KFZ-steuer und nova erhöhung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> KFZ-steuer und nova erhöhung Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
KFZ-steuer und nova erhöhung - 15.1.2014 11:11:13   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline

vor der wahl hat´s geheissen, keine steuererhöhung, nach der wahl alles nur ein missverständnis

selbst wenn´s nix nutzen wird

unterschreiben ist nu immer besser, als nur raunzen


http://www.activism.com/de_DE/petition/keine-erh-hung-der-motorbezogenen-versicherungssteuer-und-der-normverbrauchsabgabe/49128


chris
Private Nachricht senden Post #: 1
KFZ-steuer und nova erhöhung - 15.1.2014 12:18:46   
spyder19


Beiträge: 76
Mitglied seit: 2.6.2009
Wohnort: im Westen
Status: offline
leider...leider die MVST wird bei den Motorräder um 13,64% teurer....mich würde interessieren wie die Berechnung der (Motorrad) NOVA aussieht.....

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 2
Spinocchio ... - 15.1.2014 12:38:14   
fighterricie


Beiträge: 91
Mitglied seit: 28.11.2007
Wohnort: Wien & Latisana
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sciron
vor der wahl hat´s geheissen, keine steuererhöhung






Anlagen (1)

_____________________________

Na und, dann komm ich halt in die Hölle....
Im Himmel kenn ich sowieso niemand.

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 3
nova - 15.1.2014 12:53:58   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: spyder19

mich würde interessieren wie die Berechnung der (Motorrad) NOVA aussieht.....




guckst du

https://www.bmf.gv.at/steuern/fahrzeuge/normverbrauchsabgabe.html

in der praxis ist a weng komplizierter

neu, gebraucht, beschädigt, wieviele km, welches bundesland, welche finanzbehörde

und auch, wie der finanzer aufgelegt ist


chris

(in Bezug auf spyder19)
Private Nachricht senden Post #: 4
solange - 15.1.2014 13:12:26   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
die Unzufriedenen der Wahl fernbleiben<weils e nichts nützt>und die Parteitreuen keine Gefahr sehen wird sich in dem Systhem nichts ändern. Die Mitzi hat sich um ein paar miliarden vor der Wahl verrechnet, möglicherweise ist ihr eine oder mehrere Kommastellen verrutscht, und sie ist vertschüst worden statt zu Verantwortung gezogen zu werden. Die Posten sind gut verteilt und man hat sich auch gleich auf eine Verdoppelung der Bezüge einigen können.
In den wichtigen Dingen, Polizei, Militär, Ausbildung, Schule werden gravierende Einsparungen vorgenommen beim Sport wird sogar erhöht, vielleicht bewerben wir uns ja wieder um eine Olympiade oder eine WM und setzen so wie in Salzburg mehrere millionen in den Sand wobei man von 53 M nicht einmal weiß wohin sie gegangen sind. das kommt jetzt über die Arbeitende und nicht über die Besitzende Bevölkerung wieder rein oder auch nciht weil man schön langsam den Kreislauf von Ausgeben und Einnehmen abwürgt.
Bis sich aber der Österreicher aufraffen wird und so wie in Ägypten oder Thailand die Regierenden verjagt werden noch ein paar Jährchen die Donau hinabfließen.
Wichtig ist, dass die Banken gerettet wurden!!!!!!!!!!!!!!!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 5
solange - 15.1.2014 14:15:25   
spyder19


Beiträge: 76
Mitglied seit: 2.6.2009
Wohnort: im Westen
Status: offline
NOVA: die Autos der mittleren Stärke (ca. 120PS) werden im Schnitt teurer, als die der Starken ab 147PS...
da langt mal wieder jemand kräftig bei der Mittelschicht zu...

siehe http://kurier.at/politik/inland/autofahrer-und-raucher-zahlen-zeche/45.019.272 Berechnungsbeispiele

< Beitrag bearbeitet von spyder19 -- 15.1.2014 14:19:18 >

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 6
Steuern - 15.1.2014 14:18:07   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
quote:

vor der wahl hat´s geheissen, keine steuererhöhung,


Das hast du aber nicht wirklich geglaubt, oder?

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 7
verstimmungs zettel - 15.1.2014 14:31:00   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: rentnamandl

quote:

vor der wahl hat´s geheissen, keine steuererhöhung,


Das hast du aber nicht wirklich geglaubt, oder?


na sicher doch, hätte i net sollen

i hab sogar für jede partei a kreuzerl am stimmzettel übrig gehabt, damit´s den beweis antreten können

gleiches recht für alle odrrrr


chris

(in Bezug auf rentnamandl)
Private Nachricht senden Post #: 8
... - 15.1.2014 14:56:21   
ManEater


Beiträge: 909
Mitglied seit: 21.5.2013
Wohnort: Weiden
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sciron


quote:

ORIGINAL: rentnamandl

quote:

vor der wahl hat´s geheissen, keine steuererhöhung,


Das hast du aber nicht wirklich geglaubt, oder?


na sicher doch, hätte i net sollen

i hab sogar für jede partei a kreuzerl am stimmzettel übrig gehabt, damit´s den beweis antreten können

gleiches recht für alle odrrrr

chris


... wos es wieda hobts ... ihr kennts hoid wieda ned richtig lesn und/oda zua hearn ... der hod gsogt de Steuer wird ned höher und des duats aa ned weil

1. is der Zettel auf dem draufsteht wos es peckn soits ned dicker worn > also nicht höher und
2. is des Göid jo wenga wert worn oiso muss ma jetzat in Euro mehr verlangen damit derselbe Wert beigetrieben wird ...


_____________________________

Im Strassenverkehr immer dran denken: "Die gummierte Seite des Fahrzeugs unten, die lackierte Seite oben"

Wenn da wos net passen soitat:
Festnetz: 01 2341668, Mobil: 0699 10565921 fia Österreich
oda mobil (0 163) 1 73 77 43 fia Bayern

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 9
Siehgst - 15.1.2014 15:24:59   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline

quote:

i hab sogar für jede partei a kreuzerl am stimmzettel übrig gehabt, damit´s den beweis antreten können



des host davon, wennst zvül Kreizln zur Wohl mitnimmst. Des is jetzt die Strof.
Des nexte Mol losst a poar Kreizln daham und hängst da dafia wos vom Onkl Kalaschnikov selig um.

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 10
Meingottna - 15.1.2014 15:28:01   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
quote:

ihr kennts hoid wieda ned richtig lesn und/oda zua hearn


des Olta is a Luada. Muass glott amol schaun, wos i aufn Demenztest fia a Notn kriagt hob.

Vasteh jo sowieso vül neama. Hob jetzt von da BH a Rechnung üba an 70ga kriagt, dafia, dass i des Zimma
wos sie ma onbietn NIT beziag.


< Beitrag bearbeitet von rentnamandl -- 15.1.2014 15:30:13 >

(in Bezug auf ManEater)
Private Nachricht senden Post #: 11
. - 15.1.2014 15:50:01   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sciron
na sicher doch, hätte i net sollen
i hab sogar für jede partei a kreuzerl am stimmzettel übrig gehabt, damit´s den beweis antreten können
gleiches recht für alle odrrrr


Eigentlich müsste man nach den vielen Korruptionsskandalen eigentlich meinen, es gebe in Österreich keine Politiker mehr.

Oder geht es dir gefühlt eher so?
http://www.youtube.com/watch?v=IoWJkrlptNs
http://www.realclearpolitics.com/video/2012/09/21/homer_simpson_votes_2012.html

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 12
wos sogt... - 15.1.2014 16:29:03   
piston

 

Beiträge: 1117
Mitglied seit: 26.6.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: spyder19

NOVA: die Autos der mittleren Stärke (ca. 120PS) werden im Schnitt teurer, als die der Starken ab 147PS...
da langt mal wieder jemand kräftig bei der Mittelschicht zu...

siehe http://kurier.at/politik/inland/autofahrer-und-raucher-zahlen-zeche/45.019.272 Berechnungsbeispiele


uns des..........umsteign auf an käfig mit meahr Schmoiz.......so a oart ps-monsta!

_____________________________

*TANZE NICHT.......WENN DU EINEN KORB MIT EIERN TRÄGST!*

(in Bezug auf spyder19)
Private Nachricht senden Post #: 13
Schröpfer - 15.1.2014 17:11:24   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
siehe http://kurier.at/politik/inland/autofahrer-und-raucher-zahlen-zeche/45.019.272 Berechnungsbeispiele

quote:

da langt mal wieder jemand kräftig bei der Mittelschicht zu...


Nicht nur bei Rauchern und Autofahrern. Pflegeheiminsassen wird 10% Mwst vom Pflegegeld abgezwackt.

(in Bezug auf spyder19)
Private Nachricht senden Post #: 14
Na - 15.1.2014 17:56:59   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Jo ...is a scho wida a weile her ..Die Letzte Wahl , man hatte es Sprichwörtlich in der Hand ..und was kam Dabei heraus? -Die Mahner wie Damals beim Eu -Eintritt wurden wieder ausgelacht ...Jetzt heists eben Kreide Fressen mindestens Die Nextn 5 Jahr -DIE TEUERUNGEN SIND NUR DER ANFANG JEDE WETTE ...is mir owa eh Scheiß Egal i hob a Moppal mit 125 ccm , und noch dazua in Aner Eigenen Versicherungsklasse . Aber auch des Ändert Nix , an da Tatsächlichen Sauerei , bei da Preisschraube Die sowiso immer mehr nach Oben gehen wird ..Weils einfach zu sehen ist , ohne wenn und Aber ...Jedes System besteht Nur solange es eben Ausgeglichen ist . In Dem Fall Einzahlung und Auszahlung ...und wenn Es Zuviele Gibt Die Nix Einzahlen , Aber auch Zuviele Gibt Die nur Rausholen , dann ists eh einfach zu Verstehn wos Früher oder Später passieren wird...odrr? ...Dazua is a Gaunz Normaler Verstand ausreichend , is zumindasd mei meinung

Den Verantwortlichen Politika Fräggln würd ich des Gern aufs Hirn Meiseln , weyl eh Nix Drinnan ist
....Außer Seifenblasen gefüllt mit Lügen


Ich bin
eure Lügen leid

mit denen ihr euch selbst betrügt die Seelen anderer verseucht

und Verrat am wahren Leben übt

ich hasse Euch zutiefst Für Euer Versagen Land auf Land ab ...Ihr habt Die Verantwortung übernommen , für ein Fürstlich Solär ...wo ist EURE LEISTUNG ?


Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf sciron)
Post #: 15
... - 16.1.2014 13:27:26   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Also...warum nicht die Politiker so wie jeden anderen Arbeiter auch für schlechtes arbeiten und Unehrlichkeit bestrafen?

Solln sie selber auch mehr Steuern zahln, oder wie wär's wenn wir sie zwingen unsere Milliarden aus Griechenland wieder zurück zu holen und von der scheiß Eu weg zu gehen?

Langsam reicht es wirklich.

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 16
Nova - 19.1.2014 11:40:51   
Racer74

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 11.8.2012
Wohnort: NÖ
Status: offline
quote:

von der scheiß Eu weg zu gehen?


Die EU kann nichts dafür, dass die österreichischen Politiker unverschämte Taschenzieher sind. Aber die Mehrheit der Österreicher haben mit Motorradfahren nichts am Hut, also sollen die Moped Deppen ruhig bezahlen.

Mein Eindruck ist außerdem, dass die Branchenvertreter aus der Wirtschaft mit der hohen Nova eigentlich ganz zufrieden sind. So kann man sich die lästigen Privatimporte halbwegs vom Hals halten. Damit hätten wir wieder einmal die klassische "Eine Hand wäscht die andere" Situation.

Als östrreichischer Motorradfahrer muss man extrem leidensfähig sein. Werkstattkosten jenseits von gut und böse und eine Politikerkaste, die Motorradfahrer zu hassen scheint. Ganz blöde Mischung. Und das Ergebnis davon: Rückläufige Neuanmeldungszahlen und Politiker die uns von einer Krise erzählen, die sie mit solchen Maßnahmen selbst herbeiführen. Drecks Politikergesindel.

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 17
o - 19.1.2014 11:56:18   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
In Griechenland wirst ned viel Geld finden. Wir zahlen ja in erster Linie an die Banken dahinter, sprich an die großen deutschen und französischen Banken unsere "Griechenlandhilfe".

Und dahinter stehen wieder ganz andere ...

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 18
o - 19.1.2014 12:08:19   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Was haltets eigentlich von folgender Rechnung:

Vor vielen Jahren gab es ja den erhöhten UmsatzSteuersatz von 30% auf Kfz, der wurde im Zuge der Nova-Einführung auf 20% gesenkt.

Und heute haben wir USt 20% PLUS Nova 30% (maximal)!
Ist das ned toll? Wir zahlen also bis zu 50% mehr für ein Kfz.
Und weil unserer Finanzämter die Gesetze nicht einhalten vermutlich sogar bis zu 56% weil die ja auf die Nova nochmal die 20% verlangen ...

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 19.1.2014 12:09:54 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 19
Jo - 19.1.2014 12:14:50   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Racer74

quote:

von der scheiß Eu weg zu gehen?


Die EU kann nichts dafür, dass die österreichischen Politiker unverschämte Taschenzieher sind. Aber die Mehrheit der Österreicher haben mit Motorradfahren nichts am Hut, also sollen die Moped Deppen ruhig bezahlen.

Mein Eindruck ist außerdem, dass die Branchenvertreter aus der Wirtschaft mit der hohen Nova eigentlich ganz zufrieden sind. So kann man sich die lästigen Privatimporte halbwegs vom Hals halten. Damit hätten wir wieder einmal die klassische "Eine Hand wäscht die andere" Situation.

Als östrreichischer Motorradfahrer muss man extrem leidensfähig sein. Werkstattkosten jenseits von gut und böse und eine Politikerkaste, die Motorradfahrer zu hassen scheint. Ganz blöde Mischung. Und das Ergebnis davon: Rückläufige Neuanmeldungszahlen und Politiker die uns von einer Krise erzählen, die sie mit solchen Maßnahmen selbst herbeiführen. Drecks Politikergesindel.


Griaß Di zum Wiederholtem male ....

und für Des dos Du Nedamal in da Lage bist im Inzwischen 4 Beitrag an Gruß aun De im Forum Sich Befindlichen los zu lassn , können Die Politika owa scho wos...oda doch eha Wer?

Wos host Eigentlich für a Moppal und wo bist her ?...aus Entnhausn -oda?

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Racer74)
Post #: 20
Nova - 19.1.2014 13:56:33   
Racer74

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 11.8.2012
Wohnort: NÖ
Status: offline
Welches Moped ich fahre ist nicht Gegenstand der Diskussion, genauso wenig wie dein anstrengender Schreibstil. Wenn du den änderst, verrate ich dir, welches Moped in meiner Garage steht.

Deal?

< Beitrag bearbeitet von Racer74 -- 19.1.2014 13:57:13 >

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 21
o - 19.1.2014 14:01:55   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Der Typ ist leider nicht dealfähig.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Racer74)
Private Nachricht senden Post #: 22
Na jo - 19.1.2014 14:11:28   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Racer74

Welches Moped ich fahre ist nicht Gegenstand der Diskussion, genauso wenig wie dein anstrengender Schreibstil. Wenn du den änderst, verrate ich dir, welches Moped in meiner Garage steht.

Deal?


Beides weder Schreibstil , noch Motorrad hat was mit Der Diskussion zu tun . Sondern Lediglich Die Tatsache dasd ned Grüßen kannst ...Obsd des Ignorierst oda Geschickt umgehst , steht Dir eh frei , da hob i nix zum sagen , Weyl i Dir eh scho gsagt hob wos es zu sagen gibt ...Des geht a Gaunz Ohne Gschäftl mochn meinaseits .

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Racer74)
Post #: 23
Du .... - 19.1.2014 14:12:52   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Der Typ ist leider nicht dealfähig.


Mk mal wos anderes i suachat wos ....

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf MK1971)
Post #: 24
... - 19.1.2014 14:34:11   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Egal wo es gelandet is, zruck damit und weg von da EU.
Solong des net durchgezogn werd konnst "Österreich" vagessn.

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
Jo - 19.1.2014 15:01:27   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Robert223

Egal wo es gelandet is, zruck damit und weg von da EU.
Solong des net durchgezogn werd konnst "Österreich" vagessn.


Robert des sig i a a so . Oba ned weil i gegen Die Europäischen Länder bin , sondern Gegen Dera Faulen Strukturen , bei Einigen , im Namen Der Jetzigen Eu . mei meinung is das Österreich Allanich scho von da Struktur und da EW Zahl , auch von da Sprache & Kultur her eben Weit Besser zur Schweiz passen würde , Das wäre dann ein Gesundes Gleichgewicht , zum Thema Handel , Finanzen usw . Wenigstens sollte in Österreich amal Ernstlich drüber Nachgedacht werden , warum es so Schlimm wäre Den Schweizer weg zu gehen ...Eins kann i Dir sagen Ohne Groß zu Orakeln wenns so weida geht wie bisher gibts Ofach keine Steuerreform. Nicht 2016 und nicht 2017. Es gibt keine Strukturreform und keine Verwaltungsreform. Es gibt auch kein Nulldefizit - weder strukturell noch real. Das Einzige, des sicher ist, sind Kürzungen von Leistungen, Steuererhöhungen (implizit und/oder explizit), Gebühren- und Abgabenerhöhungen, steigende Staatsschulden und steigende Arbeitslosigkeit.Die ca 450.000 Die ma Jetzn scho haben , sind no Lange ned es Ende , noch dazu waun Die Billig Ostla jetzn Scharen Weise ins Landl glockt werdn , Nur damit a poar Bonzn aun Owa Reibach mochn ..Oda glaubt Wer im Ernst das Durch Irgendwelche Steuererhöhungen Tatsächlich mehr Umgesetzt wird ...Jo i was Wer des glaubt ...Die Politiker weyl Dies durchn Club -Zwang und EU Hauptverordnung , via Bilderberger glauben müssen -Weyl wenn ned - Waren Sie Nämlich Politiker .

Daher EU -Wahl im Mai is für mi a Ganz Wichtiger Termin

Lg Pg




< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 19.1.2014 15:04:34 >


_____________________________












(in Bezug auf Robert223)
Post #: 26
... - 19.1.2014 16:51:41   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Da host 100% Recht!
Österreichisch-Schweizer-Monarchie bitte!!!

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 27
Nova - 19.1.2014 18:33:15   
Racer74

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 11.8.2012
Wohnort: NÖ
Status: offline
Warum wir nicht den Schweizer Weg gehen können? Weil wir nicht der Schwarzgeldtresor der Welt sind und unser Geld mit einer funktionierenden Realwirtschaft verdienen müssen? In der globalisierten Wirtschaftswelt in der wir heute leben, kann man sich als Ministaat gegen Wirtschaftsmächte wie Asien oder die USA nicht behaupten.. Es erschließt sich mir auch nicht, was die Erhöhung der Nova mit der EU zu tun hat. Wenn das kommt, muss 1000 PS bestimmte Modelle für die Österreicher jedenfalls gar nicht mehr testen, die können sich dann nämlich wirklich nur mehr die oberen 10.000 leisten. Also Politiker sowie deren Günstlinge. Von den Zahnärzten und Anwälten jetzt abgesehen.

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 28
. - 19.1.2014 18:55:26   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Racer74
Warum wir nicht den Schweizer Weg gehen können? Weil wir nicht der Schwarzgeldtresor der Welt sind und unser Geld mit einer funktionierenden Realwirtschaft verdienen müssen? In der globalisierten Wirtschaftswelt in der wir heute leben, kann man sich als Ministaat gegen Wirtschaftsmächte wie Asien oder die USA nicht behaupten.


Hust, hust.....
Jetzt erzählst du mir sicher noch, dass es in der Schweiz noch anonyme Konten gibt.....

Schwarzgeldtresor der Welt sind die USA selber, nebst den britischen Kanalinseln sowie einigen Karibikinseln.
Geldwäschereiparadise sind einige EU-Länder, aber definitiv nicht die Schweiz.

Das Schweizer Bankgeheimnis war schon immer ein Mythos (war schon in der Realität recht durchlöchert) und ist heute defacto inexistent (es ist löchriger als eures!).
Eine Schweizer Bank hat ja sogar die Bankdatentransparenz zwischen Bankkunden eingeführt (Bank Coop aka BKB).

Es gibt in der Schweiz ja auch keine Unternehmen wie z.B. Barry Callebaut, Nestlé, Roche, Novartis, Nobel Biocare, Eugster Frismag, Migros, Coop, Liebherr, Holcim, Schindler, Lindt, Stadler Rail, ABB, Kühne+Nagel, Adecco, TetraPak, Syngenta, Alpiq, SGS, Maus Frères, Clariant, Swatch, Richemont, Sika, Kuoni, Rolex, Fenaco, Omya, gategroup, Bucher, Rieter, autoneum, OC Oerlikon, Georg Fischer, Axpo, Aryzta, Lonza, Endress+Hauser, Panalpina, Galenica, Ringier, Bell, Dätwyler, AMAG, Bobst,...

Wohlgemerkt, da ist keine Bank darunter (weder UBS, CS, ZKB, Raiffeisen) noch eine Versicherung (Zürich FS, Swiss RE, Helvetia, Baloise,...) und auch kein Staatskonzern (SBB, Post). Und jeder Konzern macht min. 1 Mia Umsatz,.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 19.1.2014 19:02:34 >

(in Bezug auf Racer74)
Private Nachricht senden Post #: 29
Jo - 19.1.2014 19:17:08   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Racer74

Warum wir nicht den Schweizer Weg gehen können? Weil wir nicht der Schwarzgeldtresor der Welt sind und unser Geld mit einer funktionierenden Realwirtschaft verdienen müssen? In der globalisierten Wirtschaftswelt in der wir heute leben, kann man sich als Ministaat gegen Wirtschaftsmächte wie Asien oder die USA nicht behaupten..


Des ist Deine Meinung , sei Dir belassen , Nur meine ists bei Weitem Nicht .

1 Wenn man es Nicht Versucht hat , kann man Gleich Überhaupt Nicht wissen ob was Funktioniert hätte oder Nicht . Und Nachdem Österreich es eben noch Nicht Probiert hat , kann man Höchstens Darüber Spekulieren und sich Gedanken machen ob Dieses von Dir Geschriebene Trauer Szenario überhaupt eingetroffen wäre.

2 im Vergleich zu Österreich ist Die Schweiz auch Zweifelsohne ein Mini Staat , hat Aber Nicht Nur Wie immer Fälschlich angenommen NUR irgendwelche Schwarzgeldtresore rumstehn , Sondern Genießt Weltweit auch einen Ausgezeichneten Ruf , bei Mittel und Kleinbetrieben , im Technologie Bereich , und kann auch Ähnlich wie Österreich sehr wohl Ausgezeichnete Zahlen zum Thema Tourismus vorweisen . Überhaupt ...was ist Jetzn Eigentlich draus geworden das Die Schweiz von Den EU -Eintritts Befürwortern Quasi als Nicht Überlebensfähig eingestuft wurde ...Warum Reißns jetzn ned Jahre Danach Ihrem Verdammtn Verlogenen Scheiß Schlapfn auf ?....Ganz einfach weil eben Genau das Nicht Eingetreten ist . ich habs auch schon paar mal Geschrieben ....Nicht Die Schweiz und auch Nicht Österreich , brauchen Die EU ...sondern Die Eu braucht Österreich und Die Schweiz ...das geht bei Imensen Zahlungen beider Länder hervor und hört im Verkehrswesen auf , Weil wenn Die mal was Blokiern , ist Wirklich Feua aum Dach , da Brüsseler Eitelkeiten . Den Österreichern wird doch Nur von dazu Ausgebildetetn Pseudo Politika und Presse Fuzzis Eingeredet das wenn Ö aus Der Eu austritt Alles Verloren wäre und Nicht Bezahlbar usw ...is ja Klar ...Nochmal Österreichs Export Wirtschaft ist Nicht NUR EU Abhängig ...Wers Nicht Glaubt schaut sich halt mal Die Genaueren Zahlen Der Export Entwicklung , inkl Der Ganzen Klein und Mittelständischen Betrieben im Lande an Die auch damit zu tun haben .

Länder wie Russland

USA

China

Japan

Indien

Südamerika ...und Viele Weitere selbst im Arabischen Raum sind wie eh Offensichtlich -Nicht Eu ...Und Genau Die INTERESSIERT es einfach Nicht ob Österreich in da Eu ist oder Nicht Hauptsache Sie bekommen Die Waren Die Sie wollen , und Die auch Weltweit , sicher nicht als Glumpad sondern es Gegenteil anzusehen sind ....ich kann Dieses Verlogene Geschwafel einfach Nicht mehr Hören ....Österreich oder Besser was davon noch Übrig ist war Jarhunderte Nicht in Der Eu , hatte aber sowas Ähnliches schon mal am Hals ,,,und was ist daraus Geworden .....Einfach Geschichte Lernen , und auch RICHTIG Verstehn , dann ist sowiso schon Alles Gesagt ...Für mich ists eh Nur noch a Frage Der Zeit Bis Dieses Riesen Gebilde Namens EU Geschichte ist . WEYL MAN NIE MENSCHEN VERSCHIEDENER NATIONEN - KULTURELLEN UNTERSCHIEDEN -VERSCHIEDENE SPRACHEN -VERSCHIEDENE BRÄUCHE , und auch BILDUNGSYSTEME unter Einen Hut Pferchen konnte ....Und Gewaltsam schon gar Nicht ...Das haben eh Mehrere Versucht . Auch wenn Andere Länder wie zb USA das eben so machen , heist das noch Lange nicht das daß auch in Europa Funktioniert ..Und deswegn habe ich meine Feucht Nassen Mulikulti Träume scho länger ad Acta gelegt .

Lg Pg



_____________________________












(in Bezug auf Racer74)
Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> KFZ-steuer und nova erhöhung Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung