Langstrecke Komfort

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Goldwing >> Langstrecke Komfort Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Langstrecke Komfort - 10.6.2019 20:27:53   
Helmut1000

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 10.6.2019
Status: offline
Hallo liebe Winggemeinde,
Ich fahre jetzt eine Africa Twin mit DCT und wäre eigentlich mit ihr zufrieden. Aber da ich nicht mehr der jüngste bin ist das absteigen nach längerer Fahrt mühsam besonders mit Koffern.. Punkt 1, Punkt 2 nach einer Stunde beginnt der Hintern zu randalieren. Sitzbank beim Jungblut gehabt....dann in Wien nochmal umpolstern lassen.....mit sehr bescheiden Erfolg. Punkt 3 kein Tempomat, ist auf langen Anfahrtswegen mehr als mühsam. Ich fahr Heuer gar nicht mehr nach Kroatien weil mich die Anfahrt nervt. Bin also auf der neuen Wing probegesessen, war OK. Aufsteigen/absteigen OK. Tempomat OK. Für mich wäre ein Moped ideal mit den ich z.B. In einen Tag von Wien nach Split fahren kann ohne das ich dann zwei Tage Erholung brauche. Das heißt Komfort auf der Langstrecke aber auch Spitzkehren - z.b. Timmelsjoch italienische Seite sollten zu meistern sein. Bitte um Eure geschätzten Erfahrungen ob ich mir die Wing weiter überlegen soll ob sie für mich passt. Probefahrten werde ich sie demnächst aber da kann ich ja keinen Langstrecken Test machen.
Danke für Eure Meinungen im Voraus. Bin schon gespannt....

Liebe Grüße

Helmut
Private Nachricht senden Post #: 1
Langstrecke Komfort - 13.6.2019 0:35:01   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
fahre seit zehn jahren eine alte 1500'er und bin nach wie vor vom Komfort her und dem Leistungsvermögen des Motorrads sehr zufrieden. die kiste hat mittlerweile 196.000km drauf und läuft nach wie vor sehr sauber, auch vom sitzen her kann ich nix negatives sagen, nur der tempomat war vermutlich von beginn an, also seit den späten 80'gern immer schon ein glumpert, wennst den einschaltest, gönnt sie sich gleich einen liter mehr sprit… aber richtig brauchen tut man ja so einen firlefanz nicht wirklich, oder? ;-)

zu den "neuen" wings, den ganzen 1800'ern enthalte ich mich, da habe ich meine eigene und sehr persönliche meinung… und die ist nicht wirklich gut!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Helmut1000)
Private Nachricht senden Post #: 2
Langstrecke Komfort - 13.6.2019 17:15:56   
Helmut1000

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 10.6.2019
Status: offline
Danke für Deine Antwort

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 3
Langstrecke Komfort - 24.6.2019 15:56:03   
edgie

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 9.5.2012
Status: offline
Also mir ist auf einer Langstrecke auch das Windschild extrem wichtig. und da habe ich mich für folgende entschieden und bin sehr zufrieden: https://www.motorrad-windschilder.de/Motorradmarke/752174__HONDA_CRF_1000_L_AFRICA_TWIN_2016/24000__CRF_1000_L_AFRICA_TWIN_Tourenscheibe_TM_2016_.html

_____________________________

Niveau ist keine Creme.

(in Bezug auf Helmut1000)
Private Nachricht senden Post #: 4
Langstrecke Komfort - 1.7.2019 19:52:50   
GottfriedM

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 2.4.2010
Status: offline
Hallo,
ich fahre seit 2009 eine Goldwing 1800 - meistens mit Beifahrerin und Gepäck. Wir sind soeben von Norditalien (Belluno) zurückgekommen, ca 1.700 km Fahrstrecke in 4 Tagen. Meistens auf den ohnedies bekannten ****n (Manghen, Rolle, Brocon usw). Die Mitfahrer habe Motorräder von Naked-Bike bis starke Enduros, sind alle alleine unterwegs gewesen. Ich fahre mit der Gruppe locker mit, Stilfserjoch, Stallersattel… sind kein Problem. Ich komme halt an der Passhöhe an - nicht immer als Letzter , wenn die anderen schon die Helme abgenommen haben. Gebe aber zu, dass ich bei den allerersten Fahrten mit der Wing mich schon etwa bemühen musste... Zum richtig Schnellfahren (ich meine richtig schnell) taugt die Wing aber nur bedingt, sie will etwa langsam und nicht schlampig geschaltet werden. Komfort: auch ich muss den Hintern an die langen Strecke gewöhnen. Scheibe - bei Regen ein Segen - bei der Hitze zuletzt saunaartig. Tempomat brauche ich fast nie, fahre vermutlich zu selten auf der Bahn. Unsere bisher längste Strecke an einem Stück war über ca 750 km - wer jetzt sagt, er steigt dann entspannt von der Wing ab, macht sich was vor... Einen Wunsch an die Wing hätte ich : ca 50 km leichter. Ansonsten ein fast perfektes Motorrad - zumindest meiner Einschätzung nach. Wenn es die Möglichkeit gibt, fahre die Wing über mind. 1500 km, erst dann kann man die Wing halbwegs einschätzen. Wäre ich nicht "schon" 60, würde ich vielleicht sogar auf die ganz neue Wing umsteigen...
Gottfried, OÖ

(in Bezug auf edgie)
Private Nachricht senden Post #: 5
Anfrage - 11.7.2019 19:45:32   
GottfriedM

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 2.4.2010
Status: offline
Hallo,

folgende Bitte: hat jemand von euch die E-Mail Adresse vom Chef von Honda Austria/Motorrad? Möchte mich nach einem Problem direkt an ihn wenden. Bekomme die Anschrift aber nicht....

Danke Gottfried

(in Bezug auf GottfriedM)
Private Nachricht senden Post #: 6
Anfrage - 11.7.2019 20:11:39   
_Mandi_


Beiträge: 69
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
Servus Gottfried,
Ich würds direkt über die Redaktion versuchen, sollte es so nicht klappen meld dich nochmal dann kann ichs probieren ob ich was erreiche.
LG
Mandi

(in Bezug auf GottfriedM)
Private Nachricht senden Post #: 7
Goldwing - 12.7.2019 17:00:25   
GottfriedM

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 2.4.2010
Status: offline
Hallo Mandi,
Danke für die Mitteilung, offensichtlich komme ich rascher in Kontakt mit dem Hr. Bundespräsidenten als mit dem Präsidenten von Honda Austria. Weder eine schriftliche noch eine telefonische Anfrage von mir wird beantwortet. Es geht aber auch nur um eine Anfrage eines langjährigen Honda-Kunden (CB 750, 2 x VT 500E, XR 500R, CBR 500 F, VFR 750 F, Pan-European und jetzt Goldwing 1800), der halt jetzt ein Problem hat....

Gottfried

(in Bezug auf _Mandi_)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Goldwing >> Langstrecke Komfort Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung