Koso Rx2+ an einer Fazer FZS 600 verbauen. Hilfe.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Koso Rx2+ an einer Fazer FZS 600 verbauen. Hilfe. Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Koso Rx2+ an einer Fazer FZS 600 verbauen. Hilfe. - 25.12.2014 9:37:15   
fedderteam

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 30.10.2014
Status: offline
Hallo Biker und frohe Weihnachten.
Habe gestern den Koso rx2 vom Weihnachtsmann bekommen und wollte x fragen ob den evtl. schon jemand an eine Yamaha fzs fazer 600 gebaut hat und mir helfen kann.
Bin für jeden Tip dankbar.
Wohin kommen z.bsp. die beiden Temperatur fühler.
Auch andere die den Tacho an ein anderes Modell gebaut haben,können doch bestimmt Tips geben.
Vielen Dank
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 25.12.2014 10:18:24   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hab zwar sowas noch nie benötigt, aber Temperatur klingt mal sehr nach Kühlkreislauf.

Der zweite is vermutlich normale Aussentemperatur.

Edith liest grad:
KOSO digitales Multifunktions-Cockpit RX 2 mit 5 Kontrollleuchten, wählbare Hintergrundbeleuchtung (7 Farben), Tachometer / Drehzahlmesser / Kilometerstand / Tageskilometerzähler / Öl- und Wassertemperatur usw. inklusive Universalsensor und Haltesatz und ausführliche englische Anleitung, E-geprüft.

Also hammas schon: Öl und Wasser ;)

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 25.12.2014 10:21:08 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf fedderteam)
Private Nachricht senden Post #: 2
!! - 25.12.2014 10:20:01   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: fedderteam

Hallo Biker und frohe Weihnachten.
Habe gestern den Koso rx2 vom Weihnachtsmann bekommen und wollte x fragen ob den evtl. schon jemand an eine Yamaha fzs fazer 600 gebaut hat und mir helfen kann.
Bin für jeden Tip dankbar.
Wohin kommen z.bsp. die beiden Temperatur fühler.
Auch andere die den Tacho an ein anderes Modell gebaut haben,können doch bestimmt Tips geben.
Vielen Dank




seavas

zum ersten: wir sind keine radfahrer (biker).
zum 2ten: bei uns bringts CHRISTKINDL die packal. der unnötige weihnachtsmann is bei uns am 6.12. unter anderem pseudonym daham. MERKEN.

zu deiner eigentlichen frage: keine ahnung. kenn des gerät nicht. ich denke aber, dass da eine anleitung in der schachtel dabei sein wird?!?

hoffe gehelft zu haben.



greeeeez, ich

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf fedderteam)
Private Nachricht senden Post #: 3
Koso Rx2+ an einer Fazer FZS 600 verbauen. Hilfe. - 25.12.2014 18:28:27   
fedderteam

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 30.10.2014
Status: offline
warum ist in jedem forum so ein freak wie du unterwegs.
meinst du ich würde fragen wenn durch die anleitung alles klar wäre?
man man man. schreib doch einfach mal nichts wenn du ohnehin nichts zu sagen hast.
danke

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 4
sei froh - 26.12.2014 11:57:09   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
dass dir unser überall und überpräsenter pilli nicht geantwortet hat dann häst gar nix davon gehabt ausser pseudotechnischem halbwissen.

ein temperaturfühler gehört zum ölkreislauf, der andere zum wasserkreislauf. wo die jeweils angschlossen werden kann ich dir aber nicht genau sagen denn das ist von motorrad zu motorrad verschieden bzw. kann es sogar sein dass du den ölktemperaturfühler gar nicht anschließen kannst denn es ist ein universalgerät dass viele funktionen kann, die aber nicht von allen motorrädern unterstützt werden.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf fedderteam)
Private Nachricht senden Post #: 5
Ach Gottale - 26.12.2014 22:05:56   
pilgram


Beiträge: 1435
Mitglied seit: 11.10.2007
Status: offline
Und sei auf Jeden Fall Froh das Dir Der Werte Ignaz 1 Geantwortet hat . Er ist und Bleibt Der Unumstrittene Technik Freak da Meista Klasse ,ER muß eben immer Alles Besser als Andere wissen hinta seym Schreibtischal ,
irgendwo in da OMV am Oarsch daham

macht aber Nix DER ist eben so

Lg Pg

< Beitrag bearbeitet von pilgram -- 26.12.2014 22:06:57 >


_____________________________

2 Takt ist Nicht Tot !
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=iJ1VFT1OG6Q

tm Racing =
Super Moto Weltmeister : 2009-2010-2012-2013 - 2014
Enduro EMX 300 Europameister 2014 u.a.



(in Bezug auf fedderteam)
Post #: 6
. - 26.12.2014 22:42:20   
Darkness_


Beiträge: 389
Mitglied seit: 29.12.2010
Wohnort: Klosterneuburg
Status: offline
Seawas! Mir san do de meisten Österreicher und deswegen san natirlich a a poa Grantla und Obagscheide dabei, sunst warad mas jo ned =)
Sodala und jetzt zu deinem Problem. Dass es ned ganz einfach is einen Tacho der noch dazu etliche Zusatzfunktionen hat zu installiern sollte eigentlich klar sein. Wenn du schraubertechnisch und in dem Fall hauptsächlich mit der Elektrik/Elektronik ned so den Durchblick hast würd ich an deiner Stelle das Graffl von wem einbaun lassn der eben Ahnung hat.
Ich kann dir hier auch nur den Link zur Koso Seitn reinstelln, da gibt's a paar Anleitungen auf Englisch zT auch zumindest Markenspezifisch.
http://www.kosoeurope.com/bilder/Anleitungen/download/BA015Bxx__RX2N_Plus_manua-engl.pdf
http://www.kosoeurope.com/bilder/Anleitungen/download/BA015BXX_RX2N_Plus_wire-eng.pdf

Edith: Wenn es sich immer noch um die alte Mühle aus dem Thread handelt http://www.1000ps.at/forum/forum_witschaftlicher-totalschaden-nach-gutachten-bitte-um-hilfe_2754426
dann hast sicher noch a Tachowelle, bei dem Set wird aber wohl so a Magnetdings dabei sein wie bei an Fohrradltacho, desweiteren brauchst a Adapterstück desd in a Kühlwasserleitung einbaust (sowos gibt's beim Louis) und an Adapter der stott da Ölablasschraube reinkummt (f. Öltemp. Sensor, eh logo, gibt's a zB beim Louis)
Alles in allem is des sicher a bissl a Aufwand oba a ned grod so schwa wie a GehirnOP. Sei ma ned bes, oba wer bei sowos frogn muas is echt besser bedient wenn er sich von an kompetenten Menschen helfen losst. Viel Spaß weiterhin

< Beitrag bearbeitet von Darkness_ -- 27.12.2014 10:15:48 >

(in Bezug auf fedderteam)
Private Nachricht senden Post #: 7
Koso Rx2+ an einer Fazer FZS 600 verbauen. Hilfe. - 27.12.2014 18:52:45   
fedderteam

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 30.10.2014
Status: offline
Hi,
ja danke.
werde mich in den werkstätten mal umhören was sie so verlangen zum installieren.
eines aber noch. Wieso brauche ich einen adapter zur temperatur messung wenn ich eine tachowelle habe??
was hat die damit zu tun?
Ich werde den magnetfühler zur geschwindigkeitsmessung verwenden und die tachowelle still legen.
wo benötige ich einen adapter?
Habe bisher herausgefunden das der eine mitgelieferte 1/4 sensor direkt in den thermostaten vom wasserkreislauf passen soll und für die öltemperatur messung benötige ich einen 1/8 adapter. da hast du recht. somit kann ich mir den adapter für den wasserkreislauf sparen.

vielen dank für eure hilfe.

(in Bezug auf Darkness_)
Private Nachricht senden Post #: 8
. - 27.12.2014 19:53:21   
Darkness_


Beiträge: 389
Mitglied seit: 29.12.2010
Wohnort: Klosterneuburg
Status: offline
dass du einen Tacho mit Welle hast hat gar nix mit irgendwelchen Adaptern zu tun, vl hab ich mich da falsch ausgedrückt.
Ja und wie gesagt was du für Adapter brauchst kann ich nicht sagen weil ich weder dein Moped noch diesen Tacho kenne. Was du mit 1/8 Adapter fürn Ölsensor meinst ist mir etwas unklar, aber egal. Meine Ablassschraube ist zB 14x1,25 glaube ich und mit der Info kriegt man dann auch einen Adapter, aber egal. Ich kann mir kaum vorstellen dass dich jemand Schritt für Schritt durch den Einbau leiten kann also ist das mit der Werkstatt oder einem sonstigen zuverlässigen Schrauber wohl das beste für dich.

(in Bezug auf fedderteam)
Private Nachricht senden Post #: 9
Elektronikproblem ? - 6.1.2015 14:31:26   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: fedderteam
Wieso brauche ich einen adapter zur temperatur messung wenn ich eine tachowelle habe?? was hat die damit zu tun?


das ist eine wirklich oft gestellte FAQ-frage beim einbau von elektronischen koso-geräten - umso leichter ist die erklärung um das zusammenspiel von tachowelle und temperaturfühleradapter zu verstehen: da es sich bei den kosos um vollelektronische zubehörteile handelt, welche mit der aktuellsten technologie aufwarten können, besitzen diese geräte selbstverständlich auch mehrere, miteinander kommunizierende chips, um die gemessenen werte auf dem display für den benutzer optisch darzustellen. im modus der angezeigten geschwindigkeit wird min¹ der tachowelle mit der temperatur des kühlkreislaufes verglichen. ist die minimale betriebstemperatur (justierbar über das kleine loch auf der unterseite des koso - zehn sekunden lang drücken, dann erscheint eine blinkende anzeige, welche individuell eingestellt werden kann) nicht erreicht, zeigt das display eine um 15% höhere geschwindigkeit als die tatsächlich gefahrene an. damit wird sichergestellt, daß der fahrer entweder einen gang zurückschaltet und die temperatur deswegen schneller ansteigt oder einen gang hinauf, um die unterschiedlichen ausdehnungskoeffizienten von kolben und zylinderwand möglichst schonend einander anzugleichen -je nach temperament des fahrers entscheidet dieser sich für langlebigkeit oder mehr spaß beim biken- der erzielte effekt dient in jedem fall dazu, sich schnellstmöglich zu 100% nach eigenmessung verläßlich zu entscheiden, ob mann hinsichtlich einzuhaltender höchstgeschwindigkeiten straffällig werden möchte oder nicht.

quote:

Ich werde den magnetfühler zur geschwindigkeitsmessung verwenden und die tachowelle still legen.

das würde ich auf keinen fall - möglicherweise funktionieren die reifendrucksensoren nicht mehr genau, wenn der magnetfühler ohne resonanz durch die tachowelle auskommen muß.
quote:

wo benötige ich einen adapter?

überall dort, wo ein direktes anbringen der sensoren nicht möglich ist.
quote:

Habe bisher herausgefunden das der eine mitgelieferte 1/4 sensor direkt in den thermostaten vom wasserkreislauf passen soll ... somit kann ich mir den adapter für den wasserkreislauf sparen.

das würde ich nicht so einfach angehen: denn wenn du den fühler direkt ins thermosthat steckst, könnte das von ihm wegführende kabel beim zuschrauben des gehäuses abgequetscht bzw das gehäuse undicht werden - es könnten auch beide effekte gemeinsam auftreten und dann ist guter rat teuer...
quote:

vielen dank für eure hilfe.

gerne - wer sinnvolle fragen stellt, gepaart mit einer kleinen, aber feinen menge an technischer souveränität und didaktischer prätention, ist in diesem fo ein von mir persönlich geschätzter und gern gesehener fragesteller - besonders zu feiertagen, wenn das wetter zum fahren zu schlecht ist oder wenn man selbst zu marod dazu ist ... habe gerne geholfen ... ;-)




_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf fedderteam)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Koso Rx2+ an einer Fazer FZS 600 verbauen. Hilfe. Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung