Kupplungsrutschen!?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> Kupplungsrutschen!? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kupplungsrutschen!? - 30.11.2004 18:32:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Hi @ all!
Vor dem Einwintern meines Bikes hab i ab und zu eine leicht rutschende Kupplung bemerkt (schlechteres Beschläunigungsverhalten, stinkende Kupplung). Hab ma jetzt die Scheiben angschaut und würd nun gern wissen, welche Dicke der Reibbelag normalerweise hat. Meine sind so um die 1mm. Is des zu wenig oder reichts auch, wenn man die Federn nachzieht bzw. erneuert?

Gruß L.
Private Nachricht senden Post #: 1
Da gibts so viele Möglichkeiten, - 30.11.2004 18:41:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
a Ferndiagnose is da net möglich.

Wannst schon amoi de Kupplungsscheiben heraussen hast, kann ma die Reibscheiben anschauen und vermessen. Aber welches die Mindestdicke ist, steht nur in einem Handbuch. Oder erfragen beim Händler.

Wannst auf Nummer sicher gehen willst, nimmst neue Federn, ein neues Kupplungspaket und frisches Motoröl (für Motorradln).

Dann hast für die nächsten Jahre a Ruhe.

(in Bezug auf out-burner)
Post #: 2
Nur so und nicht anders ! - 30.11.2004 19:14:00   
outsieder


Beiträge: 54
Mitglied seit: 24.8.2007
Status: offline
Kann mich nur hawker anschliessen !
Wichtig !Nach kupplungstausch neues Öl einfüllen !
Kann sonst zum Motorschaden führen !!!
Castrol GPS ist für Motorrad -Kupplungen nicht schlecht !
Gruß aus dem Ländle






(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 3
kommt - 1.12.2004 0:37:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
drauf an welches bike das is

aber 1mm is schon SEHR gering

zB SUZUKI GSX-R1000
2,72 - 2,88 mm verschleiss 2,42 mm

würd sie tauschen
gibts eh nen kompletten satz,
gleich mit nen Ölwechsel

mfg bertl

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 4
is aber auch - 1.12.2004 8:23:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
die Frage welches Öl du drinhast. Ich hatte mal dasselbe Problem weil ich ein Vollsythetisches drin hatte, da is auch immer leicht durchgrutscht. Nur so kleiner Tipp am Rande...

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 5
heißer tip! - 1.12.2004 8:42:00   
zygmunt

 

Beiträge: 12442
Mitglied seit: 2.9.2002
Status: offline
schließe mich deinen erfahrungen an!

lg
sigi

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 6
Danke ... - 1.12.2004 17:51:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
... für die Tipps, werd mich mal über die zulässigen Verschleißwerte erkundigen.

LG

(in Bezug auf hawker)
Private Nachricht senden Post #: 7
Hab gar nicht - 1.12.2004 18:01:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
gewusst, dass ein Vollsynthetisches so was verursachen kann. Welches Öl verwendest du?

Gruß Leo

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 8
Am Saisonanfang... - 1.12.2004 18:09:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
hab ich Öl gewechselt (Vollsynthetisches) und seitdem nur ab und zu nachgefüllt, immer das selbe Öl. Is des dann immer noch a mögliche Ursache für Kupplungsrutschen?

Danke, Gruß Leo

(in Bezug auf zygmunt)
Private Nachricht senden Post #: 9
hi ! wenn dein kupplungsbelag beidseitig - 1.12.2004 18:17:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
noch 1 mm hat, dann ist das ok. hat allerdings die ganze kupplungslamelle nur mehr ca. 1 mm na dann bum *ggg*. denke aber du meinst den belag! ("welche Dicke der Reibbelag", ich glaube der bertl hat das fasch verstanden)wenn deine beläge noch ca. 1 mm haben, dann erneuere die federn, kostet nicht die welt und wechsle dein motoröl (mineralisches öl einfüllen)dann sollte das problem behoben sein!

gruß

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hallo ... - 1.12.2004 18:54:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Danke für den hilfreichen Tipp! Genau so werd ichs machen! Des mit dem Mineralöl versteh i aber net ganz. Bisher hab i immer gedacht, je synthetischer (bzw. je teurer) - umso besser?!?

LG Leo

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 11
nein, so ist es nicht !!!! les mal nach hier - 1.12.2004 19:11:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=793612

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=567945

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=341585

weiters auf http://www.google.at!

wie ich immer sage, alles hat seinen vor und nachtteil!! bei vollsynthetischen Motoröl ist es das kupplungsrutschen!

gruß


(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 12
dann hoffe ich das deine - 1.12.2004 19:32:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
suzuki nicht das modell mit den beschichteten kolben ist (oder war) für das suzuki ausdrücklich mineralöl vorschreibt.

kupplung rutscht normaler weise nur dann mit synthetiköl wenn sie schon a lätten hat... ist sehr selten das eine gute kupplung mit synthetiköl rutscht. habe etliche (!!) versuche unternommen un dbin sogar empfindliche fireblade 900 (mehrere9 mit autosyntheseöl gefahren. probleme immer erst wenn die kupplungen mehr als 20K starssen meilen oder mehr als 10K ringebetrieb hatten...

und sonst?
alles rotscher bei euch?
greets
steve

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 13
Danke, - 1.12.2004 20:15:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
man lernt nie aus ;-)

Gruß L.

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 14
Moin,.... - 1.12.2004 21:16:00   
Powercbx

 

Beiträge: 477
Mitglied seit: 20.5.2007
Status: offline
....wenn ich vollsyntetisches auf meinen Bomber kippe,steigt der Ölverbrauch ins unermessliche, die Kupplung rutscht beim Hetzen, viel schlimmer ist aber noch das Schwitzen durch diverse Dichtungen. Jetzt ist mein Schätzchen auch schon fast 25 Jahr alt und hat schon weit über 100000 km wech und bekommt nur billiges "Baumarkt-Öl" und somit habe ich keine Probleme.

LHZG Joker

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 15
ist gut möglich - 2.12.2004 8:39:00   
zygmunt

 

Beiträge: 12442
Mitglied seit: 2.9.2002
Status: offline
besonders bei älteren maschinen sind die kupplungfedern zu schwach fürs vollsynthetische...
was fährst den für ein radl?

lg
sigi

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 16
nein - 2.12.2004 8:48:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
das war damals bei meiner FZR, würde doch meiner geliebten Suzi nix antun... :-)

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 17
na das is - 2.12.2004 8:49:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
schon lang her, weiß nimmer welches Öl das war aber nachn Ölwechsel war alles wieder normal.

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 18
ich glaub schon. - 2.12.2004 8:52:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
Hast du immer nur ein leichtes rutschen? Bei mir wars immer nur wenn ich ziemlich streng aufs gas gegangen bin, dann is immer wieder leicht durchgrutscht.

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 19
na passt :-) - 2.12.2004 10:26:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
kommt eh aufs baujahr an, gab eine reihe mit beschichteten kolben wo suzuki definitiv die verwendung von vollsynthetischem zeug untersagt hat....

greets
steve

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 20
na da - 2.12.2004 11:03:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
halt ich mich schon an die Vorgaben, die werden ja schon wissen was die da schreiben...

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 21
des is a alte - 2.12.2004 15:02:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
honda cbr Bj. 91. nächstes Jahr kauf i wahrscheinlich a R6 und will die alte Mühle in halbwegs guten Zustand wegbringen. Ich werds mal mit neuen Federn und einem Mineralöl versuchen.

thanks a lot, Leo

(in Bezug auf zygmunt)
Private Nachricht senden Post #: 22
genau die - 2.12.2004 15:08:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
gleichen probleme hatte ich auch! I versuchs mal mit neuen Federn und anderem Öl (mineralisch, oder?)

Danke, greets Leo

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 23
bei einem - 2.12.2004 15:40:00   
zygmunt

 

Beiträge: 12442
Mitglied seit: 2.9.2002
Status: offline
91er baujahr würd ich auf jeden fall mineralisches empfehlen...

aber wennst stärkere federn einbaust und das richtige öl reintust, dann wirds wieder problemlos laufen ohne dass du zuviel an arbeit bzw geld reingesteckt hast!

lg
sigi

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 24
ich fahr ein teilsyn... von castrol ... - 2.12.2004 15:59:00   
zefix

 

Beiträge: 1172
Mitglied seit: 23.6.2007
Status: offline
wurde mir empf. und funzt supper ...

gruss th

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 25
auf jeden fall :-) -no txt- - 2.12.2004 18:03:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
s

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 26
Na dann - 2.12.2004 18:15:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
auf in den Kampf! Danke für die hilfreichen Tipps!

Gruß Leo

(in Bezug auf zygmunt)
Private Nachricht senden Post #: 27
büde! - 3.12.2004 12:05:00   
zygmunt

 

Beiträge: 12442
Mitglied seit: 2.9.2002
Status: offline
viel spaß & erfolg!

lg
sigi

(in Bezug auf out-burner)
Private Nachricht senden Post #: 28
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> Kupplungsrutschen!? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung