Kilometerstand stellt sich zurück

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Kilometerstand stellt sich zurück Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kilometerstand stellt sich zurück - 28.11.2013 13:19:40   
Elzi

 

Beiträge: 632
Mitglied seit: 4.10.2003
Status: offline
Hallo Forumsgemeinde!

Nach längerer Forumsabstinenz habe ich wieder einmal ein Problem, welches ich mit euch teilen möchte

Beim Roller meines Vaters (Piaggio X9) stellt sich der Kilometerstand zurück!!

"Tathergang":
Mein Vater kaufte den Roller gebraucht mit 26.000km. Vor 3 Wochen wäre er den 30.000km draufgefahren. Nur siehe da: der Kilometerstand sprang von 29.999 auf 20.000 !!!!!
Gibts denn so was?
Hat irgendwer schon etwas Ähnliches erlebt?
Ja es gibt Kilometerstandmanipulationen, aber doch meist vor Verkauf, oder irre ich und es gibt quasi tickende "Kilometerstand-rückstell-Zeitbomben" die nur darauf warten, den Kilometerstand zurück zu stellen? Nur was soll das bringen?
Der Händler ist jedenfalls auch ratlos.
Und nun die nächste brennende Frage: wie oft hat sich der Kilometerstand schon von 29.999 auf 20.000km zurück gestellt - das werde ich wohl nie erfahren.

Danke schon mal im voraus für die sinnigen und unsinnigen Antworten

Elzi
Private Nachricht senden Post #: 1
Kilometerstand stellt sich zurück - 28.11.2013 19:53:27   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
WTF, wie geil ist den das. ^^ Mal eine Gegenfrage, ist es noch ein Mechanischer oder ein Digitaler KM-Zähler? Beim mechanischen kann ich mir denken das bei billiger Herstellung eins der Plastikhäkchen abbricht und somit der nicht mehr weiterschaltet auf einer bestimmten stelle. Beim digitalen ist's wohl ein elektronischer Bug wo dir vermutlich nicht einmal eine Werkstätte helfen kann. Die werden dann sagen: "jööö müss ma Austauschen und mal schaun ob der Fehler mit dem neuen Tacho wieder auftritt."

MfG Mille

(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 2
genetisch bedingt... - 29.11.2013 8:02:56   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
italiener und strom, die zwei haben sich noch nie verstanden und werden's auch nie tun! ist schon seit jahrhunderten so... du siehst auch viel mehr italienische fahrzeuge mit christbaum beim bremsen und gleichzeitigem blinken als andere kfz...

wobei über 20.000 für einen piaggio eh schon mächtig viel ist...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 3
t - 29.11.2013 8:35:06   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Vielleicht geht der Zähler nur bis 29999 ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 4
. - 29.11.2013 8:40:13   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Ist es noch ein mechanischer Zähler?
Da würde ich eher auf einen defekt (mutwillig oder nicht) tippen.

Wieviele male er sich schon zurückdrehte, kannst du am Werkstatthandbuch (sofern nicht nachgebastelt) nachvollziehen.

@ Grazer:
Naja, du wärst erstaunt, was auch in italienischen Fahrzeugen alles aus China kommt, wie auch bei einem deutschen oder japanischen Auto.

Dafür rostet ein Fiat schon länger nicht mehr, während eine E-Klasse bis vor wenigen Jahren noch gerne durchrostete...

(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 29.11.2013 9:52:55   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

siehe da: der Kilometerstand sprang von 29.999 auf 20.000 !!!!!
Gibts denn so was?

wie du siehst gibts das woll
alerdings kann ich dein entsetzen nicht nachvollziehen,
auch erkenne ich das problem nicht.
wenn die geschwindigkeits anzeige funktioniert passt eh alles.
ausser ihr seit päpstlicher als der papst.
bei einem eventuellen verkauf kann man ja das problemchen mit dem verkäufer bereden.
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 6
jo! - 29.11.2013 10:28:14   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

@ Grazer:
Naja, du wärst erstaunt, was auch in italienischen Fahrzeugen alles aus China kommt, wie auch bei einem deutschen oder japanischen Auto.

Dafür rostet ein Fiat schon länger nicht mehr, während eine E-Klasse bis vor wenigen Jahren noch gerne durchrostete...


und wieviel erst bei amerikanischen fahrzeugen made in taiwan ist... wow!

ja, daß die fiat's nimmer so rostanfällig sind, ist mir bekannt! fahre selbst einen seicento und der punto meiner frau war bis zum einschlag eines oktavia ebenfalls mit 10 jahren noch immer rostfrei! nur mit der elektrik haben's die italiener nicht so... nach wie vor nicht!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 7
elektronischer Zähler - 29.11.2013 14:31:00   
Elzi

 

Beiträge: 632
Mitglied seit: 4.10.2003
Status: offline
Hallo Mille!

Es ist ein elektronischer Zähler, darum wundert mich der Defekt so. Wenn es ein Bug ist, dann müsste er doch bekannt sein. Ich denke 30.000km für einen 500er-Roller sind nicht ganz abnormal.

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 8
gespart - 29.11.2013 14:32:42   
Elzi

 

Beiträge: 632
Mitglied seit: 4.10.2003
Status: offline
Ja, wahrscheinlich haben sie beim Display gespart?! Wobei für eine 3 sind nur die Balken der 1 und 2 erforderlich - keine zusätzlichen.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 9
Wert ist km-abhängig - 29.11.2013 14:43:33   
Elzi

 

Beiträge: 632
Mitglied seit: 4.10.2003
Status: offline
Hallo Silli!

Zu allererst finde ich den Fehler sehr außergewöhnlich (googelei ergebnislos), darum dachte ich: "Frag mal im Forum nach, die wissen vielleicht Bescheid" Ich will hier auch jetzt nicht am Preis rumreiten, aber nachstehender Denkansatz hat meines Erachtens nach schon seine Berechtigung:
Der Roller wurde mit 26.000km gekauft und hat damit einen entsprechenden Preis gehabt. Was ist, wenn der Roller aber tatsächlich 36.000tkm oder gar 46.000km drauf hatte? Dann wäre er sicher billiger gewesen bzw. hätte ein Kauf auf Grund der km-Leistung gar nicht statt gefunden.
Ja, es gibt den Einwand: der Zustand ist auch ausschlaggebend für den Preis. Ich hab mir den Roller angesehen und er ist auch gut erhalten. Ich bin aber kein Mechaniker und kann daher keinen Unterschied zwischen 26-, 36- und 46tkm feststellen. Wenn der Roller pfleglich behandelt wurde, dann sieht man äußerlich auch keinen Unterschied.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ich - 30.11.2013 8:57:00   
maiche


Beiträge: 2180
Mitglied seit: 3.11.2007
Wohnort: Mercedes Axor...
Status: offline
wurde mal probieren rückwärts zu fahren. Dann geht es sicher normal!!

_____________________________

Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 11
Hmm - 30.11.2013 12:13:31   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Elzi
Wenn der Roller pfleglich behandelt wurde, dann sieht man äußerlich auch keinen Unterschied.



jo des sehe ich ned ganz so ...Wenns auch Wirklich ned einfach zu entdecken ist ..es gibt schon a paar Anhaltspunkte wo man Genauer Nachschauen kann. Zwischen 26.000 und 36 .000 km ists ned so Einfach aber zwischen 26.000 und 46.000 kann man sehr wohl bei Längerem hinschauen , Unterschiede Merken ..Insbesondersd bei Gas und Bremsgriff, auch Der Bereich wo Die Füße wärend des Fahrens sind kann Genauer angesehen werden . Auch gewisse Kunstoffteile können dann mehr Ausgebleicht oder abgerieben sein . Trotz Guter Pflege ist das nicht wirklich vermeidbar ....dann bleibt noch zu Guter Letzt ein Kompressionstest ...Gute Werkstätten bzw Mechaniker , können daraus schon lesen was es ungefähr mit da Echten Kilometer Leistung auf sich hat ..

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Elzi)
Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Kilometerstand stellt sich zurück Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung