körperbehinderte biker?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> körperbehinderte biker? Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
körperbehinderte biker? - 14.11.2004 22:43:00   
zuzi11

 

Beiträge: 847
Mitglied seit: 25.12.2007
Status: offline
hallo leute. habe am samstag im dsf einen beitrag gesehen über eine kleine firma in deutschland die sich spezialisiert hat auf motorrad umbauten.aber das sind keine gewöhnliche umbauten.der chef der firma hatte die rechte hand amputiert und desswegen angefangen an seinem bike so lange zu schrauben bis er eine lösung gefunden hat mit prothese und einem vom tüf genehmigtem umbau wieder morad fahren zu können. nun machen diese leute sämtliche umbauten (glaube für ganz deutschland oder so) sogar für rollstuhlfahrer.für den bauten sie ein bike um,wo er auf knopfdruck zwei seitenstützen innerhalb einer sekunde runter oder rauf klappen kann.und es funktioniert.

jetzt eine frage an euch:was haltet ihr davon körperbehinderte leute mit dem motorrad auf öffentlichen strassen fahren zu lassen?seht ihr da eine gefahr darin für andere verkehrsteilnehmer?




lg gerry
Private Nachricht senden Post #: 1
endlich... - 14.11.2004 23:04:00   
Fantic666

 

Beiträge: 2407
Mitglied seit: 23.1.2008
Status: offline
...jemand, der sich auch um solcher Leute Probleme Gedanken macht...

Gerry, kannst Du Dich zufällig an den Namen dieser Firma erinnern? Bräuchte den nämlich ganz dringend...

Und was die Gefährdung anderer angeht... kann ich mir ehrlichgesagt nicht vorstellen, sonst würd´s net getüvt werden... und die Technik ist immer das größte Problem... wieviele hirnverbrannte hinterm Steuer sind wissen wir ja...

Und Gegenfrage: frag´ mal die Leute, die so Motorrad fahren wollen, wie sie in diese Situation gekommen sind...

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hallo - 14.11.2004 23:07:00   
EH650


Beiträge: 1093
Mitglied seit: 26.9.2004
Status: offline
Also ich gehe davon aus, einer der solchen Umbau macht konnte bereits vor seiner Behinderung bereits Motorrad Fahren. Also sehe ich keinen Grund dafür das andere gefärdet sind. Weil so ein Mensch sicher besonnener fährt als so mancher.
*lg* EH650

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 3
Ich glaube das von den GEHIRNLOSEN - 14.11.2004 23:14:00   
kps_royal.beck


Beiträge: 233
Mitglied seit: 18.10.2002
Status: offline
die auf der Straße unterwegs sind mehr Gefahr aus
geht als von Körberbehinderten.Ich würde sagen das sie vorrausschauender fahren würden als so
mancher "normaler".
Gruß aus dem verschneiden TIROL royal.beck

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 4
mich würde - 15.11.2004 10:39:00   
nesmen


Beiträge: 2535
Mitglied seit: 13.4.2007
Status: offline
interresieren was du unter körperbehinderung verstehst.
viele motorradfahrer/inen die schwere unfälle hatten und wieder fahren wollen habe da die möglichkeit wieder ein stück freude zurück zubekommen und ich denke die fahren vorsichter und vorausschauender alls die meisten anderen

lg
nesmen

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 5
Behindert - 15.11.2004 10:56:00   
Nilixi

 

Beiträge: 608
Mitglied seit: 29.6.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo, weiss nicht ob ihr Euch an mich erinnern könnt:)

Also ich fahre zwar nicht Motorrad sondern nur nen Roller mit rotem Tafel, aber ich bin auch bereits zu 50% Körperbehindert.
Ich kann nur aus Erfahrung sprechen, das gerade Körperbehinderte sich sehr glücklich schätzen wenn sie mobil sein können und deshalb auf jeden Fall vorsichtiger und übersichtlicher fahren.
"Menschen mit einer körperlichen Einschränkung sind dankbar für jeden Kilometer den sie selbstständig zurücklegen können."
Persönlich denke ich das Menschen mit Behinderungen genauso in die Gesellschaft integriert werden müssen wie nicht behinderte und gerade nicht behinderte Menschen fahren oft wie die größten Vollidioten!! Wobei was sicher auch noch wichtig ist zu sagen, das Menschen mit einer Behinderung einer viel strengern Kontrolle unterliegen, zb. Menschen mit einer chronischen Erkrankung wie MS müssen jedes Jahr zu einer Amtsärztlichen Kontrolle um festzustellen ob sie noch "Fahrtauglich" sind. (Gesetz seit Jänner 2004) Menschen mit einer "fixen" Behinderung müssen sich auch Kontrollen unterziehen bevor sie ein KFZ in Betrieb nehmen dürfen natürlich wird das KFZ auch einer Untersuchung unterzogen ob dieses auch dem Lenker eintspricht.
Somit denke ich das Ihr Euch um behinderte Verkehrsteilnehmer weniger Sorgen machen müßt als um nicht behinderte:)

Wünsche Euch viele Unfallfreihe Kilometer,
viele liebe Grüße Nilixi

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 6
i finds super !!!! - 15.11.2004 12:31:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
Sei mir bitte nicht böse, aber allein die Frage, ob Körperbehinderte ein Sicherheitsrisiko darstellen können, finde ich schon diskriminierend. Man kommt schneller in so eine Situation, wie man glaubt und warum soll Behinderten keine Lebensfreude möglich sein.
lG -007

(in Bezug auf zuzi11)
Post #: 7
tut leid aber ich werde .... - 15.11.2004 22:10:00   
1kps_x-max-cross

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 12.8.2004
Status: offline
.....versuchen das zu recherschieren die sendung war am samstag um ca14 uhr oder so. habe mir sogar eine internettadresse irgendwo aufgeschrieben. wenn ich`s find schreibe ich dir

(in Bezug auf Fantic666)
Private Nachricht senden Post #: 8
na ich würde... - 15.11.2004 22:13:00   
1kps_x-max-cross

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 12.8.2004
Status: offline
...sagen körperbehinderung ist ein dehnbahrer begriff. aber wenn einem ein gliedmass fehlt zähle ich ihn schon zu den körperbehinderten



lg gerry

(in Bezug auf nesmen)
Private Nachricht senden Post #: 9
hallo du... - 15.11.2004 22:15:00   
1kps_x-max-cross

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 12.8.2004
Status: offline
... hoffe du hast deinen roller noch und vergisst ihn nie abzusperren damit sich dein missgeschick nicht wiederholt.und ich hoffe auch dass du ihn noch sehr lange benutzen kannst


lg gerry

(in Bezug auf Nilixi)
Private Nachricht senden Post #: 10
war mit falschen namen eingeloggt - 15.11.2004 22:18:00   
zuzi11

 

Beiträge: 847
Mitglied seit: 25.12.2007
Status: offline
tut leid

(in Bezug auf 1kps_x-max-cross)
Private Nachricht senden Post #: 11
ja war nur... - 15.11.2004 22:19:00   
zuzi11

 

Beiträge: 847
Mitglied seit: 25.12.2007
Status: offline
....so eine frage kann ja sein dass andere anders darüber denken



lg gerry

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 12
Also, ganz ehrlich - 15.11.2004 22:22:00   
smudo1

 

Beiträge: 932
Mitglied seit: 4.2.2003
Status: offline
glaub ich eher, dass körperbehinderte Leute ein kleineres Risiko für andere Verkehrsteilnehmer sind als Otto Normalverbraucher, ganz einfach, weil sie wissen, dass sie, wie soll ich sagen, naja, körperlich benachteiligt sind! Ich schätz mal, dass sie genau aus diesem Grund eher defensiver fahren als die meisten von uns...

Ganz abgesehn davon natürlich ein Wahnsinn, dass es eine solche Firma gibt, hab vor einiger Zeit schon mal sowas in der Richtung gehört, aber nix spezielles, nur dass es eben Motorradumbauten auch für Bein(!)amputierte gibt inzwischen! Find ich wie gesagt einfach nur super!

lG smu

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 13
ich hoffe - 15.11.2004 22:26:00   
snuskalle

 

Beiträge: 20581
Mitglied seit: 12.3.2003
Status: offline
du meinst diese frage nicht wirklich ernst????
:-(

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 14
also - 15.11.2004 22:32:00   
nesmen


Beiträge: 2535
Mitglied seit: 13.4.2007
Status: offline
wenn einen zwei finger fehlen ist er körperbehindert ist das so richtig
und dann solte er nicht mehr auf die strasse




lg
nesmen

(in Bezug auf 1kps_x-max-cross)
Private Nachricht senden Post #: 15
Müsste die richtige Adresse sein... - 15.11.2004 22:32:00   
sponsi

 

Beiträge: 903
Mitglied seit: 8.12.2002
Status: offline
http://www.koeltgen.de/


sponsi

(in Bezug auf Fantic666)
Private Nachricht senden Post #: 16
Hallo - 15.11.2004 22:55:00   
Nilixi

 

Beiträge: 608
Mitglied seit: 29.6.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
danke Dir...ja er ist gut verstaut und wenn ich nur 1min. weg bin von ihm ist er doppelt gesichert.
Und ja werde sicher noch die nächsten 10Jahre damit fahren oder sogar noch wenn die ersten Autos fliegen können*ggggggggg*

lG Chris

(in Bezug auf 1kps_x-max-cross)
Private Nachricht senden Post #: 17
ich denke - 15.11.2004 23:01:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
er hat eher von fehlenden Gliedmaßen geschrieben und wird diese auch gmeint haben und pass blos auf die rote Diva auf gell ;-))

(in Bezug auf Nilixi)
Private Nachricht senden Post #: 18
wieso nicht?... - 15.11.2004 23:03:00   
zuzi11

 

Beiträge: 847
Mitglied seit: 25.12.2007
Status: offline
....könnt ja leute geben die anders darüber denken oder?es gibt ja auch leute die meinen motorradfahren is für`n arsch



lg gerry

(in Bezug auf snuskalle)
Private Nachricht senden Post #: 19
nein so is es nicht... - 15.11.2004 23:07:00   
zuzi11

 

Beiträge: 847
Mitglied seit: 25.12.2007
Status: offline
....aber du fragtest was unter körperbehinderung fällt.laut gesetz ist es aber so. wie es dann in jedem einzelnen fall is entscheidet leider meistens der amtsarzt.ich persöhnlich freue mich diesen beitrag gesehen zu haben.jetzt gwählt mich nicht mehr so oft die frage" was wenn einmal...."

(in Bezug auf nesmen)
Private Nachricht senden Post #: 20
Danke!!! - 15.11.2004 23:39:00   
Fantic666

 

Beiträge: 2407
Mitglied seit: 23.1.2008
Status: offline
Super Sponsi!

Herzlichstes Schankedön *smile*

ois Liabe und thx,
Roman

(in Bezug auf sponsi)
Private Nachricht senden Post #: 21
brauch net... - 15.11.2004 23:40:00   
Fantic666

 

Beiträge: 2407
Mitglied seit: 23.1.2008
Status: offline
leid tun!

Danke Dir Zuzi, da Sponsi hat auch schon geantwortet, der hat mir schon den Link zu der Firma geschickt. Dir auch a ganz a liabs Danke!

Roman ;)

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 22
nun - 16.11.2004 9:33:00   
nesmen


Beiträge: 2535
Mitglied seit: 13.4.2007
Status: offline
von gesetz her gibt es ja untersiedliche einstellungen was körperbehinderung ist
vieleicht ist auch deine fragestellen ein weinig unkalr gewesen siehe auch andere postings

nur ich habe nichts gegen körperbehinterte fahrer
und ich denke wenn sie in der lage sind und ih der "körperlichen und geistigen" verfassung sind
dann sollen sie ein fahrzeug lenken können.
viele die durch einen unfall zum handkuss gekommen sind das sie ein gliedmas verloren haben müssen sowieso durch alle instanzen gehen damit sie wieder fahren können den es ist sicher nicht einfach bei unseren behörden das du wieider eine lenkerberechtigung bekommst


lg
nesmen

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 23
Jap - 16.11.2004 11:04:00   
Nilixi

 

Beiträge: 608
Mitglied seit: 29.6.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
mach ich doch*gggggg*

Das ist mir klar, doch dachte ich auch andere Behinderte sind in der Welgeschichte vorhanden und diese sollte man nicht vergessen*fg*

Bussal

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 24
Ich kann mich - 16.11.2004 16:01:00   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
da den anderen nur anschliessen. Die grössere Gefahr geht von den Hirnamputierten aus (wurscht welches Fahrzeug sie benützen, selbst wenn sie zu Fuss unterwegs sind).

Wenn ein KFZ entsprechend der Behinderung adaptiert ist und somit die Bedienung keine Probleme macht, seh ich mit Körperbehinderten auf Motorrädern keinen Stress.

(in Bezug auf zuzi11)
Post #: 25
büdde büdde... - 16.11.2004 22:44:00   
zuzi11

 

Beiträge: 847
Mitglied seit: 25.12.2007
Status: offline
....hoffe hat dir was gholfen und dein vorhaben gelingt

lg gerry

(in Bezug auf Fantic666)
Private Nachricht senden Post #: 26
Danke!!! - 16.11.2004 23:15:00   
Fantic666

 

Beiträge: 2407
Mitglied seit: 23.1.2008
Status: offline
is für an Freund, der sich mit einem Fuß wieder auf´s Bike setzen will..

Ich hoffe ihm gelingt es ;)

(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 27
jeep - 16.11.2004 23:58:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
hast eh recht
hast schon eingewintert?

(in Bezug auf Nilixi)
Private Nachricht senden Post #: 28
Na - 17.11.2004 10:52:00   
Nilixi

 

Beiträge: 608
Mitglied seit: 29.6.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
ja eingewintert kann man nicht wirklich sagen...sie steht in der Garage:)
Dort hat sie es winigstens halbwegs warm und vor allem Windstill*fg*

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 29
also... - 17.11.2004 11:35:00   
xxGauloisesxxxx

 

Beiträge: 6767
Mitglied seit: 21.9.2003
Status: offline
...ich finds ganz schön ok
das es soetwas gibt
...nur weil man eine körperbehinderung hat
muss man doch nicht auf alles verzichten
ist sicher schon nicht sehr einfach im leben
für solche menschen
...was die gefahr angeht denke ich mal
da gibt viel mehr
"BEHINDERTE"
die auf der strasse unterwegs sind
die aber fahren DÜRFEN
...die für die es umgebaut wird
gehen da sicher viel rücksichtsvoller mit um
als es den anschein macht
die kennen ihr GRENZEN wohl nur zu genau
...liebe grüße
KERSTIN


(in Bezug auf zuzi11)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> körperbehinderte biker? Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung