Leitplankenunterfahrschutz

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Leitplankenunterfahrschutz Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Leitplankenunterfahrschutz - 3.5.2012 7:35:42   
kot


Beiträge: 1631
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
Auf welchem Streckenabschnitt würdest Du am ehesten einen Leitplankenunterfahrschutz montieren lassen,
wenn du die Wahl hättest?
Private Nachricht senden Post #: 1
unterfahtschutz - 3.5.2012 7:40:46   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Auf der Wiestalstrasse von Hallein Richtung Ebenau (Salzburgring)

Und von Mühlbach bis Dienten!

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf kot)
Private Nachricht senden Post #: 2
Grein-Dimbach - 3.5.2012 7:43:08   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Grein-Dimbach wenns nach mir ginge!

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 3
Natürlich dort... - 3.5.2012 7:43:29   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: kot

Auf welchem Streckenabschnitt würdest Du am ehesten einen Leitplankenunterfahrschutz montieren lassen,
wenn du die Wahl hättest?


... wo es die meisten Verunfallten/Verletzten gibt - abhängig von der zur Verfügung stehenden Mittel, bis in jede Kurve, in welcher Leitplanken verbaut sind.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf kot)
Private Nachricht senden Post #: 4
Eselreit - 3.5.2012 8:59:22   
agimac


Beiträge: 1660
Mitglied seit: 19.10.2005
Status: offline
allen Ernstes in der so genannten "Eselreith" bei der Auffahrt auf'n Hochkogel (Panoramastraße Richtung Sonntagberg). Und zwar nicht nur weil da schon mal eine Harley unten durch und in' GRaben gerutscht ist. A neue ...

(in Bezug auf kot)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 3.5.2012 12:50:03   
Rennquaxi


Beiträge: 948
Mitglied seit: 28.8.2010
Status: offline

quote:

ORIGINAL: austria89

Grein-Dimbach wenns nach mir ginge!


+1

am besten gleich bis königswiesen!

_____________________________

:(|)

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 3.5.2012 14:29:45   
oschi

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 24.8.2006
Status: offline
in der großen Rechtskurve bei Hallthurm / Berchtesgaden :)

(in Bezug auf Rennquaxi)
Private Nachricht senden Post #: 7
angefangen - 3.5.2012 15:10:44   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline

quote:

ORIGINAL: austria89

Grein-Dimbach wenns nach mir ginge!


haben doch bitte letztes jahr daran gearbeitet...

_____________________________

da chris

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 8
Griffner Berg - 3.5.2012 15:53:25   
haudiwaudi


Beiträge: 12429
Mitglied seit: 28.7.2005
Wohnort: Lovntol & Eiermark ™
Status: offline
http://g.co/maps/zp7j5

Sehr coole Strecke, aber wenn man unter diesen Leitschienen unversehrt durchrutscht kann man sich danach (stellenweise) aber auf einen +50 Meter Absturz freuen.

p.s.:
Wenn es bereits 4 Teile eines Werkes gibt nennt man das Tetralogie ... Siehe Suzuki GSX-R Drift Artikel.

_____________________________



(in Bezug auf kot)
Private Nachricht senden Post #: 9
Mit dera Auntwurt ... - 3.5.2012 15:59:12   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

quote:

ORIGINAL: kot

Auf welchem Streckenabschnitt würdest Du am ehesten einen Leitplankenunterfahrschutz montieren lassen,
wenn du die Wahl hättest?


... wo es die meisten Verunfallten/Verletzten gibt - abhängig von der zur Verfügung stehenden Mittel, bis in jede Kurve, in welcher Leitplanken verbaut sind.



... taunzt do herinnan nua aus da Reih'.

De Spülregeln lauten: "A jeder nennt de Streckn wo a am öftastn foaht, oda si am meistn fiacht."

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 10
Verbot - 3.5.2012 16:24:28   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Verbot von nicht mit Unterfahrschutz ausgerüsteten Leitschienen wäre echt mal an der Zeit.
Verpflichtende Nachrüstung und bei Neuerrichtung dürfen sowieso nur welche mit Unterfahrschutz errichtet werden.

(in Bezug auf kot)
Private Nachricht senden Post #: 11
...na donn - 3.5.2012 21:32:28   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:


De Spülregeln lauten: "A jeder nennt de Streckn wo a am öftastn foaht, oda si am meistn fiacht."

am ritten auffe und ins ultentol eine
do fürcht i mi am meisten,i mog koane randstreifen freie reifen
a guates beispiel,namlos im auserfern,da habens kurven ondere radien gegeben,sozusagen entschärft
....(de hoben on in da woffel)......
aber bei de leitplanken hat sich nix geändert,............????????????
des is nit mei lieblingsstrecken,sein ma zuviele irre am weg.
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 12
wofür - 3.5.2012 22:19:17   
johsa


Beiträge: 4238
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu

Auf der Wiestalstrasse von Hallein Richtung Ebenau (Salzburgring)

Und von Mühlbach bis Dienten!

braucht man bei 60 km/h einen Leitplankenunterfahrungsschutz

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 13
ok nur 60 rrlaubt - 3.5.2012 23:44:06   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Wozu braucht ma fűr maximal erlaubte hundert ausserhalb von Autobahnen Motorräder mit bis 200ps?
Ich würds sinnvoll finden weil manch ein motorradler den 60er ned unbedingt genau einhält!

Würd mi sogar eher dem anschließen dass a Leitplanke ohne unterfahrschutz in Zukunft irgendwann garnimma geben soll!

LG

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 14
Spülregel - 4.5.2012 10:02:36   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: UrAlterSack
De Spülregeln lauten: "A jeder nennt de Streckn wo a am öftastn foaht, oda si am meistn fiacht."


Na ... die Spülregel lautet: "Wir wollen für unser neues Buch des Motorbuch-Verlages 'Die schönsten Motorradstrecken Österreichs' auch die als am Gefährlichsten bekannten klassifizieren" ... daß ich das durchschaut hab', sag' ich nicht, der kot redet ja a ned Klartext ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 15
der gute Wille - 7.5.2012 14:51:46   
kot


Beiträge: 1631
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
Es geht um den sinnvollen Einsatz begrenzter Ressourcen.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 16
der gute Wille - 8.5.2012 12:48:41   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Na also, er redet ja doch Klartext, Sackerl and me hatten unrecht ... ;)
Gutes Gelingen...


< Beitrag bearbeitet von Olponator -- 8.5.2012 12:49:21 >


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf kot)
Private Nachricht senden Post #: 17
... - 8.5.2012 21:55:08   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa


quote:

ORIGINAL: Reinivandu

Auf der Wiestalstrasse von Hallein Richtung Ebenau (Salzburgring)

Und von Mühlbach bis Dienten!

braucht man bei 60 km/h einen Leitplankenunterfahrungsschutz


Schon mal mit 60 gegen einen Steher einer Leitschiene geschlittert?
Es reicht auch Radfahrgeschwindigkeit um sich da wehzutun.
Und 60 sind nicht abgebremst immer noch eine Menge Energie.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 18
möchte nicht altklug sein - 9.5.2012 22:14:03   
johsa


Beiträge: 4238
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Schuttwegraeumer


quote:

ORIGINAL: johsa


quote:

ORIGINAL: Reinivandu

Auf der Wiestalstrasse von Hallein Richtung Ebenau (Salzburgring)

Und von Mühlbach bis Dienten!

braucht man bei 60 km/h einen Leitplankenunterfahrungsschutz


Schon mal mit 60 gegen einen Steher einer Leitschiene geschlittert?
Es reicht auch Radfahrgeschwindigkeit um sich da wehzutun.
Und 60 sind nicht abgebremst immer noch eine Menge Energie.


fahr schon ein weilchen und um bei sechzig zu stürzen, da muß mir schon eine großmutter vors radl springen oder ein hirsch! im Wiestal hat man wegen der lärmbelästigung (sind immer eine menge fischer am stausee) und der vielen stürze ist ja die hausstrecke der salzburger einen sechziger eingebaut und das ist so wie radfahren auf der autobahn. ich meide die strecke, denn sechzig sind schwer einzuhalten bei den schönen kurven und die rennleitung muß ich nicht unbedingt unterstützen. im übrigen bin ich gegen alle regulative und die bevormundung durch den gesetzgeber etwas mehr eigenverantwortung wäre meines erachtens den österreichern sehr zu empfehlen. wenn ich wie auf der strecke vom hausruck nach ried leitschinen montiert sehe wo es in der kurve geradeaus in den angrenzenden acker gehen würde so frage ich ob diese einrichtung nicht in wirklichkeit nur dem erzeuger- vertreiber diehnlich ist. vom timmelsjoch runter oder anderen extremstrecken habe ich alle 15 oder zwanzig meter einen großen stein als begrenzung auch dass ist euroland und auch dort gelten die gleichen gesetze (ausnahmen) man kann eben auch alles übertreiben.
eine sturzfreie saison wünscht allenHans!

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 19
+3 - 22.5.2012 9:06:50   
eidoZ750R


Beiträge: 273
Mitglied seit: 14.2.2011
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Rennquaxi


quote:

ORIGINAL: austria89

Grein-Dimbach wenns nach mir ginge!


+1

am besten gleich bis königswiesen!


bin a dafür!

_____________________________

Kawasakis sind Nähmaschinen mit Power!!!!
Wenn die Drehzahl richtig stimmt, die Wurst am Auspuff glimmt
Gibts beim Burnout richtig Zunder, explodiert der ganze Plunder!
Beim Burnout der Reifen greift, das Krad nach vorne reisst

(in Bezug auf Rennquaxi)
Private Nachricht senden Post #: 20
leitplanken -selbstverantwortung-.. - 28.5.2012 6:58:37   
karl2


Beiträge: 29
Mitglied seit: 20.2.2008
Wohnort: buchkirchen
Status: offline
servus "johsa" !
dein komentar trifft den punkt der sache genau. nicht die fehlenden leitplanken sind der grund. die alpen und unser bundesgebiet ist nicht zu sichern mit stahlleitschienen. für unser bundeslandOÖ gibt es bereits einen kataster wo die " unfallhäufigsten" stellen eingezeichnet sind. es werden jedes jahr leitschienen erneuert, was halt im landesbuget möglich ist. und alle können sich den unfang vorstellen. es wird lange dauern. aber trotzdem es wird es seitens des verkehrslandesrat vorangetrieben. und nun kommt die eigenverantwortung ins spiel. von unserem verein _RED BIKER_ aus wird dieser punkt als entscheidend gesehen. darum werden jedes jahr fahrtechnikkurse von uns veranstaltet und organisiert. meine bitte an alle BIKERfreunde - macht mit . meldet euch an !!! damit wir wenigstens die eigenverschuldeten unfälle minimieren. da ich realist bin, weiß ich das wir die fremdverschuldeten sowieso nicht beeinflussen können. oder ? darum werden wir RED BIKER die bemühungen im jahr2013 verstärken. jeder unfall ist zu viel. alle was mitarbeiten wollen sind bei uns und mir herzlich willkommen. einen unfallfreien sommer !!! UND OBENBLEIBEN!! lg aus wels/OÖ

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 21
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Leitplankenunterfahrschutz Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung