kurze Frage @ all

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> kurze Frage @ all Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
kurze Frage @ all - 19.2.2005 14:14:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
weis jemand wie die Endung der Imagedatei von Nero lautet

lg B&C

thanks
Private Nachricht senden Post #: 1
vielleicht hilfts da was --------> - 19.2.2005 14:25:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline

Hier mal eine kleine Hilfestellung für ein paar Formate:

CloneCD:
*.ccd (Steuerdatei)
*.img (Image)
*.sub (Subdaten, Kopierschutz)

CdrWin:
*.cue (Steuerdatei)
*.bin oder *.iso (Image)

Nero:
*.nrg

Diskjuggler:

*.cdi

WinOnCd

*.c2d

Wie brenne ich nun diese Formate?

Also empfehlenswert ist es immer das dazugehörige Brennprogramm zu benutzen.
Alternativ kann man auch ISObuster oder CdMage empfehlen. Damit kann man
die ISO´s entpacken und die Daten dann als Daten-CD(ISO) z.B. mit Nero brennen.
Aber Vorsicht: Die ISO´s könnten Kopierschutzdaten enthalten!
Die Wahrscheinlichkeit das dies der Fall ist, ist bei CloneCd und CdrWin ISO´s
besonderns hoch, also eventuell einen Crack bereithalten

Mit welchen Einstellungen brennt man nun CloneCD Images?

Gleich vorneweg: Leg Deune nostalgischen Ambitionen beiseite und benutz immer die aktuellen CloneCd Versionen.

.CloneCd starten
.auf CD von Image Datei schreiben
.gewünschte *.ccd Datei auswählen
.aufpassen das die Option "Image nach erfolgreichem Schreiben löschen" nicht aktiviert ist
.Rohling eingelegt?
.dann auf weiter
.Schreibgeschwindigkeit nach Wunsch, Achtung, manche Brenner können diverse Kopierschuitzvarianten nur sauber brennen wenn man die Brennspeed drosselt

Anmerkung:
Nicht alle Brenner können Safedisk2 schreiben, da nützen auch die neuen Einstellungen und Optionen von CloneCd nichts

Mit welchen Einstellungen brennt man nun CdrWin Images?(Achtung, Anleitung bezieht sich auf CdrWin deutsch einschließlich Version 4)

Es gibt 2 Varianten
Variante 1:
Du hast eine *.cue und eine *.bin oder *.iso

.CdrWin starten
.schreiben
.cuesheet laden
.cuesheet auswählen
.BurnProof aktivieren falls vorhanden
.RAW Mode aktivieren falls man sich nicht sicher ist ob das Image Kopierschutzdaten oder sonstige Audiorelevante Daten enthält.(Brenner muß das unterstützen)
.Brennspeed nach Wunsch, auch hier gilt:
Achtung, manche Brenner können diverse Kopierschuitzvarianten nur sauber brennen wenn man die Brennspeed drosselt.
.zuletzt einfach auf Start klicken und los gehts.

Variante 2:
Du hast nur eine *.iso
.CdrWin starten
.Extras
.Funktion: Eine ISO9660 Image Datei direkt auf eine CD schreiben
.bei Image Dateiname rechts auf die 3 Punkte klicken und das ISO auswählen
.BurnProof aktivieren falls vorhanden
.Brennspeed nach Wunsch, auch hier gilt:
Achtung, manche Brenner können diverse Kopierschuitzvarianten nur sauber brennen wenn man die Brennspeed drosselt.
.zuletzt einfach auf Start klicken und los gehts.

WAs tun wenn mein Brenner nicht von CdrWin unterstützt wird?

CdrWin Iso´s kann man auch mit Fireburner brennen, darauf möchte ich aber mangels Erfahrung nicht eingehen.

Die gängigste Methode: Mit Nero brennen

.Nero starten
.Datei
.Cd Image brennen
.Dateityp: all Files
.das Image auswählen(*.iso, *.bin)
.falls ein Fenster namens "Einstellungen für Fremdimage Dateien" aufpoppt:
Entweder die Einstellungen die man im *.cue nachlesen kann eingeben oder falls nicht vorhanden "Rohdaten" anklicken und auf OK
.Häkchen bei Brennen
.Häkchen bei Cd fixieren
.Schreibgeschwindigkeit beliebig
.Brennmethode: Disc-AT-Once !!! Das ist wichtig falls der Kopierschutz das TOC(Inhaltverzeichniss) vergleicht
.Burn Proof aktivieren falls vorhanden
.auf Brennen klicken

Ab Nero 5.5.6.4 kann man auch Cuesheets importieren.

.Nero starten
.Datei
.Cd Image brennen
.das cuesheet (*.cue) auswählen
.Häkchen bei Brennen
.Häkchen bei Cd fixieren
.Schreibgeschwindigkeit beliebig
.Brennmethode: Disc-AT-Once !!! Das ist wichtig falls der Kopierschutz das TOC(Inhaltverzeichniss) vergleicht
.Burn Proof aktivieren falls vorhanden
.auf Brennen klicken

Wie brenn ich WinOnCD(*.c2d) Images?

Eigentlich einfach wenn man WinOnCd hat.
Sollte das nicht der Fall sein besorgt man sich das Freewaretool CdMage,, startet es, öffnet das *.c2d Image und speichert es wieder als CdrWin Image.
Wie man das dann brennt steht im vorherigen Absatz

Gliederung nach Brennsoftware

BlindWrite *.bin, *bwi,*.bws, *.bwt, *.cue, *.img, *.iso
BurnDrive *.ccd, *.cue, *.fcd, *.iso, *.sao, *.sub
CDMate *.cmi
CDRWin *.bin, *.ccd, *.cue, *.img
CloneCD *.ccd, *.img
Discjuggler *.bin, *.cdi, *.iso
Duplicator *.dao, *.tao
Easy CD Creator *.cif
Fireburner *.bin, *.cue, *.img
Gear *.p01
Nero *.bin, *.cue, *.img, *.nrg
WinOnCD *.c2d

Gliederung nach Iso's

*.bin BlindWrite, CDRWin, Discjuggler, Fireburner, Nero
*.bwi BlindWrite
*.c2d WinOnCD
*.cdi Discjuggler
*.ccd CDRWin, CloneCD
*.cif Easy CD Creator
*.cmi CDMate
*.cue BlindWrite, CDRWin, Fireburner
*.dao Duplicator - Image
*.img BlindWrite, CDRWin, CloneCD, Fireburner, Nero
*.iso BlindWrite, Discjuggler
*.nrg Nero
*.p01 Gear
*.sao
*.tao Duplicator - Image

Erklärung Dateiendungen

*.bin CDRWin - Image
*.bwi BlindWrite - Image
*.bws optionales Konfigurationsfile für Sub-Code
*.bwt BlindWrite - Control File (Contains the TOC)
*.c2d WinOnCD - Image
*.ccd CloneCD - Image - Control - Datei
*.cdi Discjuggler - Image
*.cif Easy CD Creator - Image
*.cmi CDMate Iso-Datei
*.cue CDRWin - Cuesheet
*.dao Duplicator - Image
*.gcd Prassi CD Right Plus - Image
*.fcd Virtual CD - ROM, uncompressed
*.img CloneCD - Image
*.iso BlindWrite - Image
*.iso Easy CD Creator - Image
*.iso General - ISO - Format
*.nhf Nero HFS - CD - Zusammenstellung
*.nra Nero Audio - CD - Zusammenstellung
*.nrb Nero Boot - CD - Zusammenstellung
*.nrg Nero - Image
*.nrh Nero Hybrid - CD - Zusammenstellung
*.nri Nero CDRom - ISO - Zusammenstellung
*.nrm Nero Mixes - Mode - Zusammenstellung
*.nru Nero UDF + ISO - CD - Zusammenstellung
*.nru Nero URF - CD - Zusammenstellung
*.nrv Nero Video - CD - Zusammenstellung
*.p01 Gear - Image
*.sao
*.sub BlindWrite Subchanneldaten
*.sub CloneCd Subchanneldaten
*.tao Duplicator - Image



Nero kann Images vom Typ ISO brennen.

Bei der aktuellen Nero Version müssen noch die Parameter der ISO Datei mit eingegeben werden. Diese lauten:

Typ des Images: Daten Mode 1 (in der Annahme, daß es sich um ein Mode 1 Image handelt)
Blockgröße: 2048 Bytes (entspricht der Sektorgröße eines Mode 1 Images)
Dateivorspann und Länge des Image-Trailers: 0 Bytes (unter der Annahme, daß die Image-Datei nur ISO Daten enthält und keinen spezielle andere Informationen eingetragen wurden)
kein Scrambled (d. h. es handelt sich nicht um ein Image, das speziell für alte Philips CD-Brenner erzeugt wurde) und kein Swapped (unter der Annahme, daß die Datei die Bytes in der korrekten Reihenfolge enthält)
Die Einstellungen beruhen auf der Voraussetzung, daß es sich um eine normale ISO Mode 1 Imagedatei handelt. Dies kann geprüft werden, indem die Datei mit einem Hex-Editor geöffnet wird. Bei Datei-Offset 08000hex (entspricht Block 16 wo der ISO ([p]rimary [v]olume [d]descriptor abgespeichert ist). Wenn dort ein Text wie "CD001" zu sehen ist, dann sollte das Brennen mit oben angegeber Methode funktionieren.

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie eine ISO Imagedatei brennen wollen:

Nero starten
Folgenden Menüeintrag öffnen: Datei -> CD-Image brennen.
Nun den Dateityp festsetzen: Alle Dateien (*.*)
Nun die zu brennende ISO Imagedatei auswählen.
Nun werden Sie informiert, daß Nero das Format der Imagedatei nicht erkennt. Bitte diesen Dialog bestätigen.
Im nun erscheinenden Dialog die oben angegebenen Parameter setzen.
Nun auf brennen klicken.

Kann Nero BIN Images brennen?
Nero kann Images vom Typ BIN brennen, d. h. Dateien mit der Dateierweiterung .bin, wenn nur ein Track in der Binärdatei enthalten ist. Bei .bin Dateien werden die Sektoren inklusiver der RAW Daten mit abgespeichert.

Bei der aktuellen Nero Version müssen noch die Parameter der BIN Datei mit eingegeben werden. Diese lauten:

Typ des Images: Daten Mode 1 (in der Annahme, daß es sich um ein Mode 1 Image handelt) ansonsten Daten Mode 2
Rohdaten lesen: ja (damit wird die Blockgröße automatisch auf 2352 Bytes gesetzt)
Dateivorspann und Länge des Image-Trailers: 0 Bytes (unter der Annahme, daß die Image-Datei nur ISO Daten enthält und keinen spezielle andere Informationen eingetragen wurden)
kein Scrambled (d. h. es handelt sich nicht um ein Image, das speziell für alte Philips CD-Brenner erzeugt wurde) und kein Swapped (unter der Annahme, daß die Datei die Bytes in der korrekten Reihenfolge enthält)

lg


(in Bezug auf BonnyandClyde)
Post #: 2
Das sollten" .nrg "Dateien sein - 19.2.2005 14:25:00   
_penzinger

 

Beiträge: 448
Mitglied seit: 2.8.2006
Status: offline
mfg

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 3
sehr arg - 19.2.2005 15:04:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
aber danke, hab des glei gspeichert

lg B&C

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 4
thanks - 19.2.2005 15:06:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
de hab i gmeint

lg B&C

(in Bezug auf _penzinger)
Private Nachricht senden Post #: 5
Mit Nero... - 19.2.2005 15:11:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
kannst Du aber auch *.ISO-Dateien erzeugen... nur als Hinweis.

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 6
hab i - 19.2.2005 16:20:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
scho glesen waren aber nrg

greez B&C

(in Bezug auf TheTrumpeter)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> kurze Frage @ all Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung