MFG Gründung Grim Reaper Vienna

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> MFG Gründung Grim Reaper Vienna Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
MFG Gründung Grim Reaper Vienna - 11.4.2013 11:18:29   
pcat

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 4.6.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo

pünktlich mit Saisonstart geben wir hiermit die Gründung unseres " MFG Grim Reaper Vienna" bekannt!
Homepage befindet sich noch in der Planungsphase, kommt aber bald online.

Anregungen, Fragen, Einwände gern hier im Forum oder einfach durchrufen -> Reaper Hotline:0650/5618369
Sollten keinerlei Einwände gegen unser Colour bestehen, nehmen wir dieses mit 25.04.13 in Anspruch.

Euch allen einen guten Saisonstart und see you on the road!







Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von pcat -- 11.4.2013 12:13:17 >
Private Nachricht senden Post #: 1
MFG Gründung Grim Reaper Vienna - 11.4.2013 11:28:38   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
MFG Grim Reaper? Mitfahrgelegenheit mit dem Sensenmann, oder was soll das bedeuten? Mit freundlichen Grüßen, der Sensenmann? Marinefliegergeschwader Sensenmann?

Also ich verstehs nicht. Und sind Totenköpfe inzwischen nicht echt schon zu abgedroschen?

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 2
MFG Gründung Grim Reaper Vienna - 11.4.2013 11:41:57   
pcat

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 4.6.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
@ArtVandelay

smile...Du weißt, dass ein MFG eine Motorradfahrgemeinschaft ist ;-)
Und was den Totenkopf angeht, zum Glück sind Geschmäcker verschieden :-)

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 3
MFG Gründung Grim Reaper Vienna - 11.4.2013 11:57:35   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Hab ich ehrlich nicht gewusst! Ich hab deshalb ja extra bei wikipedia nachgeschaut und bin so auf das marienfliegergeschwader gekommen. :D

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 4
Einwände ? - 11.4.2013 12:01:17   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pcat
Einwände gern hier im Forum...


Einwand: Einwände ist ein Oxymoron...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 11.4.2013 13:37:34   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Wir wünschen Euch auch eine tolle und unfallfreie Saison.

LG Bernie
MFG Campo Tures
http://campotures.blogspot.co.at


_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf pcat)
Post #: 6
... - 11.4.2013 13:51:11   
pcat

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 4.6.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Vielen Dank Bernie!

(in Bezug auf Arsenal)
Private Nachricht senden Post #: 7
aber wast eh - 11.4.2013 18:34:47   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
die Straßen nördlich der Donau sind mein Revier... wenn ich euch einmal beim verticken erwisch, brechma eich die Beine!

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 8
alles Gute - 11.4.2013 20:21:55   
loner85


Beiträge: 32
Mitglied seit: 20.1.2009
Wohnort: an den Grenzen
Status: offline
Hallo jungs.

Viel Erfolg und immer ein Stück trockenen Asphalt unter den Reifen.

Lg

_____________________________

Die linke zum Gruß

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 9
alles Gute - 12.4.2013 11:26:39   
pcat

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 4.6.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
@ Schoenibaer. Da mach ich mir keine Sorgen, uns gehts ums Touren und gemeinsame Ausfahrten. Alles andere liegt jenseits unsere Interessen. Dbzgl.brauchst Dir also keine Sorgen zu machen.
@loner: Danke!!

(in Bezug auf loner85)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ah soooo derf ma ? - 13.4.2013 22:26:50   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pcat


Anregungen, Fragen, Einwände gern hier im Forum oder einfach durchrufen -> Reaper








Guat wenns a so ist : Warum koan Namen vom Deitschn Sprachraum ...weyls bei De Aundan Amerikanski Vareine lächalich warad und durchfoin tät -oda weils halt so Usus is ?...bzw weyls scho imma so war?...wenns Eich a Bissal von dem Aundan- Übeligen und auch Üblichen a Bissal abheben woitats ..wär so gar- i goar ned so abgeneigt a gewisses Interesse zu Zeigen ...Allerdings auch weyl Deine Antworten zu Anderen aus meiner sicht -Gut durchdacht waren ...

Wie auch immer ....wünsch Eich Alles Gute

Ps da Sensn Mo is scho in Ordung ...Den kenn i Beruflich Guat Gnua

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf pcat)
Post #: 11
Ahh jo - 14.4.2013 0:06:46   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
No Vagessn ...Wieviel seits Es jetzt schon?


Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf pcat)
Post #: 12
Ahh jo - 14.4.2013 21:28:38   
pcat

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 4.6.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Lieber Pg
vielen Dank fürs Kompliment..jaa, wieso ausgerechnet dieser Name und der Sensenmann?
Der Sensenmann hat auch bei uns eine bestimmte Bedeutung und war von Anfang an Zusammengehörigkeitssymbol bei uns.
Und da auch die anderen Members öfter beruflich mit ihm zu tun haben, dachten wir uns, warum oiso net?
Und MFG Sensenmann oder MFG Der Tod klingt irgendwie net so leiwand wie da MFG Grim Reaper.
So wie es ausschaut, sind gewisse Änderungen aber unabdingbar, da uns offenbar (anders wie bei schon bestehenden MFG´s im Raum Wien) kein Rückenpatch mit Schriftzug gestattet wird.
Lediglich ein Brustpatch dürfen wir tragen. Nun, schauen wir mal. Wir wollen uns mit den ranghohen Clubs keinen Ärger einhandeln, sondern miteinander auskommen, Welt ist ja klein und man trifft immer mal wieder den ein oder anderen aus besagten Kreisen.
Ansonsten kannst Dich gern, lieber PG, mit uns in Verbindung setzen, freuen uns immer über Interesse-sind derzeit 6 Leute und sicher auch alles andere als Mainstream

E-Mail, falls nicht angezeigt wird: MFG-Grim-Reaper@gmx.at

LG Kat

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 13
Danke ... - 14.4.2013 22:12:43   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
für Die Antwort ...vorab fällt mir noch *Messorem* ein das wäre auf Latein



MFG -MESSOREM ..............oda...

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf pcat)
Post #: 14
Danke ... - 15.4.2013 14:32:30   
pcat

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 4.6.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Nein..eher ich denke, wir bleiben beim Ursprung. Obwohl mir "Mitfahrgelegenheit mit dem Sensenmann" sehr gut gefällt..lach

LG Kat

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 15
Danke ... - 23.4.2013 16:09:16   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
Nur mal ne Frage...wer oder was sagt ob ihr ein Rückenpatch haben dürft oder nicht? Unwritten Law (für unsere Deutschfanatiker: Ungeschriebenes gesetz )
Motorradfahrgemeinschaft....was kann man sich darunter vorstellen?

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 16
... - 23.4.2013 16:45:58   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Eine Motorradfahrgemeinschaft ist vereinspolizeilich nicht zu melden. Wie der Name schon sagt, soll/muss die Gemeinschaft aus mindestens zwei Personen bestehen. Da keine vereinpolizeiliche Meldung zu erfolgen hat, entfallen auch die jährliche Generalversammlung und die Bekanntgabe der einzelnen Organe (Präsi, Vize, Kassier, etc.). Und mit benachbarten MC´s gibt es auch keine Troubles.

Bei unserer MFG (MFG Campo Tures) war es so, dass wir die Gründung eben hier im Forum, aber auch der Biker Union Österreich bekanntgegeben haben. Bei mir hat sich dann der Steiermark-Vertreter der Biker Union gemeldet und wollte mich kennenlernen. Die MC´s sind da ein bißchen eigen. Habe mich mit ihm dann getroffen und ihm mitgeteilt, dass wir die Gründung eines MC vorerst einmal nicht vorhaben. Wegen der Kutte und so. Er hat dann mit den anderen MC´s in Graz gesprochen. Da seitens der MC´s kein Einwand erfolgte, durften wir mit Namen und Logo so bleiben, wie wir es vorhatten.

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf Hurricane1250)
Post #: 17
Kasperltheater - 23.4.2013 18:30:30   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

"Sollten keinerlei Einwände gegen unser Colour bestehen, nehmen wir dieses mit 25.04.13 in Anspruch."

"So wie es ausschaut, sind gewisse Änderungen aber unabdingbar, da uns offenbar (anders wie bei schon bestehenden MFG´s im Raum Wien) kein Rückenpatch mit Schriftzug gestattet wird."

"Lediglich ein Brustpatch dürfen wir tragen."

"Nun, schauen wir mal."

"Wir wollen uns mit den ranghohen Clubs keinen Ärger einhandeln" [*ROFL*]

"Welt ist ja klein und man trifft immer mal wieder den ein oder anderen aus besagten Kreisen"



"Und MFG Sensenmann oder MFG Der Tod klingt irgendwie net so leiwand"

Alternativvorschlag: Wie wärs mit MFG Mummenschanz, da paßt das Logo auch ganz gut ... ;-?
Wobei ich MFG mit "Mit freundlichen Grüßen" ansetzen würde ...

Wie schön muß es sein, die vielgelobte "Freiheit auf zwei Rädern" genießen zu dürfen, so weit andere 'Freie' so frei sind, sie einem zu genehmigen ... wenn ich den MC OLPO gründen wollte, könnten mich die 'Besagten' allesamt am Arsch lecken und aus...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 18
Kasperltheater - 23.4.2013 19:29:03   
SchwarzWeiss

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 24.3.2013
Status: offline
Ich finde es auch irgendwie lächerlich, immerhin leben wir in einem "freien Land" welches ohnehin zu sehr überwacht wird..
Man kann doch fahren mit was,wem,wo und so oft man will da´is mir doch egal was mir die anderen sagen.
Auch wenn ich MFG Sackgesicht oben hab und nen Penis am Rücken


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 19
Kasperltheater - 23.4.2013 20:16:50   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Nicht aber, wenn frau/man bereit ist, sich dem so genannten 1%-Terror zu unterwerfen, wie es scheint ...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf SchwarzWeiss)
Private Nachricht senden Post #: 20
Kasperltheater - 24.4.2013 10:07:59   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
quote:

Eine Motorradfahrgemeinschaft ist vereinspolizeilich nicht zu melden. Wie der Name schon sagt, soll/muss die Gemeinschaft aus mindestens zwei Personen bestehen. Da keine vereinpolizeiliche Meldung zu erfolgen hat, entfallen auch die jährliche Generalversammlung und die Bekanntgabe der einzelnen Organe (Präsi, Vize, Kassier, etc.). Und mit benachbarten MC´s gibt es auch keine Troubles.

Bei unserer MFG (MFG Campo Tures) war es so, dass wir die Gründung eben hier im Forum, aber auch der Biker Union Österreich bekanntgegeben haben. Bei mir hat sich dann der Steiermark-Vertreter der Biker Union gemeldet und wollte mich kennenlernen. Die MC´s sind da ein bißchen eigen. Habe mich mit ihm dann getroffen und ihm mitgeteilt, dass wir die Gründung eines MC vorerst einmal nicht vorhaben. Wegen der Kutte und so. Er hat dann mit den anderen MC´s in Graz gesprochen. Da seitens der MC´s kein Einwand erfolgte, durften wir mit Namen und Logo so bleiben, wie wir es vorhatten.


Danke
erstehe das ganze aber trotzdem nicht wirklich. Halte es da wie Herr Olpo, wenn ich einen MC oder eine Fahrgemeinschaft auf die Beine stellen würde, frage ich nicht die Anderen. Ich bin nur dem Gesetz verpflichtet und nicht jemanden anderes.


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 21
... - 24.4.2013 13:39:46   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Ich habe damals auch ziemlich blöd aus meiner "nicht vorhandenen Kutte" geschaut, wie sich der Typ bei mir gemeldet hat. War in dieser Causa unerfahren. Ich habe mir dann, als wir uns getroffen haben, jeglichen Kommentar verkniffen. Auf dicke Hose machen und sich dann fast "kindergartentechnisch" aufregen, wenn einer eine fast unbedeutende Motorradfahrgemeinschaft gründen will.

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf Hurricane1250)
Post #: 22
... - 24.4.2013 21:31:12   
pcat

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 4.6.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Nun, dann will ich mal Stellung beziehen.
Ich kann Arsenal in jedem Punkt beipflichten. Wenn man sich in der Szene auskennt und seine eigene Group haben will, muß man sich an gewisse Regeln halten, ohne die funktioniert es leider nicht. Es kommt eben nur ganz darauf an, wo man sich bewegt. Ein MFG (MotorradFahrGemeinschaft) ist eben kein Club, den wir auch gar nicht wollen, sondern wir sind Biker, die gern auf Treffen fahren und auch so gern gemeinsam unterwegs sind, einfach weil sich fast alle schon jahrelang kennen. Wir wollen unser eigenes "Ding" und wenn man die Szene mit ihren MC´s und MFG´s nicht kennt, versteht man auch nicht den Wunsch, den wir haben. Das läßt sich nicht erklären.
Wir müssen auch niemanden um Erlaubnis fragen, nur es gibt Clubs die gern davon unterrichtet werden, wenn man etwas neues gründen will und auch das Wohlwollen des ÖBU ist von Vorteil.
Wir waren lang als Freebiker unterwegs, aber je länger wir in der Szene unterwegs sind umso größer der Wunsch, sich abzuheben und das tun wir somit. Jeder hat seine Meinung zum Clubwesen unter den Bikern.
Regeln und Gesetze gibt es auch hier, bei so vielen Bikern und zweifelhaften Leuten gehts auch gar nicht ohne. Denk aber, die sind denen unserer heutigen Gesellschaft vorzuziehen. Wo sonst gibt es noch sowas wie Ehre, Brüderlichkeit und langjährige feste Freundschaften? Nur Abwertung und Diskriminierung (lässt sich auch in den Antworten hier finden) zeigen, dass sich deren Verfasser nicht wirklich in der Szene auskennen. Und ob man ein 1%er wird oder nicht, obliegt noch jedem selbst zu entscheiden.

Mit dem Post hier wollten wir niemandem vor den Kopf stoßen, aber es gehört zum guten Ton, dies hier anzukündigen. Wie der einzelne darüber denkt, sei ihm überlassen.

Unseren Patch bekommen wir zwar nicht sofort, aber zu gegebener Zeit, wird der Reaper unsere Kutte zieren und was passt besser zu einem MFG der nur aus Rettungsleuten besteht, als der Sensenmann?
Lieber Arsenal, danke, dass Du uns den Rücken stärkt, allen anderen kann ich nur raten:macht euch erst mal ein Bild, bevor ihr mitredet. Vorurteile hat man schnell, nur sollte man versuchen, auch mal die andere Seite kennenzulernen.
Denke, Intoleranz und Vorurteile gibt es in der "normalen" Gesellschaft genug, oder was meint ihr, warum immer mehr aussteigen und die Bikerszene immer größer wird?? Weil wir genau das satt haben!!

LG Kat

(in Bezug auf Arsenal)
Private Nachricht senden Post #: 23
Kasperliade da capo ;) - 25.4.2013 7:06:52   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

"Wir müssen auch niemanden um Erlaubnis fragen"

Lustig ... um nicht zu sagen: Lächerlich ... ;-) -- denn wenn ich mir vor Augen führe, was ein 'neuer Club' nach eigener Aussage alles so nicht darf wie er gerne möchte, oder nur in beschränktem Umfang bzw in abgeänderter Form darf was er gerne hätte, beginne ich mich zu fragen, ob die Selbsttäuschung über das tatsächliche Vermögen, eigene Entscheidungen, welche auf die optische Präsentation abzielt eigenständig treffen zu dürfen, nicht bereits so groß ist, daß man sie getrost als sanfte pathologische Störung ansehen darf ... (?) - mit "Gleichgesinnte unterrichten" bzw "mitteilen", wie die eigenen Entscheidungen aussehen, hat diese UnART des Bevormundenlassens in jedem Fall nichts gemein...

Was wäre ein schwächelnder Standpunkt ohne ein Totschlag-Argument ? Nichts wert ... ;-)
Im konkreten Fall sind es die Diskriminierer und Nichtauskenner (in) der 'Szene', welche - so will es der selbsternannte Insider sehen - nicht 'mitreden' könnten...
Ich stelle dazu eine These auf: sollte sich jemand aufgrund gegebener Voraussetzungen über die erwähnte 'Szene' besonders gut unterrichtet zeigen und direkt oder indirekt auf die mafiosen Strukturen welche jene auszeichnet, hinweisen, dann wird dies von Adoleszierenden, häufig auch von adoleszenten Erwachsenen, nicht gern gesehen/gehört/gelesen, da jenen dadurch die Voraussetzung abhanden kommt, ihre eigene Duldung bzw Unterstützung der zu Tage tretenden, vereinnahmenden Hierarchie der ‚Szene’ zu begründen - dies stünde der eigenen Postulierung von 'Freiheit' immerhin nicht weniger als diametral gegenüber ... ;-)

Die rosa Brille, durch welche man "Ehre, Brüderlichkeit und langjährige feste Freundschaften" sieht, wird deutlich, wenn man liest, daß "Intoleranz und Vorurteile" nur in der " 'normalen' Gesellschaft" vorherrschen und dies in Kontext zu den genannten Verboten bzw Beschränkungen setzt - man es daher beinahe selbstverständlich der eigenen Gefühlswelt schuldig ist, in die immer größer werdende Gesellschaft der aussteigenden Fahrradszene zu wechseln – logisch, oder ... ;-? Zumindest als Identitätsersatz, wenn ein solcher nicht anderweitig auffindbar ist...

Na dann - wohl bekomm’s ...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf pcat)
Private Nachricht senden Post #: 24
Grim Reaper - 26.4.2013 16:07:49   
Langerchr

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 14.10.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Werter "Olponator"!
Bis jetzt dachte ich, ich kann "sinnerfast" lesen. Aber bei deiner Antwort an "pcat" finde ich keinen Sinn den ich erfassen könnte! Kannst du mir das eventuell etwas weniger hochgestochen erklären. Oder wenigstens so übersetzen dass es auch einfach gestrickte alte Byker so wie ich einer bin verstehen?


_____________________________

Der Einzige der dich am Glücklich sein hindern kann bist du selbst. (Andreas Salcher)

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 25
Grim Reaper - 26.4.2013 16:22:27   
Langerchr

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 14.10.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
MFG
Könnte ja auch "Mit Fein Gefühl" bedeuten.

Weil, wer mit dem Sensenmann am Bike sitzt der sollte schon etwas Feingefühl fürs Biken haben. Denn der Sensenmann kommt ja bekanntlich schneller als man wahrhaben möchte.
Währe eventuell nötig auch einen Schutzengel auf der Kutte zu haben. Die beiden könnten dann in Ruhe streiten und die vom MFG Grim Reaper hätten ihre Ruhe beim Motorradln.

Also Freunde viel Glück für euer Vorhaben und die linke zum Gruß erhoben.

_____________________________

Der Einzige der dich am Glücklich sein hindern kann bist du selbst. (Andreas Salcher)

(in Bezug auf Langerchr)
Private Nachricht senden Post #: 26
Grim Reaper - 26.4.2013 16:36:44   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Oh, ich habe mich gehen lassen und zu früher Stund' geschrieben, wie mir der Schnabel im Kopf gewachsen ist ... man möge mir bitte verzeihen ... ;-)

Ich weiß n icht, ob ich es kann, aber kann's versuchen - ohne jetzt auf alle Aspekte einzugehen, könnte ich zB schreiben: Ich finde es absurd, sich über negative Erscheinungen wie beispielsweise Intoleranz in der 'normalen' Gesellschaft zu beklagen und gleichzeitig auf Anordnung der (gefühlt) 'guten' Gesellschaft ein fundamentales Menschenrecht aufzugeben, nämlich sich kleiden/öffentlich präsentieren zu dürfen, wie man/frau es täte, redete niemand d'rein - was gleichbedeutend damit ist, die Intoleranz einer alternativen, aber nicht wirklich 'anderen' (also auch nicht besseren) 'Gemeinschaft' sehr wohl zu tolerieren.

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Langerchr)
Private Nachricht senden Post #: 27
Grim Reaper - 26.4.2013 17:27:35   
Langerchr

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 14.10.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Aha, ja das kann ich jetzt besser verstehen. So gesehen (gelesen) hast nicht unrecht. Wenn mann/frau Toleranz will, dann wohl von allen. Auch von der "guten Gesellschaft".

Kurz nochmals zu MFG!
Könnt ja auch "Mit Freundlichem Grinsen" bedeuten. Weil wenn einer auf seinem Motorradl a bissl schleller fahren tut ziehts ihm die Wangenhaut nach hinten und dann lächelt er oder sie halt freundlich!!

_____________________________

Der Einzige der dich am Glücklich sein hindern kann bist du selbst. (Andreas Salcher)

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 28
Grim Reaper - 29.4.2013 9:39:15   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Wenn mann/frau Toleranz will, dann wohl von allen. Auch von der "guten Gesellschaft".

das würde ich sogar voraussetzen, wenn ich mir freunde suche ...
insoferne stelle ich mir die frage, wer denn eigentlich, die besagten "ranghöheren" clubs sind: hells angels, outsider mc oder auch 'nur' der mc mistelbach ;-?

ich bemitleide all jene, die eine leitfigur brauchen, um glücklich zu werden - den lieben gott, einen irdischen diktator oder eine in juristischer form wie zb einen mc oder dessen überbau - wenn ich eine familie habe und beschließe, wir tragen -um uns als solche einheitlich zu präsentieren- ab sofort orange socken als erkennungssymbol (oder einen rückenpatch mit sensenmann), laß' ich mir doch nicht von einer anderen familie rosafarbene aufoktroyieren oder weismachen, ich dürfte nur einen auf dem rechten fuß anziehen (oder nur einen brustpatch tragen) - der nachbarfamilie, welche um nichts besser ist als meine eigene, würde ich als reaktion auf ihr abstruses ansinnen maximal den vogel zeigen und logischerweise orange tragen - und wenn sie pirouetten schlägt ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Langerchr)
Private Nachricht senden Post #: 29
... - 30.4.2013 16:43:10   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pcat
Wir waren lang als Freebiker unterwegs, aber je länger wir in der Szene unterwegs sind umso größer der Wunsch, sich abzuheben und das tun wir somit. Jeder hat seine Meinung zum Clubwesen unter den Bikern.
Regeln und Gesetze gibt es auch hier, bei so vielen Bikern und zweifelhaften Leuten gehts auch gar nicht ohne. Denk aber, die sind denen unserer heutigen Gesellschaft vorzuziehen. Wo sonst gibt es noch sowas wie Ehre, Brüderlichkeit und langjährige feste Freundschaften? Nur Abwertung und Diskriminierung (lässt sich auch in den Antworten hier finden) zeigen, dass sich deren Verfasser nicht wirklich in der Szene auskennen.

I kenn den Kodex der ÖBU recht gut und hab mir die "Szene" ausserhalb von Wien recht oft schon angeschaut. Da gibts teilweise recht leiwande Festl und oft recht liabe Leit, aber des wars a schon. Genau die Statuten sinds, die mich letztlich dazu bewogen haben, ganz streng zwischen "Bikern" und "Motorradfahrern" zu trennen. Ich bin ein Motorradfahrer und bleib das auch.
Weil i lass mir im Leben net vorschreiben, was für a Büdl i hinten auf mei Gilet draufnähe.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf pcat)
Post #: 30
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> MFG Gründung Grim Reaper Vienna Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung