LEASING?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> LEASING? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
LEASING? - 24.3.2005 4:21:00   
oakmaster

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 9.5.2004
Wohnort: Unterpurkla
Status: offline
Frühling ists und da kommen wieder Gelüste nach einem Anständigen Tourer in mir hoch. (Chopperfahrer. Gibts irgendwo interessante Leasing angebote oder Finanzierungen, die nicht gleich um 20% den Gesamtpreis des Motorrades erhöhen.

mfg

Oakmaster
Private Nachricht senden Post #: 1
Zinsen - 24.3.2005 11:07:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Da beim Leasing Zinsen anfallen ist der Preis in 99% der Fälle höher, aber wenn Du einen guten Preis aushandelst ist es net so schlimm. Angebote einholen kannst Du bei deinem Händler oder im Internet, ergoogle Dir den Leasingverband da findest alle seriösen Gesellschaften.

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 2
Privatkredit... - 24.3.2005 17:20:00   
wohi

 

Beiträge: 46
Mitglied seit: 26.2.2003
Status: offline
...find ich persönlich als Alternative zu Leasing besser.
Bei Leasing hängst immer in dem Vertrag drinnen und steigst schlecht aus, wennst z.B. vorzeitig aussteigen willst.
Dzt. kommst bei Privatkredit auf einen Effektivzinssatz von 4-6 Prozent. Um wieviel die Gesamtsumme höher wird ist natürlich stark von der Laufzeit abhängig...
siehe z.B. http://www.bankenrechner.at/einstieg_privatkredit.php

Gruß,
Wolfgang

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 3
hab ma - 25.3.2005 7:33:00   
Speedfreek

 

Beiträge: 98
Mitglied seit: 6.1.2004
Status: offline
a hornet auf leasing kauft und zahl 500€ drauf auf 4 jahre ohne restwert!!!

find i ned so schlimm!!!
war beim suzuki-team

mfg Tommy

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 4
ktm & leasfinanz - 25.3.2005 8:30:00   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
hi

also ktm arbeitet zur zeit zb. mit leasfinanz zusammen. das packet ist fair. die meisten anderen marken und händler arbeiten jedoch hauptsächlich mit kredit-finanzierung.
Zinsen müssen da und dort bezahlt werden. Zur Zeit sind diese jedoch recht niedrig und damit ist die Gesamtsumme nicht um so viel höher. ABER! Wenn Du ein Motorrad finanzierst ist bei fast allen Anbietern eine doch recht teure Vollkaskoversicherung obligatorisch. Die ist zwar bei neuen Bikes ohnehin keine schlechte Sache, aber viele Leute vergessen auf die Kosten der Versicherung...

viel Spaß auf alle Fälle mit dem Bike.

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 5
erst mal - 28.3.2005 18:13:00   
oakmaster

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 9.5.2004
Wohnort: Unterpurkla
Status: offline
danke für die zuschriften

mfg

wolferl

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 6
leasing kannst getrost vergessen - 28.3.2005 20:03:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
..nur bares ist wares....

geh zu deiner bank und besorg dir einen kredit.
natürlich ned " fürs motorradl" sagen, sondern für möbel oder ähnliches.
automatisch bis der besitzer vom rad´l, niemand schreibt dir die versicherung vor, niemand schreibt dir die kilometer vor, niemand schreibt dir die services vor.
automatisch bist bei kaufverhandlungen in einer besseren position. selbst wenn kein preisnachlass beim motorrad möglich ist, können so einige schmankerl wie zubehör, servis oder bekleidung ausgehandelt werden.

laut einer arbeiterkammerstudie ( 2005 ) bist mit einem kredit immer noch kostengünstiger als mit jeder art von leasing.

das motorrad immer selbst anmelden, kredit/leasing/versicherung nie!!! über den händler machen. das spart einiges an provisionen.

gibt dir deine hausbank keinen kredit über die benötigte summe, kannst du ein leasing mit allen auflagen auch nicht bezahlen!!!!!!!!
eventuell könnte man ja auch noch auf ein kostengünstigeres motorradl in erwägung ziehen

fg
hausmasta



(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 7
schreib - 28.3.2005 20:06:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
ma was du dir genau vorstellst und ich mach dir ein angebot, egal ob leasing oder kredit - entscheidung musst dann eh selbst treffen!

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 8
Also - 28.3.2005 20:12:00   
Wombat


Beiträge: 381
Mitglied seit: 23.10.2002
Wohnort: Planet Earth
Status: offline
Vollkasko versichern musst nicht bei allen Leasingfirmen.

LG Joe

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 9
BA-Leasing - 28.3.2005 22:26:00   
Reinileini

 

Beiträge: 1441
Mitglied seit: 12.12.2002
Status: offline
hab ich für meine R6, war billiger als jeder Kredit.



(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 10
servas! lese dir das was dir der hausmasta - 28.3.2005 22:41:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
geschrieben hat ein paar mal durch! bei einen liesingfertrag hast du nur pflichten, keine rechte!! jeder der dir einen liesing schmackhaft macht, soll dir mal seinen vertrag lesen lassen, vergiss aber dabei nicht das kleingedruckte auch zu lesen!

gruß

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 11
Arbeite - 30.3.2005 11:40:00   
Pubbine

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 26.4.2006
Status: offline
bei der BA-CA Leasing im Kfz-Bereich. Wenn Du noch Interesse hast, kann ich Dir ja mal ein Angebot machen. Entscheiden mußt Du sowieso selber was Du machst, aber Leasing ist nicht so negativ wie es von manchen dargestellt wird!

Lg
Pubbine

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 12
Noch etwas Wichtiges zum Leasing: - 30.3.2005 11:45:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
solltest Du wirklich leasen und daher möglicherweise eine Vollkasko abschließen, laß Dir unbedingt den AUFLÖSUNGSWERT mitversichern.

Die Kasko deckt sonst nur den Restwert, aber nicht den durch die Finanzierung höheren Auflösungswert. Stell's Dir vor, Du hast nach einem Jahr oder so einen Totalen. Dann kommt zu der restlichen KAcke auch noch das finanzielle Problem des Vertrages.

LG
Cornell

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 13
1/3 oder 1/4 - 30.3.2005 12:38:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Mit jeder 1/3 oder 1/4-Finanzierung bist sicher besser gefahren. Denn wenn ein Händler das anbietet, dann ergeben 4/4 meist genau den Listenpreis. Also kostet Dir ein Bike für die Laufzeit von 4/4 nur den nicht erhaltenen Nachlass von z.b. 10%. Der Händler bekommt das Geld von der Bank und Du zahlst die Folgejahre eben die restlichen 2/3 oder 3/4.

Ich hab z.B.meine TDM900 im Januar 2001 mit einer
50/50 Zahlung gekauft. Dabei allerdings noch einen Nachlass von 149.000 ATS auf 132.000 erhalten. Und von den 132.000 die 50% bei Übernahme und die restlichen 50% im Jahr 2002 bezahlt. Dies wurde als Kredit abgehandelt und hat mich zusätzlich zu den 132.000 nur die gesetzliche Kreditgebühr ( glaub 0,8%) von der Hälfte der 132.000 (66.000.-) = 528.-ATS bezahlt.
KEINE Bearbeitungsgebühr !Die hat der Händler noch übernommen. War so vereinbart.

Also hat mich das Bike statt Liste 149.000 auch nur 132.528.- gekostet.

Das war damals ein TOP-Angebot vom Händler und ich wäre blöd gewesen das BIKE gleich zu bezahlen. Auch wurde KEINE Vollkasko verlangt.

Leasing mach ich für ein Auto wo ich als (wie bei mir) als Handelsvertretet die monatlichen Kosten steuerlich gelten machen kann.
Sonst würde ich eher wie schon von manchen beschrieben einen Privatkredit nehmen.
Da verkauf ich mein Bike WANN ich will und brauch keine Vollkasko.

(in Bezug auf oakmaster)
Private Nachricht senden Post #: 14
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> LEASING? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung