KTM 380 EGS Mod. 2000

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> KTM 380 EGS Mod. 2000 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
KTM 380 EGS Mod. 2000 - 7.10.2004 21:47:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
Hallo!

Würde mir gerne ein KTM 380 EGS Mod. 2000 zulegen. Da ich mit KTM bzw. Enduros NULL Erfahrung habe, möchte ich gerne wissen was man bei diesen Motorrad besonders beachten muß. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, wäre ich sehr dankbar wenn Ihr es mir berichten könntet.
Eine Frage hätte ich gleich: Ist es eine 4- oder 2-Takt Motor?

DANKE für EURE Hilfe!
G DeeDee
Private Nachricht senden Post #: 1
kennst du google? - 7.10.2004 22:17:00   
donabolzn

 

Beiträge: 508
Mitglied seit: 12.1.2003
Status: offline

http://www.bikez.com/bike/index.php?bike=314


(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 2
Einsatzzweck... - 7.10.2004 22:55:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo,
was willst Du mit einer 380er 2Takter denn machen?
Nehme an Du willst sie für Supermoto auf der Rennstrecke verwenden?

Im reinen Strassenbetrieb würde Dich IMHO der Benzinverbrauch schnell arm machen und fürs Gelände würde ich sie einem Anfänger definitiv auch nicht empfehlen :-)

Gruß
santiago

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 3
Danke! - 8.10.2004 8:10:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
Für die Info!

(in Bezug auf donabolzn)
Private Nachricht senden Post #: 4
Da ich... - 8.10.2004 8:14:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
...eigentlich eine ZX9R fahre, wollte ich dieses
Gerät einfach als Funbike nehmen!
Was tankt man eigentlich? Mit welchen Verbrauch
muß man rechnen?
ICH wollte schon immer eine 2-Takt, aber ich
weiß, dass man sehr vorsichtig als Anfänger sein
soll!
Danke für deine schnelle Reaktion!
G DeeDee

(in Bezug auf santiago)
Private Nachricht senden Post #: 5
Morgen - 8.10.2004 8:37:00   
morrison

 

Beiträge: 89
Mitglied seit: 13.11.2003
Status: offline
hab dir soeben ein Mail geschickt!
Ich habe eine zu verkaufen, ruf mich doch einfach unter der nummer 0676/9538222 an!
ich kann dir dann über das moped alles erzählen was du wissen willst!!

mfg Thomas

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 6
Morgen - 8.10.2004 8:37:00   
morrison

 

Beiträge: 89
Mitglied seit: 13.11.2003
Status: offline
hab dir soeben ein Mail geschickt!
Ich habe eine zu verkaufen, ruf mich doch einfach unter der nummer 0676/9538222 an!
ich kann dir dann über das moped alles erzählen was du wissen willst!!

mfg Thomas

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 7
Fun Bike - 8.10.2004 10:06:00   
DIPS

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 2.9.2003
Status: offline
Hi!
Also Fun Bike ist die 380er sicher, aber als Alltagsfahrzeug gibt sie glaub ich nicht viel her.

Ausfahrten mit dem Ding kannst ziemlich vergessen (eher unbequem und mit einer Reichweite von nicht viel mehr als 100km wirst wahrscheinlich auch nicht so recht glücklich werden - bitte berücksichtigen: mit dem Ding nur selbstgemischtes 1:50 mit hochwertigem Öl tanken, nicht den Tankstellen-Mopedfusel).

Spaß macht das ziemlich sicher auf einer halbstündigen Runde ins Winkelwerk, bzw. hab ich mit meiner 300er auch in der Stadt Spaß gehabt.
Wo die KTM aber eigentlich hin gehört ist entweder der SM-Kurs, oder eine MX-Strecke bzw. wenn's nicht ganz giftig abgestimmt ist, ist es auch zum Endurieren ok.

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 8
Genau... - 8.10.2004 10:46:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
...das wäre meine Idee! Nur für "Stadtfahrten" und kleine Runden, wie schon oben geschrieben, für großen Touren habe ich eh eine andere!
Das mit dem Gemisch habe ich schon ghört. Hast du DIR da einen eigenen Behälter besorgt?

Also zum Herumfetzen ist das ein optimales Gerät, oder?

(in Bezug auf DIPS)
Private Nachricht senden Post #: 9
Guckst du!! - 8.10.2004 10:55:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1091615

Lg Jürgen von Monstroso

www.husqvarna.at.tf

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 10
16.10 - 8.10.2004 10:57:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
wie sieht es aus! Mach ma an guaten Saisonabschluß und lassen wir die Eisbären Tanzen und verziehen uns in die Halle!

Lg monstroso der Jürgen

http://www.monstroso.at

http://www.husqvarna.at.tf

(in Bezug auf morrison)
Private Nachricht senden Post #: 11
Ich... - 8.10.2004 11:13:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
...weiß nicht einmal welches Gemisch ich verwenden soll, also wird die Halle noch etwas warten müssen!

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 12
Eigener Behälter? - 8.10.2004 11:26:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo,
was meinst Du mit eigenen Behälter?
Du kaufst Dir hochwertiges 2Taktöl und schüttest das dann im richtigen Verhältnis in den Tank.

Ob es zum Herumfetzen ist ein optimales Gerät ist kommt halt auf Dich an. Der grosse Motor hält mehr aus als man glaubt aber rechne mal mit einem Verbrauch so zwischen 10-13 Liter. Sehr bequem ist sie halt auch nicht aber das musst Du dann selber wissen ob es für Dich OK ist.

Gruß
santiago

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 13
DANKE! - 8.10.2004 11:35:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
Ich denke es wäre das Richtig!
G

(in Bezug auf santiago)
Private Nachricht senden Post #: 14
Wennst da ein Moped kaufst - 8.10.2004 11:45:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
bekommst auch die nötige Einschulung drauf. Was willst denn ausgeben, hab da einige Gebrauchte im Hinterkopferl die Kunden verkaufen wollen!

Lg Jürgen

http://www.monstroso.at

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 15
Das 2000er... - 8.10.2004 12:18:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
...Modell würde ich um ca. 2.000,- bekommen (denke, das ist ein sehr guter PREIS)! Und ich glaube kaum, dass deine Kunden IHRE Motorräder herschenken!
Will erst mal solch ein Motorrad haben und SELBER ausprobieren. Dieses Jahr war ich schon mit der Kawa auf dem Ring (Kawa-Fest) und ich will sicher nicht mehr wie ein MOPED-Fahrer aussehen!
Trotzdem Danke!
G

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 16
Hört sich gut an - 8.10.2004 12:56:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
aber ist sicher eine Enduro. Viel Spass mit dem heissen gerät!

Lg Jürgen

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 17
www.ktm380.com - 8.10.2004 14:32:00   
patrese

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 25.2.2003
Status: offline
da werden sie vielleicht ein bischen geholfen


http://www.ktm380.com

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 18
Danke... - 8.10.2004 17:21:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
...für den Link!
G DeeDee

(in Bezug auf patrese)
Private Nachricht senden Post #: 19
Gemisch tanken - 9.10.2004 20:40:00   
DIPS

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 2.9.2003
Status: offline
Naja, also ich hab zuhause ein paar Kanister stehen, wo ich mir das Gemisch herrichte. Direkt in den Tank rein das Öl zum Sprit versuch ich zu vermeiden - sollte zwar mit selbstmischenden Ölen kein Problem sein, aber ich hab einfach ein besseres Gefühl, wenn ich erst das fertige Gemisch in Mopperl füll. Für ein Rennwochenende kommt man sowieso icht ohne Kanister aus.
Außerdem ist es ziemlich mühsam mit dem Ölflascherl am Moped herumzugurken. Solltest du das aber dennoch wollen, gibt's auch kleinere Öltuben (ca 250ccm glaub ich), die sich dann leichter in einer Korflügeltasche oder mit Kabelbindern am Lenker unterbringen lassen.

Zum Thema Funbike:
Ja, es macht Spaß. Allerdings mußt du dir im Klaren sein, dass du auf einem "digitalen" Motorrad sitz, also entweder ganz, oder garnicht.
Mit gleichmäßiger Geschwindigkeit im Verkehr mitschwimmen ist nicht wirklich die Sache von der 380er - ist aber wahrscheinlich auch nicht dass, was du unter Spaß verstehst ;-)
Aber schnelle Überholmanöver oder Ampelstarts sind allemal für einen Glücksgrinser gut, und Kurven andriften und heraussliden ist sicher auch nicht langweilig.

Und wenn du das Ding mal hast: nutze sie unbedingt mal im Gelände, macht riesen Spaß.

Alles Gute bei der Entscheidung
Gruß
DIPS

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 20
bist dir sicher?? - 9.10.2004 21:01:00   
ktm628

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 19.11.2002
Status: offline
bist' dir sicher dass eine 2takter das richtige für dich ist?

der verbrauch der 380er liegt bei ca. 15 Liter. Also kommst mit einem Standardtank max. 70km.
Dann musst ein Ölflascherl mitnehmen und beim tanken mit der Spritze herumpanschen.

2takt fahren macht spass, sehr viel sogar, aber ich kann mir ned vorstellen ob auch in der stadt, bzw. in dem von dir beschriebenen einsatzgebiet.
ich muss allerdings zugeben dass die einzigen strassenkilometer die ich mit meiner bisher gefahren sind in rumänien ein paar kilometer verbindungsetappen waren.

ausserdem ist die 380er im vergleich zu den ganzen "kleineren" 2takt (bis 250 bzw. tlw. sogar 300ccm) verdamt schwer zu starten. springt zwar sofort an, aber immense kompression. also ohne schwere stiefel ziemlich ungemütlich.

ein weiterer punkt ist die bedüsung. im sommer in der stadt kanns durchaus sehr heiss werden, dann wirds wieder ein paar tage kühler -> zumindest neue standgasdüse, wenn ned nadel umhängen und andere hauptdüse.

haltbarkeit ist ziemlich gut. hab bei meiner schon seit jahren den gleiche kolben drin und der schaut aus wie am 1. tag.

geht auch gut, allerdings glaub ned den ganzen gschichten von 70ps und mehr. das is alles ein schmarrn. eine 380exc hat ~58 ps. mehr ist standardmässig ned drin.

is ein super radl zum crossen, endurofahren, und auch supermoto. aber im alletagsbetrieb?
ob da ned eine lc4 gscheiter wäre ...

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 21
KX 500 - 9.10.2004 21:46:00   
spartakus

 

Beiträge: 629
Mitglied seit: 23.11.2002
Status: offline
wenn du willst,kannst am 16.10. meine kx 500 am pannoniaring probefahren,dann vergisst die idee mit der 380 zum gemütlichen herumgurken wieder,auf jeden fall würde ich bei 2000 euro für eine 2000er aufpassen,kann sein ,daß da einiges nicht passt,denn um diesen preis würde ich auch gleich eine kaufen

(in Bezug auf ktm628)
Private Nachricht senden Post #: 22
Das ist eine Empfehlung!! - 9.10.2004 23:09:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
Zitat:eine 380exc hat ~58 ps. mehr ist standardmässig ned drin.

is ein super radl zum crossen, endurofahren, und auch supermoto. aber im alletagsbetrieb?
ob da ned eine lc4 gscheiter wäre ...


Heisst das soviel wie, laß die Finger von der Mörder anreissenden 380 die ist dir zu häftig und nimm dir dafür ne Lahmarschige Fette LC4! *ggg*

Empfiehl im einen gut gehenden und Haltbare 4 Takt SM aus dem Hause KTM und nicht so eine fette Gummi Kuh!!

Mfg Monstroso Jürgen

http://www.faber.atder KTM Händler meines Vertrauens oder wenn es was mit Leistung und Haltbarkeit sein soll http://www.husqvarna.at.tf

(in Bezug auf ktm628)
Private Nachricht senden Post #: 23
? - 10.10.2004 6:04:00   
ktm628

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 19.11.2002
Status: offline
"is ein super radl zum crossen, endurofahren, und auch supermoto. aber im alletagsbetrieb?
ob da ned eine lc4 gscheiter wäre ...
"

Ich versteh das eigentlich nicht so.
Meine eher dass die 2-3 mehr-PS den Wartungsaufwand für den Alltagsbetrieb sicher ned wert sind.

Klar ist die LC4 viel fetter, aber is des abseits der SM Strecke wirklich relevant? Der will ja auf der Strasse in der Stadt fahren!
Wieviele Kurven in der Stadt driftest denn schon 30-40 Meter vorher an? Die maximal 10 Kilo Unterschied reissen Di ned aussi.

"gut Haltbare 4 Takt SM"
Alle gut haltbaren 4 Takt SM's von KTM haben an LC4 Motor. Egal ob 625SMC, 660SMC. Nur halt keine EXC, egal ob 2- oder 4Takt.

Von mir aus auch Husqvarna, XR oder was auch immer.

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 24
Wir verstehen - 10.10.2004 12:13:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
uns schon irgendwie! Da hab i jetzt net die Marke gemeint. Der Bursch will ja Action haben und machen und Wheelys und Stoopis sind für einen neuen mit der EXC und ähnlichen viel einfacher als mit so einer Gummi Kuh Die LC4 sind halt viel zu Plump! Aber Driften geht mit der LC4 auch gut wenn mans kann, nur Action hat sie keines im Blut!

Lg Jürgen

(in Bezug auf ktm628)
Private Nachricht senden Post #: 25
Action :-) - 10.10.2004 16:01:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo Jürgen,
wenn man ein Wettbewerbsbike entweder auf der Rennstrecke bewegen will oder bereit ist im reinen Strassenbetrieb den notwendigen Wartungsaufwand zu betreiben stimme ich Dir zu.

Ich habe nur manchmal beim Lesen das Gefühl das viele Biker keine wirkliche Vorstellung davon haben was es real bedeutet ein Wettbewerbsbike "just for fun" auf der Strasse zu bewegen.

Was der ktm628 geschrieben hat IMHO Hand und Fuß. Alleine das er den Kickstarter und die Stiefel erwähnte zeigt das er weiß wovon er redet *1x Abrutsch und Auaaaaa* :o)

Fürs Crossen und Enduro halte ich persönlich eine 380er in Anfängerhand nicht wirklich geeignet. Das Drehmoment ist sicher sehr hilfreich aber den Anfänger der die Leistung im Gelände derfahren kann schau ich mir an :-) Rein leistungsmäßig ist eine 200er so ziemlich die Grenze was ich als fortgeschrittener Anfänger im Gelände vielleicht noch schaffe…

Mein Fazit - Racing-Modelle im Strassenverkehr sind okay wenn man genau weiß was man tut und sich über Komfort und Wartungsaufwand im Klaren ist.

Das es nur wenige Biker gibt die dazu bereit sind sieht man ja an der Häufigkeit im öffentlichen Verkehr. Ist natürlich nur subjektiv aber diese Saison erinnere ich mich daran vielleicht 4 solcher 2+4 Takt-Bikes irgendwo stehen oder fahren gesehen zu haben. Eine 4-Takt EXC habe ich überhaupt noch nie in freier Wildbahn (=Strasse) gesichtet…

Gruß
santiago

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 26
ja, - 10.10.2004 16:05:00   
ktm628

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 19.11.2002
Status: offline
hast eh recht, aber da samma eigentlich wieder am anfang der diskussion. :-)

action aber zangeln oder runtergehen, knopferldrücken und fahren ...

das leben is ist halt leider voller kompromisse ...

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 27
Da er die KTM - 10.10.2004 16:10:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
ja im Stadtverkehr und für kleine Runden machen möchte. Ist ein Wettbewerbsgerät ja auch OK. Keine Kilometer Leistungen. EXC in der Stadt z.b Wien an jeder 10 Eck´n oder fällt das nur mir als Husky Händler auf.
Aber egal soll er sich eine Neue Husky SMR 510 kaufen und er hat alles was er braucht!*gg*

Lg Jürgen

(in Bezug auf santiago)
Private Nachricht senden Post #: 28
Schau das ist ganz einfach - 10.10.2004 16:12:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
es gibt ja schon Bikes die haben alles womit du ein Problem hast. 122Kg, E-Starter, 60PS und zuverlässig!!

Lg Jürgen

http://www.husqvarna.at.tf

(in Bezug auf ktm628)
Private Nachricht senden Post #: 29
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> KTM 380 EGS Mod. 2000 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung