mein fruend hat ein problem

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> mein fruend hat ein problem Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
mein fruend hat ein problem - 22.10.2004 11:41:00   
hero2000

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 21.10.2004
Status: offline
ein freund von mir hat einen roller der was entdrosselt ist der fuhr vor 3 monaten noch 85km/h damit aber jetzt nir mehr einen 70er warum ist es so.der elecktro starter geht gleich beim ersten mal.warum ist das so??????
Private Nachricht senden Post #: 1
also in sachen - 22.10.2004 11:57:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
satzbau und grammatik bist kein hero ;-))

warum ist das so?!?!?!

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 2
*hih* - 22.10.2004 12:06:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
der freund von ihm hat wahrschinlich bissl an kilos zugenommen, deswegen geht das mopperl so scheisse :-)

(in Bezug auf dani998)
Private Nachricht senden Post #: 3
nicht nur dein freund hat ein problem:-) - 22.10.2004 12:08:00   
ductermi

 

Beiträge: 68
Mitglied seit: 16.12.2003
Status: offline
nicht nur dein freund hat ein problem:-)

1.)wenn der starter beim ersten mal funkt., dann sehe ich das als kein problem.
es gibt schlimmeres. ich kann davon ein lied singen:-)

2.)welchen roller hat dein freund?

3.)lass mal die kompression prüfen. könnten die kolbenringe sein!
kontrolliere ob die bremsbelege zu stark schleifen

so long

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 4
mein frage dann: - 22.10.2004 12:09:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
warum ist das so ? *gggggg*

mögl. antwort: psychische probleme, mama kocht gut, schlechter stoffwechsel,...


ps: jawoi, so einen beitrag vom hero hab i heut noch gebraucht damit i gut gelaunt ins wochenende gehen kann :-)

(in Bezug auf SV650hatza)
Private Nachricht senden Post #: 5
jaja, - 22.10.2004 12:11:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
so viele fragen und nur so wenige antworten.....

(in Bezug auf dani998)
Private Nachricht senden Post #: 6
Probleme kommen erst - 22.10.2004 12:11:00   
aficionado

 

Beiträge: 417
Mitglied seit: 25.6.2004
Status: offline
Das Hauptproblem deines Freundes wird sein, wenn ein Unfall passiert. Dann wird er nämlich schön aus der Wäsche schauen beim Regreß seiner Haftpflichtversicherung. Und da ich davon ausgehe, dass er keinen A-Schein hat wird er bei einer Verkehrskontrolle auch die Augen aufmachen. Vor allem aber dann beim Bescheid der BH über die Führerscheinsperre, wenn er einmal 18 ist.
lg
aficionado

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 7
mal abgesehen das dein freund mit einem - 22.10.2004 12:28:00   
optorg


Beiträge: 20837
Mitglied seit: 6.6.2003
Wohnort: celovec
Status: offline
bein immer im kriminal is, würd ich sagen gibt es beim 2-takter mehrere möglichkeiten. es hat sich was verändert beim ansaugstutzen bzw im auspuff durch falsches oil, de kerze is im a, de bremse hat ein problem, ein radlager, oder überhaupt der sprit. aber am ehesten der auspuff da reicht eine andere länger oder ein kleiner knick.
viel spaß mit dem roller und ich nehme an den freund fährt nur auf abgesperrten straßen sonnst wär er ein vollkoffer
lg opti

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 8
Belege bekommst du von der Sparkasse. - 22.10.2004 12:48:00   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline

In der Bremsanlage aber, sind Beläge montiert.

;-)

(in Bezug auf ductermi)
Private Nachricht senden Post #: 9
dein fruend... - 22.10.2004 13:10:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
dein fruend, der was einen roller mit elecktro starter hat...

echt genial, jetzt werde ich den restlichen arbeitstag mit einem breiten grinser im gesicht verbringen.

so, jetzt mal spass beiseite.
ferndiagnosen sind immer schwierig, aber folgendes wäre eine möglichkeit: das mopperl, das was (tschuldige, aber diese formulierung find ich einfach genial) so schnell gefahren ist, wurde offensichtlich aufgemotzt, sprich getriebeübersetzung und motorleistung waren nicht aufeinander abgestimmt, oder anders gesagt, der motor musste extrem hoch drehen. bei einem 2-takter (vermute mal, der roller ist einer) erfolgt die schmierung über die benzinzufuhr. wenn der motor höher dreht kann es gut sein, dass die schmierung nicht mehr so effizient ist, auf gut deutsch, der motor bewegt sich in der nähe eines kolbenreibers und der verschleiß an der zylinderwand, am kolben und vorallem an den kolbenringen ist extrem viel höher. nach einiger zeit sinkt dann die kompression ab und du hast weniger leistung, besondes bei niedrigen drehzahlen. zylinder schleifen und übermaßkolben kann hier weiterhelfen.
TROTZDEM: sag deinem freund (der was einen roller hat "g"), dass er sich mit diesem gefährt sein ganzes leben verscheißen kann. lass nur einen unfall sein, bei dem jemand verletzt wird. die haftpflichtversicherung freut sich wenn sie sich aus der zahlungspflicht verabschieden kann. Wenn nach einem unfall jemand ein paar tage oder wochen auf einer intensivstation liegt, dann wird sich dein freund, der (was "gg") den unfall verschuldet hat (ganz automatisch, weil gesetzeswidrig unterwegs) sein restliches leben nicht mal mehr ein gutes fahrrad leisten können.
also: hirn einschalten, das leben ist zu toll, als dass man es sich wegen so eines puppertären schwachsinns vehauen sollte.

greets
"koasa"

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 10
pfu... - 22.10.2004 15:18:00   
phred

 

Beiträge: 209
Mitglied seit: 14.2.2002
Status: offline
jetzt hab ich sogar a schlechtes gwissn obwohl meine mopped zeit schon länger her is. is das nimma so das eigentlich alle mit an offenen mopperl und/oder mehr ccm u.ä rumfahren??

wünsch deinem freund noch unfallfreies fahren bis zum 18. geburtstag!!

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 11
ja, aber - 22.10.2004 15:43:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
stimmt schon, fast jedes mopperl ist aufgemotzt und auch ich bin ende der 80er mit einem nicht ganz gesetzeskonformen fahrzeug unterwegs gewesen. ich war halt ein dummer bua und hab mir nicht viel dabei gedacht. dafür hab ich dann aber in meinen "wilden 20ern" entsprechend viel lehrgeld bezahlt und kann mittlerweile viele freunde auf dem friedhof besuchen, die wegen irgendwelcher aktionen unter dem motto "es wird schon nix passieren" dort gelandet sind. das ist dann weniger lustig, wennst im jahres bzw 2-jahresrhythmus deine freunde beerdigst.
ich möchte nur, dass der busch, trotz aller sturm und drang -zeit nicht vergisst, wie wertvoll und extrem lebenswert das leben ist und es sich nicht auszahlt es wegen solcher kleinigkeiten wie mit dem mopperl ein bisserl schneller unterwegs zu sein unnötig zu verschwenden (da gäbe es, wenn es schon unbedingt sein muss, andere gründe).

"koasa"

(in Bezug auf phred)
Private Nachricht senden Post #: 12
nix Problema... - 22.10.2004 20:23:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
70 km/h reicht für a Moppal noch alle mal..

hoffentlich passiert nix... sonst is dein Freund, der was a Mopedn hat, im Ars.....


Tom

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 13
kommt jetzt "puppertär" von - 23.10.2004 14:28:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
"lass die puppen tanzen"???????? *looooool*

ihr burschen bleibts euch aber auch gar nix schuldig, gö!!! *brüll*

*dienochimmerlachendewidderfrau*

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 14
pffft, - 23.10.2004 14:33:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
dekkst Du, das der der was das gefargt hat Dein Posting schon übersetzt (kapiert) hat? Meldet sich schon lange nicht *gg*

AL

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 15
i find des ned leiwand - 23.10.2004 23:02:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
das mia alten fuxen,die was den ganzen schas mit frisierte mopperln(zündap KS50 watercooled),mit 113 km durchs radar,heute der jugend erklären wollen wia unvernünftig sie doch ist. samma froh das nix passiert is.
i siach des immer öfter wenn i mit an jungspund reden tua,und dann denk i mia:heast wie warst den du selber mit dem alter?
lg STEVY!

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 16
was für ein - 23.10.2004 23:45:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
quatsch :-D

Ciao
Alex

(in Bezug auf aficionado)
Private Nachricht senden Post #: 17
stimmt eh... - 23.10.2004 23:47:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
ich hab das eh so relativiert, dass ich hier nicht mit dem erhobenen zeigefinger auftreten will. alles was ich erklären wollte ist nur, dass man alles im leben machen kann, solange man sich über die möglichen folgen im klaren ist. leider lässt sich halt manches im nachhinein nicht mit einem entschuldigung, ich machs nicht wieder, ausbügeln.
wirklich, ich hab vieles gemacht und ausprobiert (obwohl ich erst 30 bin), in summe war es auch gut so, und ich bemühe mich auch weiterhin wild und jung zu bleiben,aber glaub mir, wennst dann am friedhof, vor dem grab deines besten freundes stehst, bekommt vieles eine andere wertigkeit. das heißt nicht, dass man nur mehr zu hause sitz und nichts mahr machen kann. ich treibe mein motorrad teilweise ziemlich heftig durch die gegend, gehe gerne eis- und felsklettern und betreibe seit einiger zeit auch das bergsteigen expeditionsmässig, aber man sollte sich immer über das "preis-leistungsverhältnis" der einzelnen aktionen im klaren sein und ich glaube nicht dass in anbetracht möglicher folgen, das beim fahren mit 70 statt mit 45 wirklich gut ist.

"koasa"

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 18
tschuldige schon, aber... - 23.10.2004 23:57:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
... soweit ich informiert bin, stammt dieses wort von entpuppen ab. Also so wie sich die raupen einpuppen und dann die verwandlung zum schmetterling durchmachen. diese, im englichen und mittlerweile auch bei uns gebräuchliche bezeichnung "cocoon" wird "puppe" geschrieben. falls diese phase, die jedes tier, also auch der mensch, bei der verwandlung in die geschlechtsreife durchmacht tatsächlich anders geschrieben wird als "puppertät", tut´s mir leid, ich weiß es halt nicht besser.

grüsse
"koasa"

(in Bezug auf widderfrau)
Private Nachricht senden Post #: 19
ja aber der jugend kannst sagen wast willst - 24.10.2004 0:05:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
und sie wird dir erst glauben,wenn sie es selber erlebt hat.genau wie wir damals. oder glaubst ich hab auf meinen vater gehört,wenn er gesagt hat: mach des ned,des geht schlecht aus?
ich hab mir damals nur gedacht: der alte depp was weis der schon? die weisheit kommt erst mit dem alter!
bleib oben!
lg STEVY!

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 20
ich - 24.10.2004 3:57:00   
errol

 

Beiträge: 972
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
finde es toll, das du nicht vergessen hast, wie du selbst als jugendlicher warst, und dadurch auch mehr verständnis für die heutige jugend aufbringst,

wer lässt sich schon gern was sagen? jeder lernt lieber aus eigenen erfahrungen und nicht aus dem was er von irgendjemanden mal gehört hat und sowas ist glaub ich altersunabhängig. (bevor mich da jetzt einige steinigen, ich meine da nicht erfahrungen wie: tut es jetzt weh, wenn ich vor einen fahrenden zug springe?)

die mopeds heutzutage gehen ja zum teil schon von haus aus so schnell, wenn man einen anderen auspuff drauf schraubt (bin mal mit der gilera von meinem neffen gefahren - 85km/h!)

ich finde es ganz gut, wenn die roller ein bissl besser gehen, dann ist man nicht so das kanonenfutter auf der strasse, wenn man so halbwegs mit dem fließenden verkehr mithalten kann.

lg

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 21
hast eh recht.... - 24.10.2004 5:31:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
.. das gegenteil von gut ist gut gemeint, deshalb meinte ich auch, dass jeder die entscheidungen sebst treffen muss, aber zumindest über mögliche folgen sollte man informiert sein...

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 22
ich wollt auch nicht die rechtschreibung - 24.10.2004 11:31:00   
widderfrau


Beiträge: 2094
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
irgendeines users hier kritisieren. ich bin zwar ziemlich sattelfest in diesen dingen, aber fehler kommen immer wieder vor und manches - oder auch mehr - weiss mann/frau halt wirklich nicht. das is doch in diesem forum wohl wurscht, oder????!!!!

mich kannst keine technischen details fragen, dafür kann ich dir versichern: "Pubertät" schreibt man genauso!!!!!

aber wer sich auf kosten anderer amüsiert, sollte auch kritik einstecken können.

lg und nix für ungut!!! wf

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 23
ja ja - 24.10.2004 11:33:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
dein freund;-)

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 24
Dann lies mal - 24.10.2004 11:34:00   
aficionado

 

Beiträge: 417
Mitglied seit: 25.6.2004
Status: offline
Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetz 1994, BGBl.Nr. 651 (KHVG 1994),

§ 5. (1) Als Obliegenheit vor Eintritt des Versicherungsfalls darf nur vorgesehen werden,
.
.4. daß der Lenker zum Lenken des Fahrzeugs kraftfahrrechtlich berechtigt ist,

§ 7. (1) Die Leistungsfreiheit wegen Verletzung einer Obliegenheit oder einer Erhöhung der Gefahr beträgt höchstens je 11 000 Euro, für jeden Versicherungsfall insgesamt höchstens 22 000 Euro.


Bundesgesetz über den Führerschein(Führerscheingesetz - FSG)
BGBl. I Nr. 120/1997

Allgemeine Voraussetzungen für die Erteilung einer Lenkberechtigung
§ 3
(1) Eine Lenkberechtigung darf nur Personen erteilt werden, die:

2. verkehrszuverlässig sind (§ 7),


Verkehrszuverlässigkeit
§ 7
(1) Als verkehrszuverlässig gilt eine Person, wenn nicht auf Grund erwiesener
bestimmter Tatsachen (Abs. 3) und ihrer Wertung (Abs. 5) angenommen
werden muß, daß sie wegen ihrer Sinnesart beim Lenken von Kraftfahrzeugen
die Verkehrssicherheit gefährden wird, insbesondere durch rücksichtsloses
Verhalten im Straßenverkehr, Trunkenheit oder einen durch Suchtgift oder
durch Medikamente beeinträchtigten Zustand.

(2) Als nicht verkehrszuverlässig gilt eine Person, wenn auf Grund erwiesener
bestimmter Tatsachen (Abs. 4) und ihrer Wertung (Abs. 5) angenommen
werden muß, daß sie wegen ihrer Sinnesart sich weiterer schwerer strafbarer
Handlungen schuldig machen wird, die durch das Lenken von Kraftfahrzeugen
erleichtert werden.

(3) Als bestimmte Tatsache im Sinne des Abs. 1 hat insbesondere zu gelten,
wenn jemand:

7. ein Kraftfahrzeug lenkt
a) ohne gültige Lenkberechtigung,
b) trotz vorläufig abgenommenen Führerscheines, oder
c) wiederholt ohne entsprechende Lenkberechtigung für die betreffende Klasse.

lg
aficionado

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 25
das sagt mir nicht mehr als - 24.10.2004 12:24:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
dass man höchstens 11000euro selbst bezahlen muss (das is nun wirklich kein weltuntergang).

Dass der führerschein gesperrt wird ist das größte gerücht das die welt je gesehen hat...

Ciao
Alex

(in Bezug auf aficionado)
Private Nachricht senden Post #: 26
Dein Freund hat "wahrscheinlich" - 24.10.2004 13:47:00   
guevara

 

Beiträge: 1715
Mitglied seit: 9.12.2002
Status: offline
jetzt eine dicke FReundin. ;-)))

(in Bezug auf hero2000)
Private Nachricht senden Post #: 27
Oho! welch seltener Forumsgast! - 24.10.2004 14:00:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
Ser´s, Wolf!
fahrst noch fleißig oder hast die Saison schon abgehakt?
hast deine neue SS schon? und wenn ja, wie taugt´s dir??

mo und ich haben die Honda jetzt schon im Weinviertel stehen - wird wohl heuer nix mehr werden, mit einer großen Ausfahrt.

na dann, cu @ 2005!
liebe Grüße, Günther

(in Bezug auf ductermi)
Private Nachricht senden Post #: 28
dieses Wort stammt von .. - 24.10.2004 14:03:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... pubertas, lat.
"Mannbarkeit"

;-) bleibt nur noch die Frage, warum auch Mädchen in die Pubertät kommen ....

stay tuned, G.

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 29
also darüber - 24.10.2004 16:03:00   
DocTrash


Beiträge: 3623
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
sollten wir vielleicht dann off-the-records am ww-st plaudern lieber günter
*bruhahahah*
peck mi immer no o

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> mein fruend hat ein problem Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung