mehrsi--info

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> mehrsi--info Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
mehrsi--info - 9.10.2004 23:30:47   
raubtier-fzr

 

Beiträge: 253
Mitglied seit: 6.8.2004
Status: offline
Der MEHRSi - Newsletter

An alle MEHRSi-Mitglieder, Bikerfreunde und Interessierte: Es geht weiter!



Nach der endgültigen und vermeintlich langwierigen Verarbeitung der Geschehnisse
um das Thema "Andreas Schwill" teilen wir Euch mit:

Andreas tritt in seiner Funktion als Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des MEHRSi e.V. zurück. Dieser Rücktritt wird auf der Mitgliederversammlung vollzogen.

Bis dieser Punkt erreicht war, gab es viel zu bedenken, zu klären und zu diskutieren.
Wir hoffen hier auf Verständnis in dieser schwierigen Situation für den noch jungen Verein.

Das Team hat gelernt, daß "Stillhalten" aus Angst, etwas Falsches zu sagen oder zu schreiben, die Verunsicherung bei Mitgliedern, Sponsoren und denen die noch zögern Mitglied zu werden, vergrößert hat. Deshalb wenden wir uns jetzt an alle.

Wir sind keine Profis in diesem Bereich, deshalb haben wir uns mit kompetenten Menschen ausgetauscht, um das bestmögliche Resultat für die Ziele des Vereins, seine Mitglieder sowie alle Zweiradfahrer(innen) zu erreichen.

An dieser Stelle ganz besonderen Dank den Mitgliedern und dem Projekt positiv gesonnenen Menschen, die uns mit ihren kritischen und gedanklich wertvollen Beiträgen den Weg in die Zukunft gewiesen haben.

Die Ziele von MEHRSi bleiben unverändert: Todesrate und Verletzungsgrad unter Zweiradfahrer(innen) deutlich zu senken. Mehr Sicherheit durch die bundesweite Nachrüstung von Unterfahrschutz in allen gefährlichen Kurven.

Andreas Schwill wird weiterhin ungebremst Ziel und Motto des Vereins vertreten
und mit seinem Fachwissen ein wichtiger Faktor für MEHRSi sein.

Wir bereiten die Mitgliederversammlung vor. Termin, Ort und Tagesordnungspunkte werden in der Einladung an die Mitglieder bekannt gegeben.



Herzliche Biker-Grüße,
Euer MEHRSi-Team

www.mehrsi.de
MEHRSi - Sicherheit für Biker e.V.


ich finde diesen schritt schade, war aber anscheinend wegen einiger engstirniger leute nötig. nun hoffe ich, das sich der verein trotzdem nicht unterbuttern lässt und an andreas seiner stelle ein super ersatzmann gestellt wird.
des weiteren sollten die deppen die so laut nach --der schwill muss wech geschrien haben-- nun mal charakter zeigen und durch taten statt durch blödes gerede, auffallen. dies gilt nicht nur für leute aus diversen foren sondern auch für die herren und damen der motorradredaktion !!!
mfg
uve
Private Nachricht senden Post #: 1
Niemanden stört eine Unterbrechung, wenn es Beifall ist. - 10.10.2004 18:55:16   
chris-XX

 

Beiträge: 229
Mitglied seit: 28.7.2004
Status: offline



« Das WICHTIGE tun »

Nochmal ein DANKE an MEHRSi e.V.

... DANKE - weil es mir einfach einfach WICHTIG ist - und weil es vielleicht noch etlichen anderen
Biker/innen wichtig ist, jenen die möglicherweise schon mal mit einer Leid(t)planke unfreiwillig nähere
Bekanntschaft gemacht haben und jenen, die sich wünschen es nie zu tun.

ICH erlaube mir an dieser Stelle deshalb nochmal den Vergleich zu wiederholen: Was sind 10.789,- €uro
gemessen an nur einem einzigen geretteten Menschenleben durch das Wirken und die Tätigkeiten von
MEHRSi e.V. ??? Für meine Begriffe ein absolut belangloser Fliegenschiß. Wenn hier irgendwer dem
guten Andreas S. Vorwürfe macht, dann sollte er sich erstmal selber an die eigene Nase fassen und
sich fragen lassen müssen, was sie/er denn gegen den Unfalltod in Sachen Leid(t)planken tut bzw.
sie/er muß sich fragen lassen, warum er Personen angreift, die höchstselbst wirkungsvoll gegen eben
diese Gefahren für alle Biker/innen angehen, indem sie Unterfahrschutzbleche installieren oder zumindest
dazu beitragen. Sie/er muß sich fragen lassen, warum sie/er eine gute, sinngebende Initiative durch zutiefst
unterschwellige Berichte zu unterwandern versucht, zumal die gewählte Form der Verbalisierung nicht in
einem kausalen Zusammenhang von Privatleben zur Funktion eines Vereinsvorstandes gesehen werden darf.

Diese Vermischung ist arm, ganz arm.

Deshalb hier an dieser Stelle nochmals ganz allgemein: ICH scheiss auf die Wixxer, die MEHRSi e.V. oder
Andreas S. an den Karren fahren wollen, er hat es wegen einer solchen Lapalie nicht verdient, da gibt es mehr
als zu viele Andere, bei denen IHR DRECKSÄCKE EUCH austoben könnt. Mein Ernst. Und darum eben
abermals ein DANKE an MEHRSi e.V. für die geleistete Arbeit, weiterhin guten Erfolg und vor allem, macht
weiter - lasst EUCH nicht entmutigen. DANKE und MERCI BEAUCOUP MEHRSi e.V. !!!

Herzlichen Gruss
chris-XX

PS. ... keine Begeisterung sollte größer sein, als die nüchterne Leidenschaft zur praktischen Vernunft.

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: mehrsi--info - 11.10.2004 10:33:08   
motocity.de

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Hallo Chris,

also ich lasse mir sicherlich für 10.000 EUROle noch nicht einmal ein Bein brechen.
Insofern würde ich bereits jetzt behaupten, dass die böse Untat durch die
löblichen Aktivitäten zum Unfallschutz auch moralisch wieder gutgemacht sind.

Grüße
Klaus

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 3
Re: mehrsi--info - 11.10.2004 13:13:49   
gladr

 

Beiträge: 57
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Hallo Chris-Doppelix,
Wichser schreibt man so, annsonnst Lob für deinen Beitrag. Durch Andreas S. schlaf ich beruhigter und gottseidank hat das auch das Gericht berücksichtigt. Motorrad sollte demnächst ein Bericht über den neuen Vorstand und seine Arbeit schreiben, das noch mehr MehrSi beitreten.
Gruß
Erwin

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 4
Re: mehrsi--info - 11.10.2004 14:10:08   
raubtier-fzr

 

Beiträge: 253
Mitglied seit: 6.8.2004
Status: offline
motorrad wird wohl in ca 20 ausgaben, wenn bmw abgearbeitet ist, eventuell mal stellung nehmen.siehst ja wie schnell die hier sind, nix für ungut norbert, aber ihr seit zu langsam für diese zeit
mfg
uve

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 5
Re: mehrsi--info - 11.10.2004 18:39:36   
Norbert (MOTORRAD)

 

Beiträge: 263
Mitglied seit: 21.5.2008
Status: offline
Hallo Raubtier,

wohl für ungut. Das hat nichts mit Schnelligkeit zu tun - Du hast doch keine Ahnung, was wir so alles tun und was wirklich läuft. Die Zeit-Konkurrenz mit irgendwelchen Postings ist einfach lächerlich, die Leistung von Journalismus bemisst sich mit Qualität.

Aber so viel dazu: Insgesamt hat dies Diskussion ein dermaßen bescheidenes Niveau erreicht, dass wir auch nicht zu allem, was so geschrieben wird, was sagen. Und das erfordert schließlich einiges von uns, denn Nazi-Vergleiche und die Unterstellung, wir wären an den nächsten Toten schuld, sind schon harter Tobak.

Aber um es noch mal unmissverständlich klarzustellen: MOTORRAD hat bisher und wird es vor allem auch weiterhin, das Ziel von Merhsi "Unterfahrschutz an allen gefährlichen Kurven" VOLL unterstüzten.

Völlig unabhängig davon lassen wir uns (als freie Journalisten) weiterhin nicht verbieten, die Fragen zu stellen, die wir für wichtig halten. Denn die beliebte Argumentationsfigur "Damit schadet ihr aber dem großen Ziel" ist totalitär - der Zweck heiligt eben nicht jedes Mittel und entschuldigt eben nicht alles.

Hoffnungfroh grüßt
Norbert

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 6
Re: mehrsi--info - 11.10.2004 19:05:19   
ditze

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
quote:

Hallo Raubtier,

wohl für ungut. Das hat nichts mit Schnelligkeit zu tun - Du hast doch keine Ahnung, was wir so alles tun und was wirklich läuft.


Ui, dann bin ich aber froh, dass ich hierher gefunden habe. Darf ich mich an Dir orientieren, oh Kundiger?

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 7
Re: mehrsi--info - 11.10.2004 19:57:14   
ManfredNY

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 8.10.2004
Status: offline
An den freien Journalisten Norbert:

quote:


Aber um es noch mal unmissverständlich klarzustellen: MOTORRAD hat bisher und wird es vor allem auch weiterhin, das Ziel von Merhsi "Unterfahrschutz an allen gefährlichen Kurven" VOLL unterstüzten.


Aha, die Ziele VON MEHRSi unterstützen, aber nicht MEHRSi, oder?

quote:


Völlig unabhängig davon lassen wir uns (als freie Journalisten) weiterhin nicht verbieten, die Fragen zu stellen, die wir für wichtig halten.


Zeigt nur, das wenn IHR argumentativ nicht weiterkommt, IHR euch unter dem Deckmäntelchen „freier Journalismus“ versteckt.
Das ist einfach und armselig und hat Bildzeitungs-Niveau, womit man nur Schaden anrichtet.
Wo bleibt die Hilfe und Unterstützung?


Und ausserdem warte ich weiterhin auf Antworten aus meinem Thread
vom 08.10.2004 20:21h:


quote:


Hallo Motorrad-Redaktion,

ich beobachte seit Wochen die Headline/Hetzjagt auf MEHRSi,
werde den Eindruck nicht los, dass die Zeitschrift Motorrad
ein Problem mit MEHRSi hat und nun über die Person A.Schwill
(wg. Versicherungsfall, weit vor Gründung von MEHRSi)
eine "Schieflage" bei MEHRSi verursachen möchte.

Stellt sich mir folgende Fragen:

1. Ist es wegen des Erfolges von MEHRSi?
2. Ist es Neid und Missgunst?

und auch diese Fragen stellen sich nicht nur mir:

3. Wie steht Motorrad zu dem Erfolg von MEHRSi?
4. Was macht Motorrad um MEHRSi zu unterstützen?

Gruss

Manfred


auch Hoffnungfroh grüßt
Manfred

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 8
Re: mehrsi--info - 11.10.2004 21:59:39   
raubtier-fzr

 

Beiträge: 253
Mitglied seit: 6.8.2004
Status: offline
quote:

Hallo Raubtier,

wohl für ungut. Das hat nichts mit Schnelligkeit zu tun - Du hast doch keine Ahnung, was wir so alles tun und was wirklich läuft. Die Zeit-Konkurrenz mit irgendwelchen Postings ist einfach lächerlich, die Leistung von Journalismus bemisst sich mit Qualität.

Aber so viel dazu: Insgesamt hat dies Diskussion ein dermaßen bescheidenes Niveau erreicht, dass wir auch nicht zu allem, was so geschrieben wird, was sagen. Und das erfordert schließlich einiges von uns, denn Nazi-Vergleiche und die Unterstellung, wir wären an den nächsten Toten schuld, sind schon harter Tobak.

Aber um es noch mal unmissverständlich klarzustellen: MOTORRAD hat bisher und wird es vor allem auch weiterhin, das Ziel von Merhsi "Unterfahrschutz an allen gefährlichen Kurven" VOLL unterstüzten.

Völlig unabhängig davon lassen wir uns (als freie Journalisten) weiterhin nicht verbieten, die Fragen zu stellen, die wir für wichtig halten. Denn die beliebte Argumentationsfigur "Damit schadet ihr aber dem großen Ziel" ist totalitär - der Zweck heiligt eben nicht jedes Mittel und entschuldigt eben nicht alles.

Hoffnungfroh grüßt
Norbert


hä??? hallo !!!
klasse. unterstell mir bitte ahnungslosigkeit, ohne mich zu kennen und ich sage dir ,du hast vom kacken nicht die geringste ahnung, weil du als journalist ja nicht das geringste mit wc-anlagen zu tun hast. da bin ich der profi.
tja wie man in den wald hinein ruft.............

die leistung bemisst sich an qualität, ja, muss ich dir recht geben. diese fehlte allerdings--> siehe das zerpflücken eures beitrages zu mehrsi.
sich hinter irgendwelchen sachen verstecken, klasse mach ich auch immer, wenn ich scheiße gebaut hab.........
das bescheidene niveau, tja das sind einzelfälle. maßgeblich ist euer recht sparsames dazugeschreibe eher etwas armseelig.

du kannst mich als depp oder a...... sehn, mir relativ egal, wie gesagt du kennst mich nicht ( das hätte man ändern können, oder kann man auch noch--irgendwann), aber ich als freund von mehrsi, sehe eure berichterstattung in diesem fall sehr kritisch--das recht des lesers und meine immernoch, arsch hoch und mal was tun, nicht blos schreibern.
dafür verzichte ich freiwillig, wie ca 90% eurer werten leserschafft auch in den nächsten 100 ausgaben auf einen bericht über eine gewisse motorradmarke, mit den wahnsinnig geilen, hypermodernen, unkaputtbaren, voll auf die 1000 punkte zugehenden mopeds

mfg
uve

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 9
Re: mehrsi--info - 12.10.2004 8:10:13   
Lorcher

 

Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.8.2004
Status: offline
Entweder wir diskutieren sachlich oder doch

Wie hier die Reddis angepisst werden ist eher unsachlich !! Zumindest aus meiner Sicht.

Wenn es "frotzelig" gemeint war ist es stümperhaft - das geht besser!

Solche "Diskussionen" bezüglich einer Orga wie MehrSi braucht kein Mensch und die bringen auch nicht weiter! Und schon gar nicht gegeneinander!

Was erwartet Ihr denn von den Reddis?

Ich muss allerdings zugeben, dass ein ständiges Herumhacken auf den Testergebnisse der Sache wirklich weiter hilft. Mir erschließt sich zwar der Zusammenhang nicht ganz, aber das muss nix bedeuten.

Manche sind so stocknaiv dass es fast schon wehtut - Gruß
Klaus

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 10
Re: mehrsi--info - 12.10.2004 8:40:18   
Norbert (MOTORRAD)

 

Beiträge: 263
Mitglied seit: 21.5.2008
Status: offline
@Raubtier: Bitte beachte, dass hinter dem Wort Ahnung ein Komma steht und der Satz weiter geht. Es ist einfach Humbug, zu behaupten, ich hätte Dir komplette Ahnungslosigkeit unterstellt. Ich verlange einfach nur ein Prozent von der kritischen Haltung, die ihr uns entgegenbringt und die in der Tat völllig okay ist, in Form von Selbstktiitk von euch zurückzubekommen. Ich denke dieses Tauschverhältnis ist nicht zu viel verlangt. Und dann kann man einen Satz wie "Ihr seid zu langsam für diese Zeit" einfach nicht stehen lassen.

Ansonsten - und das ist @all - nehme ich mir wie andere User auch das Recht raus, bestimmte Sachen zu ignorieren, weil was anderes eh nix bringt.

Wem die Themenmischung in puncto BMW nicht gefällt, der kann und soll sich einfach eine andere Motorrad-Zeitschrift kaufen, die der Markt ja dankenswerter Weise bereithält. (Ahhrg, ich freue mich schon auf die Antworten darauf - ich gewinnen sicher eine redaktionsinterne Wette damit

Gruß
Dergroßeböselöns

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 11
Re: mehrsi--info - 12.10.2004 9:47:44   
Lorcher

 

Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.8.2004
Status: offline
Fakt ist, dass Schäden an MehrSi - wenn überhaupt - im Moment gerade von den Leuten zugefügt werden die hier vorgeben dies verhindern zu wollen

Oma sacht: "Hättest Du besser geschwiegen "

Klaus

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 12
Re: mehrsi--info - 12.10.2004 19:28:24   
raubtier-fzr

 

Beiträge: 253
Mitglied seit: 6.8.2004
Status: offline
nee, ich wohl---deshalb mach ich pause und sag nix, sondern tuh was

achja zur wette, ich bekomme die nächste ausgabe motorrad dann wohl in 2 wochen und der klaus den reitwagen..............
und bekomm ich nen bienchen

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 13
Sonne im Herzen - 13.10.2004 18:22:07   
chris-XX

 

Beiträge: 229
Mitglied seit: 28.7.2004
Status: offline



« Where Character meets Comprehension »

... diese Berichterstattung von MOTORRAD aus Heft 15/2004 halte ich für journalistisch WERTVOLL.

Herzlichen Gruss
chris-XX

PS. ... alles Gute in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muß.

(in Bezug auf raubtier-fzr)
Private Nachricht senden Post #: 14
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> mehrsi--info Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung