ktm duke BJ94 ankicken... hilfe!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> ktm duke BJ94 ankicken... hilfe! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ktm duke BJ94 ankicken... hilfe! - 4.4.2005 17:42:00   
viennalibre

 

Beiträge: 173
Mitglied seit: 21.3.2005
Status: offline
Hallo Leute,

habe seit kurzem eine ktm duke 620 BJ 94.
ohne e-starter, nur kick mit dekompressionshebel.

wenn das bike mal warm gelaufen ist, dann lässt sie sich problemlos starten und ist ein geiles eisen unterm hintern.
aber um sie kalt anzuwerfen sind bei mir schon an die 100 kicks notwendig! und dann heisst, ja nicht abwürgen, solang sie nicht warmgefahren ist. hab das problem auch schon von einigen anderen gehört, geht also nicht nur mir so.

wer von euch hat erfahrung mit der ur-duke und kennt einen (besser mehrere) tricks, wie sie einfacher zu starten ist.

vielleicht weiss auch jemand von euch eine seite, von der man ein betriebshandbuch und eine reparaturanleitung saugen kann?

bitte um hilfe!
danke

Private Nachricht senden Post #: 1
"...sind bei mir schon an die 100 kicks notwendig!... - 4.4.2005 17:51:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Jeden Tag in der Früh 100 Mal kicken???

Warum fährst du nicht in eine KTM-Werkstatt und läßt dir das Ankicken genau erklären...du machts 100% was falsch!

Meine XR 650 R war auch ein Luder, wenn sie kalt war, aber öfters als 5 Mal habe ich nie gekickt!

(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 2
Starten kann man schlecht erklären... - 4.4.2005 17:52:00   
ganzbrav

 

Beiträge: 4946
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
....das muss ma einfach können! *g*
Ist net so leicht und denk ich auch bei jeder Duke a bisserl anders...meine bring ich mit kicken auch an...

Kompressionspkt.suchen mit Kickstarter, dann ganz a bisserl drüberdrücken und dann durchtreten-> BROOOOAAAAM!
...dass dafür natürlich net abgesoffen oder ähnliches sein darf is klaro ....

wie gesagt...schwierig !!!
Lass' dir amal von einem zeigen der's kann....net von mir! (hab e-Starter) :o)

Ciao,
Markus

(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 3
Schaust du - 4.4.2005 17:54:00   
KTMike


Beiträge: 966
Mitglied seit: 25.7.2006
Status: offline
Ganz einfach:
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1336829

LG KTMike

(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 4
bei allem was man antreten muss - 4.4.2005 21:41:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
ist auch wichtig auf gut eingestellte ventile zu achten. weil macht das ventil zu früh oder zu spät auf hast schon so grosse verluste bei der brennraumfüllung,das sie nimmer anspringen will. was bei einem e starter wurscht ist, weil er den murl viel schneller dreht. weist was ich meine?
und ansonsten weis ich,das jedes bike sein eigenleben hat. du kannst 5 gleiche bikes hernehmen,alle werden ein anderes startprozedere haben!
zb meine harley: 4mal vollgas,knopf drücken,der motor dreht max 2 mal durch und sie läuft.
wenn mein kleiner bruder 4mal vollgas gibt ist sie abgesoffen und er braucht neue kerzen!
ist aber auch eine harley
lg STEVY!

(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 5
E-starter = Lulu - 5.4.2005 7:05:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
... hab auch E-starter (sogar auf da X-reim *hihi*

lg da R

(in Bezug auf ganzbrav)
Private Nachricht senden Post #: 6
100mal kicken? - 5.4.2005 7:32:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
bitte ein foto von deinem oberschenkel!!!!
;-)

(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 7
würd... - 5.4.2005 8:20:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
spontan sagen, dass,wenn das problem wirklich nur auftritt wenn sie kalt ist, dass ev.die leerlaufdüse zu klein sein könnte

falsch kicken würd ich ausschliessen - sonst hättest warm auch probleme

weisst du wann die ventile zuletzt eingestellt worden sind?
hat der vorbesitzer sie bei kalten temperaturen problemlos angekickt??

(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 8
Mocht nix... - 5.4.2005 8:24:00   
ganzbrav

 

Beiträge: 4946
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
...LuLu = praktisch ! *g*

PIX her v.SA/SO !!!
:)

(in Bezug auf Razor)
Private Nachricht senden Post #: 9
hab - 5.4.2005 9:22:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
da grad den link auf mei media centa gschickt !

lg da R

(in Bezug auf ganzbrav)
Private Nachricht senden Post #: 10
letztes jahr das - 5.4.2005 15:11:00   
wartikan

 

Beiträge: 275
Mitglied seit: 13.2.2005
Status: offline
gleiche problem gehabt.
habe dann etwas über den kompressionspunkt den kolben gebracht (nicht zuweit, sonst haut sie dir eine)
ich habe eine 660smc, heißt kickstarter auf der linken Seite (mit rechts kicken), blöderweise bin ich links *g*, null chance gehabt sie kalt zu starten. Also probiert mit links zu starten, noch weniger gegangen!!!
Habe dann ausprobiert ohne choker zu starten!!!
und was war dann, ist angesprungen. musst natürlich sofort an choker dann ziehen, sonst stirbt sie ab.
Von dem ich die maschine habe, der hat das Gerät mit den Händen!!! starten könnne. kein witz
probiers es einmal ohne choke, ein Versuch ist es wert

mfg wartikan

(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 11
na gut ich weiss - 5.4.2005 16:52:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
jetzt net wie der kollege aussieht, aber bei dir schiebt ja schon eine gewaltige masse an am starter! *gg*

net bös sien gelle? :-)

mfgmax

(in Bezug auf Dirty)
Post #: 12
was????? - 5.4.2005 16:54:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
der hat den kickhebel mit der hand bedient? kann ich ein foto von dessen oberarm sehen bitte?! ;-)

mfgmax

(in Bezug auf wartikan)
Post #: 13
habe ich - 5.4.2005 17:21:00   
wartikan

 

Beiträge: 275
Mitglied seit: 13.2.2005
Status: offline
keins. ist ein ehemaliger Werksfahrer gewesen
ist aber kein witz mit dem starten.
wirds jetzt lachen, der kerl hat nur ca. 75kg gehabt und keine oberarm über 35cm.
der hat die maschine mit hausschlapfen gestarten!!!
dann hat er gesagt kann er auch mit der händen und es mal vorgezeigt
gibs dem google bilder: "sauer jochi" eini und schauts da sein oberarm an ;-)

mfg wartikan

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 14
coole - 6.4.2005 8:44:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
sache! ;-)

mfgmax

(in Bezug auf wartikan)
Post #: 15
danke - 8.4.2005 11:07:00   
viennalibre

 

Beiträge: 173
Mitglied seit: 21.3.2005
Status: offline
...für die vielen antworten.

hab sie diese woche von der taferl-halterung befreit und ihr das neue kleine taferl verpasst. gestern hatte ich ein ausgiebiges "vier-augen-gespräch" mit ihr und...

believe it or not - jetzt springt sie auch kalt spätestens nach 5 kicks an!!!

lg
kl. schuach





(in Bezug auf viennalibre)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> ktm duke BJ94 ankicken... hilfe! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung