KTM 125 Duke vs KTM 200 Duke

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> KTM 125 Duke vs KTM 200 Duke Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
KTM 125 Duke vs KTM 200 Duke - 5.8.2012 23:35:24   
Yerst

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 3.8.2012
Status: offline
Hi!
Da man in Österreich (ab 2013) bereits 125er mit 15PS fahren darf, habe ich überlegt, mit eine 125er Duke zu holen. (Das würde mir am Tag bis zu 2 Stunden Zugwarten einsparen.)
Da ich aber im Juni Geburtstag habe, und wenn ich fahren darf schon fast 17 bin, wollte ich fragen, wie groß der Unterschied zwischen der 125er und der 200er ist.
Zahlt es sich aus ein Jahr zu warten?
Private Nachricht senden Post #: 1
.. - 6.8.2012 15:28:06   
hunter99


Beiträge: 97
Mitglied seit: 22.7.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Naja leistungsmäßig sit da schon ein deutlicher unterschied.
Die 125 hat 15 ps, die 200er hat schon 24 ps und das glaub ich bei fast gleichen gewicht!

Ich würd ehrlich gesagt warten. Weil wennst jetzt an mopedschein hast, bist nur ein jahr damit glücklich.
Die 125 macht a kurze zeit sicha spaß zum fahren aber irgendwann denkst da auch das was stärkeres brauchst.

(in Bezug auf Yerst)
Private Nachricht senden Post #: 2
Upgrade Kit - 6.8.2012 16:53:19   
Yerst

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 3.8.2012
Status: offline
Wie siehts eigentlich mit dem Upgrade Kit für den 200er Motor aus?

(in Bezug auf hunter99)
Private Nachricht senden Post #: 3
Upgrade - 6.8.2012 20:00:25   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline
...gibt es nicht, und wird es auch nicht geben. Alleine die Umbauzeit kostet mehr, als der Aufpreis zur 200er.
Und wennst den "großen" Lappen machst (A beschränkt) darfst heuer nur 34 PS fahren, nächstes Jahr aber schon mit 48 PS... Und DA gibt es weitaus interessantere Motorräder. Ausserdem soll noch eine 350er Duke auf dem gleichen Rahmen kommen wie die 125er/200er.... Leistung weiß ich aber nicht, dürfte aber in dem Rahmen der 48 PS bleiben.
Und wenn nicht, die Honda NC 700 S wär auch nicht schlecht, besonders mit dem Doppelkupplungsgetriebe. Kein Kuppeln mehr, Schalten per Wippen bzw. Tasten am Lenker oder vollautomatisch.... Was feineres gibt es derzeit nicht und das ganze bezahlbar!

(in Bezug auf Yerst)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> KTM 125 Duke vs KTM 200 Duke Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung