lang aber zum nachdenken

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> lang aber zum nachdenken Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
lang aber zum nachdenken - 20.5.2015 12:56:54   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-05/fluechtlingswelle-bekaempfung-bundesmarine-mittelmeer-strafrecht

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)
Private Nachricht senden Post #: 1
ja - 20.5.2015 13:35:06   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
Nachdenken sollten vor allem die -wo Letztendlich darüber Verantwortung haben sollten in Erster Linie für das eigene Land einzustehen- und auch dementsprechend Veto einzulegen . Weil nur dafür wurden Sie von der Mehrheit auch gewählt . Und nennen sich Politiker . Ein Volk was Seinen eigenen Untergang durch Unterwanderung wählt ist selber schuld . Wenn es sich ständig von den Polit Marionetten an der Nase herumführen lässt ,nur weil das paar Interessensgruppen so wollen , und sich Ihrerseits Gut dabei Bereichern können. geht doch nur um das,um was sonst Bitte ?

Ein Blick nach Australien genügt , um zu sehen das es auch anders geht , aber die sind ja auch nur bedingt Ammi und Eu hörig Und dürfen tatsächlich noch selber entscheiden.Und tun das auch wie man sehen kann , wenn man es sehen will.

http://www.pi-news.net/2014/10/australien-wehrt-sich-gegen-illegale-einwanderer/


_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Post #: 2
... - 20.5.2015 15:20:32   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Bahoehla
Nachdenken sollten vor allem die -wo ...


...faschistoide druckwerke als 'endlösungsansatz' selbstverursachter probleme mit 'wirtschaftsflüchtlingen' empfehlen: die aussies machens nicht anders als die EU: sie internieren boat people in lagern im ausland, wo soll der unterschied liegen im vergleich ? schonmal was von überquellenden spanischen oder italienischen enklaven nahe der afrikanischen küste gehört ?

kein vernünftiger mensch freut sich über eine hilflose flucht nach vorne, wie Gabriel sie vorschlägt - aber die malaysische lösung ist für die reiche EU aus humanitären gründen nicht akzeptabel - da gibts bessere beispiele im nahen osten, daß es auch anders geht obwohls gar nicht geht. siehe den bettelarmen libanon, der millionen aus syrien aufnahm - menschen, nicht dollar pro kopf...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 3
ja - 20.5.2015 20:08:20   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
mei so ist des halt für mich gesehen das schöne am Internet-an jedem Tierchen sein Plesierchen. So kann sich jeder nach Lust und Laune im Selbstmitleid oder auch ohne suhlen , und lesen bzw. denken was Er will. und wenn diesbezüglich nicht genug Gelegenheit in Ö besteht ,an Guti raushängen zu lassen, weils gerade modern ist (bis zum Nächsten mal ) dann ist das auch kein Problem , weil bei den Ex Faschos  im sonnigen Nachbar Land ist für zahlreiche Abwechslungen gesorgt

http://www.trend.infopartisan.net/links/kiosk.html

Also Feste mitmachen noch nie war die Gelegenheit so günstig als im Moment


und mitunter am Besten finde ich ja : WIR BLEIBEN ALLE




Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von Bahoehla -- 20.5.2015 20:11:50 >


_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 4
ja - 20.5.2015 20:22:47   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
tut mir leid: weitgefaßt denken zu können alleine bedeutet nicht automatisch links- oder rechtsorientiert zu sein, je nach standpunkt - um das zu verstehen benötigts weniger scheuklappen, als sich die meisten umschnallen ... so ungerecht ist das leben <;-9

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 5
dann - 20.5.2015 21:00:06   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
soll halt Jeder DEM vertrauen was Er/Sie für Richtig hält -wird schon schief gehen , Hauptsache Spaß am Leben

das ewige rumgeeier zwecks dem Bisschen Leben -Ha?

http://oi60.tinypic.com/90q2bb.jpg




Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von Bahoehla -- 20.5.2015 21:04:41 >


_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 6
. - 20.5.2015 21:38:58   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
ziemlich wahre Worte vom Herrn Fischer!

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 7
Na - 20.5.2015 22:26:18   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
Gut wenn Du das schreibst wird es auch für Dich stimmen- für mich aber noch lange nicht , das ist auch bloß Einer Der sich so Gut es geht die eigene Tasche vollstopft , so wohl für die Zeitung für die er schreibt und auch seine Pseudo- Mitgliedschaft bei Amnesty international Deutschland,

http://www.emma.de/artikel/skandal-amnesty-und-die-fundis-265365

(bei weitem sicher keine Rechte Gazette )


oder: http://netzfrauen.org/2014/10/27/wieder-ungereimtheiten-bei-einem-gemeinnuetzigen-verein-im-dickicht-der-spenden-industrie/


Fremde Agenturen werben Dauerspender
Amnesty Interna­tional, Bund für Umwelt und Natur­schutz Deutsch­land (BUND), Greenpeace, Malteser Hilfs­dienst, Oxfam und Rote Nasen haben Agenturen beauftragt, um die begehrten Dauer­spender zu werben. Sie vergüten die Vermittler unterschiedlich: Amnesty Interna­tional zahlt nur Fest­beträge, alle anderen vergüten auch erfolgs­abhängig. So geben die Malteser ihrer Agentur 60 Prozent des Erst­jahres­beitrags jedes geworbenen Dauer­spenders. Beim BUND und Rote Nasen e.V. werden Provisionen mitunter über mehrere Jahre gezahlt. Je nach Dauer der Fördermitgliedschaft können sich die Provisionen auf mehr als einen Jahres­beitrag summieren. Oxfam zahlt an die Agentur einen Sockel­betrag und bei Dauer­spenden ab 75 Euro einen Bonus von 66 Euro. Greenpeace zahlt jedem Vermittler einen Stunden­lohn und ab einem bestimmten Umsatz auch einen erfolgs­abhängigen Bonus.


und in dem Anderem Verein wo Er Mitglied ist Transparency International sind solche wie der Univ. Prof. Dr. Ewald Nowotny, im Beirat da brauche ich mich nicht drüber auslassen weis doch Die Ganze Welt was Der für eine Leuchte ist .und was seine Orakelungen immer für einen Wahrheitsgehalt hatten der Alberne Euro Lover und Doppel Moralist

http://www.tt.com/home/3875784-91/skandal-bei-nationalbanktochter-verfahren-auch-gegen-nowotny.csp




..daher: Was Der Prof. Fischer betreibt ist für mich nur Augenauswischerei , in Wahrheit bekommt der für mich einfach den Hals nicht voll genug , die Haupt Krankheit Dera die eh schon alles haben . ich möchte gar nicht wirklich wissen was der in Seinen verschiedenen . Pöstchen die er innehat so monatlich zur Seite schafft und dann würde mich auch noch Interessieren wie viel Flüchtlinge , und Asylanten Er schon selber bei sich aufgenommen hat . Das wäre nämlich bald an der Tagesordnung , zumindest als Vorbild Guti-von Rang und Namen

Also Herr Professor auf gehts , die Zeit ist reif .so wie ja auch die Zeitung heißt -jede Minute Einer?

http://www.pi-news.net/2015/05/jede-minute-ein-fluechtling/

Ach was ich Bitte Sie das ist doch gar nichts das muss unbedingt noch besser werden . Wieso schreiben Sie nichts davon in Ihrem Schmierblatt ?

< Beitrag bearbeitet von Bahoehla -- 20.5.2015 23:06:16 >


_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf martin0762)
Post #: 8
ja - 20.5.2015 22:40:02   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

tut mir leid: weitgefaßt denken zu können alleine bedeutet nicht automatisch links- oder rechtsorientiert zu sein, je nach standpunkt - um das zu verstehen benötigts weniger scheuklappen, als sich die meisten umschnallen ... so ungerecht ist das leben <;-9


Wollte mich damit weder in a linkes und schongarnicht in ein rechtes Eck stellen....
Aber des entweder/oder denken is eh des größte problem bei de durchscnittlichen Krone Leser, Sobald ich zu einem mit so dümmliche meinungen zur Flüchtlingsproblematik sage was er für a glück hat in österreich geboren zu sein und das er sich vielleicht glücklich schätzen soll das er nicht in der lage is das in seinem umkreis schon Nachbarn/Verwante/Schwestern/Kinder etc. Vergewaltigt/Ermordet/Verfolgt usw. worden sind, werd i angeschaut als hätt ich gerade eigenhändig an ISIS-Trottl an Österreichischen reisepass ausgestellt

Diese Rechten Propagandaseiten Vom Pilli-neffn ....??! najo wie er sagt, jeder kann dem trauen was er will!


https://www.youtube.com/watch?v=fXf7JLVVSjw



Beste Grüsse

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 9
. - 21.5.2015 5:17:40   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Pilli, wenn man den Zweck des Artikels nicht verstanden hat, dann kann man auch falsche Schlüsse ziehen.

Erstmals geht es in dem Artikel um die Asymmetrie des Strafrechts. Die EU will sich aus der unterlassenen Hilfestellung retten, während ich und du dafür stets noch angeklagt werden können. Ist doch lustig, wenn du an einem Verkehrsunfall vorbeifährst, ohne Erste Hilfe zu leisten, kannst du verurteilt werden. Wenn nun die EU die Hilfeleistung für Flüchtlinge aktiv einstellt, respektive sogar noch gegen diese Vorgehen will (vergleichsweise wenn du einen Verletzten noch den Zugang zur Erster Hilfe aktiv verhindern würdest, z.B. in dem du es anderen verunmöglichen würdest, oder aber andere Retter davon abhalten würdest, dem Verletzten zu helfen), woher siehst du da den Unterschied?

Wie willst du das denn mit dem Deutschen Grundgesetz in den Einklang bringen? Weil dort steht sowas wie: Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Notabene kommen diese Ideen aus teilweise aus Deutschland, weil Deutschland aktuell vergleichsweise nur sehr wenige Flüchtlinge aufnimmt, im Gegensatz zu den Grenzländern, welchen aktuell sämtliche Verpflichtungen auferlegt werden (z.B. Griechenland, Spanien, Italien).

Des weiteren, wäre ich in Syrien, Irak, Somalia etc. zu Hause, würde ich mich auch auf den Weg nach Europa machen.


... und bevor du mit dem Argument kommst, dass diese Menschen das Risiko aktiv in Kauf nehmen, indem sie sich auf rostige alte Kähne begeben, um eine illegale Handlung vorzunehmen (also eh selber Schuld sind): Ist es denn nicht strafbar, einem verunfallten besoffenen Motorradfahrer, dem der Führerausweis bereits entzogen wurde, nicht zu helfen?

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 21.5.2015 5:45:42 >

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 10
. - 21.5.2015 8:18:35   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

Des weiteren, wäre ich in Syrien, Irak, Somalia etc. zu Hause, würde ich mich auch auf den Weg nach Europa machen.


Ich auch. Oder zum Mond. Manche betreten auf Erden die Rückseite des Trabanten und gründen einen eigenen Staat, den's gar nicht gibt.
Manche Andere, Bessere, mit der Gnade eines annehmbaren Ortes der Geburt ausgestatteten, flüchten zB von D nach A, obwohls in D auch arbeiten dürften, fernsehen, saufen, motorradfahren und HartzIV kassieren ... doch manche Illuminierte sind zu ihrem Glück Gleicher als die Zulukaffer, auf die sie hinpecken.

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 11
rinks und lechz - 21.5.2015 8:35:42   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu
Wollte mich damit weder in a linkes und schongarnicht in ein rechtes Eck stellen....


ich glaub', das sieht eh (fast) jeder so - neutraler in der conclusio kann der bericht nicht sein, den du verlinkt hast - die (selbst)ironischen pünktchen drin lockern grad a bißl die unbarmherzigkeit des themas auf...

quote:

Aber des entweder/oder denken is eh des größte problem bei de durchscnittlichen Krone Leser, Sobald ich zu einem mit so dümmliche meinungen zur Flüchtlingsproblematik sage was er für a glück hat in österreich geboren zu sein und das er sich vielleicht glücklich schätzen soll das er nicht in der lage is das in seinem umkreis schon Nachbarn/Verwante/Schwestern/Kinder etc. Vergewaltigt/Ermordet/Verfolgt usw. worden sind, werd i angeschaut als hätt ich gerade eigenhändig an ISIS-Trottl an Österreichischen reisepass ausgestellt


es waren auch die anderen, die aufm heldenplatz gstandn sind, die kremser hasenjagd war ein 'aufstand' der häftlinge und daß in mauthausen systematisch menschen ermordet wurden hat niemand gewußt, bis die alliierten es herumerzählt ham. wer weiß obs stimmt.

quote:

Diese Rechten Propagandaseiten Vom Pilli-neffn ....??! najo wie er sagt, jeder kann dem trauen was er will!


rechte agitprop-seiten ? irrtum - das sind bloß besorgte bürger, die das abendland retten müssen. gegen kostenersatz natürlich, genannt 'spende'.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 12
. - 21.5.2015 8:37:35   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Nun ja, man kann die Situation auch musikalisch ausdrücken:
https://www.youtube.com/watch?v=MGxAUJ7P2vY

Bin ja wirklich kein linker Weltverbesserer, eher bürgerlich-liberal angehaucht, aber auch ich sehe die Problematik, obwohl ich keine wirkliche Lösung kenne.

Finde aber den satrischen Artikel von der Zeit sehr gut (die ich gerne mal lese).

"Und jetzt auch noch dies: 800 Afrikanische Kadaver pro Woche! Das sind, selbst bei durchschnittlich 65 unterernährten Kilogramm, immerhin 52 Tonnen Menschenfleisch pro Woche. Kein Wunder, dass der Blauflossenthun triumphiert und die Dorade sich fühlt wie die Made im Speck.

Die Frage für den Gourmet ist nun: Lässt sich so ein Geschmack überhaupt noch mit den herkömmlichen Thymian-Züchtungen überdecken? Könnte Kreuzkümmel darüber hinweg helfen?!"

Viel zynischer kann mans nicht mehr ausdrücken. Vielleicht hilft aber Rosmarin dagegen.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 13
Ja - 21.5.2015 9:01:32   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

quote:

Des weiteren, wäre ich in Syrien, Irak, Somalia etc. zu Hause, würde ich mich auch auf den Weg nach Europa machen.


Ich auch. Oder zum Mond. Manche betreten auf Erden die Rückseite des Trabanten und gründen einen eigenen Staat, den's gar nicht gibt.
Manche Andere, Bessere, mit der Gnade eines annehmbaren Ortes der Geburt ausgestatteten, flüchten zB von D nach A, obwohls in D auch arbeiten dürften, fernsehen, saufen, motorradfahren und HartzIV kassieren ... doch manche Illuminierte sind zu ihrem Glück Gleicher als die Zulukaffer, auf die sie hinpecken.


Oder zum Mond finde ich Gut , vielleicht kommen Sie ja auch von dort , oder halt von Irgendeinem Planeten wo es fast nur Junge starke Männer gibt , noch dazu ganz Gut Situiert oder wer zahlt die Schlepper Gebühr ? . Ich frage mich halt immer was gewesen wäre wenn die Generation - da wo D und Ö 1945 in Trümmer lag auch Millionenfach abgehauen wären , weil Sie es für unwichtig angesehen hätten das eigene Land wieder auf die Beine zu stellen . Sind Sie aber nicht , wie man Gut erkennen kann wenn man es erkennen will . Und wo man Geboren ist soll was Genau mit dem Späterem eigenem Leben zu tun Haben ? ist Afrika nicht groß genug ? warum gibst keine Zuwanderungswelle ins sehr Reiche Arabien , warum nicht nach Amerika ? warum nicht nach Süd Afrika ? ich kann mir Denken warum -Dort gibt es eben keine Super Dupa soziale Hängematte , für Null Einsatz außer die eigenen Papiere weg zu schmeißen und auf Trottel zu machen .und Die Grundsicherung von über 800 Euro die hierzulande üblich ist zu kassieren -Die manche in einem schlecht bezahlten Job verdienen , und von denen gibt es auch nicht wenige . Zu Hartz IV wäre noch zu sagen das es Niedriger als hier ausfällt und auch das vorher ein Arbeitsverhältnis bestanden haben muss . Und Deinen Albernen Seiten hieb kannst auch stecken lassen . Weder der P noch ich , lebt hier vom Steuerzahler -staat , wir haben wenigstens unsere Arbeitskraft mit eingebracht , und ja auch wenn es wenige tun ich Arbeite neben dem Studium , da das Geld eben nicht vom Himmel fällt . Obwohl das Viele denken.ich bin auch nicht hier weil die Uni sozusagen kostenfrei ist , werde demnächst eh nach England verschwinden da das Uni Ranking in Österreich inzwischen im Weltvergleich unter aller Sau ist. So schauts nämlich in Wahrheit aus , auch dort werde ich keinen Staat -bzw dessen Hilfe brauchen . Ich brauche keine Almosen -Es kommt nämlich auch darauf an wie man sich es einteilt . Das konnte ich Gut vom P inzwischen lernen . Faulheit wird allerdings nirgendwo auf der Welt belohnt ,( Außer bei Denen Die wo sich selber abschaffen wollen) .und Denen eh schon Alles Wurscht ist Hauptsache Die Choncita dröhnt in der U-Bahn



_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 14
. - 21.5.2015 9:22:53   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Bahoehla
oder halt von Irgendeinem Planeten wo es fast nur Junge starke Männer gibt , noch dazu ganz Gut Situiert oder wer zahlt die Schlepper Gebühr ?


Das ist ganz rational erklärt:
Das sind die einzigen, die es schaffen können. Absolut logisch. Deshalb versucht ja eine Familie einem Mitglied die Reise zu bezahlen, damit dieser die Familie durchfüttern kann.

Die Leute sind ja nicht dumm (im Gegensatz zu einigen hier in Europa ), die wissen ja, dass die Überfahrt gefährlich ist, dass da der reinste Darwinismus herscht. Deshalb werden die geschickt, die es am ehesten schaffen können, weil in Syrien, Irak, Nordafrika sind die blühenden Landschaften noch viel blühender als in der Ukraine.

Oder mal anders gefragt:
Meinst du ernsthaft, eine junge, zierliche Frau mit 3 kleinen Kindern würde die Überfahrt überleben?

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 21.5.2015 9:23:48 >

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 15
pilli lüge dir nicht in den eigenen sack - 21.5.2015 9:24:22   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
du hast zwar hin und wieder eine arbeit, aber behalten kannst sie nicht auf längere zeit weil du einfach es einfach nicht schaffst über einen längeren zeitraum etwas durchzuhalten. dies hat übrigens ein ehemaliger arbeitskollege von dir erzählt.

edit: und dass dein zweites ego studiert und noch dazu in england kannst dir auch abschminken denn dazu müsstest a) englisch könenn und b) wenigesten in deutsch vernünftige sätze bilden, beides ist dir aber verwehrt

< Beitrag bearbeitet von ignaz1 -- 21.5.2015 9:25:21 >


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 16
. - 21.5.2015 9:33:58   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
am besten hilft schwefelsäure. man könnte sie mit löschpumpen über die barken spritzen und schlägt dadurch mehrere fliegen zugleich tot:

● die doraden bleiben gesund, die italiener könnten sie als 'humanbiologisch sauber' zu überhöhten preisen anbieten und damit die 'lösch-einsätze' finanzieren

● die seelenverkäufer müssen nicht mühevoll gegen den verdrängungswiderstand des meeres in häfen geschleppt, dort an land gesetzt, abgewrackt und teuer entsorgt werden - nach einer reinigungskur mit schwefelsäure verwendet sie keine schlepperorganisation ein zweites mal - unter garantie

● die teuren hygienesets, mit denen die neger und andere wirtschaftsflüchtlinge sowieso nichts anfangen können, erhalten ab sofort bedürftige der eigenen volksgruppe - ev gegen nachweis der religionszugehörigkeit. das schafft freundliches blut in den eigenen reihen und hilft gleichzeitig gegen die achse des bösen.

● millionen jahresarbeitsstunden von freiwilligen caritativer organisationen, welche die flüchtlinge betreuen, könnten ab sofort sinnvoller eingesetzt werden - zB bei der verminung der rund 5000km langen küste inklusive dem golf von genua - gegen einsickerungsversuche all jener, welche sich -auf welche weise auch immer- neopren- oder sogar trockenanzüge mit solarbetriebenen elektromotoren anschaffen konnten

● die legalen bürger italiens könnte man danach mit slogans wie "Jetzt erst Recht" oder "Nie wieder Mülle di Mare" veranlassen, kleine oder gern auch große summen zu spenden, damit die notleidende chemische industrie des landes den schmutzigsten teil des mittelmeeres -nach gründlicher umweltschonender reinigung im feinwaschgang- im atlantik verklappt

eine 'wirkliche' lösung ist also gar nicht sooo schwer, wie du siehst. heimliche anhänger gibt es genug, nur haben die noch keine laute stimme - momentan sind diese streng geheimen maßnahmen daher noch zukunftsmusik - aber keinesfalls nur mehr illusorisch...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 17
ich habe bloß eine einzige Frage an Dich: - 21.5.2015 9:41:58   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Bahoehla
Und Deinen Albernen Seiten hieb kannst auch stecken lassen .


welche 'Seiten' 'hieb' auf Dich meinst Du damit ?


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 18
nun - 21.5.2015 17:37:09   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Olponator


quote:

ORIGINAL: Bahoehla
Und Deinen Albernen Seiten hieb kannst auch stecken lassen .


welche 'Seiten' 'hieb' auf Dich meinst Du damit ?




Im Anbetracht dessen sollte es auf P und mich bezogen sein :


Manche Andere, Bessere, mit der Gnade eines annehmbaren Ortes der Geburt ausgestatteten, flüchten zB von D nach A, obwohls in D auch arbeiten dürften, fernsehen, saufen, motorradfahren und HartzIV kassieren ... doch manche Illuminierte sind zu ihrem Glück Gleicher als die Zulukaffer, auf die sie hinpecken.




 Gerade die -Die Ihn gar nicht persönlich kennen , es aber dennoch Nie unterlassen konnten und es immer noch nicht können den P als Drogen abhängig , Alkoholkrank und Arbeits- scheu bzw. als (Früh) Pensionist hinzustellen . Dann gabs noch die weitere Suderanten Welle im Kollektiv von Vielleicht 5-6 Pax -weil Sie halt dermaßen einfältig sind dass Sie ihn halt nicht verstehen - Was ja eh keiner muss , aber es muss auch keiner Ihn deswegen als sozial Assel  und Schmarotzer hier in Österreich hinstellen. Fakt ist: der ist seit 2004 durchgehend hier im Lande und auch seit Anfang an Ordentlich gemeldet so wie es sich gehört .Auch  hat er bisher immer gearbeitet , und sich ganz ohne Hilfe von Irgendwem um seine Eigenen Sieben Sachen gekümmert -Egal ob als selbständiger oder als angemeldeter Arbeiter , der ist eben nicht aus der Leck mich sonst wo hin Generation , und nimmt Seinen Aufenthalt hier mehr ernst als manch einheimischer - der wo keine Probleme damit hat schön die Grundsicherung abzugreifen und nebenbei schwarz zu malochen. Solche gibt es auch genug. Meinetwegen können Sie das auch tun- ist uns wurscht -Nur dann noch die Klappe ständig aufreißen wie scheixxe alles ist, braucht man ja auch nicht. Er könnte genau das gleiche tun und es wäre auch noch lt.Gesetz Legal , bzw >gängige Praxis -Nur manche haben halt noch sowas wie ein Bisschen Rest Charakter .

Ich weiß das Ihr Euch mal kurz kennengelernt habt , es gibt auch keine Kritik vom P an Dir - warum auch ? ist seine aussage dazu ,Sondern :  das wäre mal vor Jahren kurz ein Thema gewesen dass es mal eine Meinungsverschiedenheit gab.
Manchmal muss man das hier in Erinnerung rufen .Warum ? >Darum.

< Beitrag bearbeitet von Bahoehla -- 21.5.2015 17:48:30 >


_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 19
und - 21.5.2015 20:34:21   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
um Nur kurz Nachdenken zu wollen reicht uns die Erkenntnis - das im Moment ,und auch in Zukunft so einige von Ihren einst festgefahrenen Meinungen abweichen werden , das geht durch alle Berufs-Bevölkerungs-Schichten - und hat nicht nur mit der Oben genannten Asyl Problematik was am Hut . Wie man bei Bedarf erkennen kann gibts ja nicht nur die Einwander Problematik auf der Welt sondern einiges mehr . wenn man Song Contest ,Live Ball und Schwuchtl Ampeln mal außer acht lassen will .

Gut Erkennen kann man das zb.bei der Wiener Zeitung -Einst sehr geachtet  da Ur alt und früher zumindest Teil seriös heutzutage keine Rede mehr wert . wer kennt die noch ? aber selber schuld , die haben sich schon schön selber abgeschossen  weil sie nicht wussten wo Ihre Linie ist dann war halt nur der übliche Linke weg noch offen . Aber selbst dort gibt es inzwischen  gut durchdachte Kommentare , wenn auch sehr selten .

http://www.wienerzeitung.at/meinungen/gastkommentare/752684_Wenn-Eindaemmung-fuer-Europa-gefaehrlich-wird.html

Und des Weiteren gibt es auch einige Journalisten im oberen Bereich die Inzwischen auch gegneisst haben was Wirklich abgeht , zumindest in D und damit auch in Ö wenn auch nicht direkt . nach wie vor wird doch trotzdem jeder schaß von D übernommen  wenn auch etwas verspätet Außer  wenns um den richtigen Blödsinn geht , dann gehts sogar schneller als Normal .


http://www.rtdeutsch.com/20476/headline/journalist-harald-schumann-medien-koennen-nicht-stellvertretend-fuer-eine-massenhaft-traege-bevoelkerung-die-revolution-machen/

Auszug :

“Diejenigen, die man kritisiert und deren öffentliche Aussagen man in Frage stellt, haben die Möglichkeit, sich bei Vorgesetzten und Chefredakteuren zu beschweren. Hinzu kommt: Wer kritisch Position bezieht, exponiert sich persönlich. Auch das ist nicht jedermanns Sache. Wer das tut, macht sich angreifbar – was natürlich viele Leute vermeiden wollen. Jedenfalls führt all das dazu, dass die große Mehrheit der Journalisten diesen beschwerlichen Weg scheuen, und das erst recht, wenn sie von ihren Vorgesetzten mit Gegenwind rechnen müssen.

[…]

Hinzu kommt noch das, was meine Kollegin Ulrike Hermann mal als implizite Korruption bezeichnet hat. Es ist doch so, wenn man, um es mal alt-links auszudrücken, den Mächtigen nach dem Maul schreibt, wird man auch eher eingeladen, dann kriegt man die besseren Moderations- und Vortragsangebote, die höheren Honorare. Man gehört dazu. Das ist nicht zu unterschätzen.”



< Beitrag bearbeitet von Bahoehla -- 21.5.2015 20:40:06 >


_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Bahoehla)
Post #: 20
und? - 21.5.2015 21:37:37   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
deine Aufzählung in Ehren.
Hat aber nicht wirklich mit dem Inhalt des Artikels zu tun.
und was das professionelle Spendensammeln betrifft: die Show gibt es locker seit den Achtzigern des letzten Jahrhunderts,
da hab' ich das selber als Ferialjob betrieben.
es ist schon ein wenig überzogen, von jedem der Gescheites sagt,zu verlangen, er müsse leben wie Franz von Assisi.

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 21
und - 21.5.2015 22:10:56   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline


Mich stört auch nicht der Inhalt des Artikels sondern der ihn verfasst hat. ich brauche auch gar nicht auf die Position von ihm nochmal verweisen weil für mich persönlich fest steht in welcher Partei politisch gefinkelten Mucke Bude der inzwischen umher rennt ...PAAAHH Karlsruhe ...von wegen Ansehen und Würde ,Ja das war mal , vor langer Zeit inzwischen nichts als ein gekaufter Abklatsch der Eurokraten.unter Brüssels Gnaden

das alleine reicht mir um zu wissen um was es da geht-nur ein paar Beispiele :

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/urteil-in-karlsruhe-abfuhr-fuer-die-euro-skeptiker-seite-2/5209976-2.html

http://www.mittelbayerische.de/bayern/kopftuch-urteil-weiter-umstritten-21704-art1205287.html

http://www.hna.de/welt/urteil-kreuz-klassenzimmer-verletzt-religionsfreiheit-zr-510971.html

Und? Wer ist immer noch die Mehrheit im eigenem Land sowohl in D und auch in Ö ? die Musel sinds sicher nicht -

Die alle Betreiben keine Recht Sprechung mehr sondern Recht Beugung . wird ja auch Gut vergütet . und genau um das geht es oder um was sonst ? ach ja nach mir die Sintflut habe ich vergessen

und auch die Stadt Wien ist Mitglied bei Transparency International ....und was Die in den letzten Jahren abgeliefert haben ist ja auch nicht gerade Super . Die typischen Wasser Predigen fürs Volk aber selber den besten Schampus saufen -Doppelmoral sonst nichts bei über

http://www.staatsschulden.at/

Und Wien hat über 5 Milliarden ....

.und nachdem der Herr Oberwichtig sich in seiner Doppel Moral badet wird er von mir sicher kein anderes Urteil hören außer er möge BITTE endlich sein Blödes M  halten .....soll wen anderes verarschen laufen eh immer noch genug herum die Ihm gerne auf den Leim gehen , weil Sie sich -was weiß ich davon versprechen<ihm in den Anus zu marschieren -Nur das  Ewige Leben wirds als Dank aber nicht sein das gibt es Nämlich immer noch nicht, auch nicht für solche Voll Pfosten .Und das wiederum nenne ich mal Wirkliche Gerechtigkeit und nicht ständig am Volk vorbei Entscheiden . Weil wenn dem nicht so wäre , müssten in der Aktuellen Zeit mindesten 1 mal Monatlich Volks Befragungen -Entscheide mit bindender Wirkung zu Allen- Wirklich Wichtigen Themen statt finden , und tun Sie das ?

_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf martin0762)
Post #: 22
und - 23.5.2015 20:13:58   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline
Ich bin morgen in Karlsruhe und schau mir das an.
Geb dir dann bescheid.



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> lang aber zum nachdenken Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung