Kettensatzwechsel sinnvoll?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Kettensatzwechsel sinnvoll? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kettensatzwechsel sinnvoll? - 25.8.2016 21:18:28   
Crimi

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 25.8.2016
Status: offline
Hallo Zusammen,

ich bin Neu in der Bikerszene, d.h ich habe mir vor etwas über 3 Monaten mein
1. Bike gekauft (Kawa ER5, Bj. 97, etwas über 50.000 km). Wollte zwar sparen, bis ich mir was "ordentliches" leisten kann, aber es war zumindest finanziell ein Schnäppchen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage.

Der Verkäufer sagte der Kettensatz wäre bei 45.000 km gewechselt worden.
Naja, optisch sieht sie alles andere aus als nur 5000 km Laufleitung, egal....

Nun zu meiner Frage würdet ihr bei der Laufleistung des Mopeds noch in einen neuen Kattensatz investieren, oder sie bis zum Schluß drauf lassen.

Sollte ich mich doch für einen neuen Kettensatz entscheiden (kostet ja nicht die Welt) welchen Hersteller würdet ihr empfehlen?

Danke für Euere Hilfe.

Crimi
Private Nachricht senden Post #: 1
seas - 25.8.2016 21:49:14   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Crimi

Hallo Zusammen,

ich bin Neu in der Bikerszene, d.h ich habe mir vor etwas über 3 Monaten mein
1. Bike gekauft (Kawa ER5, Bj. 97, etwas über 50.000 km). Wollte zwar sparen, bis ich mir was "ordentliches" leisten kann, aber es war zumindest finanziell ein Schnäppchen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage.

Der Verkäufer sagte der Kettensatz wäre bei 45.000 km gewechselt worden.
Naja, optisch sieht sie alles andere aus als nur 5000 km Laufleitung, egal....

dann stell doch mal paar Bilder ein damit man ungefähr sehen kann was Sache ist . Wenn Du lt. eigener Angabe Neu in der Motorrad Szene bist woher weißt du es dann so genau wie ein Kettensatz nach 5000 km auszusehen hat ?

Nun zu meiner Frage würdet ihr bei der Laufleistung des Mopeds noch in einen neuen Kattensatz investieren, oder sie bis zum Schluß drauf lassen.

auf Die Frage hin sollte man sich wirklich Gedanken machen wer Dir den FS geschenkt hat .
Frage : WER sitzt denn Letztendlich auf dem Moppal und fährt damit ? bzw. Was bist DU Dir wert?


Sollte ich mich doch für einen neuen Kettensatz entscheiden (kostet ja nicht die Welt) welchen Hersteller würdet ihr empfehlen?

Ein gewisser Hersteller ist bei dem Moppal nicht wirklich von Relevanz die Arbeiten eh in einer Liga aber eine Kette mit O- Ringen ist sicher kein Fehler .

Danke für Euere Hilfe.

Crimi


(in Bezug auf Crimi)
Post #: 2
Kette wechsln - 25.8.2016 22:10:03   
Crimi

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 25.8.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: auchnixbesser

quote:

ORIGINAL: Crimi

Hallo Zusammen,

ich bin Neu in der Bikerszene, d.h ich habe mir vor etwas über 3 Monaten mein
1. Bike gekauft (Kawa ER5, Bj. 97, etwas über 50.000 km). Wollte zwar sparen, bis ich mir was "ordentliches" leisten kann, aber es war zumindest finanziell ein Schnäppchen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage.

Der Verkäufer sagte der Kettensatz wäre bei 45.000 km gewechselt worden.
Naja, optisch sieht sie alles andere aus als nur 5000 km Laufleitung, egal....

dann stell doch mal paar Bilder ein damit man ungefähr sehen kann was Sache ist . Wenn Du lt. eigener Angabe Neu in der Motorrad Szene bist woher weißt du es dann so genau wie ein Kettensatz nach 5000 km auszusehen hat ?

Nun zu meiner Frage würdet ihr bei der Laufleistung des Mopeds noch in einen neuen Kattensatz investieren, oder sie bis zum Schluß drauf lassen.

auf Die Frage hin sollte man sich wirklich Gedanken machen wer Dir den FS geschenkt hat .
Frage : WER sitzt denn Letztendlich auf dem Moppal und fährt damit ? bzw. Was bist DU Dir wert?


Sollte ich mich doch für einen neuen Kettensatz entscheiden (kostet ja nicht die Welt) welchen Hersteller würdet ihr empfehlen?

Ein gewisser Hersteller ist bei dem Moppal nicht wirklich von Relevanz die Arbeiten eh in einer Liga aber eine Kette mit O- Ringen ist sicher kein Fehler .

Danke für Euere Hilfe.

Crimi





Die Kette wurde gespannt nach Werkstatthandbuch gespannt, wenn ich die Katte nun an einer anderen Stelle messe, hat sie 3 x soviel spiel. Laut Rücksprache mit nem Kumpel sagte er die iKette ist schrott.



(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 3
jo - 26.8.2016 7:17:08   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
vielleicht kannst ja damit was anfangen ....


https://youtu.be/IEJiuKZGcG4

(in Bezug auf Crimi)
Post #: 4
Original Kette .... - 26.8.2016 8:26:19   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... oder DID ... und wenn er Satz getauscht wurde warum denkst du dann an einen erneuten Tausch oder anders gefrgt, wie hast du die Kette beurteilt ??? Du kennst die Tricks wie man die Überlängung einer dahinscheidenden Kette erkundet?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Crimi)
Private Nachricht senden Post #: 5
Original Kette .... - 26.8.2016 8:50:06   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
der Crimi vllt nicht, aber der kumpl, dem verrtrau'n wir halt ... ;)
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=2804242

vllt solltest' ihm den trick mit vom kranzl wegziehn verraten - falls des ned im vid vom pille enthalten is, ich kanns ja ned anschaun ...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 6
Pass auf mei Freind .... - 26.8.2016 8:59:03   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

ich kanns ja ned anschaun ...



... i schenk da jetzt an Computer - des is fix !!! ABER .... mit FensterXP und ollem Klumpat des die Meistn a haum daunn kaunnst den Schmorrn auschaun und wenn wos hi wird (!) schmeiss ma´n afoch in Kiwe ... nau?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 7
I was ned .... - 26.8.2016 9:01:08   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

vllt solltest' ihm den trick mit vom kranzl wegziehn verraten


... manchmal spüre ich wenn man gegen Betong redet tschuldige ... Beton!!! (wast eh Malle und seine Piffer) die san jo a teilweise Schemiker .... unglaubliches deitsch

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 8
kette - 26.8.2016 9:02:22   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Crimi
Nun zu meiner Frage würdet ihr bei der Laufleistung des Mopeds noch in einen neuen Kattensatz investieren, oder sie bis zum Schluß drauf lassen.


um eine  kette bzw einen -satz kommst nicht herum, wenn sie/er fällig ist - egal, wie alt das moppet ist. is wie bei reifen ... denn wenn die kette ev 'runter/überspringt, ist die gebrochene vorgelegewelle im getriebe oder die abtriebswelle wahrscheinlich das kleinere problem für dich - da denkst eher an deine brüche/wunden, wenns blöd hergeht.

quote:

Sollte ich mich doch für einen neuen Kettensatz entscheiden (kostet ja nicht die Welt) welchen Hersteller würdet ihr empfehlen?


ich würde auch für D.I.D. plädieren - xmas1.at hat auch ketten/sätze und interessante preise dazu. ich kauf' meine ketten nur mehr dort, denn wenn ich die billige variante aus dem inet nehme und die versandgebühr dazurechne, kommts fast aufs gleiche raus... außerdem beraten die dich auch ohne blöde bemerkungen, wennst sagst, du hättest null ahnung, worauf es ankommt bei einer kette.
auf jeden fall würde ich -bei relativ wenig ps- eine offene kette mit kettenschloß nehmen. die alte kann dir ein kumpl abflexen und zum verbinden der neuen kette benötigt man kein nietwerkzeug...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Crimi)
Private Nachricht senden Post #: 9
I merk grod wie leiwand ... - 26.8.2016 9:02:45   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
...des is wenn der Wurschtl wieder rennt wie da Zeilbauer Sepp in seine besten Johr

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 10
jo - 26.8.2016 9:04:40   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator



vllt solltest' ihm den trick mit vom kranzl wegziehn verraten



der Trick ist gleich am Anfang im Vid zu sehen

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 11
des is a - 26.8.2016 9:07:21   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator



um eine  kette bzw einen -satz kommst nicht herum, wenn sie/er fällig ist - egal, wie alt das moppet ist. is wie bei reifen ... denn wenn die kette ev 'runter/überspringt, ist die gebrochene vorgelegewelle im getriebe oder die abtriebswelle wahrscheinlich das kleinere problem für dich - da denkst eher an deine brüche/wunden, wenns blöd hergeht.







* * * * * Sterne Beitrag

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 12
wcpc - 26.8.2016 9:08:42   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Gerry1702

quote:

ich kanns ja ned anschaun ...



... i schenk da jetzt an Computer - des is fix !!! ABER .... mit FensterXP und ollem Klumpat des die Meistn a haum daunn kaunnst den Schmorrn auschaun und wenn wos hi wird (!) schmeiss ma´n afoch in Kiwe ... nau?


danke, do redma no - ich versuch' vorerst mal, mein win95 upzudaten...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 13
Okay... - 26.8.2016 18:33:45   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
Wennst Frogn host ruaf au....du wast i kenn mi aus☎

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 14
I hob quust ... - 26.8.2016 20:35:07   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

Wennst Frogn host ruaf au....du wast i kenn mi aus☎


... daß der Tog kumma wird!

I geh jetzt liegen.
Und waun de Wölt murgen imma no so unvaständlich und vakehrt fia mi is, waas I es is Zeit zum Geh'!



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 15
Geh wüst? - 27.8.2016 6:42:38   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
Geh her auf....des is da blaunke Göbe der di qöd😎
Es wor doch immer so dass de Jungan dena Oidn ghoifn haum und bei de Fenstarechna gibts kan der mehr was ois i ...😂

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Kettensatzwechsel sinnvoll? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung