Leerlauf geht nicht mehr rein

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Leerlauf geht nicht mehr rein Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Leerlauf geht nicht mehr rein - 7.3.2012 12:07:58   
MrVain1

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 6.3.2012
Status: offline
Moin,

hab folgendes Problem mit meiner Yamaha YZF750R Baujahr 1995

Wenn das Moped im Stand ist und an ist, kann ich nicht in den Leerlauf schalten. Das klappt nur wenn der Motor aus ist oder wenn es noch rollt.

Wie kann das und wie kann ich dieses Problem beheben?

Gruß
Mr.Vain
Private Nachricht senden Post #: 1
hast - 7.3.2012 12:24:29   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
vielleicht am kupplungszug herumgefingert?
dreh mal die rändelschraube beim kupplungsseil a stückerl raus und probiers nochmal(merk dir halt wie oft, wenns das nicht war).
wennst glück hast, wars nur das.

grüße chemo

(in Bezug auf MrVain1)
Private Nachricht senden Post #: 2
vergiß es ... - 7.3.2012 12:43:08   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
... is'n Fake ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf chemo)
Private Nachricht senden Post #: 3
heisst das, - 7.3.2012 12:48:00   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Das klappt nur wenn der Motor aus ist oder wenn es noch rollt.

das de olte kraxen jetzt wieder startet ???
und warum startet sie wieder ????
mein tipp,verkauff de kraxen umm a paar hunnys,und kaff da was ondanes,


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf MrVain1)
Private Nachricht senden Post #: 4
schaltgabeln - 7.3.2012 14:39:01   
Mille6

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 9.12.2008
Status: offline
dürften deine schaltgabeln verbogen sein, hab schon bei mehreren yamahas um den baujahr ummadumm das getriebe tauscht, die hatten damals ein leiden. wenns nur das kleine manko ist würd ich damit leben, sieh es als eigenheit an. wenn allerdings die gänge schon mal rausfliegen solltest se reparieren.

grund warum die gabeln verbiegen: meist gefühllose fahrer die einfach reintreten, schalten ohne kuppeln (wenn mas nicht kann).

MfG Mille

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 5
schaltgabeln - 7.3.2012 14:51:57   
MrVain1

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 6.3.2012
Status: offline
ja die maschine springt wieder an. auf einmal gings :D

naja, gänge springen nicht raus, hab nur das o.g. Problem...

(in Bezug auf Mille6)
Private Nachricht senden Post #: 6
i hab koa yamsen - 7.3.2012 14:56:05   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mille6

dürften deine schaltgabeln verbogen sein, hab schon bei mehreren yamahas um den baujahr ummadumm das getriebe tauscht, die hatten damals ein leiden. wenns nur das kleine manko ist würd ich damit leben, sieh es als eigenheit an. wenn allerdings die gänge schon mal rausfliegen solltest se reparieren.

grund warum die gabeln verbiegen: meist gefühllose fahrer die einfach reintreten, schalten ohne kuppeln (wenn mas nicht kann).

MfG Mille

i bin unglücklicher besitzer einer gsxr 1100

und hoff das mei getriebe nit eingeht.

lg

mei 1000er exup,aus anfang 90,hat a hydraulische kupplungsbetätigung gehabt und de hat a öftas gspunnen,
da war ma de rd500ypvs liaba

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Mille6)
Private Nachricht senden Post #: 7
aha - 7.3.2012 15:03:49   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MrVain1

ja die maschine springt wieder an. auf einmal gings :D

naja, gänge springen nicht raus, hab nur das o.g. Problem...

also koa sprudel in da schwimmakammer
na guat.........
frage und wiso hast jetzt an neichen nick ???
leerlauf...kann sein das des öl zuwenig warm ist und deshalb gehts a bisselle zacher,der feinmotoricker bist ja anscheinend nicht,
is aber a vermutung meiner seits.
empfehle mitgliedschaft beim arbö oder öamtc
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf MrVain1)
Private Nachricht senden Post #: 8
aha - 7.3.2012 18:42:30   
MrVain1

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 6.3.2012
Status: offline
hab kein neuen Nic...

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Leerlauf geht nicht mehr rein Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung