Licht einschalten so schwierig ?!?!?!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Licht einschalten so schwierig ?!?!?! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Licht einschalten so schwierig ?!?!?! - 17.4.2005 10:16:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Ich hab die letzten Tage ziemlich viele Runden im Wienerwald und westwärts gedreht, und bin dabei bekanntere Strecken gefahren wie Tulbingerkogel, Exelberg,...usw.
Mir kommen haufenweise Motorradlfahrer entgegen, die ihr Licht nicht eingeschaltet haben. Da es für das kein eindeutiges Handzeichen gibt (mir ist zumindest keines bekannt), kann ich max. nur mit der Lichthupe drauf aufmerksam machen.
Viele, wenn nicht fast alle, checken das nicht, die grüßen freundlich, fahren seelenruhig weiter, und ärgern sich dann meistens wenn sie der Liebe Herr Kapplständer darauf aufmerksam macht, meist mit einer kleinen Spende verbunden.

Ist es so schwer den sch... Schalter auf dem Bike auf Abblendlicht zu lassen??
Mag ja sein dass bei den älteren Radln den Schalter nicht gibt, aber es sind so viele neue unterwegs, da kann das doch nicht so schwer sein??!?!

Komischerweise wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, und mit der Lichthupe darauf aufmerksam mache, checken das die meisten, und sind auch dann sehr dankbar dafür.

So! Wollt das einmal loswerden, vielleicht merkt sich der eine oder andere das und erspart sich so ein wenig Geld wenn er das nächste mal bei einem Kapplständer vorbeikommt.

Obenbleiben,
Grüße,
Horst
Private Nachricht senden Post #: 1
Gut... - 17.4.2005 12:44:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
dass ich das Licht gar nicht abschalten kann, weil ich würd' sicher auch des Öfteren drauf vergessen.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 2
hmmm - 17.4.2005 12:52:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
warum vergessen ??? ich habs noch nie abgedreht !! Ist seit 3 jahren imma eingeschaltet. Dann kann man auch nicht aufs aufdrehen vergessen.

Chrisu

(in Bezug auf TheTrumpeter)
Private Nachricht senden Post #: 3
genauso mach ichs auch!.... - 17.4.2005 12:55:00   
SVschubser

 

Beiträge: 83
Mitglied seit: 12.6.2003
Status: offline
...da kann nix schief gehen.

mfg Andi

(in Bezug auf chrisu025)
Private Nachricht senden Post #: 4
Wie gesagt... - 17.4.2005 12:57:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
kenn' mich damit nicht aus, weil bei meinem Mopped das Licht automatisch angeht und dachte deshalb, dass es bei Älteren so ist wie beim Auto... also wenn man vergisst es abzudrehen, brennt automatisch das Standlicht, was über kurz oder lang zu einer leeren Batterie führen würd'.

Da das Licht aber scheinbar ohnehin nur brennt, wenn die Zündung an ist, hast Du natürlich Recht und es macht keinen Sinn, es überhaupt abzuschalten.

(in Bezug auf chrisu025)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 17.4.2005 13:02:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
genau so ist es !

Chrisu

(in Bezug auf TheTrumpeter)
Private Nachricht senden Post #: 6
Sinn: - 17.4.2005 13:26:00   
heisti


Beiträge: 2263
Mitglied seit: 26.2.2004
Wohnort: Salzburg
Status: offline
1. es belastet die bakterie nicht
2. es ist viel cooler mit standlicht oder ganz ohne
3. fordert natürlich das 55 watt lamperl auch seine leistung vom motor
4. und, und, und...

hab ich bis jetzt so als erklärung von den ich-fahr-immer-ohne-licht bikern bekommen.

meine uralt-gpz geht lt. tacho 195km/h
- ob ohne oder mit 100 watt aufblendlicht...

manche verstehen halt nur rohe gewalt, sei es ein crash mit einem auto oder eine ohrfeige von mama
;-)

lg
heisti

(in Bezug auf TheTrumpeter)
Private Nachricht senden Post #: 7
Das mit der Ohrfeige find ich gut!! *g* - 17.4.2005 17:34:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Grüße,
HH

(in Bezug auf heisti)
Private Nachricht senden Post #: 8
is aber logisch,... - 17.4.2005 17:46:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
...dass sie lichtzeichen von nem auto anders auffassen, als von nem mopedfahrer.

und stimmt, sie siollten es garned ausschalten, dann vergessens nicht.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 9
...und was... - 17.4.2005 18:43:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...genau ärgert dich da daran so?

Ist es nicht alleine deren Problem, ob sie das Licht einschalten, oder nicht?

Regst du dich auch so auf, wenn jemand ohne Helm, oder Fahrzeugpapiere fährt, beim Parken keinen gültigen Kurzparkschein einlegt, beim Autofahren telefoniert, in der 3.Spur 80 Km/h, oder ohne Gurt fährt, oder in einer Behindertenzone sein Fahrzeug abstellt???

Ohne Licht fahren, ist nämlich genauso ein Verstoß, wie die anderen vielen Sachen und das kümmern dich so viel?

Keine anderen Probleme?

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 10
Das kommt vom Auswintern, - 17.4.2005 20:49:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
da hamsas abgedreht, und nachn Winter vergessen, aufzudrehen. Oder zu heftig geputzt.

Manche lernens halt nie.

3lg
Harald

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 11
tjo - 18.4.2005 6:43:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
es vergessen wohl die meisten das Licht anzuschalten

is nur bei den neueren so, das´t das Licht net abschalten kannst


(leider)

kapieren tuns die wenigsten,
weil Lichtzeichen werden eher als
"Achtung Polizei" interpretiert..


mfg

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 12
Jop, manches davon ärgert mich wirklich, - 18.4.2005 7:56:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
wie zB. "in der 3.Spur 80 Km/h"!
Aber wenn einer sein Licht nicht eingeschaltet hat ärgerts mich nicht, ich verstehs nur nicht.

Sicher ist es deren Problem.
Trotzdem kann es passieren dass auch ich einmal nach dem Waschen o.ä. mein Licht nicht eingeschaltet hab, dann bin ich froh wenn mich wer darauf aufmerksam macht.

Was mich wirklich ärgert sind Dosenfahrer die mir bei einer gemütlichen Ausfahrt knapp auffahren, aber das ist eine andere Geschichte. *g*

Grüße,
HH

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 13
bringt - 18.4.2005 8:06:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline


0,8ps ! *ggg*

vielleicht wollen sich manche wieder von de autofahrer unterscheiden. was haltets eigentlich von gelblicht für bikes?
(mir persönlich iss scho zvü reizüberflutung wenn alle mit licht fahren, vor allem hat ja niemand das licht ordentlich eingestellt))

lg zwara

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 14
Tja... - 18.4.2005 9:19:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Bei solchen Sachen...knapp auffahren, 3.Spur 80 Km/h, abdrängen, usw. kann ich auch deinen Ärger nachvollziehen, bin selbst...seit 1983 mit Auto beruflich in Wien und Umgebung unterwegs...es ist einfach ein Graus und es wird immer schlimmer!

Ich wollte mit meinem 1.Postung nur ausdrücken, dass mich solche Sachen, eigentlich gar nicht kümmern...ausser ich stehe neben/hinter ihm, dann sage ich es ihm auch! Ansonsten lenkt mich das nur allzu vom Wesentlichen ab, nämlich wieder gesund nach Hause zu kommen!;0)

LG.Harry


(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 15
eh... - 18.4.2005 9:40:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
wenn ich grad so schön dahinkurve, dann kümmerts mich auch wenig, und da grüße ich lieber ein paar mal nicht, als dass ich vor lauter grüßen mich nicht mehr aufs wesentliche Konzentrieren kann.

Aber oft fahre ich so Zwischenstrecken langgeweilt dahin, und da freuts mich schon wenn ich den einen oder anderen helfen kann, und ihm ev. eine Strafe wegen so einer Nichtigkeit ersparen kann.

Grüße,
und noch eine schöne Arbeitswoche und baldiges schönes Wetter,
HH

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 16
Wozu Gelblicht?? - 18.4.2005 9:59:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Dass cool ausschaut?? So wie die Neonröhren in den GTIs??
Oder dass man Motorradln besser von Autos unterscheiden kann??

Grüße,
HH

(in Bezug auf zwara)
Private Nachricht senden Post #: 17
Ich meide... - 18.4.2005 10:02:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...mit Absicht solche faden Zwischenstücke, aber du hast recht...sie lassen sich halt oft nicht vermeiden!;0)

Dir auch noch eine ruhige Arbeitswoche und schöneres Wetter!

LG.Harry

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 18
die lichthupe - 18.4.2005 10:21:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
sieht man aber beim motorrad überhaupt net gscheit! könnt genausogut sein dass es eine wellige strasse ist! also das ist eher schwierig! :-(
bei meiner kann ich das licht gar nimma ausschalten! :-)

mfgmax
*derimmermitlichtfährt*

(in Bezug auf - HH -)
Post #: 19
es gibt halt immer - 18.4.2005 10:36:00   
scrubble

 

Beiträge: 9336
Mitglied seit: 24.3.2003
Status: offline
wieder solchige die es einfach nicht kapieren
dass das ihre eigene sicherheit ist.
mir kann das gar nicht erst passieren weil bei
der fazer kann man das licht gar nicht mehr
ausschalten. bin der meinung dass das sinnvoll
ist. das argument wegen dem starten und
schwacher batterie lasse ich da nicht gelten.

gruß
scrubble

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 20
Ich glaub bei den neuen.. - 18.4.2005 11:01:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
wirds dann eh schon Vorschrift, oder??
Weiß nimma wo ich das gelesen hab.

Grüße,
HH

(in Bezug auf scrubble)
Private Nachricht senden Post #: 21
ja so was - 18.4.2005 11:33:00   
scrubble

 

Beiträge: 9336
Mitglied seit: 24.3.2003
Status: offline
habe ich auch schon gehört.
aber trotzdem kann ich es mir nicht vorstellen das es sooo schwer ist das licht einzuschalten wenn man eine runde dreht.
das war früher immer das erste nach dem starten!

lg
scrubble

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 22
schon mal probiert - 18.4.2005 11:40:00   
alter Baer

 

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.7.2004
Status: offline
linke Hand auf und zu machen - die meisten
schauen zwar zuerst am Blinker aber viele
kapierens doch irgendwann - dann noch mit
Zeigefinger aufs eigene Licht deuten (des erhöht
die Erfolgsquote)!
Mein Licht schalt ich auch nur ab zum Starten
wenn "sie" ein paar Wochen gestanden is oder im
Winter wenns sehr kalt ist (reine
Vorsichtsmaßnahme falls länger dauern sollte)!
Auch wie mein Regler hin war bin ich ein paar
Tage mit Standlicht gefahren (aber kein gutes
Gefühl dabei gehabt)

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 23
Ja das mit dem Blinker wusste ich schon, - 18.4.2005 11:48:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
aber ich bin noch nicht auf die Idee gekommen mit dem "Blinker deuten" auf das Licht hinzuweisen, thx werd ich mal probieren.
Meist fahre ich aber so schnell an demjenigen vorbei, da reicht die Zeit bei weitem nicht aus um noch ein Signal zu deuten.
Aber das mit dem aufs Licht zeigen hilft eher noch.
Vielleicht sollt ma sich da auch ein Zeichen ausmachen, das mit dem Blinker und dem langsamerfahren kapiert ja mittlerweile auch schon fast jeder.

Grüße,
HH

(in Bezug auf alter Baer)
Private Nachricht senden Post #: 24
ist mir auch passiert - 18.4.2005 11:53:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
Bei der ersten Ausfahrt heuer ist mir es ebenfalls passiert, dass ich ohne eingeschaltenem Licht unterwegs war.
Passiert mir fast jedes Jahr und dürfte sich durchs Auswintern begründen.

Dieses Mal hat mich sogar ein "Herr Kapplständer" welcher am Straßenrand Fahrzeugkontrollen durchführte, mit einer hinweisenden Handbewegung darauf aufmerksam gemacht und das Ganze ohne jegliche Vergebührung.

Die Tatsache des "ohne Licht fahrens" tritt aber immer in den ersten Wochen der neuen Saison auf. Einfach deshalb, weil manche Biker sich eben erst wieder an alle Dinge sie so zum Motorradfahren dazugehören, erst wieder gewöhnen müssen.
(das sage ich jetzt einfach so, weil ich selbst ein Betroffener bin *ggg*)

LG, Günter

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 25
da hast schon recht - 18.4.2005 12:07:00   
alter Baer

 

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.7.2004
Status: offline
in manchen Kurven zeig ich auch lieber gar nix -
da is mir mein Leben wichtiger als das Licht ;-)

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 26
Das sowas noch gibt!! *freu* - 18.4.2005 12:29:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Also ein Bekannter hat in einer Woche 2 mal gezahlt weil er das Licht vergessen hat.
Da hams nicht lange herumgeredet, deshalb wunderts mich das es noch Kapplständer gibt die Gnade vor Recht ergehen lassen.

Grüße,
HH

P.S. Hab das ganze eigentlich nur gepostet um die Brieftaschen einiger Biker zu schonen, und wenns nur bei einem geholfen hat, habe ich mein Ziel schon erreicht.

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 27
ehrlich *ggg* - 18.4.2005 12:31:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Letztens kommt mir ein Dukefahrer entgegen, in einer Haarnadelkurve, und hat seine Hand weit ausgestreckt und Grüßt freundlich!
Wie macht der das, in so engen Kurven hab ich doch alle Hände voll zu tun. ;-)

Grüße,
HH

P.S.: Hab ihn sogar mit einem Kopfnicken zurückgegrüßt, bin ja nicht so. *g* War ja sowieso in meiner Blickrichtung.

(in Bezug auf alter Baer)
Private Nachricht senden Post #: 28
kommt immer - 18.4.2005 13:16:00   
alter Baer

 

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.7.2004
Status: offline
drauf an manchmal klappts auch da (aber auch nur
in Rechtskurven und eher wenn ich drück - beim
Legen fällts mir schwerer) aber im Zweifelsfall
nicht!

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 29
Glück gehabt ! - 18.4.2005 18:25:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
Bin wahrscheinlich auf einen bikeenden Polizisten gestoßen. Schwein gehabt ! *freu*

LG, Günter

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Licht einschalten so schwierig ?!?!?! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung