Lebensdauer Yamaha FZR600R

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Lebensdauer Yamaha FZR600R Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Lebensdauer Yamaha FZR600R - 1.7.2004 17:22:00   
mrichard

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 1.7.2004
Status: offline
hallo bikerfans!
weiss von euch einer bescheid über die zu erwartende lebenserwartung einer fzr600r? meine fzr ist jetzt 10 jahre alt, und hat 25000km hinter sich.
bis jetzt gabs nichts zu meckern.
am viele km sind problemen zu erwarten und welche sind das?
vielleich kann mir ja einer von euch was dazu sagen...

gruesse richard
Private Nachricht senden Post #: 1
ich hatte - 2.7.2004 18:27:00   
burzum

 

Beiträge: 59
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
ne 750 mit 65000 km.
lief wie ne eins außer das manchmal der 2 zweite gang raussprang.ansonsten ließ sie mich nie im stich.
hätte das bike jetzt noch wenn ich sie net zusammen gelegt hätte.
mfg.mike

(in Bezug auf mrichard)
Private Nachricht senden Post #: 2
hab - 2.7.2004 18:31:00   
RadioShack


Beiträge: 2316
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
den Nachfolger (YZF600R Thundercat, hat am Murl nur marginale Unterschiede) mit momentan ca. 29000km, BJ.97. Läuft wie ein Glöckerl, das ärgste was bis jetzt kaputt gegangen is waren ein paar Glühbirnen und die Gabelsimmerringe ;-)))

Wennst regelmäßig das Öl wechselst und die Kiste einigermaßen warmfährts bevorst sie scheucht haltets fast ewig, also ich bin schwrstens zufrieden mit dem Gerät.

Greeetz
RadioShack

(in Bezug auf mrichard)
Private Nachricht senden Post #: 3
Nachtrag - 2.7.2004 18:32:00   
RadioShack


Beiträge: 2316
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
hab fast noch was vergessen. Angeblich sei der zweite Gang etwas schwachbrüstig dimensioniert, daher wird das wahrscheinlich noch am ehesten irgendwann Probleme machen.

Sonst schau mal ins Thundercat-Forum (http://www.yzf600r.de)

Greeetz
RadioShack

(in Bezug auf mrichard)
Private Nachricht senden Post #: 4
also i hab die - 2.7.2004 18:46:00   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
yzf 750 r bj. 96 mit jetzt 54500km drauf und bis jetzt keine defekte oder spinnereien!
das einzige was ich mache ist jedes service in der werkstätte, kostet halt a bissl was!hehe

grüße chemo

(in Bezug auf mrichard)
Private Nachricht senden Post #: 5
Wieviel - 2.7.2004 19:51:00   
gerius

 

Beiträge: 462
Mitglied seit: 8.5.2004
Status: offline
Ich hab ne 400 FZR mit 59000 km und läuft wie ne 1,hab sie aber erst seit kurzen.
Was kostet denn so im Schnitt ein Service?.

Gruß
geri

(in Bezug auf chemo)
Private Nachricht senden Post #: 6
hmm, hab für die letzten - 2.7.2004 19:56:00   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
paar service immer so um die 700 eier gezahlt, war aber sogar noch billig, war nur jedesmal was anderes teures dabei, wie z.b. dynojet mit sportluftfilter und einbau.
dann waren fürs pickerl und service neue reifen nötig, usw.
nur das service mit allen flüssigkeiten(inkl. gabelöl) kostet ca. 350 teuros!

grüße chemo

(in Bezug auf gerius)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Lebensdauer Yamaha FZR600R Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung