KTM 620 LC4 - Erfahrungen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> KTM 620 LC4 - Erfahrungen Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
KTM 620 LC4 - Erfahrungen - 24.11.2004 14:28:00   
Hatza

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 18.2.2004
Status: offline
Bin am Überlegen, mir so als "Wald- und Wiesnfahrzeug" eine KTM zuzulegen. Bin da heute über eine KTM 620, Bj.1997,keine E-Starter, gestolpert. Ein Bekannter rät mir vom Kauf eher ab, da er eher die Baujahre ab 1998 für zuverlässig hält. Darunter soll diese Dinger einfach zu viele Eigenarten in Bezug auf Zuverlässigkeit, Reparaturanfälligkeit usw. haben.

War bisher der Meinung KTM baut schon seit jeher Bikes guter Qualität - oder täusche ich mich da ?

Was würdet ihr einem Enduro/Cross-Einsteiger empfehlen -
4 Takter oder doch eher quirligen 2 Takter ?

Bin für jeden Rat dankbar !

------
Private Nachricht senden Post #: 1
650er XR Honda -> zuverlässig extrem -> Endu... - 24.11.2004 17:12:00   
HHC-GigMan

 

Beiträge: 1114
Mitglied seit: 1.7.2004
Status: offline
Supermoto und Enduro Felgen
Günstig abzugeben ;)

greets,
gig


ps: sicher viel zuverlässiger als die ktm

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 2
also wennst du - 24.11.2004 18:20:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
Enduro und Cross fahren willst,...dann ist eine 620er sicherlich zu schwer und unhandlich..


entweder eine leichte 250er 4 Takt.. oder eine 400-450er 4 Takt..

eine 2 Takt ist für´s gemütliche Endurowandern auch wieder a bisserl stressig..(ich steh halt mehr auf Drehmoment von unten raus)..


P.S:: wenn schon KTM ,. dann ab Bj. 99 aufwärts..

die Welt ist aber nicht nur orange.. es gibt super Bikes von anderen Herstellern um ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis...

tom

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 3
Welche Eckdaten ... - 25.11.2004 7:49:00   
Hatza

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 18.2.2004
Status: offline
..hätte denn deine Honda ?

Also, was soll sie denn noch kosten ?

(in Bezug auf HHC-GigMan)
Private Nachricht senden Post #: 4
Einsteiger.. - 25.11.2004 8:21:00   
Beppo

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
oder bist du ein FREAK??

125 SX, oder eine 380 SX

optimal, geht Höllenmörder gut

620er für die Wiesn, is schon a bissal zu unüberlegt, oder???

aber

660er für die Straße -> perfekt

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 5
genau - 25.11.2004 8:22:00   
Beppo

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
sehr richtig diese Aussage,

die welt schillert auch in den Farben grün, gelb, und rot

*g*

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 6
Als Wald und Wiesen Fahrzeug..... - 25.11.2004 9:03:00   
EXCMaX

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.6.2004
Status: offline
ist die KTM 620 sicher geeignet ,wenn Du nicht sportliche Gedanken hegst. ( Kein E-Starter)
Zuverlässig ist die Orangene auch bei diesem Baujahr ( hatte selbst eine und keine Probleme)
Wenn Du das Fahrzeug nicht anmelden möchtest ,wäre eine SX sicher noch günstiger .
Die Frage ist auch was die 620´er noch kostet und in welchem Zustand das Ding ist .

Denke immer daran " The dessert is orange "

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 7
LC4 - 25.11.2004 9:33:00   
Captain Black

 

Beiträge: 1221
Mitglied seit: 15.4.2002
Wohnort: Ligist
Status: offline
Kannst erst ab 99 kaufen.

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 8
Und was is´ mit balu??? <o.T.> - 25.11.2004 10:17:00   
HariTheCruiser

 

Beiträge: 6879
Mitglied seit: 30.4.2003
Status: offline
.

(in Bezug auf Beppo)
Post #: 9
Sorry - 25.11.2004 10:22:00   
Beppo

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
hab yamaha hab ich vergessen, tut leid!!

(in Bezug auf HariTheCruiser)
Private Nachricht senden Post #: 10
Kein Problem! - 25.11.2004 10:43:00   
HariTheCruiser

 

Beiträge: 6879
Mitglied seit: 30.4.2003
Status: offline
Immerhin hast Du trotz meines Kauderwelsch (balu statt blau) gewusst, worum es mir geht! ;-))
lG
HTC

(in Bezug auf Beppo)
Post #: 11
Honda -> net schlecht - 25.11.2004 10:49:00   
Beppo

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
Sag, würdest du dein Honda Gerät verkaufen???

(in Bezug auf HariTheCruiser)
Private Nachricht senden Post #: 12
Nein. - 25.11.2004 11:05:00   
HariTheCruiser

 

Beiträge: 6879
Mitglied seit: 30.4.2003
Status: offline
1. bekomme ich nicht den tatsächlichen Wert (bestens gepflegt, wenig gefahren), weil nur das Baujahr für den Preis ausschlaggebend ist.
2. möchte ich sie mir als "aussterbende Rasse" weiterhin behalten.

lG
HTC

(in Bezug auf Beppo)
Post #: 13
gurkn - 25.11.2004 11:07:00   
Beppo

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
und was ist die noch so wert??

(in Bezug auf HariTheCruiser)
Private Nachricht senden Post #: 14
hier... - 25.11.2004 11:10:00   
HHC-GigMan

 

Beiträge: 1114
Mitglied seit: 1.7.2004
Status: offline
die daten

2000er
original und acrapovic auspuff anlage
schwarze excel felgen (Supermoto)
320er Scheibe auf den SM Felgen
Enduro Felgen mit originalen Bremsscheiben (100 km)
Renthal Lenker und Adaptoren für Renthal

3500 km - kein Gelände bisher - nur Strasse und ein bishen Kartbahn


VB-> 5.250 Euro.-

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 15
Der - 25.11.2004 11:17:00   
HariTheCruiser

 

Beiträge: 6879
Mitglied seit: 30.4.2003
Status: offline
Handelswert liegt so um die € 2.200,-- +/-

Der tatsächliche Wert (für mich) wäre so um die € 4.000,--
lG
HTC

(in Bezug auf Beppo)
Post #: 16
Yamaha - 25.11.2004 11:19:00   
Beppo

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
und was wäre mit der Yamaha YZ ???

(in Bezug auf HariTheCruiser)
Private Nachricht senden Post #: 17
man ey - 25.11.2004 11:19:00   
patdevil

 

Beiträge: 1412
Mitglied seit: 2.10.2002
Status: offline
wenn ich die Kohle hätte, würd ich mir deine sofort unter den nagel reißen!!!
Aber hab mich jetzt entschieden meine noch ein jahr auszuquetschen und ende nächsten jahres ne "neue" Husky zu kaufen!

(in Bezug auf HHC-GigMan)
Private Nachricht senden Post #: 18
tja.. - 25.11.2004 11:41:00   
HHC-GigMan

 

Beiträge: 1114
Mitglied seit: 1.7.2004
Status: offline
das macht mich jetzt nicht glücklicher ;)

find es schade das ich sie hergeben muß -> ehrlich -> ist nämlich eine geile maschine...

nur 3 bikes ist zu viel :)

(in Bezug auf patdevil)
Private Nachricht senden Post #: 19
tja.. - 25.11.2004 11:41:00   
HHC-GigMan

 

Beiträge: 1114
Mitglied seit: 1.7.2004
Status: offline
das macht mich jetzt nicht glücklicher ;)

find es schade das ich sie hergeben muß -> ehrlich -> ist nämlich eine geile maschine...

nur 3 bikes ist zu viel :)

(in Bezug auf patdevil)
Private Nachricht senden Post #: 20
kann ich... - 25.11.2004 11:56:00   
patdevil

 

Beiträge: 1412
Mitglied seit: 2.10.2002
Status: offline
...verstehen. Bei 3 ist meist 1 zuviel! *g*

(in Bezug auf HHC-GigMan)
Private Nachricht senden Post #: 21
nicht schlecht... - 25.11.2004 12:03:00   
Hatza

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 18.2.2004
Status: offline
Suche aber eher was für den "Off-road" Bereich. On-road bin ich mit einer ZR7 unterwegs.

Trotzdem Danke !

(in Bezug auf HHC-GigMan)
Private Nachricht senden Post #: 22
das - 25.11.2004 12:05:00   
Hatza

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 18.2.2004
Status: offline
hat mir ein Bekannter (Ex-620er Fahrer) auch gesagt...


(in Bezug auf Captain Black)
Private Nachricht senden Post #: 23
kannst ja - 25.11.2004 12:12:00   
HHC-GigMan

 

Beiträge: 1114
Mitglied seit: 1.7.2004
Status: offline
nur die Enduro felgen nehmen...
oder die SM Felgen verkaufen

is ja kein problem

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 24
Zum Thema - 25.11.2004 12:21:00   
Captain Black

 

Beiträge: 1221
Mitglied seit: 15.4.2002
Wohnort: Ligist
Status: offline
Gatschfohrn:

Fohrn lernst nur auf am schwochn Moped. Darum: Wennst des gonze eher mit Sinn und Zweck ongehn wüllst, donn nimm am Onfong a 125 Zwatakta. Maximal a 200er (KTM-Exklusiv)

Viertakta san leichter zum Fohrn im Glanda, wall an Onfänga sowos leichta übers Drehmoment bei niedrign Drehzohl irgndwo dribawirgn konn.

Fohrn lernst holt nit damit.

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 25
Das LC4 ab Bj. 98 ..... - 25.11.2004 12:54:00   
Linus_TP

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 11.2.2003
Status: offline
..... zuverlässiger sind, ist absoluter Schwachsinn. Die grundlegende Technik (Motor) ist seit anfang der 90'er gleichgeblieben.

Der Vorteil einer 98'er sind die neuen orangenen Plastiks, neu geformter Tank usw. 97'er waren Gackerl-Gelb, vor 97 warens weiß. Schiach wia d'Nacht finster.

War langjähriger LC4 Fahrer mit wechselnden Baujahren (meine letzte war ein Derivat aus 89er (!!!) Rahmen, 97'er Werksmotor und 99'er SC Plastics). Zur Zeit bau ich eine gelbe 97er auf Stand 2004 um. Habe die heuer im Frühjahr aus der Garage gerollt, einmal gekickt -> läuft.

Die Technik ist unkaputtbar. Gutes Öl rein, brav die/den Filter (je nach Type) wechseln, ab und zu ein kleiner Check. Das Ding wird bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag laufen. Mit meiner war in der Wüste (2.800 km in 10 Tagen durch Tunesien), auf der MX-Strecke (ok, ist nicht gerade das ideale Terrain, macht aber einen gewaltigen Krater über einen ordentlichen Step-Up ;-) oder mit den 17er Felgen auf der Straße unterwegs (Yoghurt-Becher versaugen ..... ich sag nur Gaißberg/S.).

Nie Probleme gehabt, ein Keihin-Flachschieber wäre nicht schlecht (kostet aber leider Lawinen).

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 26
na geh bitte - 25.11.2004 13:12:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
wie oft warst du schon in der dessert? der sand ist zwar wirklich oft orange, aber darüberfahren tut man oft mit einer anderen farbe besser.

(in Bezug auf EXCMaX)
Private Nachricht senden Post #: 27
sprichst mir aus der seele - 25.11.2004 13:24:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
für´s image ist eine ktm vielleicht ganz gut. man kauft sich so ein oranges teil und jeder meint gleich damit der harte naturbursch zu sein, der zum frühstück mal schnell nach dakar fährt. Tatsache ist aber, dass dieses image auf eine sehr sehr gut aufgebauten marketingstrategie basiert. sprich, man zahlt für das gekaufte image. wer einfach nur ein zuverlässiges bike haben will mit dem man (die zeit vorausgesetzt) genausogut nach dakar oder sonstwohin (und auch wieder zurück) kommt, der sollte sich vorurteilslos die gesamte produktpalette dieser motorradsparte anschauen und dann entscheiden, wo das preis-leistungsverhätnis am besten ist

"koasa"

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 28
620er sind klasse - 25.11.2004 18:01:00   
neuburgerktmler

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 28.9.2004
Wohnort: Neuburg
Status: offline
Servus,

also ich find das 97er Baujahr sehr gelunge. Die Optik find ich besser und die Leistungsentfalltung meiner Meinung nach.
Ich hab selber eine, und hatte noch nie Probleme mit Motor oder Getriebe oder sonst was.

Wenn de willst kannst meine kaufen.
Ich steig auf Superduke um.

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 29
Schau mal - 25.11.2004 21:42:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
unter http://www.husqvarna.at.tf oder http://www.monstroso.atda hab ich einige Gebrauchte im Forum oder Gebrauchtbörse. Ca 10 geeignete Geräte für dich.

Mfg Monstroso Jürgen

Husky for ever!!

(in Bezug auf Hatza)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> KTM 620 LC4 - Erfahrungen Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung