sehr schnell die Betriebstemperatur, d.h. die
Reifen haften bereits bei niedrigen Temperaturen und entsprechen den unten
angeführten Anforderungen.



Michelin bietet sieben Gummimischungen an, weil Vorder- und Hinterrad eines
Motorrades unterschiedlich beansprucht werden. Der Vorderreifen wird weniger
belastet als der Hinterreifen und besteht daher aus weicheren
Gummimischungen, die besseren Grip, höhere Spurtreue und angenehmeres
Fahrgefühl gewährleisten. Die Gummimischung des Hinterreifens, der das
Antriebsrad ausrüstet, ist härter und daher auch haltbarer.

 


Private Nachricht senden Post #: 1
Und wie funktioniert der - 15.3.2005 21:49:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
Schmarren mit der Überweisung.
De Nummer is a bissl lang.

IBAN und BIC
oder
KONTONUMMER und BANKLEITZAHL wäre super.

lg
Gerhard

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 2
ned das dei - 15.3.2005 21:55:00   
breiti74

 

Beiträge: 567
Mitglied seit: 25.7.2007
Status: offline
erspartes irgendwo in ungarn an da börse umadumierd..*gg*lg

(in Bezug auf kps_cbrtreiber)
Private Nachricht senden Post #: 3
wei dort - 15.3.2005 22:11:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
bringts ma nix.
werd morgen in Hartenthaler anrufen.

(in Bezug auf breiti74)
Private Nachricht senden Post #: 4
Mach ich - 16.3.2005 13:12:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
werde mich kundig machen und es Dir mitteilen.

(in Bezug auf kps_cbrtreiber)
Private Nachricht senden Post #: 5
SWIFT CODE: MAVOHUHB - 16.3.2005 17:56:00   
madmat

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 1.8.2002
Status: offline
IBAN: HU03 14100000-75757848-01000000

Der Betrag kann auch ohne SWIFT CODE überwiesen werden, machen allerdings nicht alle Banken.

Falls Fragen bestehen bitte an: info@motogroup.hu
richten, Bankdaten werden dann bestätigt.

MFG
MOTOGROUP HOLDING KFT

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 6
kann teuer werden, - 17.3.2005 9:58:00   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline
wann´st beim überweisen net aufpasst.

habe vor einem monat einen fehler im pin-code gehabt. so schnell habe ich gar net schauen können, ist aus einer normalen EU innlandsüberweisung eine auslandsüberweisung geworden.

das geld ist wieder retour gekommen, weil es nicht zugeordnet werden konnte. 46 teuros habe ich überwiesen, 38,50!!! hat mich der spaß an gebühren gekostet.

war ma ka trost, dass gsagt ham, dass die gebühren net mehr gwesen waraten, wann i a höhere summe überwiesen hätt.

ja, ja, die bänker.


chris

(in Bezug auf madmat)
Private Nachricht senden Post #: 7
Im Zweifel sich erkundigen - 17.3.2005 22:46:00   
madmat

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 1.8.2002
Status: offline
Die Spesen im innergemeinschaftlichen Geldverkehr sind durch EU Gesetze geregelt.

Die AK kann darüber Auskunft erteilen. Im Zweifel vor einer Überweisung bitte erkundigen.

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hätt da mal eine allg. Frage: - 18.3.2005 9:41:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Ist es gscheit dabei mitzufahren wenn man eine 600er hat und noch kompletter Fahranfänger ist?
Ich meine das Angebot ist ja nicht schlecht, Reifen alleine kosten ja schon über 300 €.

Und mann kann sich endlich mal aufs Fahren konzentrieren und nicht auf den Gegenverkehr.
Von Fahren am Limit rede ich noch gar nicht.

mfg
HH


(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 9
Sicher - 18.3.2005 10:06:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Da kein Rennen dabei ist gibt es kein Quali und die Racer werden daheim sein. Da es Instruktoren gibt wird es auch eine Einteilung in Gruppen geben. Ich kann Dir nur empfehlen zu so einer Veranstaltung zu kommen, kein Gegenverkehr ein bisschen Grenzen ausloten.

Der Preis ist okay und Spass wirst Du sicher haben

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 10
So a schaas... - 18.3.2005 10:21:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Hab grad mein Chef gfragt ob ich frei bekomme, ...
Leider nein!
"Ich kann nicht auf Sie auch noch verzichten!, Blablabla,..." :-(

Und krank melden ist auch schlecht bei solchen Sachen, sollte was passieren ist nicht nur das Motorradl hin, sondern hab dann auch noch Scherereien mit der Krankenkassa und mitn Chef.

Gibts so ähnliche Veranstaltungen auch noch später, im Sommer, oder zumindest nächstes Jahr wieder?
Ihr werdets sowas ja öfters veranstalten, oder?

mfg
HH

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 11
Schade - 18.3.2005 10:28:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Von Michelin weiss ich nur von dem einen Termin, wennst unter www.motoacademy.com schaust die veranstalten auch sehr sichere und lehrreiche Tage am Ring. Ideal für Anfänger.

Was is mit dem Chef? Der soll gleich mitfahren dann ist er entspannter. Das kommt davon wenn man Golf spielt..........

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 12
Danke... - 18.3.2005 10:49:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
für deinen Link, (www.moto-academy.com).
Gar nicht schlecht die Seite, werd eh sowas mal machen, kostet auch gar nicht so arg viel und lernen tut man sicher mehr als sonst wo auf der Straße.

Und wenn mein Chef dann wieder Anstalten macht, dann ... willst lieber nicht wissen. *gg*

mfg
HH



(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 13
Die Bikecity - 18.3.2005 10:56:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
hat eine Racing School auch mit Instruktoren, www.bikecity.at ich hoffe die Adresse stimmt. Am Ring ist es solange sicher solange man nicht völlig am Limit fährt.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 14
Cool - 18.3.2005 11:08:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Die Seiten muss ich mir daheim in Ruhe einmal anschauen, bin im Büro da kommt das nicht so gut wenn man den ganzen Tag Internet surft.

Danke nochmal, vielleicht wird aus mir doch noch mal ein so halbwegs guter Motorradlfahrer,

Bin derzeit eh so ein Angsthase, bei uns hams so viel gschottert!!

mfg
HH

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 15
Langsam? - 18.3.2005 11:19:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Des is wurscht, Hauptsache der Spass stimmt. Ich bin auch langsam und fahr nur im Duplo Cup mit.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 16
"Duplo Cup" ??? - 18.3.2005 11:38:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Kenn ich nicht *??*
Ja ich hab ja nix gegen langsamfahren, aber wennst dir in meinem GB meine Yamaha anschaust, die ist nicht unbedingt ein Cruiser.
Und dann kommt bei niedrigen Geschwindigkeiten auch noch das "Konstantgasruckeln" was tierisch nervt, aber das ist ein anderes Thema.

Hab Ende letzten Jahres einen Ausflug ins Waldviertel gemacht, und wir waren ziemlich schnell unterwegs. Und trotzdem sind wir überholt worden von Biker die halt noch schneller und besser unterwegs waren.
Mit Kopfschütteln hab ich ihnen hinterhergeschaut, ... 5 Minuten später haben wir sie eingeholt, und einen von Ihnen gehofen seine Honda aus dem Acker zu ziehen.

Also Spaß muss sein, aber wie du sagst, schnell ist nicht alles.

mfg
HH

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 17
Duplo Cup - 18.3.2005 11:48:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
ist eien Erfindung von mir, es geht beim Fahren um nix und wenn dann nur um einen Duplo Riegel. Es gibt immer einen der Schneller ist und wenn er meint dann soll er. Ich fahr auch nicht wie ein Rentner aber ich will im Ganzen heim kommen.

Ich hab einmal gesehen wie ein Typ in einen Bus gerauscht ist, möcht ich nicht mehr haben.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 18
Da ist aber.. - 18.3.2005 12:21:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
von dem nicht mehr viel übrig geblieben, oder?

Meine Angst die ich hab ist eigentlich immer wenn ich bei einer Kurve nicht aussehe, egal ob ich die Strecke kenn oder nicht, ich muss damit rechnen dass danach etwas sein kann. Sei es ein Traktor, ein Wohnmobil, Dreck auf der Straße, egal was, ich muss wenn ich nicht aussehe so fahren dass ich noch stehenbleiben kann, bzw. wenns eine wenigbefahrene Straße ist, dann so dass ich noch ausweichen kann.
Und genau da scheiden sich die Geister bei meinem Freunden und mir.
Sie fahren mir trotz schwächerer Motorradln auf und davon, weil sie einfach auf solche Zitat "Nebensächlichkeiten" keine Rücksicht nehmen.
Und ich sei viel zu ängstlich.
Fakt ist, dass jeder von ihnen schon mind. 2 mal gelegen ist. Zwar nicht heftig, aber immerhin.
Naja da fällt mir ein, den einen hats schon ganz schön erwischt => 2 Wirbeln und Steißbein gebrochen, aber zum Glück ohne Lähmung!
Einfach weil er überholt hat, nicht gescheit ausgesehen hat, und den 5cm dicken Ast deshalb übersehen hat, der ihm direkt in den Graben katapultiert hat.

Und die Moral von der Geschicht, Spaß haben kann man, oder auch nicht! *gg*

mfg
HH



(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 19
Vorsicht ja Angst nein - 18.3.2005 12:53:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Ich bin oft durch Angst gefallen, zum Beispiel zu arg gebremst vorne weggerutscht. Ein Restrisiko bleibt, aber wennst ein paar Lehrgänge hast ändert sich das man bekommt ein besseres Gefühl für die Gefahrensituationen.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 20
Genau deshalb... - 18.3.2005 13:50:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
finde ich dass ABS bei Motorrädern absolut sinnvoll ist, und eigentlich jedes Moperl damit ausgerüstet werden soll.

Ich hab zwar noch immer nicht ganz verstanden wie das ABS in Schräglage funktionieren soll, aber für Notbremsungen ist es auf jedenfall seine 500€ (oder wieviel auch immer) Wert.
Ich hab mal gelesen dass ABS in Schräglage gar nicht funktioniert, aber ich muss mich da mal erkundigen, hab bis jetzt nicht wirklich Zeit und Lust dazu gehabt. (Selber hab ich ja keines)

mfg
HH

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 21
ABS - 18.3.2005 13:54:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
das neuere ist okay aber die alten haben den Bremsweg stark verlängert. Is sicher eine gute Sache aber das Wichtigste ist Panik vermeiden dann bremst man ganz gschmeidig

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 22
Lass den Chef mal úberlegen.... - 18.3.2005 19:45:00   
madmat

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 1.8.2002
Status: offline
...er weiss sicher, dass du Motorrad fáhrst. Ein Tag am Ring mit Instruktoren und den besten neuen Michelin Reifen macht nicht nur riesen Spass (hebt die Motivation bei der Arbeit), sondern bring mehr Sicherheit fúr die Strasse.

Ohne Gefahr in ein falsch abbiegendes hollándisches Wohmobil einzuschlagen, fahren Instruktoren mit dir ein Tempo dass weit vom Grenzbereich entfernt ist. Aus Angst (ist ganz normal) wird Vertrauen.

Der Michelin Testtag ist fúr deinen Chef die gűnstigste Mőglichkeit einen guten Mitarbeiter zu motivieren.

Schlage deinem Chef vor (falls er das liest) dir den Tag zu finanzieren, und er spart sich das ganze Geld fúr das náchste Motivationsseminar.

LG MM

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 23
Im August - 18.3.2005 20:46:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
gibts nochmal was von Michelin am Pan.
Oder Salzburgring.

Kommt sicher auf 1000ps.at

Info von Hartenthaler David von Michelin Austria

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 24
kann ich da mit meiner - 19.3.2005 9:14:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
GS 500 E auch mitfahren oder gibts den Pilot Power nur für Supersportler?

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 25
Dimensionen - 19.3.2005 11:03:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Hier die Dimensionen in der der Pilot Power erhältlich ist
Vorne: 110/70 ZR 17
Hinten: 150/60 ZR 17 (66 W)

Ich denke das sollte sich ausgehen, falls Du noch Fragen hast einfach an mich mailen.


(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 26
na ja ein - 19.3.2005 11:49:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
150er auf eine 3,5 Zoll Felge kostet sicher viel Grip wegen der stärker gekrümmten Lauffläche und gegen die Supersportler schau ich sowieso schon schlecht aus mit dem halben Liter. Ausserdem bräucht ich dann eine andere Bremsankerstrebe.

naja, wenn ich so nachdenk, eher ned
Danke trotzdem.

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 27
? - 19.3.2005 16:35:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Am Ring kann man auch mit einer kleinen Maschine Spass haben, ich hatte eine Duke und bin auch am Pan Ring gefahren. Welche Dimension hat die GS hinten, weniger als 150? Also wenn ja hast ein Problem, ansonsten is wurscht.

Ob jemand schneller oder langsamer is komplett wurscht, also zumindestens mir.Ringfahren ist sehr lehrreich und das Gelernte kann man gut brauchen für die Strasse.

(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 28
Serie - 20.3.2005 10:52:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
ist ein 130er auf der 3,5 Zoll Felge. Fürn 150er wär eigentlich eine 4 Zoll Felge angebracht.

Klar kann man auch als 100kg Bröckerl mit dem 500 ccm Mopperl Spaß haben. Aber mit mehr PS und guten Reifen ist's schon leinwander ... ich weiß das ...


(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 29
Motivationsseminar => *muahahaha* - 21.3.2005 8:16:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Was ist das??!! Gibts bei uns nicht! *gg*
Die Motivation ist: "Wennst nix hackelst dann gibts kein Geld und du fliegst raus!"


Aber prinzipiell hättest du ja recht, da stimm ich dir schon zu.


mfg
HH

(in Bezug auf madmat)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Michelin Power Day Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung