Krümmer polieren

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Krümmer polieren Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Krümmer polieren - 27.11.2004 1:46:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
Hello,

hat wer Erfahrungen damit? Hab ghört, dass des a ganz orge Hackn sein soll...
Von aner Alternative hab i auch scho ghört: Glasperlenstrahlen (hab i vorher no nie ghört) Gibts da in Wien irgend a Firma, die des macht?

Bitte um Erfahrungsberichte, wenn scho jemand seinen Krümmer selbst poliert hat. Mi würd einfach interessieren, wie lang des dauert und so.

Grüße, Tomerl
Private Nachricht senden Post #: 1
Kommt ganz darauf an, wie die Krümmer - 27.11.2004 6:15:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
jetzt noch aussehen und aus welchem Material die sind.

Ich nehme jetzt einfach einmal an, daß die Krümmer aus normalem Stahl bestehen und angrostet sind. Weil wanns eh blank sind, braucht mas ja net polieren, oder ?

Da würde ein Reinigen genügen und nachher mit NevrDull zum Glänzen bringen.

Bei Rost ist es so, daß das einfache Polieren nix bringt, denn der frißt sich Löcher in die Oberfläche vom Krümmer.

Damit ma diese Löcher net kennt, nachm Polieren,
muß einiges an Material abgetragen werden.

Richtig schön kann des net werden und selbst wann, dann muß des blanke Metall ja noch gegen Rost geschützt werden.

Weißt eh, verzinken, verchromen, irgendeine Beschichtung halt.

Wann de Krümmer wirklich schiach sind, schau Dich um a Edelstahl Anlage um, sowas wie Akrapovic z.B. Spart meistens a Gewicht a noch.

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Post #: 2
Glasperlenstrahlen - 27.11.2004 11:05:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Frag mal den Just Ernstl

http://www.just.vienna.at/

LG.Harry

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 3
poli - 27.11.2004 13:55:00   
kemeter

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 1.10.2004
Status: offline
Hallo
Hast Du einen Niro-Titankrümmer ? dann mit Poliermtte und muskelschmalz ran wird zuerst matt und dann mit politur nachpolieren .
Ist eine Schinderei aber mit glänzendem erfolg .


(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 4
glasperlenstrahlen - 27.11.2004 15:22:00   
benji7

 

Beiträge: 333
Mitglied seit: 18.5.2003
Wohnort: Seewalchen
Status: offline
Beim Glasperlenstrahlen bekommst aber keine polierte Oberfläche ist halt wie Sandgestrahlt nur viel feiner!
Bei Edelstahlteilen z.B. bekommt man eine seidenglänzende reine Oberfläche, aber halt nicht poliert!

lg Benji

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 5
Stahl ? - 27.11.2004 19:31:00   
dasu

 

Beiträge: 382
Mitglied seit: 19.3.2004
Status: offline
grobes Schleifpapier , feines Schleifpapier , ganz feines Schleifpapier und zum Abschluss Chrompolitur ;
verchromt ? Chrompolitur
Arbeitszeit ? notwendig
Alternativen ? teuer oder schiach lassen

dasu

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 6
Werd ich machen, danke! (oT) - 27.11.2004 19:51:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
-

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 7
Krümmer ist aus Edelstahl. Drüber schwarzer L... - 27.11.2004 19:52:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
-

(in Bezug auf hawker)
Private Nachricht senden Post #: 8
aber - 27.11.2004 19:54:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
ist es dann nicht einfacher zu polieren, wenn die Oberfläche schon "fast schön" ist?
Habe vergessen zu erwähnen, dass der Krümmer aus Edelstahl ist. Drüber ist schwarzer Lack. Also zuerst mal abbeizen ;-)

Tomerl

(in Bezug auf benji7)
Private Nachricht senden Post #: 9
Bild vom Krümmer - 27.11.2004 19:59:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
So schaut er aus:
Schwarz lackiert mit eingebranntem Dreck drüber ;-)

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 10
abbeizen - 27.11.2004 21:25:00   
benji7

 

Beiträge: 333
Mitglied seit: 18.5.2003
Wohnort: Seewalchen
Status: offline
naja des mit dem abbeizen würdest du dir natürlich sparen, weil der lack kann auch durch das glasperlenstrahlen abgetragen werden!

wenn dir die oberfläche dann nicht schön genug ist bleibt dir halt das polieren trotzdem nicht erspart!

lg

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 11
... - 27.11.2004 21:30:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
Ja, die Sauerei mit dem Abbeizen würde ich mir ersparen.
Wie schaut denn die Oberfläche in etwa aus nach dem Strahlen? Ich weiß, ist schwer zu beschreiben, aber so in etwa halt...

Tomerl

(in Bezug auf benji7)
Private Nachricht senden Post #: 12
ich würz - 27.11.2004 23:01:00   
(P)Hummelchen

 

Beiträge: 752
Mitglied seit: 4.8.2004
Status: offline
einfach verchromen lassen, hab ich bei meinen früheren auch machen lassen.

gibz in wien einigen firmen die das machen, auch 'mal zwischendurch'

chris

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 13
stahl - 28.11.2004 11:58:00   
kemeter

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 1.10.2004
Status: offline
Ich denke das ist kein edelstahl sondern normales Stahlrohr das muß gereinigt und verchromt werden .

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 14
Also, wenn des so aussieht, - 28.11.2004 12:17:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
dann würd ich des selbst (händisch) machen. Probiere es erstmal mit Stahlwolle. Du willst ja net schlimme Fahrer in die Krümmer schmirgeln. Dann als nächstes ScotchBrite, des is so a dunkelroter "Schmirgelschwamm", müßtest eigentlich in einem guten Baufachmarkt kriegen.

ScotchBrite is weniger rauh als Stahlwolle. Zum Schluß kannst mit einer Polierscheibe und einem Akkuschrauber oder Bohrmaschine Hochglanz erzeugen.

Es sind ja nur zwei Krümmer, da is de Hackn net so arg. Außerdem is es teuer, es wo machn zu lassen. Eben weil es Arbeitszeit fordert.

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Post #: 15
... - 28.11.2004 12:38:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
Der Krümmer ist aus Edelstahl. Das konnte ichh aus dem TL1000-Forum in Erfahrung bringen.
Keine Ahnung, warum die Herren bei Suzuki den dann schwarz lackiert haben...

Tomerl

(in Bezug auf kemeter)
Private Nachricht senden Post #: 16
Werde - 28.11.2004 12:39:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
schauen, ob ich so einen Schwamm irgendwo herbekomme, danke.

Tomerl

(in Bezug auf hawker)
Private Nachricht senden Post #: 17
soll mit - 28.11.2004 15:11:00   
guevara

 

Beiträge: 1715
Mitglied seit: 9.12.2002
Status: offline
1200 naßschleifpapier und anschließendem aufpolieren mit polierscheibe angeblich wie neu ausschauen.
gruß

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 18
Ed - 28.11.2004 18:37:00   
kemeter

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 1.10.2004
Status: offline
Servas
das würde zu Suzuki passen einen Edelstahlkrümmer zu lackiern .
Naja wie schon geschriebn dann mit Muskelschmalz .

so denn

www.hk-technik.at

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 19
lieber hawker - 28.11.2004 19:55:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
normale stahlkrümmer sind immer irgendwie behandelt. sprich meistens verchromt. weil wenn du einen stahlkrümmer unbehandelt in die welt lässt,ist er in einer saison hin! spätestens nach dem ersten regen hast flugrost drauf.du könntest ausser putzen nur noch putzen und kämst nicht mehr zum fahren!
glasperlstrahlen entfernt zwar alle verunreinigungen,aber dadurch wird die oberfläche rauh! somit bleibt dir eine politur ned erspart.
ich würde sagen,wenn ich ned jede zweite saison neu verchromen will, zahlt sichs sicher aus in eine edelstahlanlage zu investieren,weil alle rostschäden ade sind,und hochglanzpoliertes niro nur vom fachmann zu unterscheiden ist von verchromtem stahl.
lg STEVY!

(in Bezug auf hawker)
Private Nachricht senden Post #: 20
nur ein idiot würde seinen nirokrümmer - 28.11.2004 20:06:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
schwarz anstreichen.
nehme an du willst ihn wieder glänzend haben?
fa "kuderna" 1150 wien flachgasse
schmeisst ihn in die beize und er ist wieder blank
d.h er ist vom lack befreit.ob er vorher poliert war oder ned siehst ehh erst nach dem abbeizen.
ob der krümmer überhaupt aus niro ist oder ned ,siehst ganz einfach. halte einen magnet an den krümmer.löst sich der krümmer in seine bestandteile auf,weist du er taugt nix. fängt er plötzlich eine melodie zu singen an (meist italienisch) ist er ein rossifan!
im ernst:wenn der magnet haften bleibt,ist der krümmer billiger stahl.
haftet er aber nicht,ist er wahrscheinlich niro(wahrscheinlich deswegen weil auch titan nicht magnetisch ist,und ich ned gerne ferndiagnosen stellen tue!
lg STEVY!

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 21
KATALOGMOTORRADLFAHRER polieren - 28.11.2004 20:51:00   
kps_Aanda

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 11.7.2004
Status: offline
aussen,WIRKUNGSGRADERHÖHER innen!

(in Bezug auf guevara)
Private Nachricht senden Post #: 22
so is es: - 28.11.2004 21:53:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
Der Idiot ist einer der Suzuki Ingenieure, denn der Krümmer wurdo so ausgeliefert.

Und weil er aus Edelstahl ist, will ich ihn jetzt glänzend machen.

Tomerl

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 23
hast Du - 28.11.2004 23:04:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
von der Firma auch eine Telefonnummer? Im Herold stehen die nicht drin.

Tomerl

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 24
Sag i ja ! - 29.11.2004 11:54:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
Wann der Krümmer aus Stahl is und blank, dann bringt polieren nix. Weil nachm polieren muß ma des Metall beschichten mit irgendwas rostbeständigem.

Und is er rostig, so bringt polieren a nix, weil dann hast de häßlichen "Poren" vom Rost.

Also hilft polieren nur bei Edelstahl. Wann ma de schwarze Farb entfernt hat und der Krümmer glänzt dann so richtig schön, kann man sich schon auf diese herrliche goldene Farbe freuen, die ein aufgeheizter Krümmer dann annimmt.


(in Bezug auf stevy64)
Post #: 25
??? - 29.11.2004 13:43:00   
guevara

 

Beiträge: 1715
Mitglied seit: 9.12.2002
Status: offline
Probleme mit der deutschen Sprache?

(in Bezug auf kps_Aanda)
Private Nachricht senden Post #: 26
*hehe* - 29.11.2004 16:08:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
wer nicht *gg*

lg da R

(in Bezug auf guevara)
Private Nachricht senden Post #: 27
leider - 29.11.2004 16:32:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
strahlen die nix mehr mit Glasperlen. Nur noch mit Sand. Hab heute angerufen - schade.

Tomerl

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 28
auswendig nicht - 29.11.2004 19:52:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
aber vom meister hab ich die handinummer.
gebe sie aber nur nach rückfrage weiter. wennst ernsthaft interessiert bist frag ich ihn morgen und mail dir dann seine nummer? o.k?
wennst aber alles offiziell ablaufen lassen willst,schau ich in der firma und sag dir die
firmentelefonnummer!
lg STEVY!

(in Bezug auf kps_Tomerl)
Private Nachricht senden Post #: 29
ja, bitte frag nach - 29.11.2004 20:13:00   
kps_Tomerl


Beiträge: 472
Mitglied seit: 3.2.2003
Status: offline
Offiziell wird überhaupt nix gmacht *hehehe*
Gib mir dann bitte Bescheid, wennst was weisst.

Danke, Tomerl

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Krümmer polieren Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung