KTM 350 EXC-F Siy Days 2014 - Hilfe!!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> EXC 2 T und 4 T >> KTM 350 EXC-F Siy Days 2014 - Hilfe!!! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
KTM 350 EXC-F Siy Days 2014 - Hilfe!!! - 21.2.2017 16:15:02   
honda_fan19


Beiträge: 3
Mitglied seit: 1.7.2010
Wohnort: St.Michael
Status: offline
Ich brauche Mal eure Hilfe.

Also... Bei meiner 2014er EXC-F 350 Six days habe ich folgendes Problem:

Wenn ich den 1. Gang einlege (der Gang schnalzt fest rein) und die Kupplung gedrückt halte fährt sie automatisch los. Das ist ziemlich nervig und gefährlich weil ich dann im Stand immer auf der Bremse stehen muss.

Das war nicht immer so. Über den Winter ist sie gestanden und nun hab ich den Salat.

Kupplung habe ich bereits entlüftet und neu befüllt aber hilft td nicht. Bin schon ein bisschen am Ende mit meinem Latein. Kann es was mit dem Standgas zu tun haben?

Bitte um eure Hilfe. danke
Private Nachricht senden Post #: 1
wenn du die freundlichkeit - 22.2.2017 9:33:00   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hättest wenigstens ein hallo über die tasten zu bringen wäre es fein, so kann ich dir nämlich nur verraten dass deine kupplung nicht richtig trennt, warum das so ist musst halt selber rausfinden

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf honda_fan19)
Private Nachricht senden Post #: 2
jo - 22.2.2017 10:24:58   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: honda_fan19

Ich brauche Mal eure Hilfe.

Also... Bei meiner 2014er EXC-F 350 Six days habe ich folgendes Problem:

Wenn ich den 1. Gang einlege (der Gang schnalzt fest rein) und die Kupplung gedrückt halte fährt sie automatisch los. Das ist ziemlich nervig und gefährlich weil ich dann im Stand immer auf der Bremse stehen muss.

Das war nicht immer so. Über den Winter ist sie gestanden und nun hab ich den Salat.

Kupplung habe ich bereits entlüftet und neu befüllt aber hilft td nicht. Bin schon ein bisschen am Ende mit meinem Latein. Kann es was mit dem Standgas zu tun haben?

Bitte um eure Hilfe. danke


Seas

Wie viel Km stehen auf der Uhr ?

Es gibt eine Einstellschraube am Kupplungs- Hebel -nach rechts gedreht wird das Kupplungs- spiel größer (nicht bei Fahrt einstellen)

Sollte das keine Besserung bringen dann wird wohl ein neuer Kupplungs- Satz notwendig .

Frage : ist das nur beim Kaltstart oder auch wenn der Motor warm ist ?

Es gibt auch noch die Möglichkeit beim Kaltstart zuerst in den 2 Gang zu schalten und danach wieder in den 1 -zum Losfahren

und wurde evtl die Kupplung falsch bzw nicht fachgerecht entlüftet ?

(in Bezug auf honda_fan19)
Post #: 3
jo - 22.2.2017 11:11:10   
honda_fan19


Beiträge: 3
Mitglied seit: 1.7.2010
Wohnort: St.Michael
Status: offline
Seawas,

KM sind ca. 1.400 drauf und 48 Betriebsstunden.

Das passiert leider auch wenn der Motor warm ist. Ein Freund hat mal gmeint das vlt die Scheiben der Kupplung zusammen kleben könnten und das sich das nach einer langen Ausfahrt wieder von alleine behebt.

Die Kupplung habe ich lt. Betriebsanleitung entlüftet mit einer original KTM Entlüftungsspritze und hab sogar die Entlüftungsschraube getauscht.

Sonst werd ich wohl wirklich mal in die KTM Werkstatt fahren müssen?

danke

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 4
aber - 22.2.2017 11:33:02   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: honda_fan19



Sonst werd ich wohl wirklich mal in die KTM Werkstatt fahren müssen?

danke


Je nach Fahrweise ist es gar nicht so abwegig das bei einem Wettbewerbs Motorrad die kupplungs- Beläge hinüber sind ..selbst bei einem relativ geringem Km stand

Ich würde erst einmal einen neuen Originalen Kupplungs Satz einbauen . ist ja auch kein Hexenwerk .Des weiteren auch auf die Empfehlung von KTM achten im Bezug auf das Richtige öl . bzw keine Experimente in diese Richtung

(in Bezug auf honda_fan19)
Post #: 5
danke - 22.2.2017 13:19:13   
honda_fan19


Beiträge: 3
Mitglied seit: 1.7.2010
Wohnort: St.Michael
Status: offline
Danke für die Hilfe

Ich werd das mal probieren. Wird ja nicht die Welt kosten.

dankeschön :)

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 6
na - 22.2.2017 16:13:20   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: honda_fan19

Danke für die Hilfe

Ich werd das mal probieren. Wird ja nicht die Welt kosten.

dankeschön :)




dann viel Glück ! es empfiehlt sich auch ein Werkstatt Handbuch zu besorgen und schritt für schritt die Arbeitshinweise zu befolgen insbesondere wenn man noch nicht selber eine Kupplung getauscht hat . Erscheint zwar im ersten Moment vielleicht etwas mühsam rechtfertigt aber letztendlich das Ergebnis der Arbeit , in Punkto alles richtig gemacht zu haben .

lg.

(in Bezug auf honda_fan19)
Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> EXC 2 T und 4 T >> KTM 350 EXC-F Siy Days 2014 - Hilfe!!! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung