meine suzi-mein unfall und ich

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> meine suzi-mein unfall und ich Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
meine suzi-mein unfall und ich - 11.4.2005 11:20:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ich weiss nicht wer es gehört oder gelesen hat!!!
ich bin der,der den unfall mit dem zivilauto der polizei hatte,Burgasse-Schottenfeldgasse und ich will mal meinungen einholene was ihr dazu so sagt,bin heute entlassen worden nach 7 tagen intensiv und 5 tagen stationär,aja wegen meines motorades weiss ich auch nicht was ich jetzt machen soll,vielleicht weiss einer von euch,was ich damit noch machen kann!?

der mucki
Private Nachricht senden Post #: 1
hmm - 11.4.2005 11:24:00   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
naja erstens die Gschmierten abschiesen verlangt nach Respekt.. *gg*

zweitens schön dast a Keyboard wieder verwenden kannst (hoffe keine Folgeschäden)

drittens erzähl amal was an deiner Suzi no brauchbar is weil wenns nur um Verkleidungen geht dann reissas oba und mach an Streetfighter draus

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hier... - 11.4.2005 11:30:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...kannst nachlesen!

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1349211

Was hast für Verletzungen und warum warst du Intensiv?

LG.Harry

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 3
hi mucki - 11.4.2005 11:30:00   
fuchtel

 

Beiträge: 9208
Mitglied seit: 16.7.2007
Status: offline
erstmal schön, dass du gut davon gekommen bist und du dich auf dem weg der gesundung befindest!

zum zweiten: was man da so aus den medien gehört hat (wobei ich net weiss was da alles stimmt) bist du leider schuld obwohl bei grün gefahren (zu schnell???)
ein einsatzfahrzeug mit blaulicht und folgetonhörndl hat IMMER vorrang...daher wirst da schnell durch den kakao gezogen....hast nix gehört??...i weiss, blöde frage *seufz*
sag mal aus deiner sicht....woran erinnerst dich denn?

betr. susi...hmmm....keine ahnung, wirst aber sicher ne menge antworten hier bekommen....

des wichtigste ist, dass du gesund wirst/bist!!!!
überforder deinen schutzengel net, ok

lieben gruss, silvia

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 4
erstmal alles gute - 11.4.2005 11:32:00   
tina2


Beiträge: 4268
Mitglied seit: 17.8.2002
Wohnort: Wein4tel
Status: offline
und hoffentlich keine folgeschäden,würde mir auf alle fälle einen anwalt nehmen, weisst eh wie des is mit der behörde,

und was sagt de versicherung was alles kaputt ist am bike

lg tina

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 5
naja!! - 11.4.2005 11:32:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
also ich war noch nicht bei meinem bike,aber laut aussagen der anderen is es mehr als nur die verkleidung,bin ja mit 50 ungspitzt in sie hineingefahren also denke da is mehr hin,aber werde mir das die woche mal anschauen wenn ich mich ein bisl besser bewegen kann

(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 6
also!! - 11.4.2005 12:05:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ich kann mich daran erinnern das ich die schottenfeldgasse hinaufgerahren bin und das die ampel rot war,da sind ja 2 spuren oben bei der ampel,eine links und eine gerade spur.Die linksabbiege spur war frei und ich bin neben den 2 autos vorbeigefahren,als ich beim kofferaum des vorderen autos war,hat die ampel auf grün umgeschalten und ich bin ca 20 km/h gefahren hatte den leerlauf drin dann hab ich auf die 2 geschalten und bin losgefahren und dann hat es gekracht,also von zuschnell kann keine rede sein sicher nicht

(in Bezug auf fuchtel)
Private Nachricht senden Post #: 7
hy!! - 11.4.2005 12:09:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hab eh einen rechtsschutz und folgetonhorn hat es nicht gegeben das is 100% sicher,das ich schwer gegen die behörde ankomme is klar kann mich auch nach dem aufprall an nix mehr erinnern und weis nicht wo ich in das fahrzeug geknallt bin naja schau ma mal,das moped is schrott also der rahmen is sicher hin ,aber der motor is noch gut mal schauen was ich damit machen kann

(in Bezug auf tina2)
Private Nachricht senden Post #: 8
hi - 11.4.2005 12:10:00   
Bremsleuchte

 

Beiträge: 2202
Mitglied seit: 5.9.2002
Status: offline
wünsche gute besserung und viel glück bei dem ganzen ärger mit den behörden hoffe für dich das du einen rechtsschutz hast

grüße
bremsleuchte

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 9
hast - 11.4.2005 12:11:00   
Bremsleuchte

 

Beiträge: 2202
Mitglied seit: 5.9.2002
Status: offline
eigentlich zeugen ???

grüße

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 10
´danke - 11.4.2005 12:18:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ja rechtschutz hab ich,obwohl ich nicht glaube das es was bringt naja mal schaue,die saison is für mich mal beendet leider naja nächstes jahr halt wider.

(in Bezug auf Bremsleuchte)
Private Nachricht senden Post #: 11
wrrr... - 11.4.2005 12:24:00   
zygmunt

 

Beiträge: 12442
Mitglied seit: 2.9.2002
Status: offline
zuerst mal alles gute!!
ich hoffe dass du und dein möppi keine bleibenden schäden davontragen werden...

hört sich ja echt schlimm an!
ich kenn die gegend relativ gut, und meiner meinung nach hättest auch wenig chancen gehabt dem auszuweichen, ich mein wennst an der ampel stehst siehst du ja nicht die gesammte burggasse hinaus, und wenn die schneller unterwegs waren.. no chance..
bei dir war quasi das "pech" dass du einen rollenden start hingelegt hast, aber das kann dich doch nicht schuldig machen!!!! wurst ob blaulicht oder nicht, die müssen doch auch schauen wie schnell sie über eine rote ampel fahren!!!

hast schon deinen rechtsanwalt eingeschaltet?
ich würds auf jeden fall machen.. kann doch nicht sein dass du bei grün fährst und die nicht drauf achten müssen!

auf jeden fall viel glück und schnellste genesung!
lg
sgii

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 12
also!! - 11.4.2005 12:24:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
zeugen gibt es die 2 autofahrer hab ich gehört und dann soll es noch einen zeugen geben der dort wohnt und der hat gesagt das ich keine chance gehabt hätte,muß mir erst mal die aussagen von der polizei holen und dann weiss ich wie es ausschaut

(in Bezug auf Bremsleuchte)
Private Nachricht senden Post #: 13
darf ich - 11.4.2005 12:30:00   
Bremsleuchte

 

Beiträge: 2202
Mitglied seit: 5.9.2002
Status: offline
fragen welche verletzungen du davon getragen hast ?? ich glaube nicht das die streckenposten einfach so davon kommen

grüße

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 14
laß alles weitere, den Anwalt deiner ... - 11.4.2005 12:34:00   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
.... Rechtschutzversicherung machen!!!

auch wären vielleicht noch Fragen offen, wie:
war die Blaulichtfahrt gerechtfertigt?
hat der Fahrer des Einsatzfahrzeuges sich vergewissert, dass er bei Rotlicht gefahrlos in die Kreuzung einfahren kann?!?

aber unabhängig von den rechtlichen Dingen und vom finanziellen Schaden durch dein kaputtes Motorrad ... werd einfach bald wieder 100% gesund!!

lg, dk

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 15
hy!! - 11.4.2005 12:34:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
bin vor 2 stunden aus dem spital gekommen,treffe mich am donnerstag mit meinem anwalt und dann schau ma mal was passier,bei meinem moped soll es schlecht aussehen,habs zwar noch gesehen aber denke mir das der Rahmen verzogen ist und die gabel sicher kaputt.

(in Bezug auf zygmunt)
Private Nachricht senden Post #: 16
hy?? - 11.4.2005 12:37:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
eine rippe is mir durch die lunge gefahren,dann serienrippenbrüche aber wegen der lunge vor allem intensive,aja und danke für den link sehr interessant,aber es gehen die meinungen auseinander so wie ich es mir auch schon gedacht habe nehme an des es eine teilschuld wird,naja mal schauen

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 17
also!! - 11.4.2005 12:40:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
eine rippe in der lunge und serienrippenbrüche und prellungen also die nächsten wochen werden noch hart aber dann wird es leichter haben die im spital gesagt*ggg*

(in Bezug auf Bremsleuchte)
Private Nachricht senden Post #: 18
na bumm - 11.4.2005 12:49:00   
Bremsleuchte

 

Beiträge: 2202
Mitglied seit: 5.9.2002
Status: offline
des is schmerzhaft besonders beim lachn , schass is des mehr wie gute besserung wünschen kann i leida ned machn

grüße

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 19
ok..mucki - 11.4.2005 13:01:00   
fuchtel

 

Beiträge: 9208
Mitglied seit: 16.7.2007
Status: offline
hab sowas ähnliches eh erwartete, da klaffen offensichtlich augenzeugenberichte und das was so geschmiert wurde meilenweit auseinander.....
rechtschutz is gut und wichtig.....deine gesundheit aber ist das allerwichtigste

kopf hoch, ich drücke alle däumchen für deine genesung und mut wünsch ich dir für die behördenschei....!!!!!

lg silvia

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 20
genau!! - 11.4.2005 13:16:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
werd mir mal die aussagen holen und die mit dem anwalt durchgehen und dann werd ich euch bescheid sagen was die behörde dazu sagt,bin selber sehr gespannt

(in Bezug auf fuchtel)
Private Nachricht senden Post #: 21
hast - 11.4.2005 14:11:00   
zygmunt

 

Beiträge: 12442
Mitglied seit: 2.9.2002
Status: offline
du kasko?

bin echt entsetzt wenn ich sowas lesen.. ich mein das kann doch wirklich jedem von uns passieren, also ich denk wirklich für alle anderen mit beim radlfahren aber gegen sowas hast ja null chancen...
laß dich auf jeden fall nicht unterkriegen von der rennleitung! nur weil sie sagen du seist schuld heißt das lang noch nix!
haben dich die säcke wenigstens im KH besuch??

würd dir ja gern meine hilfe irgendwie anbieten hab aber von der judikatur wenig ahnung...

lg
sigi

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 22
an und für sich - 11.4.2005 15:00:00   
xxLeonxx

 

Beiträge: 895
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
müssen einsatzfahrzeuge (blaulicht) bei ner roten ampel anhalten(!!!) und dann kucken, ob sie gefahrlos rüberkönnen. wenn sie das nicht tun ... boschts *g*

wünsch dir gute besserung und viel glück für alles folgende (rechtliche)

glg leon :o)


(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 23
danke - 11.4.2005 18:19:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber zur zeit muß ich selber mal schauen wie es weitergeht,aber das angebot lass ich mir mal offen*ggg*und besuch hab ich keinen bekommen war aber auch klar

(in Bezug auf zygmunt)
Private Nachricht senden Post #: 24
hmm - 12.4.2005 12:18:00   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
solltest gach jemanden mitnehmen der die Erstversorgung übernehmen kann wenns di umhaut beim Anblick deiner Hüttn....

i was es klingt Sensationsgierig aba magst gach a Photo schiasn und da einaspieln ??

gute Besserung weiterhin aus Graz

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 25
foto - 12.4.2005 13:10:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
werde ich sicher machen und euch zeigen,auch wenn es weh tut,war mir echt ein guter begleiter mein moped*schnüff*also foto demnächst

(in Bezug auf ZRXIIOOR)
Private Nachricht senden Post #: 26
Hallo Mucki ! - 12.4.2005 13:46:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
Alles Gute für deine weitere Genesung !

Was deinen Crash angeht, bist du m.M.n. NICHT schuld !

Einsatzfahrzeuge dürfen im Einsatz (Blaulicht und Folgetonhorn) zwar rote Ampeln überfahren, aber erst nachdem sich der Fahrer versichert hat, keine anderen Verkehrsteilnehmer zu gefährden oder zu behindern und dann auch nur dann, wenn es der Einsatzzweck unbedingt erfordert !

Am besten wird sein, deinen Anwalt (Rechtsschutz) das alles erledigen zu lassen.

Was du jetzt brauchst, ist viel Zeit und gute Nerven, denn mit dem Staat zu prozesieren ist immer eine langwierige Angelegenheit.

Wünsche dir nochmals alles Gute und dass du bald wieder "einsatzfähig" bist !


LG, Günter

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 27
danke - 12.4.2005 13:49:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ja mein anwalt wird viel arbeit haben,aber dafür hab ich ja rechtsschutz,also danke noch mal

mucki

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 28
Datenschreiber der Polizei - 12.4.2005 14:08:00   
morpheusneotrinity

 

Beiträge: 84
Mitglied seit: 31.8.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Servus mucki67
Also zu deinem Unfall einmal Gute Besserung. Bin jetzt vielleicht in der blöden Lage und oute mich selbst aber ich bin auch einer der die immer wieder mit Blaulicht durch Wien braust. Sprich bin selber ein Polizist und auf der anderen Seite ein leidenschaftlicher Biker. Auch die Kombi gibt es. Aber jetzt zu dir. Normalerweise gibt es in jedem Wiener Funkwagen einen sogenanntes UDS (Unfalldatenspeicher) Ist so wie eine blackbos beim Flieger. Dort werden die Fahrzeugeinstellungen gespeichert. So ca. 10 Sekunden vor und nach dem Unfall. Natürlich auch während des Knallers. Also im Falle einer massiven Stosseinwirkung auf das System, werden die Daten gespeichert. Sag das mal deinem Anwalt. Die Daten können dir helfen falls der Funkwagenfahrer nicht die Sirene, das Blaulicht an hatte. Dort kann man auch rauslesen, ob er vor der Ampel angehalten hat oder nicht. Das muss er nämlich vorher.
Wünsche dir gute Besserung und hoffe dass du bald wieder auf dein (ein) Bike steigen kannst.
Und für die Sache mit der Polizei, tja da kann ich nur sagen dass es auch bei uns immer wieder schwarze Schafe gibt die sich nicht an die Vorschriften halten.



LG Michael

(in Bezug auf mucki67)
Private Nachricht senden Post #: 29
danke mal zuerst - 12.4.2005 14:13:00   
mucki67

 

Beiträge: 45
Mitglied seit: 11.4.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber haben auch zivile autos so einen unfallschreiber?denn das war ja ein ziviles fahrzeug und die frage is ja auch noch wegen dem blaufahren überhaupt,die haben einen verhafteten dealer in die J.A.überführt is es dsa gang und gebe das man blau fährt??
aber ich danke dir für den tip

L.g mucki

(in Bezug auf morpheusneotrinity)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> meine suzi-mein unfall und ich Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung