Mark Marquez

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Moto GP & World SBK >> Mark Marquez Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Mark Marquez - 8.4.2012 23:07:52   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Die Rote wär angebracht und a paar Fotzn, nicht die Gelbe und kaane.

Ich trauere um die Nichtöffentlichkeit in der Vergangenheit und darum, daß solche Burschis heute offenbar ungeschoren und ungeschlagen mit einem offiziell anerkannten Sieg davonkommen könnten, auch wenn sie mit Absicht einen bösen Unfall verschuldet hätten.

Hoffentlich bricht er sich bald das G'nack ohne Zutun eines Dritten, der 'smarte' Gewinner.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe
Private Nachricht senden Post #: 1
!? - 9.4.2012 9:26:55   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

Hoffentlich bricht er sich bald das G'nack ohne Zutun eines Dritten, der 'smarte' Gewinner.


Homs da ins Hirn gschissen?

Bist Du überhaupt schon mal Rennen gefahren? Kannst Du Dir auch nur im Entferntesten
vorstellen, wie es denen da auf dem Motorrad geht? Und kannst Du DIr auch nur im
Entferntesten vorstellen, was z.B. der Lüthi hätte tun müssen, um nicht geradeaus fahren
zu "müssen"?

Bei so an Posting geht ma der Feitl im Sack auf, echt.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 2
harte worte - 9.4.2012 11:29:09   
hara22


Beiträge: 83
Mitglied seit: 3.10.2006
Wohnort: NÖ
Status: offline
find auch dass marquez viel zu hart gefahren ist und dadurch lüthi um den sieg und im schlimmsten falle um die gesundheit -leben- gebracht hätte.(ist ja in den letzten jahren genug passiert) wünsche ihm aber trotzdem KEINEN gnickbruch oder sonstiges böses. eine härtere strafe als nur die gelbe karte wäre wünschenswert gewesen. dass sich der lüthi in seiner erregung dazu hinreissen lässt dem irren den vogel zu deuten bzw ihm eine zu verpassen , ist verständlich. manch anderer als der ruhige schweizer hätte marquez vermutlich auch noch in der box "abgefotzt" .
mfg


(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 3
harte worte - 9.4.2012 11:40:06   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
Hätte wäre könnte. *gähn*

Lüthi übertreibt masslos und ist einfach nur stinksauer, dass seine Defensivtaktik nicht aufgegangen ist.
Er ist die ganze Zeit hinterher gefahren als sich vorne alle hart aber herzlich um die Plätze gebalgt haben.
Dann hat Lüthi mehrmals von den Rangkämpfen profitiert und ist mit fitteren Reifen nach vorne gespült
worden. Dass dan ein Marquez den Sieg nicht verschenkt, wird wohl auch klar sein.

Im Übrigen fahren dort die Besten der Besten in einer der hartumkämpftesten Klasse des Motorradsports
im Kreis und nicht Ottonormalo am Pannring. Die Rennstrecke wurde nach den aktuellen und höchsten
Standards erbaut und sowohl ein Lüthi als auch ein Marquez wissen, was sie sich gegenseitig zumuten
können. Also hört auf mit diesem lächerlichen Gejaule und Geraunze, nur weil der eingschnappte
Lüthi zu Heulen begonnen hat. Er war einfach nicht hart/schnell genug, fertig. Es ist ihm halt einfach
peinlich, gegen den gerade eben genesenen Marquez abgebissen zu haben.

Und für die ganzen Aufreger hier: Schaut euch doch mal das Manöver vom Lorenzo an, darüber jammert
keiner, und warum? Genau, weil die Hondapiloten auch nicht geraunzt haben, dass das ach so unfair
gewesen wäre, und Lorenzos Manöver war deutlich gefährlicher und heftiger als das von Marquez. Es
ist aber halt einfach so.

Zu dem ganzen "hätte und wäre": es IST nix passiert, ausser dass Lüthi eben geglaubt hat, er könnte
gegenhalten, was er aber aufgrund seiner kleineren Eier nicht geschafft hat. Punkt

Marquez ist der verdiente Sieger, das hat auch die Rennleitung so gesehen, denn laut der ist das
Manöver zwar hart AN aber nicht ÜBER der Grenze gewesen.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf hara22)
Private Nachricht senden Post #: 4
nachtrag - 9.4.2012 11:43:17   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

manch anderer als der ruhige schweizer hätte marquez vermutlich auch noch in der box "abgefotzt" .


Nein, manch anderer, der nicht so eine Heulsuse wie der Lüthi ist, hätte dem Marquez zu seinem
Sieg gratuliert und ihn beim nächsten Rennen versucht ordentlich herzubrennen. Das mit dem
"abfotzen" und so... geh bitte. Das sind Profis und keine Möchtegernrennfahrer, die sehen das
bissl anders, als der biersaufende Sport1-Zuseher.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf hara22)
Private Nachricht senden Post #: 5
du kennst dich - 9.4.2012 12:59:40   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
wohl gut aus, kannst du mir Bitte erklären warum müssen die MotoGP Fahrer die Vorderradbremse während des Rennens einstellen?



_____________________________

Roman

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 6
bremserei - 9.4.2012 13:25:29   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ViennaAgent
wohl gut aus, kannst du mir Bitte erklären warum müssen die MotoGP Fahrer die Vorderradbremse während des Rennens einstellen?


Also mit den MotoGP-Motorrädern kenn ich mich nicht wirklich aus, wie denn auch? :-) Aber ich
gehe davon aus, dass sie sich den Hebel auf ihre Bedürfnisse einstellen. Z.B. kann auch bei einem
GP-Renner der Druckpunkt etwas wandern, das kann man dann mit der Hebelverstellung kompensieren.

Also eh so wie wir auch, denke ich. :-)

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 7
entschuldige - 9.4.2012 14:03:29   
hara22


Beiträge: 83
Mitglied seit: 3.10.2006
Wohnort: NÖ
Status: offline
dass jemand anderer meinung ist wie du. offensichtlich bist du ein ganz hartgesottener. vieleicht liegts auch einnmal im kiesbett oder sonst wo weil dich ein übermotivierter dort hinbefördert hat und dann denkst ev auch anders. und zum biersaufenden sport 1 seher- wo hast du das rennen gesehen? -" du sollst nicht von dir auf andere schließen."

PS: gnickbruch oder sonstiges wünsche ich dir keinen!

mfg

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 8
entschuldigt - 9.4.2012 14:40:41   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: hara22
dass jemand anderer meinung ist wie du. offensichtlich bist du ein ganz hartgesottener. vieleicht liegts auch einnmal im kiesbett oder sonst wo weil dich ein übermotivierter dort hinbefördert hat und dann denkst ev auch anders. und zum biersaufenden sport 1 seher- wo hast du das rennen gesehen? -" du sollst nicht von dir auf andere schließen."


Ich bin kein hartgesottener aber auch kein weinerlicher Waschlappen. Und ich mache auch nicht den Fehler
vom Hobbynudeln auf der Rennstrecke auf die MotoGP oder Moto2 zu schliessen. Denn das was ein Hobbyfahrer
als hart und unfair sieht, ist für die Burschen dort ihr täglich Brot.

Das Rennen hab ich übrigens auf einem werbefreien Sportsender namens Sport1-PLUS gesehen.

Und auch an Dich die Frage, warum die Rennleitung es als hartes aber korrektes Manöver angesehen
hat, wohingegen die ganzen Raunzer in den diversen Webforen Zeter und Mordio schreien.

Bleib ruhig der Meinung, dass es unfair und hart und gemein war. Ich bleib bei meiner und ich
bleib es auch dann, wenn mich ein übermotiviertes Arschloch am Ring ins Kiesbett befördert. Denn
das eine hat mit dem anderen nix zu tun. Ich kann da ein wenig differenzieren.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf hara22)
Private Nachricht senden Post #: 9
na ja - 9.4.2012 14:47:15   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

Die Rote wär angebracht und a paar Fotzn, nicht die Gelbe und kaane.

Ich trauere um die Nichtöffentlichkeit in der Vergangenheit und darum, daß solche Burschis heute offenbar ungeschoren und ungeschlagen mit einem offiziell anerkannten Sieg davonkommen könnten, auch wenn sie mit Absicht einen bösen Unfall verschuldet hätten.

Hoffentlich bricht er sich bald das G'nack ohne Zutun eines Dritten, der 'smarte' Gewinner.


is halt rennsport,und do braucht koanna jammern.
kimmt halt öfter vor das ma a bisselle härter fahrt,wenn ma sich am limit bewegt.
was i jetzt vo dir nit gewöhnt bin sein deine harten buchstaben,
..........g´nack brechen ........find i nit angebracht.
aber wenns dem lühti zu hart werd soll a halt kindergartenonkel werden.
i bin sowieso a fan vom ianone, de andrea lasst´s krachen one zu motzen.
lg silli


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hmmm... - 9.4.2012 15:22:15   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
OKäää... du hast natürlich sehr viel Erfahrung auf Rennstrecken und ich bin ganz bei dir, das es im Profi-Sport härter zugeht als bei "Otto Spaßrennfahrer", trotzdem fand ich das Manöver nicht gerade sauber...

Ich glaube ich hätte ihm sicherlich wenigstns a "Goschn" aunghängt... i bin owa a viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel größeres Lulu ois wia der schlechteste der Schlechten Spaßfoahra!

Aber im Ernst... wo hätte der Lüthi noch hin sollen/können um wenigstens einen Podestplatz zu retten????
Hat das wirklich mit "Eiern" zu tun... also ich habe da nicht viel gesehen... ich hätte wahrscheinlich kurz in die Eisen gegriffen, wenn ich sehe ich kann ihn nicht mehr halten und somit wenigstens den Zweiten "gerettet", ist halt meine unprofessionelle Meinung!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 11
eh so - 9.4.2012 15:37:37   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: DB_Killer

OKäää... du hast natürlich sehr viel Erfahrung auf Rennstrecken und ich bin ganz bei dir, das es im Profi-Sport härter zugeht als bei "Otto Spaßrennfahrer", trotzdem fand ich das Manöver nicht gerade sauber...


Achsoviel Erfahrung hab ich auf den Rennstrecken auch nicht gerade. Bin auch erst ca. 35 Rennen oder so gefahren.

quote:

Ich glaube ich hätte ihm sicherlich wenigstns a "Goschn" aunghängt...


Hättest Du sicher nicht, wenn Du auf diesem Niveau fährst. Das ist es ja, worum es mir geht. Unter uns ist
das natürlich unsauber und hart, aber dort oben, dort an der Spitze des Motorradsportes, dort ist es einfach
ein notwendiges Übel um nicht als Zweiter ins Ziel zu kommen, sondern eben ganz oben zu stehen. Und
genau DAFÜR machen die das und nicht für einen Beliebtheitscontest.

quote:


Aber im Ernst... wo hätte der Lüthi noch hin sollen/können um wenigstens einen Podestplatz zu retten????
Hat das wirklich mit "Eiern" zu tun... also ich habe da nicht viel gesehen... ich hätte wahrscheinlich kurz in die Eisen gegriffen, wenn ich sehe ich kann ihn nicht mehr halten und somit wenigstens den Zweiten "gerettet", ist halt meine unprofessionelle Meinung!


Du hast es ganz genau beschrieben. Eigentlich hätte er meiner bescheidenen Meinung nach nur
das Gas lupfen und den Oberkörper aus der Verkleidung heben sollen. Dann wär er direkt hinter dem
Marquez abgebogen und hätte noch um den Sieg mitkämpfen müssen. Aber so ist der trotzige Schwitzer
halt afu seiner Linie geblieben und hat nicht gerechnet, dass der Marquez eben um das Quäntchen
härter ist und rüber zieht. Das was im Rennen passiert ist, war im Kampf um den ersten Sieg der
Saison, das was NACH dem Rennen passiert ist, war Vorsatz und geradezu peinlich.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 12
?????? - 9.4.2012 17:39:57   
jim1

 

Beiträge: 172
Mitglied seit: 23.12.2004
Status: offline
wie dämlich muß man sein um so viel scheiße zu schreiben.
die mama hat dir gesagt das du deine pulverl regelmäßig nehmen sollst. also tu es auch.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 13
... - 9.4.2012 20:40:23   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Da gebe ich dir recht, Lüthi fährt meistens sehr defensiv. Meiner Meinung ist das der Hauptgrund, warum er immer noch moto2 fährt.

Marquez war unfair, diese Aussage von Lüthi ist korrekt, allerdings hat sich Tom auch nach dem Rennen 'revanchiert'.

Das Leben ist nun mal unfair...

Klar ist Lüthi frustiert, nach einem bis zum Vorfall perfektem Rennwochenende, aber eben, das ist das Leben....

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 14
scheinbar - 9.4.2012 21:32:49   
johsa


Beiträge: 4238
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mrslow

quote:

Hoffentlich bricht er sich bald das G'nack ohne Zutun eines Dritten, der 'smarte' Gewinner.


Homs da ins Hirn gschissen?

Bist Du überhaupt schon mal Rennen gefahren? Kannst Du Dir auch nur im Entferntesten
vorstellen, wie es denen da auf dem Motorrad geht? Und kannst Du DIr auch nur im
Entferntesten vorstellen, was z.B. der Lüthi hätte tun müssen, um nicht geradeaus fahren
zu "müssen"?

Bei so an Posting geht ma der Feitl im Sack auf, echt.

mrslow

gehörst du auch zu den Zeitgenossen die den Erfolg wirtschaftlich oder sportlich über alles andere stellen.
eine Fairness die es im Sport schon lange nicht mehr gibt berechtigt aber nicht zu jeder Aktion.
Schon Runden zuvor hat der gute einen Kontrahenten mit dem Ellbogen zur Seite geschickt und keiner hat dies auch nur im entferntesten komentiert. Solche Egoisten können mit samt ihrem irrgeleiteten Ergeitz zur Hölle fahren ohne dass jemeand ihnen nachweint.

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 15
*lächel* - 9.4.2012 21:43:45   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

gehörst du auch zu den Zeitgenossen die den Erfolg wirtschaftlich oder sportlich über alles andere stellen.


Würdest Du mich kennen, müsstest Du jetzt lauthals lachen. Aber da Du das nicht tust, hast halt einfach
nur einen falschen Eindruck von mir. Soll so sein, ich kann damit leben.

quote:

Solche Egoisten können mit samt ihrem irrgeleiteten Ergeitz zur Hölle fahren ohne dass jemeand
ihnen nachweint.


Ich geh davon aus, dass Du da jetzt nicht MICH damit meinst. Aber eine Frage sei mir trotzdem gestattet:

Hat Dir ein erfolgreicherer Typ als Du es bist die Alte ausgespannt, oder wo ist Dein Problem mit dem
Erfolg?

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 16
i versteh - 9.4.2012 21:50:57   
johsa


Beiträge: 4238
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: mrslow

quote:

gehörst du auch zu den Zeitgenossen die den Erfolg wirtschaftlich oder sportlich über alles andere stellen.


Würdest Du mich kennen, müsstest Du jetzt lauthals lachen. Aber da Du das nicht tust, hast halt einfach
nur einen falschen Eindruck von mir. Soll so sein, ich kann damit leben.

quote:

Solche Egoisten können mit samt ihrem irrgeleiteten Ergeitz zur Hölle fahren ohne dass jemeand
ihnen nachweint.


Ich geh davon aus, dass Du da jetzt nicht MICH damit meinst. Aber eine Frage sei mir trotzdem gestattet:

Hat Dir ein erfolgreicherer Typ als Du es bist die Alte ausgespannt, oder wo ist Dein Problem mit dem
Erfolg?

mrslow

nur Bahnhof, wie kann man aus meinenen Ausführungen auf mein privatleben schließen, solltest vieleicht ein paar Abendkurse auf der Volkshochschule besuchen dann kannst du gelesenes auch besser verwerten.

< Beitrag bearbeitet von johsa -- 9.4.2012 21:51:29 >

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 17
i versteh a - 9.4.2012 21:56:59   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
Du bist scheinbar einfach ein Komiker.

Lass es gut sein, weitere Unterhaltung zwischen uns ist eher wertlos. Schönes Leben.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 18
najo... - 9.4.2012 22:55:03   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Hättest Du sicher nicht, wenn Du auf diesem Niveau fährst. Das ist es ja, worum es mir geht. Unter uns ist
das natürlich unsauber und hart, aber dort oben, dort an der Spitze des Motorradsportes, dort ist es einfach
ein notwendiges Übel um nicht als Zweiter ins Ziel zu kommen, sondern eben ganz oben zu stehen. Und
genau DAFÜR machen die das und nicht für einen Beliebtheitscontest.


Oisa... gaunz ehrlich... i glaub im ersten Moment hätt ich wahrscheinlich doch, schon alleine deshalb, weil man sich ja meist zu spät, oder gar nicht, selber schimpft und wenn man da nicht angefressen ist... wann dann??!! (bin hoid a Mimosal *chch*[maunche behauptn a "a Häferl" ])

Ich verstehe deine Ausführungen betreffend dem Spitztensport vollkommen... aber für mich ist einer der SAUBER gewinnt, der wahre Könner (und ich spreche da nicht von 200 m Vorsprung wegen überlegenen Materials!), wuarscht wer er ist und was er fährt!
Das der Lüthi zumindest fast immer so wirkt als wären seine Eier "roh", stimmt allerdings...

Wenn ich mich z.B. an so manchen "Dog-Fight" von Rossi und Lorenzo erinnere... da war auch oft Härte im Spiel, anlehnen, Ellenbogen, aber m.M. nach "sauberer" als dieses "I foahr jetzt umme, geh Scheissn"!
Ich finde es auch interessant jemanden in einen Fehler zu treiben!!!!
Da macht man den Gegner auch fertig, aber m.M. nach auf höheren Niveau?!

quote:


Du hast es ganz genau beschrieben. Eigentlich hätte er meiner bescheidenen Meinung nach nur
das Gas lupfen und den Oberkörper aus der Verkleidung heben sollen. Dann wär er direkt hinter dem
Marquez abgebogen und hätte noch um den Sieg mitkämpfen müssen.


Schön... das auch eine langsame "Ente" wie ich ein bisserl Verständnis besitzt, wie es denn geht...

Andererseits... Rennfahrer, Profi, oder nicht... in der Situation, bei dem "Haumma" immer richtig zu reagieren...
Na ja, das macht wahrscheinlich den Unterschied zwischen Sieger und Verlierer, weil "Nasenbohrer" sind die ja alle nicht!!

Zum Abschluß...

Auch wenn mir so etwas nicht gefällt und ich es für unsauber halte... es sind halt Profis, da weht ein anderer Wind, hast schon recht UND ein jeder weiß von "Klein auf" wie es läuft... somit "Einebeissn" oda "Jausn nochfiarn"!

PS.:

Einen Genickbruch, oder sonstige körperliche Konsequenzen, wünsche ich niemanden von den Burschn, schon gar nicht wenn nicht jemand mein Leben gefährdet!!!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 19
HättiWari... - 10.4.2012 10:19:11   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: mrslow

quote:

Hoffentlich bricht er sich bald das G'nack ohne Zutun eines Dritten, der 'smarte' Gewinner.


Homs da ins Hirn gschissen?


Nein - in einem solchen Fall hätte ich mich nicht über den Marquez bzw seine Aktion, bewußt einen schweren Unfall zu provozieren, um einen fragwürdigen Sieg einzufahren, gewundert.

quote:

Bist Du überhaupt schon mal Rennen gefahren?


Ja. Allerdings in einer anderen Disziplin, immerhin auf Europameisterschaftsniveau - die Arschlöcher sind aber überall gleich und verhalten sich ähnlich, egal um welche Sportart es sich handelt.

quote:

Kannst Du Dir auch nur im Entferntesten
vorstellen, wie es denen da auf dem Motorrad geht?


Ja.

quote:

Und kannst Du DIr auch nur im
Entferntesten vorstellen, was z.B. der Lüthi hätte tun müssen, um nicht geradeaus fahren
zu "müssen"?


Ja. Das Arschloch Marquez und seine Aktion im Vorhinein zu riechen. Nachdem Lüthi Deiner Beobachtung nach ein Defensivfahrer ist, hätte er in diesem Fall vermutlich das gemacht, was Du weiter unten vorschlägst...

quote:

Bei so an Posting geht ma der Feitl im Sack auf, echt.


Dann schaff' Dir einen mit Sicherheitsarretierung an.
Ich freue mich dennoch über die heftige Reaktion ... ;-)

quote:

mrslow


olpo




_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 20
HätiWari. - 10.4.2012 11:25:39   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: mrslow

Hätte wäre könnte. *gähn*


Da nimm Dich mal selber bei der Nase...

quote:

Lüthi übertreibt masslos und ist einfach nur stinksauer, dass seine Defensivtaktik nicht aufgegangen ist.
Er ist die ganze Zeit hinterher gefahren als sich vorne alle hart aber herzlich um die Plätze gebalgt haben.
Dann hat Lüthi mehrmals von den Rangkämpfen profitiert und ist mit fitteren Reifen nach vorne gespült
worden. Dass dan ein Marquez den Sieg nicht verschenkt, wird wohl auch klar sein.


3x kurz gelacht - worin übertreibt Lüthi denn ? Daß er ohne Übertreibung mit einiger Sicherheit auf Platz 1 oder 2 gelandet wäre, hätte das Arschloch Marquez nicht seinen -überraschenden und fahrtechnisch völlig unnötigen- Schwenk nach links vollführt ? Daß Du Dich nicht entblödest, jemandem eine gute Taktik inklusive der klügeren Reifenwahl vorne im Rennen als Schwäche oder gar Dummheit vorzuwerfen, überrascht mich dafür umso mehr - vor allem auch deswegen, weil Du Dich als 'rennkundig' vorstellst...

quote:

Er war einfach nicht hart/schnell genug, fertig.


Diese Aussage ist lächerlich und gehört in die Kategorie "was nicht umbringt, macht hart" ... geh scheißn mit derUNartigen HarteTypenMeldungen: was kommt als Nächstes ? Tritte ins Hinterrad ? Duelle mit Morgensternen von Radl zu Radl ?

quote:

Es ist ihm halt einfach
peinlich, gegen den gerade eben genesenen Marquez abgebissen zu haben.


Das kann ich nicht beurteilen - für Insiderwissen wie dieses gibt es zum Glück Typen wie Dich ... ;)

quote:

Und für die ganzen Aufreger hier: Schaut euch doch mal das Manöver vom Lorenzo an, darüber jammert
keiner, und warum? Genau, weil die Hondapiloten auch nicht geraunzt haben, dass das ach so unfair
gewesen wäre, und Lorenzos Manöver war deutlich gefährlicher und heftiger als das von Marquez. Es
ist aber halt einfach so.


Und hätti, daun wari ... hier steht niemand anderer als Marquez im Zentrum (auch) meiner Kritik, Herr HättiWari.

quote:

Zu dem ganzen "hätte und wäre": ...ausser dass Lüthi eben geglaubt hat, er könnte
gegenhalten, was er aber aufgrund seiner kleineren Eier nicht geschafft hat. Punkt


Sag, bist Du SICHER schonmal ein Rennen gefahren ;-?
Du meinst also, am Ende der Geraden bei Topspeed, als sich Lüthi (Vermutung) bereits auf die Kurve eingestellt hatte und der erfolgreiche Angriff von Marquez, der mit ihm kurz davor innen gleichzog, dem es jedoch nicht reichte, die bessere Position inne zu haben, weist auf kleine Eier Lüthis hin, weil er sich durch den überflüssigen Schlenker des Marquez in ein Ausweichmanöver hat drängen lassen, um einen Sturz beider zu vermeiden und dann nur mehr über Skirts und Wiese konnte? Was hätte Lüthi Deiner Meinung nach mit großen Eiern getan ? Nach rechts gezogen, Marquez und/oder auch sich selbst zu Sturz gebracht ?
[Jo,Naa, hosd E recht ... besser tot, als einen Sieg durch mangelndes Testosteron verschenkt ... ;-)]

quote:

Marquez ist der verdiente Sieger, das hat auch die Rennleitung so gesehen,


Fachidioten gibt es überall - ich hoffe für die Zukunft des Motorrad-Rennsports, die Rennleitung war sich in ihrer Entscheidung nicht sicher bzw nicht gleicher Meinung.
Die Entscheidung, beide Fahrer unter Beobachtung zu stellen, begrüße ich - denn den lächerlichen Klaps auf die Schulter hätte Lüthi sich wirklich sparen können - insoferne stimme ich Dir zu: Lüthi ist ein Weichei ;)

quote:

denn laut der ist das
Manöver zwar hart AN aber nicht ÜBER der Grenze gewesen.


Jaja ... und genau diese Leute sind es, die bei häufigeren Vorkommnissen wie diesem, irgendwann beginnen werden, vorzuschreiben, wann/wo vor Kurven zB nicht mehr überholt, die Linie variiert werden darf usw - welcome Modus Uninteressant a la Formula One ... :-|


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 21
schwächelnd... - 10.4.2012 11:34:15   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: mrslow
...Denn das was ein Hobbyfahrer
als hart und unfair sieht, ist für die Burschen dort ihr täglich Brot.
...
Ich kann da ein wenig differenzieren.

mrslow


Ich fürchte, das kannst Du nicht ausreichend: in tägliche Ausritte im Rennverlauf vorsätzlich gedrängt zu werden, wird niemals täglich Brot 'der Burschen' werden ... Du verwechselst das mit Rollerball ... ;-]


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 22
G'nack - 10.4.2012 11:36:33   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: silli
was i jetzt vo dir nit gewöhnt bin sein deine harten buchstaben,
..........g´nack brechen ........find i nit angebracht.


wenni nur schreib es stertmi, ignorierns alle bloß ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 23
mama - 10.4.2012 11:41:22   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: jim1

wie dämlich muß man sein um so viel scheiße zu schreiben.
die mama hat dir gesagt das du deine pulverl regelmäßig nehmen sollst. also tu es auch.



schatzi du solltest doch nicht immer mit dem zumpferl spielen wieso hörst du nicht dann verwechselst du mund immer mit after und speibst mit dem arschloch du kleiner racker du ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf jim1)
Private Nachricht senden Post #: 24
K_rempel - 10.4.2012 11:47:05   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: johsa
eine Fairness die es im Sport schon lange nicht mehr gibt berechtigt aber nicht zu jeder Aktion.


Genau in diese Kerbe schlägt meine Kritik - wohin geht der Weg, wenn Rempelaktionen zum akzeptierten Standard werden...

quote:

Solche Egoisten können mit samt ihrem irrgeleiteten Ergeitz zur Hölle fahren ohne dass jemeand ihnen nachweint.


Leider nicht - manche Weicheier (aus meiner Sicht) würden diese 'harten Jungs' ziemlich sicher beweinen ... ;-|

< Beitrag bearbeitet von Olponator -- 10.4.2012 12:04:26 >


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 25
ja - 10.4.2012 11:58:26   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
da hast a wieder recht.
aber is halt rennsport..........
lg




Anlagen (1)

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 26
ja - 10.4.2012 13:55:09   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
RennSPORT, genau ...

Wenn mir nun aber jemand (wie zB der mrslow) versucht, zu erklären, es wäre "sportlich", wenn einer den anderen auf die Skirts und darüberhinaus abdrängt (lt. Kommentator mit Berührung, genau sieht mans im Video nicht), dann kann er mich mit dieser Einstellung auf den Locus tragen - denn dann wäre es nach diesem Verständnis am 'Sportlichsten', wenn sich in Zukunft der 'Bessere', 'Härtere', eben der mir den 'größten Eiern' in die beste Position bringt, um Konkurrenten über die Skirts zu drängen oder sonstwie abzuschießen ... und es soll mir bitte keiner erklären, der Lüthi hätte selbst dann noch 'nachlassen' können, wenn er bereits über die Skirts hinausgedrängt  (also bereits auf der nach außen abfallenden Seite ist) und hätte dann noch immer die Innenlinie fahren können - wie hier geschrieben wurde.
Und schon gar nicht sollte das einer tun, der behauptet, selbst Rennerfahrung zu besitzen, denn dieses Ansinnen wird dann einfach nur mehr lachhaft ...

die inkriminierte Stelle läuft von etwa 4:40 bis 5:15
http://www.youtube.com/watch?v=HY7tGWN0vyM


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 27
hmm - 10.4.2012 14:25:24   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
zitat motorsport+total.com

"Ich weiß nicht genau, was passiert ist", erklärt Marquez. "Ich habe ihn auf der Geraden überholt. Als ich am Bremspunkt ankam, habe ich versucht, wie gewöhnlich zu bremsen.

Dann habe ich mitbekommen, dass er nach links gezogen ist. Das wusste ich nicht.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich dachte, ich wäre schon an ihm vorbei."
na ja vielleicht sollt ma für solche aktionen mal a paar harte strafen aussprechen,aber wia gsagt,des is rennsport,
die frag ist ja nur wielange das gut geht.
is ja langsam ärger wie im tourenwagensport,da gehöhrt das abträngen ja zu am überholmanöver dazu.
na was solls,is eh wiass is bzw war.
lg

aso i war eh schon angfressen wia sf2 so5 runden vor schluss die übertragung beendet hat,und sport1 lieber fussball gebracht hat.



_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 28
hmm - 10.4.2012 15:05:56   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Wenn Marquez das wirklich SO gesagt hat, paßt das in das Bild, das ich von seiner Person habe: nicht nur gefährlich in seiner Fahrweise für Konkurrenten, sondern auch ein unintelligenter Lügner...

"Ich weiß nicht genau, was passiert ist" -- die übl(ich)e Ausrede von Menschen, die bewußt lügen oder unsicher sind, wie lange ihre Lügen halten werden...

"Ich habe ihn auf der Geraden überholt." und andererseits auch "Ich dachte, ich wäre schon an ihm vorbei." Na was denn jetzt ? Kommt vielleicht auch noch ein "Ich dachte, wenn ich nach links ziehe, muß er bremsen" dazu ? Wäre jedenfalls ehrlicher, als sich auf uneinheitliche, einander widersprechende und daher mittelfristig unhaltbare Lügen festzulegen...

"Dann habe ich mitbekommen, dass er nach links gezogen ist. Das wusste ich nicht."
MITBEKOMMEN hat er's, aha - im Rückspiegel in Schräglage vielleicht oder hat das am Ende doch der harte Kern ans weiche Hirn in den dicken Eiern gemeldet ? Pffffffhhhhhhh .... :-(
Die Vermutung, daß Marquez ganz genau wußte, daß Lüthi mit seinem Vorderrad in Höhe seiner Fußrasten war, als er nach links zog, ist nicht weit hergeholt - außer Marquez wäre zu dumm oder zu unerfahren, seinen Geschwindigkeitsüberschuß auf die Distanz zum "Überholten" umzulegen - glaube ich einfach nicht...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 29
Hmmm... - 10.4.2012 18:38:16   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Daß er ohne Übertreibung mit einiger Sicherheit auf Platz 1 oder 2 gelandet wäre,



Ohne do jetzt in eure "Diskussion" eingreifen zu wollen... in Zweiten hätte er mit etwas Gas weg SICHER halten können, auch wenn's eine Sch... Aktion war, auf deren Niveau sollte man da noch reagieren können, wenn nix mehr geht (und das war absehbar, das er schneller ist!) rechtzeitig reagieren... owa im Nochhinein und vor ollem OHNE selber oben zu sitzen, kann man halt leicht reden...

Wie gesagt, ich persönlich bin auch kein Freund von solchen Äktschns... vielleicht kommt er mal selber an einen solchen...." nein ich habe nicht bewusst nach seinen Vorderrad getreten... ich bekam einen Krampf und habe nicht gesehen, daß er schon neben mir war...tut mir sooooooooooooooooo leid!"

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Moto GP & World SBK >> Mark Marquez Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung