lebensmüde???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> lebensmüde??? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
lebensmüde??? - 30.4.2005 19:18:00   
alter Baer

 

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.7.2004
Status: offline
kann ja sein ist jedermanns eigene Sache aber was ich heut erlebt hab....
Ich fahre mit der Dose von Breitenfurt - Klausenleopoldsdorf - Laaben -
Innermanzing.
Ich weiß eine wunderbare Motorradstrecke und man könnte für solche Strecken
sterben aber - muß man wirklich????
3x ist mir auf dieser Strecke heute ein Motorrad auf meiner Seite in der Kurve
entgegengekommen sodaß ich kräftig in die Bremsen gestiegen bin! - Ich glaub
nicht daß ich besonder ängstlich oder schreckhaft bin - vielleicht bin ich
einfach ein Spielverderber und hab denen einen standesgemäßen Abgang
vermasselt!
Noch immer recht geschockt und das waren keine von der
Knieschleiferfraktion!!!
Liawe Leit hängts Euch am Baum oder fahrts dagegen oder erschiessts Euch aber
an Toten auf der Kühlerhaube brauch i ned und schon garkeinen Mopedfahrer!
Bittschön passts a bisserl auf was ihr tuts - de Dosenfahrer san ned immer
schuld...
lG Roland
Private Nachricht senden Post #: 1
da hast - 30.4.2005 20:02:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
voll recht
ich fahr ja auch beides und weiß dass schon oft die biker selber schuld san
vor allem jetzt, nach den 2 fahrsicherheitstrainings für A und B ist mir so einiges klar geworden

lg tom

(in Bezug auf alter Baer)
Private Nachricht senden Post #: 2
hm ... von aaland richtung baden - 30.4.2005 20:07:00   
xxLeonxx

 

Beiträge: 895
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
kommend warst net unterwegs? da hab ich mich nämlich heute beim überholen a bissal verschätzt ... is mir eh sehr unangenehm :o(

aber aus fehlern lernt man und sowas passiert kein 2tes mal, will ja noch länger die fahrt auf 2 rädern genießen können :o)

ich hoffe, das warst net du der mir da entgegengekommen is ...

lg und schönen restlichen abend!
el leon (der jetzt weiß, daß selbst die längste gerade irgendwo zuende ist *g*)

(in Bezug auf alter Baer)
Private Nachricht senden Post #: 3
nein das - 30.4.2005 20:20:00   
alter Baer

 

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.7.2004
Status: offline
war ich nicht!
Das waren für mich Rechtskurven - für die Motorradln also linskurven und die waren mit den Reifen weit über Mittellinie - Oberkörper kannst Dir vorstellen... für mich absolut unverständlich wie man a Kurven bei ein bisschen Erfahrung so anfahren kann!
Am liebsten gleich wieder vergessen - hoff nur daß die gsund ham kommen san.. :-(
Und hoffentlich machen die nochmal ein Fahrsicherheitstraining!

(in Bezug auf xxLeonxx)
Private Nachricht senden Post #: 4
:o) - 30.4.2005 20:22:00   
xxLeonxx

 

Beiträge: 895
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
na bei mir war das anders. ich hab 3 autos, einen langen LKW und dann noch ein auto überholt. und dann kam ne linkskurve (und der gegenverkehr) und ich mußte den letzten wagen leider bissi schneiden ...

das überholen selbst ist nicht das problem - aber man unterschätzt den speed wenn man sich in ne lücke reinbremsen will ...


(in Bezug auf alter Baer)
Private Nachricht senden Post #: 5
Heute - 30.4.2005 20:23:00   
Chaini

 

Beiträge: 625
Mitglied seit: 6.4.2003
Wohnort: Oberösterreich
Status: offline
waren generell viele Motorradunfälle.
Ich hab in meinem Bereich 4 Unfälle mit verletztem Biker mitbekommen.
Es war heute ein schöner Tag und mittlerweile haben auch die Leute mit wenig Kilometerleistung ihre Mopeds angemeldet.
Fehlende Routine und Selbstüberschätzug führen da direkt ins Krankenhaus.

Gruß
Alex

(in Bezug auf alter Baer)
Private Nachricht senden Post #: 6
Hast Recht - 30.4.2005 20:24:00   
Chaini

 

Beiträge: 625
Mitglied seit: 6.4.2003
Wohnort: Oberösterreich
Status: offline
Ich fahr schon seit einigen Jahren.
Erst jetzt nach dem Fahrsicherheitstraining ist mir vieles bewußt geworden, was sich so falsch gemacht habe (und noch immer mache).

Gruß
Alex

(in Bezug auf Speedbiker86)
Private Nachricht senden Post #: 7
man lernt sowieso nie aus - 30.4.2005 20:28:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
aba da sieht man wenigstens, was sich so ein training überhaupt bringt
sollte man öfters machen
außerdem is es lustig, mal so weit gehen zu können ohne angst haben zu müssen, dass was passiert
*g*

gruß
tom

(in Bezug auf Chaini)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> lebensmüde??? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung