Massekabel von Batterie

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Z 750 / Z 800 >> Massekabel von Batterie Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Massekabel von Batterie - 17.5.2014 14:06:58   
tf133

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 21.9.2010
Status: offline
Hallihallo!

Ich habe vorhin bei meiner Z750 Bj. 2010 die Batterie zum Laden ausgebaut und bemerkt, dass vom Massestecker ein zusätzliches dünnes schwarz/gelbes Kabel zu einem Stecker abgezweigt ist. Dieser Stecker ist aber nirgendwo angesteckt, es gibt jedoch einen zweiten passenden Stecker (Gegenstück) in unmittelbarer Nähe, von dem ebenfalls ein schwarz/gelbes Kabel in den Kabelbaum verläuft.

Dieser Stecker sieht so aus, als wäre er noch nie irgendwo angesteckt worden, an den Kontakten sind überhaupt keine mechanischen Spuren vorhanden?!

Ich hab mir schon den Schaltplan angesehen, die Batterie versorgt ja eigentlich über die Karosserie sämtliche Verbraucher, warum wird hier also nochmals abgezweigt?
Und noch wichtiger, warum ist dieses Kabel nicht angeschlossen - ich habe das Motorrad 2010 neu gekauft und da wurde noch nie etwas im Schaltkreislauf verändert!

Sollte ich es anstecken? Beim Fahren hatte ich - trotz dem abgesteckten Kabel - noch nie Probleme, alles funktioniert wie es eigentlich soll.

Liebe Grüße


< Beitrag bearbeitet von tf133 -- 17.5.2014 14:10:15 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo - 17.5.2014 14:58:15   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Sears

stell doch mal ein Bildl hier von Dem Kabel ein ..Vielleicht ists ja auch der sog. Service Stecker , (Wo man per Service Gerät evtl. Fehler im Motor, Einspritz und Elektrik System auslesen kann. Möglicherweise irre ich mich aba auch .

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf tf133)
Post #: 2
Foto - 18.5.2014 1:18:56   
tf133

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 21.9.2010
Status: offline
Von oben auf das Batteriefach fotografiert, die nicht-verbundenen Stecker sieht man ganz deutlich.
Der linke Stecker geht mit einem schwarz/gelben Kabel direkt zum Minuspol der Batterie, der rechte Stecker verläuft mit schwarz/gelbem Kabel in den Kabelbaum.

Schon komisch, dass die nicht verbunden sind?




Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von tf133 -- 18.5.2014 1:19:07 >

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 3
Nahaufnahme - 18.5.2014 1:21:03   
tf133

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 21.9.2010
Status: offline
Nahaufnahme




Anlagen (1)

(in Bezug auf tf133)
Private Nachricht senden Post #: 4
Na Servas - 18.5.2014 8:19:07   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
is wohl Irgend a Masse Funktion-Vielleicht wurde des einfach Vergessen wieder zusammen zu stecken beim Service -usw. ...frag am Bestn mal beim Freundlichen Kawa Dantler wos des Genau ist . Kannst es jo a mal Zsammsteckn ,und Probiern ob sich was im Fahrbetrieb ändert weil dafür hobens es ja auch Eingebaut . i denke ned dos da Großartig wos passiern kaun, evtl fliagt a Sicharung wenn üwahaupts weils jo a Minus (Masse )Kabel ist . Wurde am Moppal was Geändert und zwar beim Auspuff -Kat -Lambdasonde ,und-oder bei Der Einspritzung ?

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf tf133)
Post #: 5
Mhhh... - 20.5.2014 10:18:36   
Semper74


Beiträge: 235
Mitglied seit: 6.2.2008
Wohnort: Niederösterreich
Status: offline
da Kawasaki nicht nur für Europa sondern die ganze Welt produziert ist es möglich das der Stecker für die Abgasnachbehandlung an Modellen für den Kalifornischen Markt gedacht ist.

Hand zum Gruße, S_74

(in Bezug auf tf133)
Private Nachricht senden Post #: 6
Jo - 20.5.2014 21:45:30   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Semper74

da Kawasaki nicht nur für Europa sondern die ganze Welt produziert ist es möglich das der Stecker für die Abgasnachbehandlung an Modellen für den Kalifornischen Markt gedacht ist.

Hand zum Gruße, S_74


wia so oft da Hr Semper ...goar ned so Bleed Diese Annahme


Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Semper74)
Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Z 750 / Z 800 >> Massekabel von Batterie Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung